Fidor Bank Erfahrungen

3,1 von 5
79 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 79 Fidor Bank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 42% positiv, 25% neutral und 33% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3,1/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
42%
Neutral
?
25%
Negativ
?
33%

📣

Fidor Bank bewerten

Bist du Fidor Bank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (79)
Positiv (33)
Neutral (20)
Negativ (26)

😒

Fidor Bank Erfahrung #79
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 30.01.2023) Bewertung von Anonym am 30.01.2023

Ich habe die Kündigung bekommen. Da das Konto im Minus war. Am 28.12.22 bekam ich die Kündigung und am 29.12.22 war das Gehalt auf das Konto. Auf meine Frage warum ich die Kündigung bekommen habe das Konto in Minus war?
War die Antwort das alle biete Seiten eine Kündigung einrichten können. Bei meiner zweiten Mail haben Sie nicht geantwortet.

😒

Fidor Bank Erfahrung #78
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Güdi am 24.01.2023) Bewertung von Güdi am 24.01.2023

Ich habe über 5 Jahre mein Girokonto bei der Fidor Bank geführt. Da die Bank pleite ist, liquidiert wird und die Kunden bereits die Kündigungen erhalten, habe ich vorsorglich das Konto Mitte Januar zum Letzten des Februars gekündigt. Die Folge: Fidor hat, nachdem die Kündigung zugegangen war, sofort das Konto gesperrt, mir ohne Rechtsgrundlage vom Guthaben 5 Euro in Abzug gebracht und jeglichen Zugang gesperrt, und meine Schreiben nicht mehr bearbeitet. Das ist mehr als unverschämt und ich habe Beschwerde bei der Finanzaufsicht BaFin eingereicht. Nutzt aber nichts, die Bank hat unverzüglich widerrechtlich jegliche Geschäftsbeziehung beendet und den Zugang zum Konto unmöglich gemacht.

😒

Fidor Bank Erfahrung #77
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 20.01.2023) Bewertung von Anonym am 20.01.2023

Die App ist sehr schlecht gestaltet. Kundenservice nahezu nicht vorhanden. Leider gibt es oft Störungen. App/ Log-in funktioniert nicht. Besonders häufig am Wochenende/ Feiertagen und nach 20Uhr, wenn kein Kundenservice erreichbar ist.
Insgesamt keine kundenfreundliche & verlässliche Bank. Es gibt bessere Alternativen!

😐

Fidor Bank Erfahrung #76
3,3 von 5 Sternen
3,3 von 5
(Bewertung von Kunde am 19.01.2023) Bewertung von Kunde am 19.01.2023

Vor einer Bank, die eine Anfrage nach dem Ablösungsbetrag als Kündigung auffasst und mir eine unverschämte E-Mail über deren obskure Firma HmcS zukommen lässt, weil die Rate nicht weiter abgebucht wurde, kann ich nur warnen. So etwas amateurhaftes habe ich in 40 Jahren noch nicht erlebt.

😒

Fidor Bank Erfahrung #75
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Exnutzer am 16.01.2023) Bewertung von Exnutzer am 16.01.2023

Ich habe mein Geschäftskonto 7 Jahre genutzt und zum 31.12.2022 gekündigt. Die Kündigung wurde mir auch zum 31.12.22 bestätigt. Der Kontostand zum 31.12.2022 wurde aber nicht überwiesen, sondern 5€ weniger. Auf meine Reklamation per Mail kam eine Antwort, die nichts mit meinem Mail zu tun hatte. Trotz, dass ich alles per Kontoauszug und Rechnungsabschluss nachweisen kann, versteht es bei der Fidor Bank keiner. Man hat das Konto einfach erst am 02.01.2023 aufgelöst und die Kontogebühr für den vollen Monat Januar einbehalten. Ich habe (nachdem in 2 Mails der gleiche Text mit dem gleichen Rechtschreibfehler stand) das Gefühl es handelt sich nicht um gelernte Bankkaufleute, sondern um angelernte Hilfskräfte, mit denen man kommuniziert.

😐

Fidor Bank Erfahrung #74
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 09.01.2023) Bewertung von Anonym am 09.01.2023

Fidor Bank: Katastrophe! Seit Samstag, 07.01.2023, kein Log-in mehr möglich. Der Customer Service hat nach der Aussage technische Probleme. Auf kritisches Nachfragen einfach aufgelegt. Unglaublich, wie schnell man den Zugriff auf sein eigenes Geld verliert.

😒

Fidor Bank Erfahrung #73
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 09.01.2023) Bewertung von Anonym am 09.01.2023

Die Fidor Bank hat ohne Begründung einfach das Konto gekündigt. Auch auf Nachfragen nur allgemeiner Text, keine Begründung.
Hinterher Kontoauszug nicht bekommen, da Unterschrift (für einen Kontoauszug an die seit Jahren hinterlegte E-Mail-Adresse schon kompliziert genug) zu sehr von Unterschrift auf Ausweis bei Legitimation vor fünf Jahren abweicht.

😊

Fidor Bank Erfahrung #72
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Hawi am 09.01.2023) Bewertung von Hawi am 09.01.2023

Ich benutze das Konto, bei der Fidor Bank, zum Kauf und Verkauf von Kryptowährungen auf bitcoin.de. Der Expresshandel funktioniert tadellos und quasi direkt in Echtzeit.
Ich bin absolut zufrieden und kann dieses Zahlungssystem nur empfehlen. Schade, dass es so nicht weitergehen kann!

😒

Fidor Bank Erfahrung #71
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 08.01.2023) Bewertung von Anonym am 08.01.2023

Man kann sehr schnell und einfach ein Konto erstellen, wie bei jeder anderen Bank auch.
Die Bedingungen sind etwas schlechter als anderswo.

Die technische Bereitstellung der Funktionen und der damit leider oftmals verbundene Kundenservice leider so bodenlos, dass wir nun unser Konto bei der Fidor kündigen werden.

Als Beispiel den Vorfall, der das Fass zum Überkochen brachte:
Geld von Girokonto (extern) überwiesen > Geld kam an, keine Probleme
Danach Zugriff auf Fidor auf keinem Weg (Karte, App, Web) möglich für mehr als 48 Stunden. Da dies auch noch an einem verlängerten Wochenende geschah und zwei Bankarbeitstage Bearbeitungszeit waren, hatten wir nach genau sechs Tagen erst wieder Zugriff auf unser Konto.

Ich erwarte bei einem günstigen Konto und mittleren finanziellen Mitteln keine Sonderbehandlung, aber zumindest eine zeitnahe Klärung von technischen Problemen auf Seite der Bank!

😐

Fidor Bank Erfahrung #70
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von NB am 04.12.2022) Bewertung von NB am 04.12.2022

Nie wieder, in den letzten Jahren hat es gut bis befriedigend funktioniert. Die App war immer eine Herausforderung (für älter Handys teilweise überhaupt nicht nutzbar). Dann auf einmal Kündigung des Kontos ohne ersichtlichen Grund. Habe das Dispo nie genutzt und auch nie verlangt.
Schade. Aber es gibt ja noch C24.

😒

Fidor Bank Erfahrung #69
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 29.11.2022) Bewertung von Anonym am 29.11.2022

Kann nur allen raten: Finger weg von der Fidor Bank. Da gab es scheinbar einen neuen Sachbearbeiter, der alles umstrukturieren will, aber nur nach seinen Richtlinien. Was der Kunde kann und möchte, interessiert keinem.
Ich hatte z.B. einen Dispo in Höhe von 1500 €, auf einmal wurde dieser um 100 € auf 1400 € gekürzt.
Nach Nachfrage wurde mir das ganze Girokonto mit dem Dispo gekündigt.

Geht zu einer seriösen Bank, die helfen euch besser!

😒

Fidor Bank Erfahrung #68
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 20.11.2022) Bewertung von Anonym am 20.11.2022

Die App ist nicht auf dem neuesten Stand und funktioniert nur sehr mäßig im Zusammenspiel mit den Browsern. Push-Benachrichtigungen werden nicht versendet, sodass kein Log-in möglich ist, um die Kontoeinstellungen zu ändern. Face ID wird nach 2 Wochen deaktiviert, sodass man sich erneut per Passwort anmelden muss etc. pp. Das geht bei anderen Anbietern deutlich besser.

😐

Fidor Bank Erfahrung #67
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 17.10.2022) Bewertung von Anonym am 17.10.2022

Obwohl ich nie Probleme mit der App und dem Kundenservice hatte, wurde mir aus dem Nichts der Dispo zu sofort und das Girokonto zum 30. November gekündigt! Am 27. September gingen wohl Massenkündigungen raus! Da Fidor Bank schon einigen Kunden den Dispo ab Mai 2022 gekürzt hat, bin ich der Meinung, dass man das mit einem vernünftigen Vorschlag zur Rückzahlung auch anders hätte kommunizieren können.
So trifft die Kündigung am 27. September 2022 etliche Kunden aus heiterem Himmel! Ich kann die Bank nicht empfehlen.

😒

Fidor Bank Erfahrung #66
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Ikke232 am 12.10.2022) Bewertung von Ikke232 am 12.10.2022

Also sowas habe ich noch nie erlebt, bin seit 2 Wochen dabei ein Konto zu eröffnen und nach zweimaliger erfolgreicher Registrierung samt Legitimation wird das Konto einfach gelöscht oder das Passwort funktioniert nicht mehr, E-Mails bekommt man auch nicht auf die registrierte E-Mail-Adresse. Also sowas Bescheuertes, nie wieder.

😒

Fidor Bank Erfahrung #65
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Svea am 12.10.2022) Bewertung von Svea am 12.10.2022

Fidor Bank ist .... einfach einzigartig. Bei keiner Bank in den letzten 45 Jahren habe ich es erlebt, dass Daueraufträge / Terminüberweisungen einfach nicht ausgeführt wurden (und zwar nicht mangels Kontodeckung)! Dann gabs eine Mail mit einer gesäuselten Entschuldigung und der Ansage, dass das umgehend nachgeholt würde. Wurde es aber nicht! Einem Geschäftspartner glaubhaft zu machen, dass man selbst alles richtig angewiesen hatte, dass aber die Zahlung durch die Bank versemmelt wurde - das glaubt einem fast keiner. Und als Variation zum Thema wurden später Daueraufträge einfach doppelt ausgeführt, ärgerlich, aber lässt sich doch beheben, oder? Nein, es lässt sich nicht beheben, Fidor Bank sieht / sah sich, außer Stande, die Fehlüberweisung zurückzuholen. An dem Tag wurde uns klar, dass wir uns so schnell wie möglich von dieser Bank trennen müssen, und es war eine der nervenschonendsten Entscheidungen, die es je gab, was sind schon ein paar Euro Kontogebühr bei einer ernsthaften Bank gegen den massiven Ärger mit einer solch komplett dilettierenden Truppe für lau?

😊

Fidor Bank Erfahrung #64
4,3 von 5 Sternen
4,3 von 5
(Bewertung von Dirk am 10.10.2022) Bewertung von Dirk am 10.10.2022

Die App ist toll. Auch eine Karte war einfach zu bestellen. Dann kam es aber, als ich die Karte mal einsetzen wollte. Ich kam nicht an die PIN ran. Es gäbe ein Browser-Problem. Also habe ich alle Cookies gelöscht und auch einen anderen Browser zusätzlich genommen. Chrome und Safari. Klappt alles nicht. So fühle ich mich verunsichert, wenn ich bei Bedarf an kein Geld komme, weil ich die PIN brauche. Ich habe eine E-Mail mit einem Link bekommen: Der führte auch zum Redirect Error.
Kein verlässlicher Dienst.

😊

Fidor Bank Erfahrung #63
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 12.07.2022) Bewertung von Anonym am 12.07.2022

Ich muss den Kundenservice von Fidor hier besonders loben. Mein Konto war durch falsches Passwort eingeben gesperrt. Beim Freischalten wieder das gleiche Problem. Jetzt hatte ich ein neues Handy bekommen, mit einer neuen Nummer. Ich vergas aber Fidor von der neuen Nummer zu informieren, so das ich die TAN Freigabe auf die alte Handynummer geschickt bekam. Ich habe Fidor angerufen und ein sehr freundlicher junger Mann hat mir die Vorgehensweise erklärt. Ich habe den Anleitungen Folge geleistet und innerhalb von zwei Arbeitstagen war die Angelegenheit vom Tisch und das Konto funktioniert wieder. Herzlichen Dank für die freundliche Hilfe.

😊

Fidor Bank Erfahrung #62
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von harleycante am 07.07.2022) Bewertung von harleycante am 07.07.2022

Moin Leute, ich habe 4 Bankverbindungen in Deutschland, seit ca. 1 Jahr auch ein Fidor Konto. Alles funktionierte bisher einwandfrei, auch der Kundenservice am Telefon war ok, welches andere Banken nicht von sich behaupten können! Internetauftritt mit der Kontoübersicht ist vorbildlich! Ich habe zwar nur ca. 10 Kontobewegungen im Monat aber das wird nun mehr werden!
Woher kommen bloß diese Negativbewertungen?

😐

Fidor Bank Erfahrung #61
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 24.06.2022) Bewertung von Anonym am 24.06.2022

Kontoauszüge kommen leider sehr unregelmäßig, in diesem Monat warte ich nun schon 24 Tage vergeblich darauf! Angeblich sind IT-Spezialisten damit beauftragt. Wenn diese IT-Spezialisten für die Lösung so lange benötigen, ich mag mir gar nicht vorstellen wenn bei dieser Bank mal ein echtes Problem auftritt. Auf E-Mails antwortet die Bank entweder gar nicht oder es können bis zu 6 Wochen vergehen! Der Kundenservice ist unterirdisch, da nicht vorhanden.

😐

Fidor Bank Erfahrung #60
3,2 von 5 Sternen
3,2 von 5
(Bewertung von Kind der ersten Stunde am 17.06.2022) Bewertung von Kind der ersten Stunde am 17.06.2022

Als Kinder der ersten Stunde bin ich mit der Gründung der Fidor-Bank als Kunde durch alle Höhen und Tiefen gegangen. Ob die App streikte, es am Wochenende kein Geld am Automaten gab oder eine Zahlung mit Karte nicht Möglich war. Ich habe fast alles mitgemacht. Als "Vollkonto" habe ich den Kundenservice selten benötigt. Auch mal 6 Monate auf die Rückbuchung einer Lastschrift zu warten ist nicht der Standard. Einen Dispokredit räumte man mir großzügig ein. Ich nutzte ihn gerne und glich ihn bei Zeiten aus. Nun bekam ich eine Mail, dass man den Dispo streichen würde, da ich ihn nicht nutze und es nur zu meinem Schutz sei. Sehr löblich, dass die Bank mich schützen will. Wie es auch sei. Einen Neuen konnte ich nicht beantragen. Bei einer Nachfrage an der Hotline wurde mir gesagt, ich solle besser nicht fragen, sonst würde man mir die verbliebenen 100 Euro auch noch streichen. Das war es dann wohl mit der Fidor Bank. Neues Konto, neuer Dispo alles gut.

😐

Fidor Bank Erfahrung #59
3,8 von 5 Sternen
3,8 von 5
(Bewertung von bigtombigtom am 11.06.2022) Bewertung von bigtombigtom am 11.06.2022

Ärgerlich! Obwohl ich keinen Dispokredit mehr beansprucht habe, wurde dieser nach einem größeren Geldeingang, von der Fidor Bank in 06/2022 einseitig um 10 % reduziert.

Im Grunde bin ich zufrieden mit dieser Bank.

O.k. eine EC Karte wäre schon gut, so muss ich bei bestimmten Zahlungen jedes Mal auf das Konto meiner Frau ausweichen, wenn die Karte von der Fidor Bank nicht angenommen wird.

😐

Fidor Bank Erfahrung #58
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von DN900 am 14.05.2022) Bewertung von DN900 am 14.05.2022

Ich kann von jeglicher Zusammenarbeit mit der Fidor Bank abraten.

Die App ist nicht auf dem aktuellen techn. Stand. Der Kundenservice ist grauenhaft. Und das Gebührensystem ist auch sehr fragwürdig. Monatlich wurden Kontoführungsgebühren abgebucht, 1 Tag später wieder als Gutschrift verbucht - naja.
Bei Problemen gab es selten flexible Hilfe, es würde sich bei jeder Kleinigkeit auf die AGB´s bezogen und die dann auch strickt umgesetzt.

Also Fidor Bank: Danke Nein!

😒

Fidor Bank Erfahrung #57
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von jc am 13.04.2022) Bewertung von jc am 13.04.2022

Nachdem ich meine Kontoführungsgebühren zurückgefordert hatte, wurde mir von der Fidor "Bank" gekündigt. Mir wurde eine Serien-Email geschickt, in der ich aufgefordert wurde mir eine wichtige Mitteilung im Postfach anzusehen. Da ich aber keinen Zugang mehr zu meinem Konto hatte, konnte ich die Kündigung nicht erkennen. Durch die Kündigung kann ich bis heute nicht über mein Guthaben auf diesem Konto verfügen. Von der Fidor "Bank" keine Reaktion.
Nie wieder Fidor Bank!

😊

Fidor Bank Erfahrung #56
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Chris am 09.04.2022) Bewertung von Chris am 09.04.2022

Ich finde das Konto bei der Fidor-Bank super und ich bin voll zufrieden. Ich habe es ursprünglich wegen der Zusammenarbeit mit Bitcoin.de und dem damit verbundenen Expresshandel eingerichtet. Das klappt echt super, total schnell, geringere Gebühren und absolut zuverlässig. Man muss kein Geld an Bitcoin-Börsen überweisen, sondern es wird nur ein selbst bestimmter Betrag auf dem Girokonto für den Handel für eine gewisse Zeit reserviert. Damit ist eine absolut schnelle Reaktion auf gute Kurse gewährleistet und es liegt nicht überall Geld rum.
Inzwischen nehme ich das Konto auch für normale Alltagszahlungen her und auch die virtuelle Mastercard funktioniert beim E-Shopping problemlos.
Die Bedienung der App funktioniert sehr gut und ist übersichtlich. Klar man könnte immer alles anders und noch besser machen, aber man merkt im Vergleich zu anderen Banken, dass diese Bank sich voll auf Online und Krypto spezialisiert hat.

😐

Fidor Bank Erfahrung #55
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 31.03.2022) Bewertung von Anonym am 31.03.2022

Ich hatte eigentlich keine Probleme. Mein Konto war immer gedeckt.

Allerdings habe ich den allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht unmittelbar zugestimmt. Als ich beim Support anrief, um es nachzuholen sagte man mir, es würde eine erneute Aufforderung kommen. Das ist nie geschehen.

Stattdessen wurde das Konto dann auf einmal gekündigt. Beim Versuch die Kündigung rückgängig zu machen, war der Support alles andere als hilfreich. Es wurde nur gesagt, es sei unmöglich. Statt irgendeine Problemlösung anzubieten, kam nur die Aussage, dass es rechtlich korrekt sei.

Ich werde diese Bank von nun an meiden und würde das auch jeden anderen empfehlen.

😊

Fidor Bank Erfahrung #54
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 17.03.2022) Bewertung von Anonym am 17.03.2022

Ich bin kann nicht genau sagen wie lange ich schon bei der Fidor Bank bin ehrliche Jahre jedenfalls. Habe ein Girokonto bei der Bank und bin auf ein paar Kleinigkeiten die vielleicht jetzt 2 bis 3 mal waren super zufrieden. Über den Kundenservice kann ich nichts schreiben habe ihn bis auf einmal noch nie gebraucht. Das eine mal war kam die Antwort schnell und sie hat aufjedenfall weitergeholfen.
Fazit ich kann nichts schlechtes über diese Bank schreiben. Ehrlich nicht. Kann mir die schlechten Erfahrungen und Bewertungen gar nicht erklären.

😒

Fidor Bank Erfahrung #53
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Marco Biegert am 27.01.2022) Bewertung von Marco Biegert am 27.01.2022

Würde ich alle konkreten negativen Punkte zu Fidor hier auflisten, würden es mehrere Seiten. Ich habe mit Konten bei über zehn Banken zu tun - Fidor stellt dabei alles im Negativen in den Schatten:
Für Firmenkunden mit mehr als einem Nutzer absolut ungeeignet, Fehler im Produkt wie Abweichungen zwischen PDF und csv Auszügen, unglaublich schlechtes, unituitives Onlinebanking, Probleme beim Einloggen und katastrophale Prozesse/Service. Alles dauert ewig, der eine weiß nicht was der andere tut.

😐

Fidor Bank Erfahrung #52
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Geschäftskunde am 21.01.2022) Bewertung von Geschäftskunde am 21.01.2022

Erfahrungen nach 3 Monaten
Negativ:
Seit einiger Zeit werden die Kontoumsätze nicht mehr angezeigt.
Sammelüberweisungen (z.B. für Löhne) sind nicht möglich.
Firmen-Lastschriften kosten 10€ pro Mandat/Monat! Preise hierfür stehen nicht im Preis- Leistungsverzeichnis! Wirklich unverschämt!
Der Kundenservice antwortet mit pauschalen Textblöcken auf Anfragen; leider werden die Fragen damit aber nicht beantwortet; völlig zusammenhangslos!
Anbindung an DATEV Unternehmen Online nur eingeschränkt möglich
Positiv:
keine Kontoführungsgebühren (bei entsprechender Nutzung)
schnelle Überweisungsausführung
Noch keine Erfahrung:
Daueraufträge die am Wochenende oder Feiertagen ausgeführt werden sollen (werden lt. anderen Nutzern anscheinend nicht immer ausgeführt)

Empfehlen würde ich die Bank für Geschäftskunden nicht, Grundlegendes ist einfach schlecht umgesetzt.

😊

Fidor Bank Erfahrung #51
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Alberto am 14.01.2022) Bewertung von Alberto am 14.01.2022

Mich wundern die vielen schlechten Bewertungen. Ich bin bei Fidor aufgrund der Zusammenarbeit mit Bitcoin.de Es ist geradezu sensationell wie schnell Transaktionen mit Kryptowährungen über Bitcoin DE auf das Fidor Konto gelangen. mittlerweile wickle ich auch die meisten Giro Transaktionen über Fidor ab. Alles bestens!
Super schnell! Noch nie ein Problem gehabt.

😊

Fidor Bank Erfahrung #50
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von AnonymA am 14.01.2022) Bewertung von AnonymA am 14.01.2022

Die Zusammenarbeit mit FIDOR klappt von Beginn an gut. Der Cash-Manager ist übersichtlich und mir gefällt, dass man alles online machen kann und sehen kann. Insofern ist kein Kontakt möglich, bisher konnte ich alles direkt alleine Regeln.

Das Geld geht schnell dahin, wo es soll und Gutschriften sind auch schnell da. Also nichts zu meckern.

Zwei Kleinigkeiten sind aus meiner Sicht verbesserungsfähig, aber nicht wirklich schlimm:
1. Sie haben eine kleine Kontoführungsgebühr (5 €) eingeführt (falls man weniger als 10 Transaktionen macht), die quasi kurz nach Kontoeröffnung kam. Da mittlerweile die meisten Banken gebühren verlangen, ist der Zeitpunkt wahrscheinlich Zufall, aber dennoch unglücklich, bei Abschluss war es noch kostenfrei
2. Ich habe zwei Konten bei Fidor. Leider ist es dafür erforderlich ZWEI verschiedene Handy-Nummern zu haben. Etwas ungeschickt, aber OK.