Consorsbank Erfahrungen

2.7 von 5

121 Bewertungen von Benutzern

40% 48
7% 9
53% 64
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 121 Consorsbank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 40% positiv, 7% neutral und 53% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2.7/5 was als mangelhaft eingestuft werden kann.
Bist du Consorsbank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Consorsbank Erfahrungen

2.7 von 5

Consorsbank Erfahrung #116

Positive Bewertung von Commander116 am 11.01.2021

Es ist eine schnelle Abwicklung von Konsumentenkrediten, Sonderzahlungen zur Laufzeitverkürzung problemlos möglich.

Der einzige „Nachteil“, wenn man es denn so empfindet und darauf reinfällt: Es handelt sich nicht um einen echten Kredit, sondern um eine Finanzierung, welche in eine Kreditkarte mit Verfügungsrahmen eingebettet wurde. So könnte man mit der Karte „lustvoll shoppen“ und brav lange abbezahlen. Die eigentliche Finanzierung ist meist mit 0,0 % Zinsen, die Folgebelastungen bergen jedoch hohe Zinsen"

Wenn man nur die eine Finanzierung tätigt und diese getilgt hat, kann die Karte problemlos gesperrt werden.

Melden

Consorsbank Erfahrung #109

Positive Bewertung von Jean am 04.01.2021

Super einfach! App auf dem Handy und es funktioniert überall – einfache Zahlung! Ist immer auf dem aktuellen Stand. Überziehung nicht möglich, wenn man es nicht will. Übersicht des Kontos / der Ein- und Ausgänge sehr gut auf einen kurzen Blick zu erkennen. Sehr schnell weiß man vor Ort - kann ich mir etwas leisten oder warte ich lieber bis nächsten Monat.

Melden

Consorsbank Erfahrung #101

Positive Bewertung von fahima am 16.10.2020

Ich hatte einen Autokredit bei der Consors Finanz. Dieser wurde vorzeitig abgelöst. Durch die vielen negativen Bewertungen im Netz hatte ich echt Bauchschmerzen, ob auch alles glatt laufen würde.

Ablösesumme wurde mir nach nur einem Tag per Mail mitgeteilt. Nach vollständiger Bezahlung der offenen Summe war der Kfz-Brief schon am nächsten Tag im Postkasten. Auch die zuviel abgebuchte Rate (hatte sich mit Einzahlung der Ablösesumme überschnitten) war am nächsten Tag wieder auf meinem Konto. Die Mitarbeiter an der Hotline alle sehr nett und höflich.
Einzig die lange Warteschleife der Hotline hat ein wenig genervt. Und auf Mails wurde auch nicht zeitnah geantwortet (bis auf die Mitteilung der Ablösesumme).

Aber alles in Allem war ich mit der ganzen Abwicklung zufrieden.
Das neue Auto ist nun nicht mehr finanziert, so sind wir unabhängig von irgendwelchen Banken.

Melden

Consorsbank Erfahrung #93

Positive Bewertung von ff922233 am 20.09.2020

Bei allen meinen bisherigen, zwar nicht besonders vielen Transaktionen war ich stets mit der Abwicklung zufrieden. Die Internetseite ist sehr gut bedienbar, übersichtlich und für meine Ansprüche sehr gut und informativ. Den Kundenservice nehme ich nicht sehr in Anspruch, aber die bisherigen Fälle liefen alle tadellos ab. Auch die neu erforderlichen Apps für die Authentifizierung funktionieren einwandfrei. Die Verzinsung von Guthaben liegt eher im unteren Bereich, ist aber hier weniger ausschlaggebend.

Melden

Consorsbank Erfahrung #91

Positive Bewertung von Anonym am 16.09.2020

Die Registrierung ist schon lange her, daher kann ich darüber nichts sagen. Kaufen / Verkaufen funktioniert gut, sollte es aber auch. Wenn man Probleme hat, ist der Kundenservice immer freundlich und bemüht, die Probleme schnell zu lösen. Die Apps sind gut, aber da ist noch Luft nach oben. Das Pricing ist eher schlecht.

Melden

Consorsbank Erfahrung #90

Positive Bewertung von Finanzplanung am 15.09.2020

Meine Empfehlung für kostenlose Sparpläne, insbesondere Aktions-ETF, hier gibt es allerdings eine größere Auswahl. Hervorheben kann ich die Produkte von xtracker (DWS) Das Interface wirkt ein wenig angestaubt, ist aber wohl nur etwas gewöhnungsbedürftig. Die Kontoeröffnung war extrem schnell und unkompliziert. Sparpläne mit externem Belastungskonto sind allerdings auf 2000 € monatlich begrenzt. Möchtet ihr mehr sparen, müsst ihr mit dem internen Verrechnungskonto und einem Dauerauftrag arbeiten bzw. die Liquidität bereithalten.

Melden

Consorsbank Erfahrung #89

Positive Bewertung von Anonym am 15.09.2020

Toller Broker mit günstiger Kostenstruktur. Auswahl an Produkten, in meinem Fall Sparpläne auf ETFs und Aktien, sehr groß. Schöne Übersicht in der App, einfache Anwendung. Auch zwei Kontakte zum Kundenservice sehr gut. Kompetente und schnelle Hilfe ohne mehrfaches Weiterleiten und Wartezeiten. Die Order für die Sparpläne werden zuverlässig ausgeführt, hier gab es nie Probleme. Zusätzlich würde ich mir allerdings noch die Echtzeitüberweisung wünschen, diese ist noch nicht möglich. Ebenso positiv: das kostenlose Verrechnungskonto und Tagesgeldkonto passend zum Depot.

Melden

Consorsbank Erfahrung #80

Positive Bewertung von anonymuslf am 28.08.2020

Der Service durch Mitarbeiter ist sehr gut; hier betreibt Consors viel Aufwand und bietet kompetente Unterstützung - wenn gewünscht.

Es gibt billigere Anbieter, aber der Service hat seinen Preis. Die Möglichkeiten der Archivierung und die Darstellung der Kurse erfolgt wirklich mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten durch den Kunden. Auch die Watchliste ist perfekt eingebunden.

Melden

Consorsbank Erfahrung #76

Positive Bewertung von Tempel am 12.08.2020

Wenn es diese Bank nicht gäbe, würde ich sie erfinden. Es gab nur eine bessere Bank, die ich kenne, und die wurde aufgekauft. So muss ein Onlinebroker funktionieren.

Zu den Aktien bekommt man super Informationen, alles läuft schnell und ist übersichtlich. Klingt, wie wenn ich dafür bezahlt werde? Nee, es gibt ein Manko: Die App nervt, da man immer eine 11-stellige Nummer eingeben muss.

Melden

Consorsbank Erfahrung #75

Positive Bewertung von Anonym am 08.08.2020

Bin seit gefühlt ewiger Zeit bei Consors.
Habe bisher wegen deutlich niedrigerer Kosten meine Trades bei Flatex getätigt, bin aber jetzt wegen starker Service-Verschlechterung und Konditonen-Verschlechterung mit fast meinem gesamten Konten- und Depotbestand von Flatex zu Consors gewechselt. Gründe waren die plötzlichen Depotgebühren plus die jetzt eingeführten Negativzeninsen von 0.5 Prozent bei Flatex, zusammen mit einem deutlich schlechteren Service in (zufälligem) zeitlichen Zusammenhang von DeGiro. Ich hoffe, dass ich bei Consors jetzt etwas Ruhe finde.
Gravierender Nachteil bei Consors sind die hohen Trading-Kosten. Die können bei entsprechender Positionsgröße leicht das 10- bis 20-fache von Flatex betragen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #68

Positive Bewertung von Anonym am 14.06.2020

Ich habe vor einigen Jahren zur Consorsbank gewechselt, da ich mit meiner alten Bank nicht mehr zufrieden war. Ich bereue diesen Wechsel kein Stück.
Ich hatte bisher nie Probleme und es gibt eine kostenlose Visa Karte. Diese habe ich auch im Ausland schon mehrfach genutzt.

Ich bin sehr zufrieden und kann die Consorsbank auf jeden Fall weiterempfehlen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #60

Positive Bewertung von Anonym am 05.04.2020

Vielleicht ist der Zugang zum Konto / Depot bei der Consorsbank etwas zu sicherheitsorientiert und nervt bei häufigem Traden, dafür funktionieren alle Dienste ohne Probleme (was nicht bei allen Onlinebrokern zutrifft). Gut ist das ständig wachsende Angebot an Sparplänen (leider mit einer Beschränkung auf 2000 Euro pro Monat). Wirklich ausgezeichnet ist der telefonische Kundensupport: Sehr freundlich, kompetent und kundenorientiert.
Ich habe aktuell 5 Depots bei unterschiedlichen Direktbanken und werde diese wieder bei der Consorsbank konzentrieren.

Melden

Consorsbank Erfahrung #56

Positive Bewertung von KaiusMaximus am 05.03.2020

Ich habe zum Start meiner Ausbildung nach langer Überlegung ein Depot bei der Consorsbank eröffnet, um einen ETF-Sparplan zu erstellen. Die Depoteröffnung ging online sehr schnell und die Unterlagen waren innerhalb weniger Tage bei mir zu Hause. Das eröffnen eines Sparplans ist kinderleicht und auch für mich als Einsteiger übersichtlich und verständlich dargestellt.

Das Einzige, was mir persönlich fehlt, ist eine Übersicht über alle Sparpläne und das jeweilige Sparintervall. Aktuell laufen 5 Sparpläne und es ist schon dazu gekommen, das ich statt meinen monatlichen 25 Euro auf einmal 50 Euro investiert habe, da sich Zwei Intervalle überschnitten haben. Ich musste mir dafür dann jeden Sparplan einzeln anschauen und mir dann eine eigene Übersicht machen, dass das nicht nochmal vorkommt. Ansonsten habe ich am Online-Auftritt nichts zu bemängeln.

Mit dem Kundenservice musste ich noch nicht in Kontakt treten, da es bisher noch keine Probleme gab. Ein negativer Aspekt ist die SecurePlus App. Für jede Sparplanänderung o.ä. muss ich die App öffnen und eine Tan generieren lassen oder einen Barcode scannen. Das nervt! Die eigentliche ConsorsbankApp ist zwar übersichtlich, aber zum ändern der Sparpläne o.ä. muss ich trotzdem wieder den PC hochfahren.

Dennoch bin ich vollkommen zufrieden und kann die Bank/den Broker jedem Einsteiger wie mir nur empfehlen!

Melden

Consorsbank Erfahrung #51

Positive Bewertung von Finance963 am 06.02.2020

Ich habe bei der Consorsbank ein Broker Depot eröffnet. Die Vertragsunterlagen konnte ich online ausfüllen. Bei der Legitimation konnte ich mich zwischen dem Post-Ident Verfahren und der Video-Legitimation entscheiden. Hier hat alles reibungslos funktioniert. Mit dem Anbieter des Video-Ident-Verfahrens hat alles reibungslos funktioniert, es gibt jedoch bessere Anbieter, die eine bessere Videoqualität und Schnelligkeit aufweisen können. Danach bekam ich meine Unterlagen postalisch zugeschickt. Diese enthielten die Zugangsdaten für meinen Online Zugang sowie in einem gesonderten Brief die Geheimnummern für die Consorsbank-App. Das Anmelden war einfach und leicht zu verstehen. Das Passwort konnte ich dann nach einmaligem Anmelden neu vergeben.

Die Consorsbank bietet eine gute Übersicht des Depots. Es gibt eine Auswahl vieler verschiedener ETFs, Aktien, Börsen etc. Besonders positiv zu bewerten ist, dass man die Möglichkeit hat einen Aktien-Sparplan anzulegen. Die Einrichtung ist leicht und verständlich. Die Kosten werden bei der Consorsbank gut und übersichtlich dargestellt und sind auch bei jedem Kaufabschluss nochmal verlinkt. Dadurch fällt es einem leicht die Übersicht zu behalten. Es gibt also nicht, wie bei vielen anderen Anbietern, lange und verklauselte Finanzberichte aus denen nur schwer die genauen Kosten abzuleiten sind.

Verbesserungswürdig für das Depot ist meiner Meinung nach die Startseite auf der ich mit einem Klick das komplette Depot überblicken möchte. Meine Sparpläne und die bisherigen Investitionen sollten hier leicht einzusehen sein. Auch die Farben der Seite könnten etwas mehr differenziert werden um eine bessere Übersicht zu erhalten. Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Ablauf und der Einrichtung und würde die Einrichtung eines Depots bei dieser Bank weiterempfehlen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #50

Positive Bewertung von Anonym am 06.02.2020

Seit mehreren Jahren bin ich ein zufriedener Kunde der Consorsbank. Die Kontoeröffnung lief problemlos und ohne Wartezeiten. Der Grund meiner damaligen Entscheidung für die Consorsbank waren die attraktiven Zinsen. Zurzeit nutze ich ein Depot, ein Verrechnungskonto und ein Tagesgeldkonto. Die damalige Online Kontoeröffnung mit dem erforderlichen Identifikationsverfahren war kundenfreundlich gestaltet und einfach durchzuführen. Es kam zu keinen Problemen oder Verzögerungen.

Das Onlinebanking lief vom ersten Tag an ohne Probleme und war immer zufriedenstellend. Die TAN Erzeugung über das smsTAN Verfahren funktionierte stets reibungslos und schnell. Die seit dem letzten Jahr gesetzlich vorgegebene Umstellung auf die Secure Plus App war professionell vorbereitet und lückenlos beschrieben. Alles lief wie gewünscht. Ich habe ein einziges Mal den Kundenservice benötigt. Zur Kontaktaufnahme habe ich die bekannte Hotline-Nummer genutzt. 5 Mal habe ich versucht, einen Mitarbeiter zu erreichen. Immer bin ich in einer Warteschleife gelandet. Nach 20 Minuten habe ich jeweils meine Versuche abgebrochen. Ich musste mein Problem also selbst lösen. Das hat sehr viel Zeit gekostet. Dieser Punkt ist auf jeden Fall verbesserungswürdig.

Melden

Consorsbank Erfahrung #47

Positive Bewertung von Maurice Mühlenhaupt am 30.01.2020

Mein Konto bei Consorsbank habe ich ausschließlich eröffnet, um dort Geld in Aktien zu investieren. Die Eröffnung meines Kontos stellte sich als sehr leicht heraus und verlief ohne Komplikationen. Nachdem es eröffnet wurde, konnte ich direkt im Anschluss darauf zugreifen, indem ich mich über mein Smartphone in der kostenlosen Consorsbank - App einloggte.

Mit dieser App bin ich unterwegs immer über meine Finanzen informiert und kann jederzeit den aktuellen Wert meiner erworbenen Aktien einsehen. Durch eine sehr einfache Menüführung konnte ich mich bereits beim ersten Öffnen der App zurechtfinden. Beim Einsehen meiner Aktien bekomme ich einen ausführlichen Graphen angezeigt, der den Wert der Aktie in Echtzeit angibt. Bei einem Swipe nach links kann ich zudem aktuelle Nachrichten zum Unternehmen meiner Aktie einsehen, was ich für sehr sinnvoll halte, da ich nur die App brauche, um alles über die Aktie im Überblick zu behalten.

Jedoch habe ich bei dieser Funktion folgendes auszusetzen, nämlich, dass zu kleineren Unternehmen nicht immer alle Nachrichten in der App vorhanden sind. Die hilfreichste und für mich wichtigste Funktion ist die, dass ich verschiedene Aktien auf eine Watchlist setzen und mir diese in einem Widget auf der Startseite meines Smartphones ansehen kann, wobei ich allerdings anmerken muss, dass der Wert der Aktien, der auf dem Widget zu sehen ist nicht immer automatisch aktualisiert wird, obwohl es von mir in den Einstellungen des Widgets so angeordnet wurde.

Schlussendlich kann ich sagen, dass ich mit Consorsbank sehr zufrieden bin und bisher noch nie Schwierigkeiten hatte, die dazu führten den Kundenservice zu kontaktieren.

Melden

Consorsbank Erfahrung #46

Positive Bewertung von Sebastian B. am 30.01.2020

Am 24.07.2019 habe ich mein Konto bei der Consorsbank eröffnet. Auf der Suche nach einer geeigneten passiven Anlageform, habe ich die ETF-Sparpläne der Consorsbank im Online-Vergleich mehrerer Anbieter gefunden. Da die Consorsbank keine Kontoführungs- oder Kontoeröffnungsgebühren verlangt und attraktive Sparpläne entweder gegen eine Gebühr oder ohne Kosten anbietet, fiel die Entscheidung auf diesen Anbieter.

Die zugehörigen Unterlagen zur Kontoeröffnung wurden schnell zugeschickt und alle Anlagen ausreichend erläutert. Ich konnte mich sofort im Portal einloggen und die Sparpläne eröffnen sowie bearbeiten. Außerdem habe ich nach der Eröffnung auf dem hompage-eigenen Chat mit der Consorsbank kommuniziert. Die Nachfrage wurde zufriedenstellend in vollem Umfang bearbeitet.

Das passive Sparen bereitet seit Monaten keine Schwierigkeiten, da die Sparpläne je nach Bedarf gestoppt werden können sowie die Einzahlungssumme variiert werden kann. Im Online-Portal lässt sich die tägliche Entwicklung der Sparpläne gut überblicken. Aktuell überlege ich, zusätzlich ein Girokonto bei der Consorsbank zu eröffnen, da das Online-Portal gut zu handhaben ist und, im Gegensatz zu anderen Banken, keine Kontogebühren verlangt werden.

Insgesamt lässt sich die Consorsbank aus meiner Sicht weiterempfehlen, da sich seit Monaten keine Schwierigkeiten beim Sparen und bei der Kommunikation untereinander ergeben haben.

Melden

Consorsbank Erfahrung #44

Positive Bewertung von Hans Messner am 21.01.2020

Im letzten Jahr habe ich mich dazu entschlossen, bei der Consorsbank ein Depot zu eröffnen, da ich schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken gespielt habe, in Aktien, Rohstoffe und andere Anlegeformen zu investieren. Die Depot-Eröffnung funktioniert sehr einfach und schnell, aber trotzdem mit der bestmöglichen Sicherheit. Zunächst ist online ein Formular zur Kontoeröffnung auszufüllen und anschließend musste ich mich per Postident-Verfahren identifizieren, damit die Richtigkeit meiner Angaben kontrolliert und mein Depot eröffnet werden konnte. Innerhalb einer Woche kamen alle nötigen Unterlagen bei mir an. Einmal die Unterlagen für mein Depot und ein zweiter Brief für die Aktivierung der Consorsbank SecurePlus App. Nach der Aktivierung der App konnte ich mich direkt in mein neu eröffnetes Depot einloggen und sofort loslegen.

Die Einrichtung meines ersten Sparplans war anschließend schnell erledigt und verlief ohne Probleme, da die Bedienung sehr natürlich und übersichtlich ist. Nach der Einrichtung läuft alles automatisiert ab und ich muss mich zunächst um nichts weiter kümmern und kann mein investiertes Geld in Ruhe arbeiten lassen.
Möchte ich mein Depot zwischendurch aber einmal kontrollieren oder Anpassungen vornehmen, geht dies ebenfalls sehr schnell und auf einen Blick, da alle nötigen Angaben, wie zum Beispiel die Entwicklung der Aktie oder mein finanzieller Gewinn, auf einer Seite dargestellt sind. Hilfreich ist dabei auch die App der Consorsbank, womit ich alle nötigen Funktionen immer bei mir habe.

Melden

Consorsbank Erfahrung #35

Positive Bewertung von Carlo am 31.10.2019

Der Kauf zweier Multimedia Produkte im Onlineshop eines bekannten Unternehmens erfolgte über Finanzierung durch Consors Finanz. Die Abwicklung verlief problemlos nach Prüfung der Bonität. Innerhalb von drei Werktagen erhielt ich die Unterlagen zum Unterschreiben und einen Antrag für eine Kreditkarte zu günstigen Konditionen. Per PostIdent-Verfahren sendete ich beide Anträge zurück und erhielt wenige Tage später meine bestellte Ware und meine Kreditkarte mit großzügigem Verfügungsrahmen.

Die Tilgung der Finanzierung zu geringen Raten erfolgt per Dauerauftrag. Als sich einmal ein Zahlungsrückstand ergab, erhielt ich keine Zahlungserinnerung sondern die erste Mahnung. Darin wurde bereits eine Gebühr erhoben, mit der Drohung, meinem Arbeitgeber eine Lohnabtretung vorzulegen.

Allerdings erhielt ich auch das Angebot per Mail oder Telefon eine Lösung zu ersuchen um den Rückstand auszugleichen ohne vom Ratenplan abzuweichen. Ich schrieb also eine Email, auf welche ich allerdings nie eine Antwort erhielt, was zur zweiten Mahnung führte. Daraufhin rief ich unter der angegebenen Telefonnummer an. Das Telefonat entpuppte sich als Verhör in welchem ich dazu aufgefordert wurde, mich nicht nur für die verspätete Zahlung zu rechtfertigen, sondern auch Fragen zu meinen privaten Ausgaben zu beantworten. Letztendlich wurde mir ein Aufschub gewährt.

Ich bin ich zufrieden mit der Nutzung, dennoch würde ich einen besseren und freundlicheren Kundenservice bevorzugen. Auch der Mail-Kontakt sollte mehr berücksichtigt werden oder gar nicht erst zur Debatte stehen.

Ich empfehle dennoch die Abwicklung über diesen Dienstleister, da die Finanzierung in geringen Summen unkompliziert und schnell erfolgen kann. Bei einem größeren Kredit würde ich die Beratung eines Bankangestellten bevorzugen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #34

Positive Bewertung von Chris am 28.09.2019

Die Consorsbank nutze ich für mein Online Banking und meine Geschäfte mit Wertpapieren.

Die Eröffnung eines Kontos verläuft klassisch. Es werden die üblichen persönlichen Daten abgefragt. Da es sich um eine Direktbank handelt, ist auch hier eine Verifizierung notwendig. Ich habe mich für das Postident Verfahren entschieden und musste mich somit bei einer Postfiliale verifizieren. Der Prozess ist notwendig und nimmt etwas Zeit in Anspruch.

Ich nutze das Online Banking der Consorsbank für meine Überweisungen und die Verwaltung meines Girokontos. Außerdem habe ich bei der Consorsbank ein Depot eröffnet, um mit Wertpapieren zu handeln.

Die Consorsbank hat auch eine eigene App, was ich sehr praktisch finde, um auch unterwegs sein Konto managen zu können. Je nachdem bei welcher Bank der Empfänger von Geld oder Überweisende Kunde ist, dauert die Verbuchung bei der Consorsbank etwas länger als bei den üblichen Banken. Einmal habe ich 3 Tage auf die Verbuchung gewartet.

Der Kundenservice der Consorsbank ist sehr freundlich und hilft auch bei Fragen zur Anmeldung. Bisher habe ich den Kundenservice nur einmal kontaktiert, weil ich eine Frage zu einem Wertpapierauftrag hatte. Diese Frage wurde schnell und kompetent beantwortet.

Melden

Consorsbank Erfahrung #33

Positive Bewertung von Anonym am 24.09.2019

Ich habe mir ein Aktiendepot, ein Verrechnungskonto und ein Girokonto bei der Consorsbank eröffnet, da ich von dieser viele gute Rezensionen gelesen hatte. Die Eröffnung meines Aktiendepots lief ohne Schwierigkeiten ab und es war verständlich erklärt, sodass man all den Instruktionen folgen konnte. Die Unterlagen erhielt ich relativ zügig nach der Anmeldung, sodass ich mich auch nach schneller Zeit ohne weitere Komplikationen anmelden konnte. Wegen bestimmten Punkten musste ich während der Eröffnung nicht nachfragen.

Das Online Banking der Consorsbank ist simpel und übersichtlich, es gefällt mir persönlich gut. Was mir ebenfalls gut gefällt ist, dass alle Transaktionen zur Sicherheit über ein mobiles TAN-Verfahren laufen. Die wichtigsten Funktionen sind allesamt vorhanden, bis jetzt habe ich beim Online Banking nichts missen müssen. Wirkliche Verbesserungen bzw. Kritik zum Online Banking der Consorsbank habe ich nicht.

Den Kundenservice musste ich bis jetzt einmalig kontaktieren, da etwas beim Wertpapierkauf nicht ganz funktioniert hatte. Das ganze lief über einen telefonischen Support ab. Das Ganze war kostenlos, was mir sehr gefallen hat und des Weiteren gab es keine langen Wartezeiten bei meinem Anruf. Der Mitarbeiter war freundlich und hat mir Alles in Allem gut geholfen und geholfen, das Problem zu lösen, was auch gut geklappt hat.

Insgesamt bin ich mit der Consorsbank sehr zufrieden, denn bis auf den Fehler mit den Wertpapieren, gab es keine weiteren Probleme, allerdings konnte mir sogar bei diesem schnell geholfen werden.

Melden

Consorsbank Erfahrung #32

Positive Bewertung von Anonym am 23.08.2019

Die Kontoeröffnung bei der Consorsbank lief schnell und unkompliziert ab. Das Wertpapier Depot war in wenige Tagen nutzbar. Sowohl im Browser als auch über die App auf iPad und iPhone konnte ich direkt starten. Ein echtes Plus ist die Watchlist Funktion, mit welcher sich die eigenen Übersichten individuell erstellen lassen. Das anlegen von ETF-Sparplänen und die Übersicht des Depot ist sehr intuitiv. Hierbei sind auch die Depot-Kosten überschaubar und deutlich günstiger als bei meiner Hausbank (Sparkasse).

Das Girokonto ist nur mit Einschränkungen zu empfehlen. Wenn man generell wenig Bargeld benötigt, sondern eher mit Karte zahlt oder das Konto als Online Konto für Käufe im Internet nutzt, ist es empfehlenswert, da keine Kontoführungsgebühren anfallen. Holt man aber generell häufig Bargeld am Automaten kann ich das Konto nicht empfehlen, da bei jeder Auszahlung saftige Gebühren fällig werden. Ein weiterer Nachteil ist, dass der Pin der Karte nicht individuell angepasst und geändert werden kann.

Da für mich die Depot Funktionen am wichtigsten sind, ist die Consorsbank für mich eine gute Wahl. Ich nutze das Girokonto fast ausschließlich online, daher ist auch dieses empfehlenswert.

Melden

Consorsbank Erfahrung #31

Positive Bewertung von Anonym am 12.08.2019

Durch die angebotenen Zinsen und die Empfehlung durch meinen Finanzberater habe ich mich aus diversen Angeboten im Jahr 2016 für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos bei der Consorsbank entschieden. Diese Entscheidung habe ich bis zum heutigen Tag kein bisschen bereut. Die Kontoeröffnung ging super schnell und ohne Probleme. Dazu muss ich sagen, dass sich mein Finanzberater um die Eröffnung gekümmert hat. Jedoch war ich sehr verblüfft, wie schnell das ganze von statten ging.

Da ich viel im Ausland unterwegs bin, ist mir vor allem ein unkompliziertes und verlässliches Onlinebanking besonders wichtig. Hier kann die Consorsbank alle meine Kriterien erfüllen. Die Handhabung ist super einfach und durch den externen TAN-Generator besonders sicher. Der Generator ist super klein und wirklich keine Last bei meinen Reisen. Die App bietet viele tolle Funktionen und beinhaltet alle Informationen über Ihr Konto.

Bisher hatte ich absolut keine Probleme mit der Consorsbank und kann daher jedem wärmstens Empfehlen ein Konto bei der Consorsbank zu eröffnen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #30

Positive Bewertung von Zalgam am 31.07.2019

Die Consorsbank, eine gute Entscheidung! 2011 habe ich mir in den Kopf gesetzt, mit dem Aktienhandel zu beginnen. In diesem Zuge habe ich mir einige Banken angesehen. Am Ende dieser Recherche habe ich mein Konto bei der Consorsbank - damals noch Cortal Consors - eröffnet.

Die Kontoeröffnung war sehr einfach. Wie üblich bei einer Kontoeröffnung muss man sich mit dem Post-ID-Verfahren registrieren und sich so legitimieren. Es hat circa eine Woche gedauert, bis ich mein Depot aktiv nutzen konnte. Ich habe mich sehr schnell auf der Seite der Consorsbank zurechtgefunden, alles ist sehr strukturiert und übersichtlich. Sowohl der Kauf als auch der Verkauf von Aktien ist sehr einfach.

Bei Fragen ist allerdings auch der Support jederzeit verfügbar - telefonisch und auch per Mail. Auf Fragen die ich per Mail an den Kundenservice gesendet habe, habe ich innerhalb von 24 Stunden eine Antwort erhalten. Bei einem Auslandsgeschäft mit Aktien aus Australien hat mich der Kundenservice hervorragend unterstützt und alle zur Verfügung stehenden Optionen ausgeschöpft. Vorteilhaft war hier, dass die Consorsbank ausländische Lagerstellen besitzt.

Melden

Consorsbank Erfahrung #29

Positive Bewertung von Daniela am 26.07.2019

Mein Konto bei der Consorsbank konnte ich schnell und unkompliziert öffnen. Auch die Authentifizierung lief ohne Probleme. Wenige Tage nach der Online-Eröffnung erhielt ich verschiedene Briefe mit allen relevanten Details und der Bankkarte sowie einer Visakarte. Zum Bezahlen sind beide Karten perfekt - Geld hebe ich damit nicht ab, da mir nicht ganz klar ist, wie hoch de Kosten sind. Hier fehlen Informationen.

Das Online Banking ist gut strukturiert. Etwas verwirrend fand ich anfangs den kleinen TAN Generator, den man mir schickte. Hier muss man mit verschiedenen Tastenkombinationen seine Tans generieren. Wenn man es einmal verstanden hat, dann geht es einfach. Man gibt einen Code ein und erhält dann seine Tan.
Überweisungen gehen gut und schnell. Die Darstellung und Aufmachung des Online Banking sind eher spartanisch.

Ich konnte den Kundenservice schnell erreichen und der Support war hervorragend. Man konnte mir den Tan Generator erklären und hat mir dann auch in Kürze neue Zugangsdaten geschickt. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich!

Im Großen und Ganzen mag ich die Bank. Sie stellt alle Services, die ich brauche zur Verfügung und das Konto ist kostenlos.

Melden

Consorsbank Erfahrung #28

Positive Bewertung von Micha am 24.06.2019

Vor einiger Zeit hatte ich bei der Consorsbank einen Kredit aufgenommen. Die Aufnahme des Kredits war sehr einfach und ging auch sehr schnell. Die Anfrage verlief ohne Probleme und die Ansprechparter waren dazu auch sehr freundlich. Sofort nach meiner Anfrage erhielt ich einen Rückruf, welche Unterlagen noch einzureichen sind. Dabei waren die Mitarbeiter sehr auskunftsbereit und auch sehr freundlich. Sobald alle meine Unterlagen eingereicht waren, musste ich nur zwei Tage warten, bis alles geprüft war und ich schließlich meine Unterlagen vorliegen hatte.

Da es sich um einen einfachen Kredit handelte, war es mir leider nicht möglich, mich einzuloggen. Nachfragen waren auch nicht offen, da die Mitarbeiter sehr zuvorkommend waren. Ein Onlinebanking ist bei einer reinen Kreditaufnahme leider nicht möglich. Wäre aber gut um den aktuellen Stand des Kredits abzufragen. Dies wäre ein großer Wunsch.

Nachdem ich den Vertrag unterschrieben hatte und per E-Mail und per Post an die Consorsbank verschickt hatte, kam sogleich der Rückruf der Bank. Mit wurde hier mitgeteilt, dass die Auszahlung sofort erfolgen würde. Dies ist ein großer Pluspunkt. Selbst musste ich nicht bei der Consorsbank anrufen, da die Mitarbeiter dies sogleich nach dem Eingang meiner Mail taten. So kann ich aber sagen, dass der Kundenservice hier sehr gut ist.

Ein kritischer Punkt ist allerdings, dass es hier in den ersten Monaten keine Möglichkeit gibt, mit den Raten auszusetzen. So kann ich der Consorsbank 4 Sterne geben, vor allem, da der Kundenservice sehr gut ist und auch die Kreditaufnahme und die Kreditauszahlung sehr schnell und gut geht.

Melden

Consorsbank Erfahrung #27

Positive Bewertung von Anonym am 11.06.2019

Ich habe bei der Consorsbank sowohl ein Tagesgeldkonto als auch ein Girokonto eröffnet. Die Eröffnung erfolgte online und war sehr einfach und übersichtlich. Nachdem man online alle relevanten Daten eingegeben hat, sendet man das Formular ab. Nach ein paar Tagen erhält man die Eröffnungsunterlagen auf dem Postweg. Diese füllt man nun vollständig aus und lässt sie durch die Deutsche Post bestätigen.

Ich habe mich für das Onlinebanking bei der Consorsbank entschieden, da man hier die Möglichkeit hatte ein kostenloses Girokonto zu eröffnen. Weiterhin ist es sehr attraktiv das man bei der Consorsbank für Kartenzahlungen ein Cashback erhält.
Ansonsten besitzt diese Bank alle relevanten Funktionen die man für ein ordentliches Onlinebanking benötigt. Besonders gut finde ich die Funktion dass man alle Ein- und Ausgaben übersichtlich in einer Finanzübersicht angezeigt bekommt.

Mit dem Kundenservice hatte ich im Rahmen meiner Namensänderung aufgrund meiner Hochzeit Kontakt. Hier gab es zunächst einige Schwierigkeiten. Diese konnten aber durch den freundlichen Kontakt mit dem Kundenservice schnell geklärt werden. Der Kontakt fand sowohl per E-Mail als auch telefonisch statt. Die Wartezeit bei der Beantwortung der E-Mails betrug 1-2 Werktage, telefonisch waren die Mitarbeiter sehr gut zu erreichen und man konnte die Anliegen besser klären als per E-Mail.

Melden

Consorsbank Erfahrung #26

Positive Bewertung von Till am 06.06.2019

Seit nun 2 Jahren bin ich Kunde bei der Consorsbank und durchaus sehr zufrieden mit dieser Bank. Ich habe ein Tagesgeldkonto eröffnet, da dieses zum damaligen Zeitpunkt einen der höchsten Zinssätze hatte. Die Kontoeröffnung lief problemlos ab. Nachdem ich die Formalien online erledigt hatte, kam auch schon nach wenigen Tagen Post mit den Zugangsdaten. Als Neukunde bei der Consorsbank konnte ich mich außerdem über einen Bonusbetrag freuen, der mir nachträglich auf das Konto überwiesen wurde.

Die Benutzeroberfläche des Online Bankings gefällt mir sehr gut. Alles wirkt sehr übersichtlich und man findet sich sehr gut zu recht. Für die Abwicklung von Überweisungen wurde mir per Post ein TAN Generator zugestellt, der nicht nur optisch sehr modern wirkt, sondern auch in seiner Bedienung sehr einfach zu handhaben ist.

Auch einen ETF-Sparplan kann man problemlos über die Consorsbank führen. Man kann dabei unter einer größeren Auswahl den für sich am besten geeigneten Sparplan auswählen. Die Einzahlungsrate kann flexibel gestaltet werden. Mindesteinzahlbetrag sind 25 Euro. Es ist aber auch jeder Zeit möglich, das Einzahlen in den Sparplan zu pausieren, oder zusätzliche Einzahlungen zu tätigen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #25

Positive Bewertung von Anonym am 03.06.2019

Ich habe mein Depot für Aktien vor ein paar Monaten bei der Consorsbank eröffnet. Bislang bin ich sehr zufrieden. Nachdem ich meinen Identitätsnachweis über Videolegitimation erbracht habe erhielt ich rasch meine Zugangsdaten, das ging ca. eine Woche. Das Anmeldeformular sendet man mit der Post ein. Mit den Zugangsdaten konnte ich mich schon direkt einloggen. Die Einführung ist sehr gut ich habe alles schnell verstanden.

Das Onlinebanking ist sehr übersichtlich gestaltet. Nach einer kurzen Zeit wusste ich Bescheid, wie ich mich zu Recht finden kann. Die Konten sind einzeln aufgeteilt, die Bankverbindung wird mit dem Konto bei der Consorsbank verknüpft, so dass man einfach Geld transferieren kann. Man sieht ebenfalls einen Überblick über die Beträge, die investiert sind.

Ich hatte ein paar Aktien gekauft, seitdem auch keine Probleme. Ich war nie auf einen Support angewiesen, eher zu informativen Zwecken hatte ich ein Gespräch zum Thema „Futures“. Hier wurde ich sehr kompetent und freundlich beraten. Die direkte Durchwahl der Abteilung wurde mir ebenfalls gegeben. Auch hier war die Einrichtung unkompliziert, rasch und sehr angenehm.

Die Consorsbank verfügt über eigene Handelsplattformen sowohl für Aktien etc., als auch für Futurestrading. Das finde ich schon sehr praktisch. Dass man Kurse dazukaufen muss ist etwas blöd doch auch bei anderen Anbietern gängige Praxis. Es gibt jedoch auch Sonderkonditionen wie, die ersten drei Monate einen bestimmten Preis zu bezahlen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #24

Positive Bewertung von Karl am 29.05.2019

Ich habe im Sommer 2016 online ein Girokonto und ein Depot bei der Consorsbank eröffnet. Nach Eingabe meiner persönlichen Daten, stellte ich einen Antrag auf Eröffnung von Girokonto und Aktiendepot und übertrug mit dem Kontowechselservice meine Wertpapiere aus meinem Depot bei meinem vorherigen Geldinstitut. Die Legitimation erfolgte via Postident. Innerhalb einer Woche erhielt ich Kontounterlagen, Girocard und Visakarte, kurz darauf wurde mein Zugang zum Onlinebanking freigeschaltet. Der gesamte Anmeldeprozess war einfach und verlief problemlos. Die Anweisungen von Seiten der Consorsbank waren klar und verständlich. Ich war überrascht, wie schnell die Eröffnung erfolgte.

Das Onlinebanking der Consorsbank gefällt mir außerordentlich gut. Das Interface in Browser und Androidapp ist übersichtlich, die Performance in Sachen Geschwindigkeit erscheint mir sehr gut. Alle Funktionen, die ich bislang verwenden wollte, waren vorhanden. Einziger Kritikpunkt meinerseits ist, dass die Ansicht des Depots in der App ein wenig unübersichtlich ist, weil die Handhabung nicht intuitiv ist.

Den Kundenservice habe ich lediglich einmal per Email kontaktiert. Eine freundliche und präzise Antwort auf die von mir gestellte Frage hinsichtlich der Konditionen des Depots erhielt ich am nächsten Tag.

Mit dem Girokonto der Consorsbank bin ich rundum zufrieden. Mein einziger Kritikpunkt hinsichtlich des Depots ist, dass ich als Bestandskunde - auch auf Nachfrage - nicht in den Genuss der deutlich besseren Konditionen des seit einiger Zeit beworbenen "Young Trader Konto" kommen konnte.

Melden

Consorsbank Erfahrung #22

Positive Bewertung von Till am 10.05.2019

Die Eröffnung eines Tagesgeldkontos bei der Consorsbank Anfang letzten Jahres erfolgte problemlos. Die Aktivierung des Zugangs über die Daten, die man per Post zugeschickt bekommt, stellte sich als einfach und selbsterklärend heraus. Nicht zuletzt, da alles ganz genau seitens der Bank beschrieben wurde. Zudem konnte ich mich über eine Gutschrift als Neukunde erfreuen.

Nach wie vor bin ich zufrieden mit der übersichtlichen und selbsterklärenden Benutzeroberfläche des Online Bankings und bin froh, dass keine lästigen Gebühren anfallen. Eine Überweisung lässt sich problemlos und schnell abwickeln. Das TAN Verfahren mittels TAN Generator mach einen soliden Eindruck.

Da ich mit dem Tagesgeldkonto bei der Consorsbank so zufrieden bin, habe ich einige Zeit nach der Kontoeröffnung entschieden, zusätzlich einen Sparplan bei dieser Bank zu eröffnen. Auch hier ging die Eröffnung zügig und problemlos von statten.
Einziger Kritikpunkt bleibt der Newsletter, der mich auf Dauer etwas gestört hat, da ich daran kein Interesse hatte. Dieser lässt sich aber problemlos abbestellen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #21

Positive Bewertung von Anonym am 07.05.2019

Ich habe bei der Consorsbank ein Wertpapierdepot eröffnet, dort genannt "Traderkonto". Die Eröffnung erfolgt online, dabei wurde ich im Prinzip durch einen Fragebogen geführt. Dabei werden einerseits persönliche Daten abgefragt, andererseits erfolgte auch schon bei der Eröffnung die Angabe, mit welchen Finanzinstrumenten ich bereits Erfahrung gesammelt habe und meine steuerliche Situation.

Nach Eingabe aller Daten musste ich mich nur noch per Postident legitimieren. Dabei hatte ich die Auswahl zwischen der Identifikation in der nächsten Postfiliale und der Online-Identifikation. Da ich letzteres gewählt hatte, dauerte die gesamte Eröffnung nur etwa 20 Minuten. Nach 5 Tagen bekam ich per Post den "Willkommensbrief", darin enthalten die Zugangsdaten zum Onlinebanking, mit denen ich mich sofort einloggen konnte.

Die Oberfläche des Onlinebankings wirkt sehr ordentlich, alle nötigen Informationen sind schnell zu finden. Der Handel mit Aktien bzw. das Einrichten von Sparplänen ist selbsterklärend, die Legitimierung einer Transaktion erfolgt per SMS-TAN. Als schöne Zusatzfunktion empfinde ich die automatische Auswertung seines Depot, inklusive Risikobewertung des Portfolios. Für den mobilen Zugriff gibt es eine Smartphone-App, die ebenfalls alle wichtigen Funktionen enthält.

Positiv zu erwähnen ist auch die Community in Form eines Forums, dort findet man auf viele Fragen eine schnelle Antwort.

Melden

Consorsbank Erfahrung #19

Positive Bewertung von Anonym am 12.04.2019

Ich habe dank der Consorsbank eine 0% Finanzierung für mein neues Smartphone erhalten.

Nach meiner Bestellung wurde sofort mein Antrag geprüft und ich habe per E-Mail die Unterlagen zur Finanzierung erhalten, dann noch kurz per WebId verifizieren lassen und fertig ist es. Ein paar Tage später habe ich meine eigene Consorsbank MasterCard mit einem Verfügungsrahmen erhalten. Diese Raten werden in Form von einer Kreditkarten Tilgung monatlich von meinem Girokonto abgebucht. Es besteht die Möglichkeit nach erneuter telefonischer Verifizierung, die Karte innerhalb des bewilligten Verfügungsrahmen zu nutzen. Mein Handy habe ich innerhalb von 3 Tagen nach Kauf erhalten, unabhängig von meiner Abwicklung mit der Consorsbank.

Meine gesamte Finanzierung kann ich ganz bequem im Online Banking Bereich einsehen. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Dienstleistung und Kommunikation. Ein sicherer Partner für meine Finanzen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #18

Positive Bewertung von Anonym am 09.04.2019

Mit der Consorsbank konnte ich überwiegend positive Erfahrungen sammeln. Ich besitze dort ein Girokonto, Tagesgeldkonto sowie ein Depot zum Aktienhandel. Die Eröffnung dieser Konten erfolgte schnell und unkompliziert. Die Konten können online beantragt werden und die Unterlagen werden zügig per Post nachgeschickt. Dort sind dann alle weiteren Informationen enthalten. Der Aktienkauf bei Consors ist einfach und die anfallenden Kosten werden vor Abschluss der Transaktion übersichtlich und vollumfänglich dargestellt. Die Kontoführung ist bei allen Konten kostenlos und alle wichtigen Funktionen, wie Dauerauftrag oder Terminüberweisungen, sind einfach zu finden.

Bei Problemen oder Fragen kann eine Hotline angerufen werden, bei der zügig und ausführlich alle Themen in einem persönlichen Gespräch geklärt werden. Besonders positiv sind die kostenlose Kontoführung sowie geringe Transaktionskosten anzuführen. Alle notwendigen Finanzdienstleistungen sind hier günstig und unkompliziert auswählbar.

Negativ anzumerken ist, dass das Einzahlen von Bargeld auf ein Konto nur sehr umständlich bei einem Anbieter möglich ist und dies mit hohen Kosten in Verbindung steht. Daneben werden Neukunden sehr stark gegenüber Altkunden bevorzugt und erhalten deutlich bessere Konditionen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #17

Positive Bewertung von Anonym am 03.04.2019

Vor einiger Zeit habe ich über die Consorsbank einen Kredit aufgenommen. Genauer gesagt lief eine Finanzierung einer Anschaffung in einem Zoogeschäft über die Consorsbank, die mir eine Zahlung auf Raten ermöglichte. Bisher habe ich gute Erfahrungen mit der Consorsbank gemacht. Das Besondere, was mir hier aufgefallen ist, ist die mir neue Art der "Kartenzahlung". Hier lässt sich der offene Betrag auf eine Karte überweisen und somit der Bank zuführen.

Eine weitere Besonderheit ist für mich, dass sich die Höhe der Zahlung über eine App einstellen lässt. Der Kunde selbst kann also einstellen, wie viel Geld er der Bank monatlich überweisen will und sich somit im Rahmen an seine Zahlungsmöglichkeiten anpassen. Die App selbst wirkt sehr übersichtlich und bedienerfreundlich. Ich hatte keine Schwierigkeiten bisher. Alles in allem bin ich persönlich bisher also sehr zufrieden. Kontakte mit Kundendiensten oder dergleichen aufgrund von Fehlermeldungen, Komplikationen etc. hatte ich bisher noch nicht.

Melden

Consorsbank Erfahrung #16

Positive Bewertung von Anonym am 03.04.2019

Seit nunmehr vier Jahren bin ich Kunde bei der Consorsbank. Als ich für meinen Auslandsaufenthalt in Australien eine Bank, die ein kostenloses Girokonto mit dazugehöriger gratis Visa-Karte anbietet, gesucht habe, bin ich auf die Consorsbank gestoßen.

Der Kontowechsel hat einwandfrei von meiner alten Bank (VR Bank) zur Consorsbank geklappt. Es handelt sich hierbei zwar um eine Online-Bank, folglich ohne feste lokale Filialen, jedoch hilft einem der kostenlose telefonische Kundenservice gerne bei Fragen ausführlich weiter. Ich nutze das kostenlose Girokonto und zudem ein Tagesgeldkonto, das zum damaligen Zeitpunkt beste Zinskonditionen bot.

Die Visa-Karte wird dieses Jahr für mich kostenpflichtig, aber ich werde das gern bezahlen, da ich neben Deutschland in verschiedensten Ländern (darunter Australien, Irland und die USA) mit den Leistungen sehr zufrieden war. Ich konnte damit an jedem Automaten Geld abheben, teilweise zwar gegen die übliche Gebühr, jedoch ohne Probleme. Soweit ich weiß, wird mich die Verlängerung der Karte ebenfalls keine sonderlich großen Gebühren kosten.

Zur Kontoeröffnung wurden mir damals die Unterlagen per Post zugeschickt, auch dieser Schriftverkehr funktionierte einwandfrei.

Melden

Consorsbank Erfahrung #15

Positive Bewertung von Anonym am 29.03.2019

Ich bin mittlerweile seit vier Jahren Kunde bei der Consorsbank, seit ich für meinen Auslandsaufenthalt nach einer Bank gesucht habe, die mir eine gratis Visa-Karte zu einem Girokonto ausstellt. Da mein Vater bereits Kunde der Consorsbank und zufrieden mit der Bank und den Zinskonditionen war, entschied ich mich, ebenfalls dort Kunde zu werden.

Neben dem gratis Girokonto ohne Kontoführungsgebühren, erhielt ich ein Verrechnungskonto und ein Tagesgeldkonto, zusätzlich die bereits erwähnte Visa-Karte, welche ich nun nach 4 Jahren im kommenden Juni erstmals bezahlen muss.

Da dies nur eine Onlinebank ist, gibt es leider keine Filialen, jedoch funktioniert die Visakarte an allen Automaten, die ich bis jetzt in Deutschland, Irland, Australien und den USA benutzt habe, um Geld abzuheben. Seit Neuestem wird jede Bargeldabhebung unter 50€ zwar mit einer Gebühr von knapp 2 Euro versehen, ab 50€ ist es wiederum weiterhin kostenlos. Da ich eine solche Gebühr bemerkt und vergessen hatte, rief ich den Kundenservice an, welcher mir am Telefon alles genauestens erklärte, wie auch zuvor bei anderen Angelegenheiten. Die Änderung wurde mir mitgeteilt und ich schien sie lediglich vergessen zu haben.

Der Kontowechsel von meiner alten Bank (VR Bank) zur Consorsbank verlief einwandfrei und die Unterlagen wurden mir schnell per Post zugeschickt.
Die online Kontoführung ist sehr übersichtlich gestaltet und weder mit dem Online Banking, noch mit dem Kundenservice hatte ich je Probleme.

Melden

Consorsbank Erfahrung #14

Positive Bewertung von Anonym am 26.03.2019

Wir waren im neuen Möbelhaus und dort wurde eine unkomplizierte Null Prozent Finanzierung angeboten. Die Consorsbank stand hinter der ganzen Aktion. Wir hatten und dann entschieden, den Service einfach auszuprobieren. Die Registrierung haben wir zu Hause gemacht. Dies ging schnell und unkompliziert, praktisch selbsterklärend. Mein Antrag wurde angenommen und ich musste mich über Videotelefonie verifizieren. Hier gibt es den einzigen Punkt, den ich bemängeln muss. Der Mitarbeiter am Ende der Leitung hat mich schlecht verstanden, was nicht nur an meiner Internetleitung lag, sondern an seinen mangelhaften Deutschkenntnissen.

Nach etwa einer Woche kam meine Karte und ein paar Tage später die Pinnummer. Ich konnte mich sofort ins Onlinebanking einloggen, welches ich übersichtlich gestaltet finde. Ohne Probleme habe ich mich sofort zurechtgefunden. Unsere Möbel waren wir dann, mit der Karte im Markt kaufen. Zu Hause habe ich dann die Höhe der Raten eingestellt. Da wir von der Null-Prozent-Finanzierung profitieren wollten, durften sechs Monate nicht überschritten werden.

Den Kundendienst musste ich erst einmal kontaktieren, da ich meine Pin falsch eingegeben hatte. Sehr freundlich und hilfsbereit. Ich kann die Consorsbank nur empfehlen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #13

Positive Bewertung von Anonym am 23.03.2019

Ich bin seit einigen Jahren Kunde der Consorsbank, früher Commerz Finanz. Insbesondere diverse Finanzierungen habe ich über diese Bank laufen und ich bin soweit sehr zufrieden. Der Antragsprozess ist immer sehr übersichtlich und eine Entscheidung wird einem direkt im Anschluss mitgeteilt. Wenn diese positiv ausgefallen ist, ist es mir auch noch nie passiert, dass eine Finanzierung dann im Anschluss nicht genehmigt wurde.

Die Finanzierungsunterlagen hingegen sind mit etwas Vorsicht zu genießen. Sie werden direkt nach Antragstellung per Email zugestellt. Teilweise wird eine Versicherung mit verkauft, die man aktiv abwählen muss um sie nicht abzuschließen. Außerdem bekommt man bei erstmaliger Finanzierung eine sogenannte cash card hinzu, ob man will oder nicht. Es handelt sich dabei um eine Art Kreditkarte mit Verfügungsrahmen. Mich persönlich hat dies nicht gestört, andere Kunden könnten sich dabei aber ein wenig hinters Licht geführt fühlen.

Kontakt mit dem Kundenservice hatte ich bisher wenig, wenn mal eine Frage aufkam hab ich diese per Email gestellt und dann auch zeitnah Antwort erhalten.

Zu dem Online Banking kann ich nicht sonderlich viel sagen. Es gibt bei der Cash Card nicht sehr viel Möglichkeiten. Der Saldo und der freie Verfügungsrahmen kann eingesehen werden und die Abrechnungen werden auch dort hochgeladen. Schön wäre an dieser Stelle noch eine Übersicht über alle Finanzierungen und deren Laufzeiten. Das wird dann doch etwas unübersichtlich, wenn man davon mehrere gleichzeitig am Laufen hat.

Melden

Consorsbank Erfahrung #12

Positive Bewertung von Anonym am 18.03.2019

Ich habe vor einiger Zeit ein Konto bei der Consorsbank eröffnet, da ich in einem Möbelkauf den dort angebotenen Finanzkauf nutzen wollte. Die Kontoeröffnung ging schnell und einfach online. Alles Wichtige wurde in den Antrag eingegeben und nach bestandener Bonitätsprüfung wurde mein Konto legitimiert. Dies fand ich etwas kompliziert. Via Videotelefonie wurden die Daten mit dem Ausweis abgeglichen und mein Gegenüber hat nur gebrochen deutsch gesprochen und meine Internetverbindung lies leider auch zu wünschen übrig. Doch dafür kann Consors ja nichts.

Meine Karte hatte ich nach vier Tagen bekommen und die dazugehörige Pinnummer nach gut einer Woche. Das Onlinebanking ist gut gegliedert und nach kurzer Zeit hatte ich den Dreh raus und wusste, wo ich was finde. Die monatlichen Raten sind voreingestellt, aber der Betrag lässt sich über einen Regler nach unten oder auch nach oben korrigieren. Das finde ich persönlich sehr praktisch, so kann ich selbst bestimmen, ob ich mal mehr oder auch mal weniger zahlen möchte. Bis jetzt habe ich nur positive Erfahrungen gemacht mit Ausnahme meiner Legitimation, doch dafür ziehe ich keine Sterne ab.

Melden

Consorsbank Erfahrung #11

Positive Bewertung von Anonym am 18.03.2019

ich habe vor ca. 1 Jahr ein Tagesgeldkonto bei der Consorsbank eröffnet. Die Consorsbank war meine erste Online-Bank. Da ich bislang immer persönlichen Kontakt bei einer Kontoeröffnung hatte, war ich zunächst skeptisch. Jedoch war das Eröffnen des Kontos einfach und leicht selbst durchzuführen. Man musste bloß den Anweisungen auf den Formularen folgen. Wenige Tage später kamen dann die wichtigsten Kontoeröffnungsunterlagen per Post. Der Pin Brief und der TAN-Generator kamen im Anschluss an die Unterlagen zügig und mit genügend Informationsmaterial sowie Anleitungen für den Umgang mit dem von mir ausgesuchten TAN-Verfahren.

Ich hatte beim Einloggen keine Probleme. Ich wurde wenige Tage nach Erhalt meiner Unterlagen vom Kundenservice angerufen. Der Mitarbeiter wirkte sehr kompetent und war freundlich. Er frage, ob ich zufrieden mit dem Produkt (Tagesgeldkonto) bin. Da ich von ihm angerufen wurde, kann ich nicht beurteilen, wie lang die Wartezeit in der Hotline ist. Insgesamt hat der Prozess vom Anmelden im Internet bis Erhalt der Unterlagen rund 1 Woche gedauert. Bis ich die erste Überweisung auf mein Tagesgeldkonto getätigt und das Geld auf dem Tagesgeldkonto eingegangen ist, gingen rund 2 Wochen ins Land.

Ich habe mich für dieses Produkt entschieden, da ich bei meiner Hausbank unter 0,2 Prozent Zinsen für mein Guthaben bekomme. Das Konto der Consorsbank ist kostenfrei und hat zudem eine höhere Verzinsung. Wenn man mit den gängigen TAN-Verfahren der anderen Banken umgehen kann, ist die Bedienung einfach und selbsterklärend.

Melden

Consorsbank Erfahrung #10

Positive Bewertung von Anonym am 06.03.2019

Nach langer Recherche nach der richtigen Bank habe ich vor einiger Zeit ein Girokonto bei der Consorsbank eröffnet, weil diese Bank als Leistungen ein kostenloses Girokonto und zudem ein Tageskonto anbietet. Die Eröffnung erfolgte ganz einfach und schnell online. Dabei habe ich alle personenbezogenen Daten online in ein vorgefertigtes Formular eingeben können und erhielt umgehend die Bestätigung für die Eröffnung. Verifiziert habe ich mich dabei ganz einfach online.

Innerhalb weniger Tage erhielt alle wichtigen Unterlagen per Post zugeschickt. Enthalten waren neben den Daten für das Onlinebanking auch alle wichtigen Informationen. Ich konnte direkt nach mit dem Onlinebanking starten. Dieses ist sehr übersichtlich aufgebaut, denn mit dem Finanzplaner und dem MultiBanking Service hat man hat man alle Konten stets im Blick und kann auf jede Rubrik einfach zugreifen.

Besonders gut finde ich, dass ein bequemes Bezahlen von Überweisungen gewährleistet wird. Dies erfolgt per Fotoüberweisung mit der mobilen App. Die App ist sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Beim Einkaufen wird einem die schnelle und sichere Zahnungsmethode kontaktloses Bezahlen ermöglicht, die erst seit Kurzem verwendet werden kann. Super ist auch, dass man im gesamten europäischen Wirtschaftsraum kostenlos Geld abgeben kann. Den Kundenservice habe ich mittlerweile auch schon mehrfach bei Fragen zu meinem Girokonto kontaktiert. Dieser ist immer stets freundlich und zuvorkommend.

Bei Fragen ist man stets bestrebt engagiert das beste Ergebnis zu erzielen. Ich habe den Kundenservice meist per Telefon in Anspruch genommen, es ist aber auch möglich diesen via E-Mail anzusprechen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #7

Positive Bewertung von Anonym am 08.02.2019

Für unseren Neubau haben wir eine Menge Technik benötigt. Bei einem guten Onlineshop habe ich die passende Hardware gefunden und sie bestellt. Da sich bei guter Hardware der Preis schnell zu einer großen Summe addiert, war ich sehr froh über das Angebot von Consosfinanz, dass ich auf ganz unkomplizierte Weise meinen Rechnungsbetrag in Raten abstottern konnte.

Ich musste nur meine Gehaltsabrechnungen einreichen und das Postidentverfahren machen, um mich zu legitimieren und schon habe ich meine Ratenzahlung genehmigt bekommen. Ich hätte sogar noch zusätzlich zu meinem Rechnungsbetrag eine weitere Summe aufnehmen können, das wurde mir automatisch dazu angeboten. Es hätte nicht mal eine neue Bonitätsprüfung gegeben, das nenne ich wirklich Kundenservice. Die weitergehende Summe hätte ich selber bestimmen können.

Auch eine kostenlose Kreditkarte hätte ich bekommen können. Ich finde es toll, dass man so unkompliziert und einfach an eine Ratenzahlung kommen kann, auch wenn es sich nur um kleine Beträge von ein paar hundert Euro handelt. Das einzige, was ich gerne noch einfacher gehabt hätte, wäre eine Online-Identifizierung gewesen. Das habe ich schon einige Male erfolgreich genutzt und habe dies bei Consorsfinanz vermisst. Ansonsten kann in Consorsfinanz uneingeschränkt weiterempfehlen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #6

Positive Bewertung von Anonym am 08.02.2019

Die Consorsbank ist einer der bekanntesten Onlinebanken Deutschlands. Sie bietet sowohl Giro- und Festgeldkonten, als auch Kredite an und agiert als Onlinebroker, was bedeutet, man kann über die Consorsbank Aktien und ETFs kaufen und verkaufen.

Ich habe im vergangenen September ein Youngtrader Konto bei der Consorsbank eröffnet. Das hat nur wenige Minuten gedauert. Nachdem ich meine Daten eingegeben hatte, konnte ich mich über meinen Laptop verifizieren. Dies geschieht durch die Deutsche Post. Dabei wird man per Videochat mit einem Mitarbeiter verbunden und muss sich mit seinem Personalausweis oder Reisepass verifizieren. Das hat alles Problemlos funktioniert und so kam nach wenigen Tagen per Post die Mappe zur Kontoeröffnung. Mit den darin enthaltenen Daten konnte ich mich Online in mein Account einloggen. Das überweisen auf das Konto geschieht innerhalb von einem Werktag und dann kann es auch schon losgehen.

Insgesamt bin ich mit der Consorsbank bisher sehr zufrieden. Sie ist übersichtlich und kostengünstig.

Melden

Consorsbank Erfahrung #5

Positive Bewertung von Anonym am 08.02.2019

Als ich mir einen Laptop auf Raten kaufen wollte, war es nicht einfach einen passenden Finanzdienstleister für dieses Vorhaben zu finden. Irgendwann bin ich dann auf ConsorsFinanz gestoßen und war von den Bedingungen fasziniert. Über einen Onlineshop bestellte ich mir einen Laptop, der in Kooperation mit der ConsorsFinanz Bank stand.

Man konnte auf Wunsch eine Ratenzahlung vornehmen, die ich gerne annahm. Dabei konnte man sich eine individuelle Laufzeit aussuchen, die der persönlichen finanziellen Situation angepasst ist. Ich entschied mich für eine Laufzeit von 12 Monaten, da dies einer 0% Finanzierung entsprach. Man konnte auch eine längere Laufzeit auswählen, doch bei Laufzeiten von über 12 Monaten fielen Zinsen an. Auch wenn diese geringen waren, entschied ich mich für die 0 % Finanzierung. Als ich alles online ausgewählt hatte, musste ich noch alle personenrelevanten Daten online ausfüllen.

Bereits online wurde mir sofort die Finanzierung genehmigt. Innerhalb weniger Tage wurde mir der Laptop und der dazugehörigen Ratenplan von der ConsorsFinanz Bank zugeschickt. Die monatlichen Raten wurden per SEPA Lastschriftverfahren direkt vom Konto abgebucht. Dies hat den Vorteil, dass man sich um nichts kümmern muss und die Raten ganz automatisch eingezogen werden. Innerhalb der Laufzeit erhielt ich von der ConsorsFinanz Bank ein persönliches Kreditangebot, was mich sehr ansprach. Der gesamte Ablauf lief absolut reibungslos und der Kundenservice der ConsorsFinanz Bank ist wirklich tadellos.

Melden

Consorsbank Erfahrung #4

Positive Bewertung von Anonym am 29.01.2019

Bei dem Kauf eines Laptops habe ich mich für eine Finanzierung entschieden. Nach Kaufabschluss wurde ich direkt an die ConsorsBank weitergeleitet. Nach der Eingabe meiner personenbezogenen Daten, erhielt ich innerhalb weniger Minuten direkt eine Rückmeldung, dass mir die Finanzierung genehmigt wurde. Vorab wurden mir einige Beispiele eines möglichen Finanzierungsangebotes angezeigt, aus denen ich das für mich passende auswählen konnte. Anschließend zertifizierte ich mich per PostIdentverfahren und erhielt bereits innerhalb weniger Tage eine Bestätigung und meinen Ratenplan per Post zugeschickt. Hier waren die genauen Daten aufgelistet, an denen die monatlichen Beträge von meinem Konto abgebucht werden sollten.

Da die monatlichen Raten pünktlich am Anfang des Monats per SEPA Lastschriftverfahren abgebucht worden sind, konnte man die Abbuchung auch nicht vergessen und so in Verzug geraten. Während der gesamten Laufzeit konnte man den Service jederzeit kontaktieren, was ich auch in Anspruch genommen habe.

Das Team stand bei Fragen oder anderen Belangen immer stets freundlich und kompetent zur Verfügung. So war es auch möglich, den noch zu zahlenden Betrag jederzeit zu tilgen oder die monatlichen Raten zu verändern. Da meine monatlichen Raten immer ohne Rücklastschriften abgebucht worden sind und ich somit ein guter Kunde war, wurde mir ein Kreditangebot mit attraktiven Konditionen für eine neue Finanzierung angeboten. Da diese für mich nicht dringend notwendig war, habe ich das Angebot nicht angenommen. Aber man kann ganz klar sagen, dass man als zuverlässiger und zahlungswilliger Kunde bei der ConsorsBank von zahlreichen Vorteilen und personenbezogenen Angeboten profitieren kann. Würde ich heute einen Kredit benötigen, würde ich immer wieder zur ConsorsBank gehen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #2

Positive Bewertung von Anonym am 22.01.2019

Nach einigen Differenzen mit meiner Hausbank entschied ich mich dafür, eine Alternative ausfindig zu machen. Aus meinem Bekanntenkreis wurde mir zeitnah die Consorsbank empfohlen, woraufhin ich mich dazu entschied, ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. Das Prozedere war unkompliziert und funktionierte reibungslos - die Unterlagen für die Eröffnung des Kontos erhielt ich innerhalb einer Woche. Ich konnte also jegliche Funktion des Kontos nach kurzer Zeit nutzen und entschied mich daraufhin zudem ein Depot bei der Consorsbank zu eröffnen.

Auch hier funktionierte die Zusendung schnell und einwandfrei. Das Onlinebanking, das Kaufen von diversen Finanzprodukten wie beispielsweise dem Einrichten von Sparplänen funktioniert unkompliziert und selbsterklärend. Die gesamte Gestaltung des Kontenverbunds ist extrem benutzerfreundlich und intuitiv zu bedienen.

Neben der Benutzerfreundlichkeit sticht für mich ebenso das Produktportfolio - beispielsweise die großzügige Auswahl an kostenfreien ETF-Sparplänen - heraus. Erwähnenswert ist aus meiner Sicht ebenso der reibungslose Ablauf bei der Kommunikation mit dem Kundenservice. Als ich relativ kurz nach der Eröffnung meines Kontos mein Zugangspasswort verlor, wandte ich mich an den Kundenservice, welcher mir sofort bei der Problemlösung half. Innerhalb einer Woche bekam ich postalisch ein neues Passwort zugeschickt und konnte wieder alle Funktionen nutzen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #1

Positive Bewertung von Anonym am 21.01.2019

Ich besitze bei der Consorsbank ein normales Girokonto. Für die Eröffnung musste ich entsprechende Formulare ausdrucken und ausfüllen. Danach musste ich meine Identität bei der Post bestätigen lassen und die Unterlagen kostenfrei an die Consorsbank senden. Wenige Tage später kamen die ersten Unterlagen an mit denen ich mein Onlinebanking problemlos freischalten konnte. Die Kontokarte sowie der TAN-Generator kamen wenig später in weiteren Briefen bei mir an.

Alle Funktionen des Onlinebankings wie Überweisungen sind leicht zu bedienen und funktionieren stets fehlerfrei. Die Benutzung des TAN-Generators ist meiner Meinung nach etwas umständlich im Vergleich zur SMS-TAN. Außerdem kann man nicht 2 Überweisungen innerhalb kurzer Zeit durchführen, da mir der TAN-Generator sonst trotz Eingabe unterschiedlicher Daten die immer gleiche TAN angibt. Diese funktionier dann nur für die erste, nicht aber für weitere Überweisungen. Für eine neue TAN muss ich immer einen Moment warten.

Aufgrund einer falschen TAN-Eingabe wurde mein Onlinebanking zeitweise gesperrt. Ich habe den Kundenservice telefonisch kontaktiert. Der Mitarbeiter war freundlich und hat mir meinen Fehler gut erklärt. Außerdem konnte nach Feststellung meiner Identität mein Onlinebanking und alle Funktionen sofort wieder freigeschaltet werden. Ich musste weniger als 5 Minuten am Telefon warten, um einen Mitarbeiter zu erreichen.

Melden

Ähnliche Anbieter

Onvista Bank

1.8 von 5

235 Bewertungen

Flatex

2.0 von 5

196 Bewertungen

Trade Republic

4.2 von 5

94 Bewertungen

DEGIRO

2.6 von 5

69 Bewertungen

🍪 Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.