TransferWise Kritik: Seriös oder nicht?

3.7 von 5

39 Kundenbewertungen von Benutzern

Hast du Zweifel ob der Anbieter seriös ist? Wir sammeln Kundenbewertungen und aktuell liegen uns 39 TransferWise-Berichte vor. Davon sind 69,2 % positiv, 0,0 % neutral und 30,8 % negativ. Im Durchschnitt ergibt das ein Ergebnis von 3.7/5 (befriedigend).

Hast du schonmal mit einem Anbieter gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? Gerne kannst du uns deine Kritik (oder dein Lob) übermitteln und anderen Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen!

TransferWise bewerten

TransferWise Erfahrungsbericht #36

30.01.2020

Anonym über TransferWise


Überweisungen können sehr lange dauern! Die Anmeldung ist schnell und leider war es das auch. Wenn man eine kleine Überweisung in die Schweiz durchführen möchte und auch vorab seinen Personalausweis hochlädt und bestätigen lässt, dann heißt es nicht, dass Transferwise die Überweisung schnell ausführt. Erst möchte Transferwise das Geld, verständlich. Aber danach kann es zu einer willkürlichen Prüfung der Überweisung kommen.

Der genaue Grund wird nicht verraten. Selbst wenn man telefonisch oder per E-Mail nachfragt, der Grund für das Zurückhalten des Geldes ist "geheim" und soll angeblich 1-2 Tage in Anspruch nehmen. Ich rate jedem dazu genau zu überlegen, ob man nicht lieber 10-15 Euro mehr zahlt und vom eigenen Bankkonto direkt ins Ausland überweist. Über einen Drittanbieter kann es immer zu Problemen kommen und dann läuft man dem Geld hinterher und die Zahlung kommt verspätet oder gar nicht beim Empfänger an! Also für mich ist Transferwise durch diese Aktion kein guter Anbieter mehr. Man tut am Anfang sehr hilfsbereit aber danach interessiert niemanden dort was abläuft. Traurig und erschreckend zugleich!

TransferWise Erfahrungsbericht #34

30.01.2020

Anonym über TransferWise


Absolut katastrophal. Wir machten eine Überweisung aus Deutschland nach Guinea, von unserem eigenen privaten Konto in Deutschland auf unser eigenes Konto in Guinea.
Transferwise behauptet, dass die Transaktion erfolgreich ist. Die Empfängerbank hat nichts bekommen, Transferweise verweist auf ihre Partnerbanken und Transferwise kann nichts machen - sagen sie. Wir sollen selbst suchen. Geld verloren? Betrug ? Man weiß es nicht bei Banken.

TransferWise Erfahrungsbericht #32

10.01.2020

fuchs22 über TransferWise


Ich habe ein Konto bei Transferwise eröffnet und die 20 Dollar für die Bestätigung der Bankkarte eingezahlt. Die Karte kam wenige Tage später per Post. Am nächsten Tag aktivierte ich die Karte und zahlte per Überweisung Geld auf mein Konto bei TransferwiseW. Heute, 1 Tag später, komme ich nicht mehr an mein Transferwise Konto. Es steht dort " Ihr Konto wurde geschlossen".

Also das ist sehr sehr dubios, ich werde die höheren Gebühren in Kauf nehmen und weiter von meiner Bank ins Ausland überweisen.

TransferWise Erfahrungsbericht #30

02.01.2020

Anonym über TransferWise


1.999€ werden seit gut 4 Tagen zurückgehalten. Grund: Kontrolle 1.2.1
Klar, auf einer Fruchtfarm mit Obst sind Glücksspiele und Drogenkonsum etc. alltäglich. Ich kann die Farmarbeiter nicht bezahlen, da Transferwise mit meinem Geld sonst was macht. Aufpassen.

TransferWise Erfahrungsbericht #27

18.12.2019

Anonym über TransferWise


Hände weg von Transferwise. Sie sperren ohne Begründung die Konten. Laut unseren Recherchen sind tausende Kunden betroffen, wie es hier schon beschrieben wurde und mindestens 60 Tage ist das Geld weg, bei vielen Kunden nie wieder gutgeschrieben bis zum heutigen Tag.

With regret, we have to inform you that after reviewing your profile according to our own internal policies as well as the agreements that we have with our own banking partners we are no longer able to provide our services to you.

For this reason, your profile on TransferWise has been deactivated, meaning that we would not be able to help you out with your future payments.

Regarding the remaining funds on your Borderless account, please provide us your preferred refund account information. Funds from your personal account can only be refunded to your personal bank account.

We apologize for any inconveniences this decision may cause.

Best wishes,

Das ist die ganze Info, ohne Ankündigung ohne Begründung, einfach das ganze Geld weg. Wir haben unsere Anwälte eingeschaltet und bereiten eine Anklage wegen Betrug vor.

Hände weg von Transferwise. Für Firmen kann es den Bankrott bedeuten.

TransferWise Erfahrungsbericht #26

15.12.2019

Anonym über TransferWise


Unsere Überweisung nach Brasilien hat seit 10 Tagen nicht geklappt. Keine Gutschrift auf dem Konto in Brasilien und auch keine Rückerstattung in die Schweiz. Nach dem Hochladen von ID, Pass und Energierechnung ein OK erhalten. Anscheinend besteht ein Problem mit der Partnerbank von TransferWise in Brasilien. Man wird vertröstet, dass es hat im Ausland etwas länger dauert.

TransferWise Erfahrungsbericht #25

15.12.2019

Anonym über TransferWise


Mein Geld wird seit 3 Monaten von Transferwise unterschlagen, man kann nur vor diesem Unternehmen warnen. E-Mails werden nicht beantwortet, ich gehe nun den Weg der gerichtlichen Klage um an mein Eigentum zu gelangen. Wer also sein Geld nicht verlieren möchte, sollte sich besser an einen seriösen Anbieter wenden.

TransferWise Erfahrungsbericht #23

11.12.2019

Anonym über TransferWise


Ich war schon einige Jahre Kunde bei Transferwise und hatte schon mehrere Überweisungen abgewickelt. Als ich nun wieder einen Betrag überweisen wollte und auch das Geld schon an Transerwise überwiesen hatte, bekam ich plötzlich die Nachricht, dass mein Konto, unter anderem auch mein privates, gekündigt war. Nun wollte ich gern wissen wie der aktuelle Stand der Überweisung war. Das war aber nicht mehr möglich, da ich mein Konto nicht mehr aufrufen konnte.

Mein Lieferant teilte mir mit, dass kein Geld angekommen war. Auf Anfrage schrieb mir Transferwise, dass es verschiedene Geschäftsbereiche gibt, mit denen sie nicht zusammen arbeiten wollen. Mein Geschäftsbereich ist Handel mit Tabak. Es gibt allerdings viele Bereiche, mit denen sie nicht zusammen arbeiten möchten. Das kann ich verstehen und ist auch die Entscheidung der Bank. Allerdings erwarte ich dann eine umgehende Zurücküberweisung des Geldes. Trotz Nachfrage habe ich weder eine Antwort noch den Betrag zurück bekommen.

TransferWise Erfahrungsbericht #21

04.12.2019

Anonym über TransferWise


1. Die Kontoeröffnung ist sehr einfach und selbsterklärend.

2. Der Transfer :
Ich habe schon mehrer Überweisungen getätigt, mit Kreditkarte, Direkteinzug von der Bank, Überweisungen usw.
Und niemals ist das Geld in der angegebenen Zeit von Transferwise eingetroffen, im Gegenteil es hat immer Minimum 2-5 Tage gebraucht und etliche Telefonate bis das Geld dort eingetroffen ist, wo es hin sollte.

Der Kundenservice ist sehr bemüht, schiebt aber die Verzögerungen auf die ausländische Partnerbank.

TransferWise Erfahrungsbericht #20

04.12.2019

Anonym über TransferWise


Die Eröffnung eines Business Accounts war problemlos. Gelder kamen schnell an und unsere Zahlungen wurde auch sehr schnell ausgeführt. Das Online-Banking ist übersichtlich und komfortabel.

ABER: Schon nach wenigen Wochen wurde von Transferwise der relativ hohe Kontostand wegen einer angeblich 60 Werktage anhaltenden regulären Due Dilligence Prüfung blockiert. Das würde einem Mittelstandsbetrieb finanziell schon fast das Genick brechen. 60 Werktage sind 3 Monate - und Transferwise weigert sich diese Prozedur beschleunigt abzuhandeln. Also kann man Transferwise auch nicht empfehlen.

TransferWise Erfahrungsbericht #19

27.10.2019

golo über TransferWise


Eine Geldüberweisung nach Neuseeland war ein völliger Flop! 24 Stunden nach dem versprochenem Transfer wurde ich per Mail aufgefordert einen Screenshot von der Überweisung an TW senden, wieder 24 Stunden später wurde beanstandet, dass das Konto auf den Namen meines Mannes läuft und ich müsse einen Nachweis erbringen, dass es auch mein Konto sei, da Wochenende war und wir nicht zuhause waren, konnte ich das nicht. Also wurde die Transaktion abgebrochen. Wir haben uns dann wieder eingeloggt, diesmal auf Namen meines Mannes, nun fordert Transferwise eine Kopie des Personalausweises meines Mannes für eine Namensänderung. Was für ein unnötiger Ärger und Zeitaufwand für beide Seiten!

TransferWise Erfahrungsbericht #10

01.09.2019

Anonym über TransferWise


Wir haben ein Transferwise-Konto eröffnet, da wir Geld von Deutschland nach Ecuador transferieren wollten. Die Eröffnung lief problemlos ab und war binnen Minuten erledigt. Alles war intuitiv verständlich. Informationen erhielten wir umgehen per E-Mail. Die Kontoeröffnung lief also problemlos.

Wesentlich problematischer war der Transfer. Transferwise unterstützt keine Überweisungen von Geld nach Ecuador. Das war uns zum Zeitpunkt der Geldtransfers nicht klar. So wurde die Nutzung von TransferWise gestoppt und wir haben das System nicht weiter benutzen können.

Ich habe beim Kundenservice nachgefragt, wann Ecuador als potentieller Empfänger hinzukommt. Die Antwort kam prompt und ich musste nicht lange warten. Leider war sie, wie zu erwarten, für mich unbefriedigend, da nicht klar war, wann Ecuador hinzu kommt. Den schnellen Service an sich muss ich jedoch loben.

Transferwise muss den Vergleich zu anderen Anbietern nicht scheuen. Wir haben verschiedene probiert, um das Geld zu transferieren. Transferwise war vom Eindruck her sehr positiv, jedoch nicht geeignet für unseren Zweck.