Cake DeFi Erfahrungen

4,6 von 5
34 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 34 Cake DeFi Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 91% positiv, 0% neutral und 9% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4,6/5 was als sehr gut eingestuft werden kann.
Positiv
?
91%
Neutral
?
0%
Negativ
?
9%

📣

Cake DeFi bewerten

Bist du Cake DeFi Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (34)
Positiv (31)
Neutral (0)
Negativ (3)

😊

Cake DeFi Erfahrung #34
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von David am 05.04.2022) Bewertung von David am 05.04.2022

Ich persönlich nutze Cake DeFi bereits seit mehr als einem Jahr für Cashflow auf Kryptowährungen und dezentrale Vermögenswerte.

Derzeit sind mit Hilfe der DeFiChain dabei noch immer Rewards von bis zu 100% APR möglich. Die dafür nötigen Features sind auf Cake DeFi sehr einfach und intuitiv zu nutzen, weshalb die Plattform gerade für Einsteiger in diesem Bereich sehr interessant ist.

Um Einsteigern die Konzepte von DeFi zu zeigen und die Investmentmöglichkeiten zu verstehen, gibt es für Interessierte auf Kopfinvest sämtliche aktuelle Ratgeber und Erfahrungsberichte zu diesem Thema.

😊

Cake DeFi Erfahrung #33
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 16.03.2022) Bewertung von Anonym am 16.03.2022

Bin seit einem Jahr dabei und kann nichts negatives berichten.
Im Gegenteil. Man hat viele An- und Abstiege der Kryptos erlebt aber mit Cake Defi bin ich dank Staking + Freezer super im plus.
Tolle Sache, wenn nicht nur der Wert des Coins an sich steigt, sondern auch die Anzahl der Coins selbst. Zinseszins lässt grüßen.
Generell muss man das Team um Julian Hosp auch einmal loben. Was die uns hier anbieten und wie innovativ man ist und nach immer weiteren Produkten sucht und diese dem Kunden anbietet, ist echt klasse.
Ich hoffe, dass sich Deutschland und die EU für die Kryptowelt öffnet und noch mehr Leute von Cake Defi profitieren können.

😊

Cake DeFi Erfahrung #32
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von HagbardS am 15.02.2022) Bewertung von HagbardS am 15.02.2022

Bisher habe keine negativen Erfahrungen gesammelt, im Gegenteil. Die Kritik, man könne DFI nicht in BTC/Tether tauschen kann ich nicht bekräftigen. Auf Bittrex gibt es die Handelspaar DFI/BTC und DFU/T nach wie vor. Das wird auf Kucoin auch nicht anders sein. Bittrex, einer Plattform, die von Microsoft Mitarbeitern mit dem Schwerpunkt auf Sicherheit gegründet wurde, zu unterstellen sie seien "klein" oder "unseriös" ist haltlos.

😊

Cake DeFi Erfahrung #31
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 29.01.2022) Bewertung von Anonym am 29.01.2022

Ich nutze es selbst seit 2 Monaten und habe, bevor ich investiert habe, Videos auf youtube von manu house und martinimondo rückwirkend für 1 Jahr gesehen. Es ist real und bringt zumindest noch jetzt am Anfang astronomische Renditen.
Cake DeFi bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, damit man ohne eigenes Wallet Zugriff auf Services wie Staking, liquidity mining und lending erhält. Ich bin guter Dinge, dass die Cake DeFi Chain bald bekannter wird, da das Produkt klasse ist.

😊

Cake DeFi Erfahrung #30
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von MB1410 am 25.01.2022) Bewertung von MB1410 am 25.01.2022

Ich bin sehr begeistert und nutze die Seite seit ca. 9 Monaten. Die Renditen sind Top.
Probiert es mit geringen Beträgen aus und überzeugt euch selber! Ich habe Staking und Liquidity Mining ausprobiert und habe mich nach langem recherchieren dazu endschlossen meine Coins für 10 Jahre einzufrieren, weil ich langfristig an das Projekt glaube.

😊

Cake DeFi Erfahrung #29
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Maxi.h am 19.01.2022) Bewertung von Maxi.h am 19.01.2022

Ich bin seit über einem Jahr bei Cake und sehr zufrieden. Ich nutze Lending, Staking & Liquidity Mining. In diesen 12 Monaten hat sich Cake extrem gut entwickelt. Freue mich auch schon sehr über alle angekündigten Erweiterungen!
Mittlerweile nutzen auch viele meiner Freunde und Familienmitglieder Cake für ihren Cashflow auf Kryptowährungen.

😊

Cake DeFi Erfahrung #28
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Matthias G am 19.01.2022) Bewertung von Matthias G am 19.01.2022

Ich bin schon über ein Jahr Kunde von Cake DeFi. Ist ein seriöses Unternehmen was Lending, Staking und Liquidity Mining auf Krypto Coins anbietet! Die App und die Homepage sind sehr nutzerfreundlich und übersichtlich gestaltet! Es wird auch laufend weiterentwickelt, so das laufend neue Features dazukommen. Da Cake DeFi keine Börse ist braucht man eine CEX mit Anschluss an Fiat! War für mich jetzt aber kein Problem. Ist für Anfänger vermutlich schwieriger! Mit der DFX Wallet sollte das aber inzwischen gut funktionieren!
Ich kann Cake DeFi nur weiterempfehlen!

😊

Cake DeFi Erfahrung #27
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Koli am 19.01.2022) Bewertung von Koli am 19.01.2022

Ich nutze nun Cake DeFi seit fast 2 Jahren und habe unglaubliche Rendite und super Support dort erfahren.
Die Community ist super hilfreich in den Telegram Channel und ich konnte einiges dazu lernen.
Ich kann Cake DeFi wirklich jedem empfehlen, der in die neue DeFi Welt reinschnuppern möchte.
Weiter so!

😊

Cake DeFi Erfahrung #26
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von readyforlife am 19.01.2022) Bewertung von readyforlife am 19.01.2022

Ich möchte Vorweg schicken, dass dieses Statement meine völlig unabhängige Meinung darstellt ! Ich bin seit mehreren Jahren mit dem Thema Crypto beschäftigt und kenne kein transparenteres und serviceorientiertes Projekt wie DEFICHAIN und dem CAKE DeFi Service. Ich habe mich bewusst für CAKE entschieden, da ich den Aufwand zur Betreuung von Software und Equipment nicht leisten kann. Ein absolutes Novum stellt die deutschsprachige Community und der Support dar! Unabhängig von dem Projekt wünschte ich mir, dass mehr Menschen, die an dem Projekt beteiligt sind, sich zuvor stärker mit dem Thema Crypto und dem eigenverantwortlichem Geld anlegen beschäftigen, da es leider in den Foren, oft auf Grund von mangender finanzieller Intelligenz, zu Aussagen und Vermutungen kommt, welche viele Anleger falsch informiert und verunsichert. Das ist natürlich kein CAKE oder DEFICHAIN Problem sondern trifft alle Märkte, bei dem Menschen Anfangen ihr Geld selbst zu verwalten und versuchen dafür ein Verständnis zu Entwickeln. Daran merkt man wie wichtig ein Schulfach wäre für diese wichtige Thema Geld, dem schließlich alle hinterherrennen. Um bei dem Thema Cake zu bleiben, die vielen ehrenamtlichen Helfer die mit Beiträgen und Youtube Tutorials helfen sind unfassbar wertvoll und machen dadurch alleine schon Projekt einzigartig und seriös!

😊

Cake DeFi Erfahrung #25
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von KM am 19.01.2022) Bewertung von KM am 19.01.2022

Bin seit gut einem Jahr Kunde bei Cake Defi und bin sehr zufrieden.
Im Bereich Krypto muss man mMn mal etwas Vergleichbares, und leicht zu handhabendes finden.
Es gab zwar auch schon Probleme auf der Defichain; man muss trotzdem sagen, dass alles offen und klar kommuniziert wird/wurde.
Ich kann es jedem, der auf der Suche nach einer „easy-to-use“ Plattform ist, wo man passives Einkommen erzielen kann wärmsten empfehlen.

😊

Cake DeFi Erfahrung #24
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 18.01.2022) Bewertung von Anonym am 18.01.2022

Bin schon seit Ende 2020 mit BTC Lending und DFI Staking dabei, Ein- und Auszahlungen liefen immer problemlos.
Julian Hosp scheint für einige TenX Geschädigte?! ein rotes Tuch zu sein, ich kann mich nicht beklagen und kann die Vergangenheit nicht beurteilen. Bisher empfinde ich die offene und sehr aktuelle Kommunikation aber sehr vertrauenswürdig und bleibe daher auch weiterhin ein zufriedener Kunde.

😊

Cake DeFi Erfahrung #23
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Andy Brouwn am 18.01.2022) Bewertung von Andy Brouwn am 18.01.2022

Ich bin seit Q3 2019 bei Cake angemeldet und habe alles ausprobiert was Cake anbietet. Aus einem überschaubaren Investment ist mittlerweile ein recht ansehnliches Vermögen geworden.
Für Krypto-Einsteiger und Leute, die es einfach haben wollen, ist es eine Super Plattform.
Die kleinen anfänglichen Problemchen sind mittlerweile alle gelöst. Falls doch mal etwas hakt oder man eine spezielle Frage hat, ist die Community oder das Supportteam jederzeit bemüht eine Lösung zu finden.
Mein Leben hat sich auch durch Cake sehr zum positiven Verändert, finanziell sowie vom ganzen Mindset her. Und darum möchte ich auch über diesen Kanal sagen:
Liebes Cake Team…vielen Dank!

😊

Cake DeFi Erfahrung #22
4,3 von 5 Sternen
4,3 von 5
(Bewertung von Sascha am 18.01.2022) Bewertung von Sascha am 18.01.2022

Bin seit Mai 2021 registriert und investiert. Auf der leicht und intuitiv zu bedienbaren Plattform werden Liquidity Mining, Staking und Lending angeboten, wobei ich nur Staking nutze.

Der Grund ist einfach und auch mein einziger Minuspunkt: 15% Gebühren (d.h. du bekommst 85% deiner erzielten Rewards) sind natürlich stattlich.

Der auf Cake im Blickpunkt stehende DFI-Coin kann aber bisher fast nur hier ohne eigene Masternode gestaked werden.
Liquidity Mining (jetzt sogar mit Stock-Token) kann der etwas versierte Nutzer auch außerhalb in einer Wallet selbst betreiben ohne Cake-Gebühren. Aber für die 15% bekommt man auch einen schönen Steuerreport. Muss jeder für sich entscheiden, was ihm diese Bequemlichkeit und Serviceleistung wert ist.

Bisher hatte ich 2-3 Mal Support-Kontakt, das lief super schnell und unkompliziert.

Auch Ein- und Auszahlungen waren bislang immer problemlos und schnell.

Ausblick: Für 2022 sind neue Features wie Loans avisiert.

Alles in Allem bin ich mit Cake sehr zufrieden.

😊

Cake DeFi Erfahrung #21
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Chris P Bacon am 18.01.2022) Bewertung von Chris P Bacon am 18.01.2022

Fantastische Plattform, bin seit Anfang 2020 dabei & super happy. Guter Kundensupport, hohe Renditen und starke Community. Ich empfehle die Plattform 10 von 10. Zurzeit gibt es einen Bonus von 30.- USD wenn du dich registrierst und die erste Einzahlung machst. Ich habe gute Gewinne gemacht in den zwei Jahren als Kunde.

😊

Cake DeFi Erfahrung #20
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 18.01.2022) Bewertung von Anonym am 18.01.2022

Ich bin mega begeistert von Cake DeFi. Ich bekomme nicht nur täglichen Cashflow und das ist super, sondern auch Auszahlungen gehen schnell, sodass ich beliebig den DFI Coin in Euro oder in einen anderen Coin tauschen kann.
Kundensupport antwortet mit einer sehr schnellen hilfreichen Antwort, sollte man den brauchen. Bin einfach super Happy

😊

Cake DeFi Erfahrung #19
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Fabrizio am 18.01.2022) Bewertung von Fabrizio am 18.01.2022

Bei Cake DeFi bin ich seit Anfang an dabei:
+ Super Service
+ Super Community
+ Super Support
+ Super Renditen

Die Renditen durch die DeFiChain (DFI) Services sind unglaublich hoch, aber real! Ich bin seit mehr als 1 Jahr dabei und habe kein einziges Problem gehabt, jederzeit die Renditen erhalten sowie ohne Probleme meine DFI verkaufen oder in BTC/ETH tauschen können.
Cake DeFi kann ich wirklich jedem Empfehlen, weil man den ganzen Service auch mit nur 10€ komplett testen kann!

😊

Cake DeFi Erfahrung #18
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Marc H. am 17.01.2022) Bewertung von Marc H. am 17.01.2022

Ich angemeldet und aktiver Nutzer (mit Assets auf der Plattform) durchgängig seit April 2021. Prozentual habe ich einen kleinen Anteil meines Krypto Portfolios dort investiert und behalte es dort, um final sehen zu können, ob es sich lohnt (erst wenn man mehr aus- als eingezahlt hat, hat man Rendite realisiert).
Die Anmeldung lief schnell, einfach und unkompliziert. Der Services ist übersichtlich, verständlich und leicht bedienbar (auch für Krypto Neulinge). Das Geschäftsmodell ist zwar einleuchtend, aber nicht zu 100% klar.

CEO Julian Hosp hat scheinbar eine bewegte Vergangenheit mit unschönen Scam Vorwürfen (bei denen ein finaler Beweis zur Be- oder Entlastung meines Wissens nach nicht erbracht werden kann). Hosp Begegnet diesen Vorwürfen aber aktiv, wenn auch nicht immer zu 100% sachlich aus meiner Sicht.
Entnahme und Auszahlung funktioniert selbst bei größeren Summen problemlos. Der Kundenservice ist freundlich, kompetent und i.d.R. innerhalb von 48std mit einer hilfreichen Antwort verfügbar. Im Juni21 und kürzlich zu Beginn 2022 gab es Probleme mit der Plattform, für die - laut aktueller Erkenntnislage - die Plattform nicht direkt etwas konnte. Die Community ist aber sehr engagiert und die Plattform meiner Ansicht nach sehr transparent und gut in der Kommunikation nach außen, sodass die Problem gelöst werden konnten.

Wie gesagt: das ganze ist vorläufig, da ich rechnerisch noch Eigenkapital im Risiko habe und daher nicht final die Suffizienz und Seriösität bewerten kann. Die Plattform hat sich aber mein Vertrauen erspielt und ich werde meine Assets weiterhin dort belassen.

Daher Fazit: Empfehlung für experimentierfreudige und risiko-affine Investoren.

😊

Cake DeFi Erfahrung #17
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Maximilian Schuller am 17.01.2022) Bewertung von Maximilian Schuller am 17.01.2022

Ich habe über Cake eingekauft, Liquidity Mind gemacht und verkauft, was alles sehr gut geklappt hat. Seit neustem kann man auch dezentrale Aktien auf der DefiChain (DFI) kaufen, das geht auch super einfach. Cake hat auch einen Steuerbericht. Damit läuft jetzt schon das zweite Mal alles super einfach.
Dazu gibt es eine ziemlich große Telegram Community.

Insgesamt Top Plattform. Alle Daumen hoch.

😊

Cake DeFi Erfahrung #16
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von internal am 17.01.2022) Bewertung von internal am 17.01.2022

Macht was es soll - eine zentrale, leicht zu bedienende Schnittstelle zu DeFi Anwendungen.
Hatte noch nie irgendwelche Probleme, lediglich manche Gebühren kommen mir recht hoch vor (z.B.: das Erstellen einer ETH Adresse).

Ich selbst betreibe Lending mit USDC.
Dafür bekomme ich 7% APY wieder in USDC ausbezahlt (alle 4 Wochen).

Weiters hab ich noch Staking von DFI betrieben (Betreibe mit meinen DFI aktuell Liquidity Mining auf einer anderen Wallet und nutze dafür Cake nicht).
Die Höhe der Rewards schwankte da ziemlich (diese werden ja nicht von Cake festgelegt, sondern kommen von der DFI Blockchain, wovon sich Cake 15% nimmt).
Die Rewards werden hier natürlich in DFI ausbezahlt und alle 12 Stunden gutgeschrieben.

Steuerreport und Export aller Transaktionen hat auch immer funktioniert.

😊

Cake DeFi Erfahrung #15
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Phoenix am 17.01.2022) Bewertung von Phoenix am 17.01.2022

Ich bin seit August 2019 dabei und muss sagen einer der transparentesten Firmen die ich kenne! Man sieht wieviel Geld/Krypto in den jeweiligen Produkten investiert wurde (von allen Kunden), Transparenz Berichte jedes Quartal und regelmäßige Neuigkeiten über Telegram und den Blog. Breites Angebot an Services wie Lending, Staking und Liquidity Mining (das sogar mit syntetischen Aktien). Dazu kommen immer neue Produkte hinzu und die Oberfläche wird stetig verbessert. Der Support ist sehr schnell und meine Probleme wurden innerhalb kürzester Zeit gelöst.

😒

Cake DeFi Erfahrung #14
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von CyberFreeda am 16.01.2022) Bewertung von CyberFreeda am 16.01.2022

DeFiChain ist eine Alternative um zu sparen. Ich habe aber damit ein Problem, sobald eine Transaktion über Tage dauert und man noch den Support anfragen muss, wann die Auszahlung statt findet. Zudem wurden in letzter Zeit viele Updates auf der Chain gemacht, sodass man gar keine Transaktionen auf sein Wallet ausführen konnte. Wenn der Kurs fällt, fällt auch dein passives Einkommen.
Lieber einen Stablecoin staken, diese bieten auch gute Renditen. Da wo hohe Renditen versprochen werden und ein Apparat (Firma) dahinter steht, sollte man vorsichtig sein.

😊

Cake DeFi Erfahrung #13
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Driztto am 13.01.2022) Bewertung von Driztto am 13.01.2022

Sehr übersichtlich, guter Support und eine super Möglichkeit.
Gibt genug Token / Coins auf der Kryptobörse und die Kosten bzw. die Gebühren sind gering.
Auf kleinere Fehler wird sofort reagiert und es wird einem schnell geholfen, dass gefällt mir meisten man ist nicht allein.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es weiterhin so flüssig laufen wird.