Bondora Erfahrungen

3.5 von 5

93 Bewertungen von Benutzern

57% 53
9% 8
34% 32
Hast du Zweifel ob der Anbieter seriös ist? Wir sammeln Kundenbewertungen und aktuell liegen uns 93 Bondora-Berichte vor. Davon sind 57% positiv, 9% neutral und 34% negativ. Im Durchschnitt ergibt das ein Ergebnis von 3.5/5 (befriedigend).
Hast du schonmal mit einem Anbieter gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? Gerne kannst du uns deine Kritik (oder dein Lob) übermitteln und anderen Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen!

Bondora Erfahrungen

3.5 von 5

Bondora Erfahrung #93

Negative Bewertung von Anonym am 11.01.2021

P2P Portal, das optisch einiges her macht.
Und solang man brav dort sein Geld einzahlt, ist auch alles ganz einfach und schön.
Aber wehe man möchte sein Geld wieder raus ziehen. Dann gehen die Schwierigkeiten los. Der Kundenservice verschickt nur Standardmails und auch sonst sollte man zu diesem Zeitpunkt sehr gut das Kleingedruckte gelesen haben.

Melden

Bondora Erfahrung #92

Negative Bewertung von Verena am 10.01.2021

Ich hatte Go&Grow getestet und außerdem einem Freund einen Link zur Kundenwerbung geschickt. Nach 30 Tagen wurde die Prämie, wie beworben, gutgeschrieben. Im Kleingedruckten findet man dann doch noch eine Klausel, dass der geworbene Kunde sein Geld für 180 Tage nicht abziehen darf. Das war wohl der Fall, denn Bondora verlangte dann von mir die Prämie zurück und drohte mit rechtlichen Schritten. Komische Strategie Prämien auszubezahlen und dann zurückzufordern. Warum sie nicht einfach nach 180 Tagen die Prämie überweisen, verstehe ich nicht!
Zur Bedienung selbst: einiges läuft bei der Webseite im Detail nicht wirklich rund und Erklärungen muss man sich mühselig aus einem mittelmäßig aufbereiteten FAQ-Bereich raussuchen.

Melden

Bondora Erfahrung #89

Negative Bewertung von Anonym am 27.11.2020

Leute passt auf euer Geld auf. Kontrolliert immer die Kontoauszüge! Bondora hat mir einfach so 1.000 EUR vom Guthaben abgezogen. Nun bin ich am diskutieren mit denen, werde das Geld aber wohl oder übel nie wieder sehen. Weil die im Ausland sitzen, kommt man da auch schlecht an die Leute ran. Geld futsch! A.Joff

Melden

Bondora Erfahrung #87

Negative Bewertung von thomas am 17.11.2020

Es gibt keine Kontaktmöglichkeiten bei Problemen. (z.B Geldauszahlung) keine Telefonnummer, keine e-mailadresse auf der Support Seite. Und bei der Telefonnummer die bei Facebook angegeben wird läuft nur ein Band. Und die die angegebene e-mailadresse bei Facebook wird nicht beantwortet. Ein seriöses Unternehmen muss doch eine Service Hotline haben. Mit dem man dann auch reden kann. Aber bei Bondora scheint alles anonym zu sein. Es gibt keine Möglichkeit mit Bondora in Kontakt zu treten.

Melden

Bondora Erfahrung #85

Negative Bewertung von Nick am 07.11.2020

Ich habe einen kleinen Betrag bei Go&Grow investiert, weil es bei dem anderen Investitionen keinen Gewinn mehr gab. Was mich ärgert, dass man beim Auszahlen 1 Euro zahlen muss. (Das dauert, bis ich den an Zinsen raus habe - wenn jemand da mehr Geld lagert, fällt diese Tatsache nicht so ins Gewicht) und die angeblichen Zinsen. Man wirbt mit bis zu 6,75% Zinsen und schreiben im Überblick, dass ich 6,75% bekommen hätte. Angeblich gibt es Zinseszinsen. Fakt, dass Bondora eine Zinseszinsrechnung anwendet, die aber nur bei jährlicher Verzinsung funktioniert. Folglich gibt es einen effektiven Zins von 6,75% - keine Verzinsung der Zinsen. Das ergibt eine reale Verzinsung von ca. 6,4 - 6,5%. Das wäre nicht so schlimm, wenn es so hinschreiben würde. Im Bericht steht aber, ich hätte letzten Monat 6,75% Zinsen erhalten.
Ein weiteres Problem war bei den anderen Investitionen.
Am Jahresende bekam ich einen Bericht. Anfangskapital, Endkapital, Gebühren, Verluste und Zinseinnahmen.
Ich hatte keine Gebühren und keine Verluste, aber sehr viele Zinsen. Subtrahiert man aber das Anfangskapitel vom Endkapital komme ich auf wesentlich weniger Zinseinahmen.
Diese Merkwürdigkeit konnte mir bisher niemand erklären. Vermutlich ist es in einer falschen Formeleingabe im Programm zu erklären. Aber die Mitarbeiter sind nicht in der Lage nachzurechnen. Man gibt Zahlen im PC ein und was dieser ausrechnet ist richtig.
Ich habe sogar schon die Zinsrechnung erklärt und die Formel geschickt, die in der Schule gelehrt wird, aber man kann dort den Taschenrechner nicht bedienen.

Melden

Bondora Erfahrung #84

Negative Bewertung von Anonym am 21.10.2020

Die Ausfallliste meiner Kredite wurde immer grösser, gleichzeitig stieg die Rendite weiter. Ich habe alles, auch durch Corona gestoppt und mir einen Teil wieder auszahlen lassen – mit Gebühren. Den anderen Teil habe ich im Sommer wieder investiert und ich hatte vor, wieder etwas aufzustocken. Aber bei der Überweisung von meinem Schweizer Konto ist mir ein Fehler unterlaufen: Ich habe in Franken überwiesen. Das Geld kam nie an. Die Korrespondenzbank hat Gebühren von 50 Franken erhoben für eine nicht ausgeführte Überweisung. Der Kundendienst redet sich aus allem raus und beschuldigt meine Bank. Diese hat lückenlos den Vorgang aufgedeckt und gezeigt, das Bondora in der Pflicht ist. Das wars jetzt gänzlich für mich bei Bondora. Ich kann jeden von Bondora nur abraten. Mit Mintos habe ich seit Jahren kein einziges Problem.

Melden

Bondora Erfahrung #82

Negative Bewertung von Anonym am 26.09.2020

Zuerst war ich positiv überrascht. Es gab viele Zinsen. Man darf aber nur kleine Beträge überweisen, sonst investiert den kompletten Betrag in eine Investition, die in meinem Fall nicht zurück gezahlt wurde. Als Kleinanleger ist es besser, immer nur 1 € pro Kredit zu investieren. Autoinvest lässt das aber nicht zu. Folglich darf man immer nur 1€ überweisen und am nächsten Tag den nächsten usw.

Mit der Corona-Kriese sank auch mein "Vermögen". Also stoppte ich alles und investierte nach und nach in "Go&Grow". Die 6,75% gibt es nicht. Aber es heißt ja auch "bis zu". Ich bekomme 6,5 - 6,6%. Das ist auch nicht übel. Aber mir wird angezeigt, dass ich 6,75% erhalten würde. Es bringt auch nichts, Bondora anzuschreiben, wegen der paar Cent. Ich lass es so lange drin, bis ich das Kapital, was ich investiert habe (plus 1€ Gebühr fürs Abheben) wieder raus habe. Das sollte in 3 Monaten so weit sein.

Was mich aber noch mehr ärgert ist die Zusammenfassung für das Finanzamt. Diese ist auch fehlerhaft.
*Zahlen geändert und nur beispielhaft* Da steht "Anfangskapital 1.1.2019" 30€
"Zinseinnahmen": 20€
"Gebühren, Abschreibungen, Verluste usw": 0€
"Endkapital": 40€

Zum Glück weit entfernt von den 801€, die ich einnehmen darf. Der Fehler lässt sich nicht korrigieren, Bondora sieht dort auch keinen Fehler. Mein Problem, ich melde der deutschen Mafia (Finanzamt) Zinseinnahmen von 10€, Bondora meldet aber 20€. Ich weiß nicht, wie der Beamte feststellen kann, dass es 40 - 30 nur 10 und nicht 20 ist. Vermutlich wird der nur auf "Zinseinnahmen" gucken. Das würde ja stimmen, wenn bei Verlusten oder so die fehlenden 10€ auftauschen würden. Aber das tun sie nicht.

Wie gesagt; In meinem Fall ist es egal, aber wenn hier jemand mehr Geld investiert hat, muss dieser Steuern zahlen, obwohl er keinen Gewinn über 801€ hatte. Meine Schwester hatte sich auch angemeldet. Das Geld wurde gleich in "Go&Grow" überwiesen, obwohl sie es nicht wollte. Folglich ist 1€ nun weg. Der Kundenservice natürlich überfragt und meint, das alles richtig sei. An Übersichtlichkeit hat es auch verloren. Sie hat eine andere Aufmachung als ich, wo man weniger machen kann.

Melden

Bondora Erfahrung #81

Negative Bewertung von Anonym am 25.09.2020

Warnung, Schneeballsystem?

Da ich einen Engpass habe, versuche ich nun seit 3 Monaten, mein Geld von Bondora zu bekommen, davon warte ich seit 2 Monaten, dass Bondora meine ID verifiziert (und das bei dem angeblich flexiblem „Go & Grow“ Produkt).

Seit 2 Monaten steht Folgendes: „Personenbezogene Daten / In Bearbeitung / Wir verifizieren Ihre Identität, dies dauert in der Regel 10 Werktage. Bitte schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei."

Dazu muss man wissen: Ohne Identitätsverifizierung kann man sein Geld nicht abheben! Ich vermute langsam, ich bin einem Schneeballsystem auf dem Leim gegangen, folgendes Problem: Kündigen kann man nur, wenn kein Geld mehr auf dem Konto ist! Geld abhaben kann man nur, wenn man sich mit deiner ID verifiziert hat. Adresse gibt es nicht, wo man hinschreiben könnte wie, „hiermit kündige ich und Restbetrag auf mein folgendes Konto überweisen“ geht somit auch nicht.

Anders auch keine Möglichkeit, Bondora zu erreichen. Kein Fax, keine Adresse, kein WhatsApp, kein Facebook, usw. nichts (nur immer Optionen „Werbung an Freunde verschicken“)! Telefonnummer gibt es auch scheinbar nicht oder nicht mehr (die von ihnen gewählte Rufnummer ist nicht vergeben)! Email-Adresse funktioniert nicht mehr! Kommt immer: Ihre E-Mail wurde abgelehnt.

Ich denke, Bondora ist pleite. Nie wieder Bondora, ich fühle mich betrogen und vermute, dass mein Geld weg ist!

Melden

Bondora Erfahrung #74

Negative Bewertung von jordanheiner am 29.05.2020

Im Februar 2020 hätte ich noch 5 Punkte vergeben. Seit März 2020, in dem das Teilabhebungssystem eingeführt wurde, schwankt meine Bewertung zwischen 0 und 1 Punkt. Es kann nicht sein, dass man ohne Vorwarnung den Kunden zumutet, dass sie nicht mehr an ihr Investment herankommen, sondern nur noch Teilbeträge von 15 EUR oder 20 EUR (abhängig vom Investment) sich auszahlen lassen können. Natürlich bleiben die 6,75% Zinsen erhalten, aber was nützt das, wenn man schnell an sein Geld herankommen möchte?

Melden

Bondora Erfahrung #73

Negative Bewertung von Anonym am 27.05.2020

Was einem hier das Genick bricht, ist, dass die versprochene Liquidität nicht gegeben ist.
Die Rendite ist super und ich finde es auch übersichtlich. Man muss eben ein wenig Zeit damit verbringen.
Leider ist das große Manko aber, dass man sehr viel Zeit braucht um sein Geld wieder zu bekommen. Das ist nicht in Ordnung. Ich warte nun seit mehr als einen Monat auf die Rückzahlung meiner 30.000,- €.
Man kann von Glück reden, wenn man nicht spontan angewiesen ist auf das investierte Geld. Ich werde auf ein andere Anlageform wechseln, wo ich weiß dass mein Geld jederzeit greifbar ist.
Bei Bondora lasse ich maximal 2.000,- €. Die können vor sich hin arbeiten, aber nie wieder einen hohen Betrag!

Melden

Bondora Erfahrung #67

Negative Bewertung von Rokke am 17.05.2020

Kann mich den Vorsprechern leider nur anschließen. Es sieht solange gut aus, bis man auszahlen will. Sehr kompliziert - und Gebühren werden mehrfach erhoben. Komplett undurchsichtig! Komplizierter kann man es echt nicht machen und leider hat man das Gefühl, dass es extra so gemacht wird!
Nie wieder. Und ich warte immer noch auf das Geld. Kann jedem nur davon abraten.

Melden

Bondora Erfahrung #66

Negative Bewertung von Marco am 13.05.2020

Dieser Anbieter scheint seriös, benutzerfreundlich und das zu halten, was die Homepage verspricht.

Naja, zumindest so lange es um Einzahlungen und Investitionen geht.

Möchte man aber seine Investition zurückzubekommen, wird es unübersichtlich, kompliziert und alles andere als transparent. Kontaktiert man dahingehend auch noch den Support, wird man in gebrochenem Deutsch pampig angegangen, man erhält keine Hilfe und es wird einem teilweise sogar beleidigend gegenüber getreten.

Melden

Bondora Erfahrung #62

Negative Bewertung von Klaus am 05.05.2020

Ich war mit der Plattform Bondora eigentlich zufrieden. Vor 2 Monaten habe ich dann versucht, das erste mal Geld abzuheben. Allerdings kommen keine SMS bei mir an, um die Abhebung freizugeben. Ich bin seitdem im Kontakt mit dem Support (seit 8 Wochen). "Handy für 20 Minuten ausschalten" hieß es. Ich habe alles versucht und vor allem immer mehr an mir gezweifelt. 20 Emails mit dem Support hin und her, und immer wieder teilweise Antworten auf meine Fragen erhalten, mit etwas Glück sogar bereits nach einer Woche.

Ich werde nach wie vor vertröstet und es wird auf meinen Provider geschoben. Ich habe mein Handy getauscht, kein Erfolg! Ich habe versucht die Handynummer zu ändern; die SMS kommen dann zwar an, aber die Emails kommen mit soviel Verspätung an, dass der Code bereits abgelaufen ist! Egal zu welcher Uhrzeit, egal an welchem Tag. Das ist aktuell ein wahres Trauerspiel und ich bin frustriert. Wer hier Rat weiß, gerne melden.

Melden

Bondora Erfahrung #60

Negative Bewertung von Anonym am 26.04.2020

Es war so lange alles gut, bis ich zum ersten Mal etwas auszahlen wollte. Auszahlungen funktionieren nicht, die Webseite bringt Fehler, zeigt falsche Beträge an, blockiert grundlos die Auszahlung. Dann wollte ich mein Konto löschen, was nun ebenfalls nicht möglich ist, da ich erst mein Guthaben auszahlen soll, was ja technisch ebenfalls nicht möglich ist.

Bin jetzt mit meinen Daten auf Bondora gefangen und komme weder an mein Geld, noch kann ich mein Konto dort wieder löschen. Bitter.

Melden

Bondora Erfahrung #59

Negative Bewertung von Tib81 am 24.04.2020

Ich versuche für eine größere private Anschaffung seit mehren Wochen einen Teilbetrag von meinem Go&Grow Konto abzuheben. Meine Investition in das G&G Produkt habe ich bewusst getätigt, weil eine kurzfristige Verfügbarkeit von Bondora zugesagt wird. Dies ist mir nicht möglich und mehrere Anfragen an den Bondora Support brachten auch keine Lösung des Problems. Es wurden mehrfach Lösungen versprochen, aber nicht eingehalten. So geht kein seriöser Kundenservice. Ich werden wahrscheinlich einen Rechtsanwalt mit der Lösung beauftragen müssen und die Verbrauchschutzorganisation über den Vorgang informieren. Sehr schade, da ich ansonsten die Idee von Bondora sehr gut finde.

Melden

Bondora Erfahrung #56

Negative Bewertung von Anonym am 15.04.2020

Ich habe einen nicht unerheblichen Betrag in Go & Grow investiert. Normalerweise dauert die Abhebung 1-2 Tage. Momentan bekommt man pro Tag nur wenige Euro stückchenweise auf sein "Hauptkonto". Dort muss man es aber auch nochmal auszahlen lassen. Eben wollte ich wieder eine Teilauszahlung beauftragen, die TAN SMS dafür kommt nicht an. Bondora ist nicht empfehlenswert mit so einem Verhalten.

Melden

Bondora Erfahrung #55

Negative Bewertung von Anonym am 14.04.2020

Hallo, mir geht es ähnlich wie #62. Ich habe 42.000 € eingezahlt. 18.000 € davon für Operationen meiner Frau. Bis Februar waren alle Abhebungen pünktlich möglich. Kürzlich führte Bondora nun Teilabhebungen ein, seitdem kann ich nur kleckerweise Geld abheben. Der OP Termin ist im Mai. Bis dahin benötige ich 6.000 €. Das wird wohl nun nichts werden. Danke Corona. Danke Bondora. Für die Zukunft werde ich meine Anlagen verlagern. Nie wieder Bondora.

Melden

Bondora Erfahrung #52

Negative Bewertung von Anonym am 09.04.2020

Ich kann nur jeden warnen vor einen Geschäftskontakt. Seit 3 Wochen mahne ich eine Auszahlung an. Bislang erfolgte nur ein Teilbetrag von ca. 15 %.
Auf Mails wird nicht reagiert. Auf den Kontoauszügen werden täglich Auszahlungen dargestellt. Tatsächlich finden die Auszahlungen nicht statt. Schlechter geht es nicht.

Melden

Bondora Erfahrung #51

Negative Bewertung von Anonym am 03.04.2020

Ich kann nur jedem empfehlen sich von dort fernzuhalten. Sobald man auszahlen will, reagiert dort niemand mehr auf Anfragen. Bestätigungs-SMS kommen merkwürdigerweise nie an, Auszahlungsaufträge verschwinden einfach. Absolut unseriös und auf Anfragen wird nicht reagiert. Kommt mir verdächtig so vor, als wäre nicht genug Geld vorhanden, um die Anleger auszubezahlen.

Melden

Bondora Erfahrung #49

Negative Bewertung von Anonym am 03.04.2020

Seit Tagen werden nur kleine Beträge abgebucht und angeblich überwiesen. Bis heute ist kein einziger Euro auf meinem Konto eingegangen. Betrug/Schneeballsystem/Insolvenzverschleppung? Hier stimmt was ganz gewaltig nicht! Laut meiner Bank dauert eine Überweisung maximal 4 Tage, die sind lange vorbei. Nie mehr P2P Kredite! Lieber mit geringeren Renditen in Aktien und Gold investieren.

Melden

Bondora Erfahrung #46

Negative Bewertung von Anonym am 02.04.2020

Ich wollte mein Geld abheben. Dies schien zunächst möglich. Dann konnte ich auf einmal nur noch 131,-€ abheben. Nun kann ich immer nur in kleinen Schritten abheben und aus dem Kundendienst antwortet keiner. Auch das Kündigen des Kontos ist nicht möglich. Auch scheint die Summe plötzlich proportional zu sinken.
Schade, ich hatte diesem Produkt vertraut.

Melden

Bondora Erfahrung #45

Negative Bewertung von Anonym am 01.04.2020

Ich wollte mir lediglich einen kleineren Betrag auszahlen lassen. Nachdem ich keine Einzahlung auf meinem Konto verbuchen konnte, habe ich mich an den Kundenservice gewandt. Dieser forderte mich auf meinen Kontoauszug (ich gehe mal von einem Bondora Kontoauszug aus) zuzusenden. Hinhaltetaktik. Ich habe jetzt das Gesamtvermögen seit über einer Woche abgerufen. Ich bin nicht der Kreditgeber von Bondora. Ich kann das Verhalten überhaupt nicht nachvollziehen. Ich werde zukünftig nicht mehr investieren.

Melden

Bondora Erfahrung #44

Negative Bewertung von Anonym am 29.03.2020

Ich habe ca. bis in den Februar 2020 hinein ca. 30.000 Euro in Go & Grow angelegt, wollte diese aufgrund des Abhebe-Ansturms hinsichtlich COVID-19 auf P2P und G&G abheben. Habe den SMS-Code um die Abhebung zu bestätigen mehrmalig angefordert, aber keine SMS kam an. Obwohl die Verifizierung meines Accounts & der Rest passte. In der Rubrik "Wunschliste" äußerten ebenfalls viele Personen, dass die das gleiche Problem hätten. Nach mehrmaligem Versuch und 1 Stunde Warten hat dies tatsächlich gerade so noch geklappt und ich habe einen SMS Code, auch mit Zeitverzug, erhalten. Innerlich ist natürlich die Panik ausgebrochen, das Geld nie mehr wieder zu sehen, aber sowas sollte nicht sein.

Heute, Stand 29.03.2020, schaue ich wieder in meines G&G Account, auf dem sich mittlerweile kein Kapital mehr befindet und finde im Abhebebereich folgende Meldung vor (gekürzt): "Wir empfehlen Ihnen zwar, auf dem richtigen Weg zu bleiben - wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, mit Ihrer Auszahlung fortzufahren, dauert es etwas länger als gewöhnlich, bis wir die vollständige Zahlung ausgeführt haben. Wir führen Teilzahlungen Ihres gesamten Auszahlungsbetrags aus. Dies stellt sicher, dass die Renditen des Go & Grow-Kontos für Sie stabil bleiben, da Teilabhebungen die Rendite für Sie und alle Anleger schützen. Und es bedeutet, dass Sie weiterhin eine Rendite verdienen, auf alles was noch nicht ausgezahlt wurde. Go & Grow wurde absichtlich unter Berücksichtigung dieses Szenarios entwickelt, damit wir Ihre zukünftigen Einnahmen schützen können."

Für mich bedeutet es ganz einfach, dass Bondora die Zahlungen nur zu teils überweist und weitere Überweisungen einbehält. Wann diese ausgezahlt werden ist fraglich. Teilweise wird Leuten nur die Meldung angezeigt, dass ihr Account limitiert worden ist und Sie sich an den Kundenservice wenden sollen. Es ist echt traurig für die Leute, die ebenfalls das meiste Kapital dort geparkt haben und es nicht mehr abheben können.

Hinsichtlich der COVID-19 Pandemie rechne ich mit massiven Verwerfungen auf P2P Markt, da deutlich mehr Kredite u.a. aufgrund Arbeitsplatzverlusten ausfallen werden und Produkte wie G&G auf von COVID19 besonders betroffenen Land Spanien fokussiert haben. Für die Zeit bis Februar / März 2020 war Bondora G&G ein super Anlageprodukt, aber jetzt, wo gefühlt alles den Bach untergeht, will ich ein solches Angebot mit einem miserablem Kundenservice (der für die Beantwortung lange braucht) nicht in Anspruch nehmen.

Melden

Bondora Erfahrung #42

Negative Bewertung von Anonym am 24.03.2020

Warnung: Ich wollte heute Geld von Bondora Go&Grow auf mein Girokonto überweisen. Nach Eingabe der PIN kam die Fehlermeldung: "Ihr Konto verfügt nur über eingeschränkte Rechte. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung unter [email protected]" Trotz mehrfacher Versuche war keine Transaktion möglich. Der Kundenservice hat nicht geantwortet.

Ich bin absolut total enttäuscht!

Melden

Bondora Erfahrung #41

Negative Bewertung von Anonym am 20.03.2020

Leider völlig unverständlich. Zuerst habe ich einmal 2.000 Euro überwiesen. Der Betrag wurde dann täglich immer weniger. Anscheinend werden mit der Überweisung automatisch kleinere Beträge in P2P-Kredite ausgegeben, die ich noch gar nicht starten wollte. Kein Support, den man fragen könnte, kein verständliches Interface, das erklärt, wo das Geld hingeht bzw. wie man Beträge erstmal nur parkt, bevor die P2P-Vergabe losgeht. 220 Euro nach nur 5 Tagen verloren. Irgendwie alles nicht sehr transparent für Einsteiger.

Melden

Bondora Erfahrung #40

Negative Bewertung von Eiko am 20.03.2020

Ich bin seit ca. 3 Monaten dort. Die Homepage ist unübersichtlich. Was aber letztlich ein absolutes No-Go ist: Ständig Probleme mit der Auszahlung, ich werde mein Geld komplett abziehen. Bei jetzt 3 Auszahlungen habe ich jedes Mal mindestens 10 Tage gewartet bis ich mein Geld wieder hatte. Immer musste ich mindestens 2x den Support per Mail kontaktieren. Schade, gerade Go and Grow empfand ich als schönes und nützliches Produkt.

Melden

Bondora Erfahrung #39

Negative Bewertung von Anonym am 18.03.2020

Ich habe derzeit fast 25.000,- Euro auf Go & Grow, als ich diese jetzt zurückholen wollte, so bekam ich nur eine kurze Meldung, dass mein Kontozugriff eingeschränkt wäre und ich mich an den Kundenservice wenden soll. Ich will einfach nur mein investiertes Geld zurück!

Fazit: Das geht gar nicht, nie wieder Bondora!

Melden

Bondora Erfahrung #38

Negative Bewertung von Anonym am 13.03.2020

Seit 6 Wochen versuche ich nun mein Konto dort zu schließen und das Guthaben auf mein verifiziertes Konto zurück zu überweisen, jedoch ohne Erfolg. Fast jede Nachricht wird von einer anderen Person beantwortet und es dauert bis zu 4 Tage ehe überhaupt eine Reaktion erfolgt. Da scheint es arge Probleme zu geben.

Melden

Bondora Erfahrung #35

Negative Bewertung von Nutzer von Bondora am 08.03.2020

Die SM- Codes zur Auszahlung kommen selten oder eher noch gar nicht an. Auch zur Änderung von E-Mail Adresse oder Handynummer etc. kommt kein oder XX Stunden zu spät die SMS an. Dauernd muss man wegen jeder Kleinigkeit den Support kontaktieren! Ich werde demnächst alles Geld dort abziehen, das finde ich absolut nicht hinnehmbar.

Melden

Bondora Erfahrung #32

Negative Bewertung von Anonym am 27.02.2020

Schlechter und langsamer Support, Auszahlung funktioniert öfter mal nicht. Und dahingehend gibt es auch keine Kommunikation zu den Kunden, wenn ein essentielle Sache nicht funktioniert. Daher ist hier eher Vorsicht geboten, da das alles für mich sehr unprofessionell ist. Ich war über 2 Jahre hier, werde mein Geld nun aber abziehen.

Melden

Bondora Erfahrung #31

Negative Bewertung von Anonym am 24.02.2020

Wie mein Vorredner. Leider keine SMS/PIN bei dem Versuch abzuheben. Bisher habe ich auch keine Reaktion auf meine Mail erhalten. Ich war bisher eigentlich sehr zufrieden, hätte aber gern gerade heute abgehoben, wo der Markt beste Einstiege generiere. Hoffentlich keine Absicht, das Kapital bei sich zu halten, weil sicher mehr noch die Idee hatten, heute lieber in Aktien zu gehen.

Melden

Bondora Erfahrung #30

Negative Bewertung von Anonym am 21.02.2020

Sehr einfach, Geld zu überweisen und es arbeitet ab dem ersten Tag. Es wird täglich angezeigt wie deine Zinsen generiert werden. Jedoch wird das Geld nicht ausgezahlt. Es kommt keine Bestätigungs-SMS, um das Geld abzuheben. Das kann auch nur eine technische Störung sein. Jedoch sollte so einem großen Unternehmen dies nicht passieren.

Melden

Ähnliche Anbieter

Mintos

3.6 von 5

54 Bewertungen

EstateGuru

3.9 von 5

15 Bewertungen

Viainvest

4.1 von 5

7 Bewertungen

DoFinance

3.9 von 5

3 Bewertungen

🍪 Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.