Norisbank Kritik: Seriös oder nicht?

4.2 von 5

48 Kundenbewertungen von Benutzern

Hast du Zweifel ob der Anbieter seriös ist? Wir sammeln Kundenbewertungen und aktuell liegen uns 48 Norisbank-Berichte vor. Davon sind 85,4 % positiv, 4,2 % neutral und 10,4 % negativ. Im Durchschnitt ergibt das ein Ergebnis von 4.2/5 (gut).

Hast du schonmal mit einem Anbieter gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? Gerne kannst du uns deine Kritik (oder dein Lob) übermitteln und anderen Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen!

Norisbank bewerten

Norisbank Erfahrungsbericht #47

30.01.2020

rausika über Norisbank


Ich eröffnete online ein Girokonto und nichts klappte. Die Hotline-Mitarbeiter waren mehr als unfreundlich und auch inkompetent. Wenn es nicht klappen würde (was sie selbst probierten, während ich am Telefon blieb und es auch nicht schafften) hätte ich halt Pech gehabt und bekäme die 100 € Neukunden-Prämie nicht. Toll, solche Geschäftspartner braucht keiner. Ich löste Konto wieder auf.

Norisbank Erfahrungsbericht #45

02.01.2020

Balla über Norisbank


Ich versuche seit den 3.12.19 ein Pfändungsschutzkonto einzurichten und ich komme nicht weiter. Mir wurde empfohlen zu schreiben, aber da kommt auch kein Antwort. Ich habe heute wieder einen Brief geschickt und werde wahrscheinlich jetzt Wochen auf eine Antwort warten.

Norisbank Erfahrungsbericht #43

10.10.2019

N.B. über Norisbank


Vor knapp drei Jahren habe ich bei der Norisbank einen Privatkredit abgeschlossen. Der Abschluss ging schnell und unkompliziert vonstatten. Bereits nach zwei Wochen hielt ich die vollständigen Unterlagen in den Händen. Fragen blieben keine offen und ich fühlte mich gut aufgehoben.

Das Onlinebanking erwies sich als einfach und intuitiv bedienbar. Das erste Einloggen war unmittelbar nach dem Abschluss des Kredits möglich und funktionierte problemlos.

Vor kurzem nahm ich mich zum ersten Mal an den Kundenservice in Anspruch. Dies geschah zunächst telefonisch. Leider waren die Mitarbeiter sehr schlecht zu erreichen. Es gab Warteschleifen von mehr als 30 Minuten. Daher versuchte ich mein Glück per E-Mail. Doch auch dort dauerten die Antworten mehrere Tage und waren nicht zufriedenstellend.

Schließlich kamen doch einige telefonische Kontakte zustande, doch die Mitarbeiter waren meist unfreundlich, unflexibel und inkompetent. In jeder Abteilung bekam ich andere Auskünfte. Ich hatte das Gefühl, jeder macht dort sein eigenes Ding und entschieden wird nach Lust und Laune. Anfragen nach meinem aktuellen Guthaben unterschieden sich in den verschiedenen Stellen beispielsweise um 50 bis 100 EUR. Die Frage nach Ablösemöglichkeiten wurden ebenso von jedem Mitarbeiter anders beantwortet.

Sehr geärgert habe ich mich über den fragwürdigen Briefverkehr. Ich erhielt Mahnungen für längst gezahlte Beträge. Auf Nachfrage bekam ich von einem Mitarbeiter die Auskunft, die Sache wäre erledigt. Trotzdem schrieb ein anderer Mitarbeiter mich wieder an, den Betrag zu zahlen. Am Telefon fühlte ich mich unverstanden, da wirklich jeder Mitarbeiter etwas anderes erzählte. Sie zeigten keinen Willen zur Lösung, erschienen genervt, wurden unverschämt und legten sogar mitten im Gespräch den Hörer auf.

Auch ein Anruf von unterwegs war bei akuten Problemen nicht möglich. Selbst einfache Fragen konnten nur unter Angabe der PIN beantwortet werden. Und das trotz Identifizierung per Geburtsdatum.

Abschließend kann ich sagen: Die Norisbank ist ganz gut, bis man sie wirklich braucht. Vom Kundenservice bin ich mehr als enttäuscht. Für den einfachen Abschluss und das Onlinebanking vergebe ich jedoch 2 Sterne.

Norisbank Erfahrungsbericht #21

31.08.2019

Anonym über Norisbank


Mir wurden einfach so 20 Euro vom Konto abgezogen, da ich angeblich unter meiner Adresse nicht mehr erreichbar sei. Ich wohne seit über einem Jahr an der Adresse und die neue EC-Karte ist dort ja auch angekommen. Telefonisch werde ich gebeten eine Mail oder einen Brief zu schreiben.
Mail geschrieben: Da sagte man mir ich solle einen Brief schreiben. Wer bezahlt mir das Porto für den Brief? Schließlich ist das nicht mein verschulden.
Ich weiß nicht weiter an wen ich mich wenden kann und hab wohl für immer die 20 Euro verloren. Wegen nichts.

Norisbank Erfahrungsbericht #4

26.07.2019

Lancy über Norisbank


Nicht zu empfehlen der Kundenservice ist eine Katastrophe mag ja gute Bewertung haben, aber seit 3 Monaten komm ich nicht an mein Guthaben da ich keine Tel pin habe und diese pin zu beantragen (schriflich würde mir von Hotline gesagt ) nicht funktioniert bis heute keine Antwort.
5 Briefe hab ich geschickt ob ich je mein Geld wiederbekomme? Was nützt es gute Konditionen zu haben wenn man sein Geld vorenthalten bekommt.