netbank Erfahrungen

2,7 von 5
39 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 39 netbank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 36% positiv, 18% neutral und 46% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,7/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
36%
Neutral
?
18%
Negativ
?
46%

📣

netbank bewerten

Bist du netbank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (39)
Positiv (14)
Neutral (7)
Negativ (18)

😊

netbank Erfahrung #39
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Herbert am 24.02.2022) Bewertung von Herbert am 24.02.2022

Schade, sehr schade, dass die Netbank vom Markt verschwindet. Mit meinem Geschäftskonto hatte ich 15 Jahre lang nur gute Erfahrungen gemacht. Allen Mitarbeitern wünsche ich alles Gute.

😒

netbank Erfahrung #38
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 03.10.2021) Bewertung von Anonym am 03.10.2021

Ich bin (wahrscheinlich nicht mehr lange) ein netbank Kunde der ersten Stunde. Anfangs war ich begeistert von dem Pionier einer reinen Online-Bank. Was ich in den letzten Jahre erlebe ist leider katastrophal. Dem Service ist mit unterirdisch geschmeichelt. Die Mitarbeiter ergehen sich in angelernten Floskeln und Textbausteinen, die inhaltlich noch nicht einmal zu einer Anfrage passen. Ach ja, im Augenblick ist das Online-Banking wieder einmal (seit 48 Stunden!) überhaupt nicht erreichbar, wegen "Optimierungs-Arbeiten". Und das bei einer Online-Bank!

😒

netbank Erfahrung #37
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 07.09.2021) Bewertung von Anonym am 07.09.2021

Katastrophal, mehr fällt mir zu dieser Bank nicht mehr ein.
Vor der Übernahme durch die Augsburger Kreditbank war noch alles in Ordnung, Konditionen okay und ein toller Kundenservice. Dann kam die Übernahme und es ging steil bergab.
Keine Debit-Karte mehr, nur die Mastercard (die man sich natürlich mit 10€ jährlich bezahlen lies) was dazu führte, dass ich hier auf dem Land oftmals aufgeschmissen war, da diese selten irgendwo akzeptiert wurde.
Selbst online einkaufen gestalte sich mit der Mastercard oft schwer.
Kein Problem, dann hat man eben immer genügend Bargeld dabei. Denkste! Einmal im Monat ist ein kostenloses Abheben von Bargeld möglich, bei jedem weitere Mal ist eine happige Gebühr fällig. Auch sind die kostenfreien Kontobewegungen im Monat begrenzt.
Meine Mastercard war nun abgelaufen, ich habe keine neue erhalten und auf Nachfrage beim Kundenservice wurde ich mit einem Satz abgewatscht, was dazu führte, dass ich für 2 Wochen weder mit Karte zahlen noch Geld abheben konnte. Habe innerhalb dieser 2 Wochen ein Konto bei einer anderen Bank eröffnet, sonst würde ich wohl immer noch ohne Geld dastehen.
Ich bin noch mitten im Kündigungsprozess, aber selbst bis hier her war dieser alles andere als einfach.

😒

netbank Erfahrung #36
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 11.05.2021) Bewertung von Anonym am 11.05.2021

Erst super günstig, inzwischen saftige Gebühren (7€ für Bareinzahlung auf‘s Konto.). Die Lastschriften werden sofort zurückgegeben, wenn das Konto mal ins Minus rutscht. Ich habe das Gefühl, dass hier der Kunde nur eine Nummer ist und entsprechend behandelt wird. Daher werde ich mich nach einem neuen Anbieter umsehen, es gibt ja zum Glück auch andere Banken.

😒

netbank Erfahrung #35
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 29.04.2021) Bewertung von Anonym am 29.04.2021

Kundenservice gleich Null. Kein Kreditgeschäft, also keine KfW-Abwicklung möglich und auch kein Dispo. Auslandsüberweisungen sind umständlich, teuer und dauern bis zu zwei Wochen, wenn es denn in der Zeit überhaupt gelingt. Support bei Schwierigkeiten ist eigentlich gar nicht vorhanden. Bei telefonischer Nachfrage wird immer auf das Online-Postfach verwiesen. Man solle da regelmäßig schauen, bis eine Info kommt. Wer regelmäßig Geld nach z.B. China überweisen muss, sollte sich eine andere Bank suchen. Wer generell eine kundenfreundliche Bank sucht, auch.

😒

netbank Erfahrung #34
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Matze am 27.02.2021) Bewertung von Matze am 27.02.2021

Ich war 13 Jahre lang Kunde bei der netbank. Am Anfang war alles kostenfrei und ok. Dann wurden pro Monat 1 Euro Gebühren genommen ohne, dass der Service sich aus meiner Sicht verbessert hat. Vor 2 Jahren kamen dann im Monat 4,85 Euro und für jede Tan extra Gebühren dazu , da war für mich Ende. Service immer noch nicht besser, Kündigung war eine Katastrophe.

😒

netbank Erfahrung #33
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 10.02.2021) Bewertung von Anonym am 10.02.2021

Leider wird ein Hackerangriff aus Luxemburg, der über Amazon bestellt und angeblich mit meiner Kreditkarte bezahlt ignoriert! Ich hatte das Konto zum 31.12.2020 gekündigt, wegen der Hackerabzocke.
Die Minusbeträge wurden von der netbank ausgeglichen. Die Kündigungsbestätigung erfolgte.
Seltsamerweise wird das Konto von der netbank weitergeführt und die Hacker buchen weiterhin von diesem von mir gekündigtem Konto ab.
Ich erhalte mails mit der Mitteilung, dass ich den Minusbetrag ausgleichen soll.
Nachdem ich den MItarbeitern mitteilte, dass das Konto ja gar nicht mehr existieren kann, erhalte ich die lapidare Antwort, dass ein Händler die Reklamation einer Ware nicht akzeptiert und somit Geld von meinem Konto abgebucht wurde. Außerdem wird wegen der Mastercard nachgeforscht.
Ich gewinne nicht den Eindruck, dass die Angestellten der Bank sich wirklich mit der Angelegenheit auseinandersetzen. Fazit: kündigen ist schwerer als ein Konto eröffnen!

😐

netbank Erfahrung #32
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 09.02.2021) Bewertung von Anonym am 09.02.2021

Solange man den Kundenservice nicht benötigt, gibt es keine Probleme, doch sollte mal ein Problem auftauchen, hat man leider keinen qualifizierten Ansprechpartner. An der Hotline wird man mit Floskeln abgespeist.
Vor 5 Monaten wurde bei mir was abgebucht, was ich nie getätigt hatte. Seit dem versuche ich per Email, telefonisch und über das Portal eine vernünftige Aussage zu bekommen.

😒

netbank Erfahrung #31
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 04.01.2021) Bewertung von Anonym am 04.01.2021

Habe Ende des Jahres 2020 die netbank gekündigt. Einer der Gründe waren z.B. dass Unbefugte von meiner Kreditkarte unterschiedliche Summen abgehoben haben. Das ist nicht unbedingt die Schuld der netbank, aber die Bearbeitung bis man sein Geld von der Bank bzw. MasterCard wieder bekommt dauert noch heute an! Nun warte ich bald 3 Monate auf mein Geld und die Bank meldet sich auch nicht mehr - null Kundenorientierung.
Das 2. Problem ist, dass man per E-Mail sein Problem immer wieder neu schildern muss, weil man jedes Mal einen neuen Ansprechpartner über die E-Mail (netbank Service) bekommt. Ich kann Ihnen die netbank nicht weiter empfehlen.

😐

netbank Erfahrung #30
2,3 von 5 Sternen
2,3 von 5
(Bewertung von Anonym am 01.10.2020) Bewertung von Anonym am 01.10.2020

War mal gut, jetzt nur noch teuer und umständlich.
Viele vorher kostenfreie Leistungen, die man als Privatkunde so braucht, kosten jetzt - und zwar deutlich mehr als beim Wettbewerb - dafür wurde der Leistungsumfang auch noch gleich kräftig eingedampft.

😐

netbank Erfahrung #29
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Janina Weigl am 04.08.2020) Bewertung von Janina Weigl am 04.08.2020

Ich bin seit fast Beginn Kunde dieser Bank und war jahrelang wirklich sehr zufrieden. Seit die Netbank übernommen wurde, wurde leider alles so schlecht, dass ich nun kündigen musste. Es ging schon los mit der Fusion/ Übernahme durch die Augsburger Aktienbank. Es handelt sich bei dem Konto um mein Gehaltskonto und aufgrund der mangelhaften Planung/ Kommunikation konnte ich 6 Wochen an mein Hauptkonto nicht ran, sowas hätte ich mir nie erträumen lassen. Der absolute Hammer war dann dass die EC Karte abgeschafft wurde und durch Maestro ersetzt. Leider nimmt die der Edeka um die Ecke aber nicht. Mit Kontoführungsgebühren von fast 5 Euro pro Monat war es dann klar, dass ich wechsele. Gekündigt habe ich am 01.7. Nachdem die Bank ewig brauchte um das zu bearbeiten wurden mir netterweise am 17.7 dann nochmal Kontoführungsgebühren abgebucht für den ganzen Monat....

😒

netbank Erfahrung #28
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von jh am 12.07.2020) Bewertung von jh am 12.07.2020

Vom kostenlosen Girokonto der Netbank ist mit dem Verschmelzen der Augsburger Aktiengesellschaft nichts mehr übrig geblieben; neben einer monatlichen Grundgebühr werden nun auch noch Postengebühren berechnet.
Ich werde so schnell wie möglich den Anbieter wechseln. Denke, dass Ing, Norisbank und Cortal Consors die besseren Alternativen darstellen. Meine Wertung: Daumen tief runter. Erreichbarkeit und Freundlichkeit noch schlechter als Landesbank Berlin und das will schon etwas heißen.

😐

netbank Erfahrung #27
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 11.07.2020) Bewertung von Anonym am 11.07.2020

Nach 20 Jahren kehre ich dieser Bank den Rücken. Dabei hat sie früher sehr gute Dienste geleistet. Der ehemals fortschrittliche Name netbank steht für mich mittlerweile für kundenunfreundliche Einstellung. Zuletzt sehr unzufriedenstellende Kommunikation. Seit der Übernahme durch die Augsburger Aktienbank ging es in meinen Augen nur noch bergab. Ich bin dann mal weg.

😐

netbank Erfahrung #26