Comdirect Kontoführungsgebühren: Girokonto im Kosten-Vergleich

Die Comdirect Bank AG, meist kurz nur Comdirect genannt, ist die Direktbank der Commerzbank AG. Der Geschäftssitz von Comdirect befindet sich in Quickborn bei Hamburg. Als Universalbank bietet Comdirect alle gängigen Bankprodukte an. Kontoeröffnung und Kontoführung erfolgen online. Sowohl volljährige Kunden als auch Kinder und Jugendliche können ein Girokonto bei der Bank eröffnen.

Um neue Kunden zu gewinnen, bietet Comdirect regelmäßige Sonderaktionen mit attraktiven Prämien an. Die Höhe der Prämien richtet sich nach der Zufriedenheit der Kontoinhaber und kann zu verschiedenen Zeiten unterschiedlich hoch ausfallen.

Comdirect Konto im Überblick

  • gebührenfreie Kontoführung
  • als Einzelkonto und Gemeinschaftskonto, auch für Minderjährige
  • kein Geldeingang erforderlich
  • Kontoführung online oder per App
  • regelmäßig attraktive Prämien für Neukunden
  • inklusive Girocard und Kreditkarte ohne Gebühren
  • Auszahlungen am Geldautomaten und allen Schaltern der Commerzbank AG
  • weltweit Bargeld kostenlos an Geldautomaten mit VISA-Zeichen
  • die Kontoinhaber müssen mindestens 50,00 € abheben
  • nur 3 Bargeldeinzahlungen im Jahr kostenlos
  • Sofortkontoeröffnung online nur bei Einzelkonten, bei Gemeinschaftskonten nur Standardkontoeröffnung mit schriftlichem Kontoeröffnungsformular

Kontoeröffnung online oder schriftlich

Die Kontoeröffnung kann bei einem Einzelkonto sofort am PC oder in der App erfolgen. Dazu muss der Antragsteller das Eröffnungsformular online ausfüllen und abspeichern. Per Videoident erfolgt dann am Computer, Handy oder Tablet die Legitimation des Kunden. Nach Abschluss des Prozesses erfährt der Antragsteller sofort seine neue Kontonummer.

Comdirect Girokonto eröffnen - Kontoführungsgebühren

Das Comdirect Girokonto eröffnest du online. (Bild: Comdirect)

Wenn sich ein Neukunde nicht per Webcam und Personalausweis identifizieren möchte oder wenn 2 Antragsteller ein Gemeinschaftskonto eröffnen möchten, muss der Kontoeröffnungsantrag online ausgefüllt und ausgedruckt werden. Die Legitimation erfolgt per Postidentverfahren in einer Postfiliale. Die Unterlagen werden per Post an Comdirect geschickt und das Konto nach Eingang des Antragsformulars eröffnet. Der Kontoinhaber wird schriftlich über die Kontonummer informiert.

Comdirect Kontoführungsgebühren im Vergleich

Wie viele Direktbanken verzichtet auch Comdirect auf Kontoführungsgebühren. Im Unterschied zu anderen Anbietern ist die Gebührenfreiheit nicht mit einem Gehaltseingang oder einem Mindesteingang auf dem Konto verbunden. Mit unserem kostenlosen Vergleichsrechner kannst du die Konditionen von Comdirect mit den Angeboten anderer Banken vergleichen. Der Rechner benötigt nur wenige Angaben und zeigt dir sofort die besten Girokonten an. So kannst du schnell und einfach einen Vergleich anstellen und das optimale Konto für deine Bedürfnisse aussuchen.

Comdirect Girokonto: Prämie, Kosten und Gebühren

Comdirect wirbt damit, dass das Girokonto bedingungslos kostenlos ist und eine lebenslange Zufriedenheitsgarantie bietet. Damit meint die Bank, dass Neukunden eine Prämie erhalten, wenn sie ein Girokonto bei Comdirect eröffnen oder es wieder schließen. Die Höhe der Prämie wird von Zeit zu Zeit geändert und kann auch ganz ausgesetzt werden.

Voraussetzungen für die Neukundenprämie

Die aktuelle Prämie von Comdirect setzt sich zusammen aus:

  1. 25,00 € Aktivitätsprämie
  2. 75,00 € Kontowechselprämie

Diese Voraussetzungen müssen die Kontoinhaber erfüllen, um die Prämie zu erhalten:

  • in den letzten 6 Monaten darf kein Konto bei Comdirect bestanden haben
  • das Konto muss aktiv genutzt werden
  • das Gehaltskonto muss von einer anderen Bank zu Comdirect verlegt werden

Quelle: comdirect.de, 19.07.2018

Comdirect online bezahlen

Wenn du dein Comdirect Girokonto aktiv nutzt, erhältst du eine Aktivitätsprämie. (Bild: Comdirect)

Die aktive Nutzung des Kontos zeigt sich darin, dass der Kontoinhaber in den ersten 3 Monaten nach Eröffnung des Girokontos mindestens 5 Transaktionen für wenigstens 25,00 € tätigt. Zu den Transaktionen zählen:

  • Überweisungen
  • Einzahlungen
  • Auszahlungen
  • Zahlungen per Lastschrift
  • Zahlungen mit der Girocard
  • Bargeldabhebungen am Geldautomaten
  • Wertpapierkäufe
  • Wertpapierverkäufe

Besonderheit: Prämie auch bei Kontoauflösung

Dieses Angebot finden Bankkunden nicht oft: Wer mit dem Girokonto vom Comdirect nicht zufrieden ist und das Konto frühestens 1 Jahr nach der Eröffnung wieder auflöst, erhält ebenfalls eine Prämie. Die aktuelle Höhe der Prämie beträgt 50,00 €. Der Betrag kann von Comdirect jederzeit geändert werden.

Das Angebot gilt lebenslang und ist somit unabhängig vom Datum der Kontoeröffnung. Um die Prämie zu erhalten, stellt die Bank folgende Anforderungen:

  • der Kontoinhaber muss sowohl die Aktivitätsprämie als auch die Kontowechselprämie erhalten haben
  • das Girokonto muss nach Erhalt dieser Prämien weiterhin aktiv genutzt worden sein
  • der Kunde teilt Comdirect die Gründe für seine Unzufriedenheit mit
Comdirect Neukunden Prämie

Bei der Comdirect Bank erhältst du auch eine Prämie, wenn du nicht mit dem Konto zufrieden bist. (Bild: Comdirect)

Die wichtigsten Kostenpunkte rund um das Comdirect Girokonto

LeistungGebühren
Kontoführungsgebührenkostenlos
Überweisungen onlinekostenlos
Überweisungen per Telefon, Fax oder Brief4,90 €
SEPA-Auslandsüberweisungenkostenlos
Überweisungen in Fremdwährung0,15 %, mindestens 7,90 € und höchstens 51,90 €
sonstige Onlinebuchungenkostenlos
Einzahlungen bei der Commerzbank AG3 Einzahlungen pro Jahr kostenlos, ab der 4. Einzahlung 1,90 €
Jahresgebühr Girocardkostenlos
Jahresgebühr VISA-Kreditkartekostenlos für den Kontoinhaber, Bevollmächtigter 9,90 € pro Jahr
Zinssatz für Dispokredit6,5 % p.a.
Zinssatz für eine geduldete Kontoüberziehung11 % p.a.

Quelle: comdirect.de, 19.07.2018

Ein Hinweis zu den Zinsen für den Dispokredit und die Kontoüberziehung: Die Zinsen können jederzeit den aktuellen Entwicklungen am Finanzmarkt angepasst werden. Daher kann sich der Zinssatz ändern und die Kontoinhaber müssen höhere oder niedrigere Zinsen zahlen. Wenn das Konto überzogen ist, erfolgt die Berechnung der Sollzinsen alle 3 Monate. Der berechnete Betrag wird dem Girokonto belastet.

Girocard und Kreditkarte für Kontoinhaber kostenlos

Wenn du ein Girokonto bei Comdirect eröffnest, erhältst du automatisch eine kostenlose Girocard sowie eine VISA-Kreditkarte, für die ebenfalls keine Gebühren anfallen. Mit den Karten kannst du Geld abheben und in zahlreichen Geschäften, aber auch in Hotels, Restaurants, Onlineshops und an Tankstellen bezahlen.

Hier die wichtigsten Details zur Kartennutzung im Überblick:

KartennutzungGirocardKreditkarte
Bargeld abheben im Inlandkostenlos9,90 €
Bargeld abheben im Ausland in Eurokostenlos9,90 €
Bargeld abheben im Ausland in Fremdwährung9,90 €kostenlos
Bezahlen im Inlandkostenloskostenlos
Bezahlen im Ausland in Eurokostenloskostenlos
Bezahlen im Ausland in Fremdwährungnicht möglich1,75 % vom Umsatz
BesonderheitenV Pay-Funktion und kontaktloses BezahlenWunsch-PIN und 3-Raten-Zahlung möglich

Quelle: comdirect.de, 19.07.2018

Informationen und Tipps zu Bargeldversorgung und Kartennutzung

Comdirect als Direktbank unterhält keine eigenen Bankfilialen. Bei Einzahlungen, Auszahlungen, Überweisungen oder einem speziellen Beratungsbedarf können sich die Kunden jedoch an die Mitarbeiter in den Filialen der Commerzbank AG wenden. Dabei sind aber nicht alle Dienstleistungen kostenlos.

Bargeldeinzahlungen bei Comdirect

Jeder Kontoinhaber kann so oft Bargeld auf sein Konto einzahlen, wie er möchte. Dazu kann er entweder einen Einzahlungsautomaten nutzen oder er wendet sich an den Schalter in einer Commerzbankfiliale. Wenn sich die Filiale am Hauptsitz von Comdirect in Quickborn befindet, ist eine unbegrenzte Anzahl an Einzahlungen pro Jahr kostenlos. Bei allen übrigen Automaten und Kassen der Commerzbank AG werden nur 3 Bargeldeinzahlungen im Jahr gebührenfrei verbucht. Für jede weitere Einzahlung zahlt der Kontoinhaber nach derzeitigem Stand 1,90 €. Die Höhe der Gebühren wird in bestimmten Abständen angepasst und kann daher auch anders ausfallen.

Auszahlungen an Geldautomaten der Cash Group

Comdirect ist Mitglied der Cash Group. Dabei handelt es sich um deutsche Kreditinstitute, die sich zusammengeschlossen haben, um ihren Kunden eine flächendeckende Versorgung mit Geldautomaten zu garantieren. Zur Cash Group gehören diese Banken:

  • Deutsche Bank AG
  • Commerzbank AG
  • Postbank
  • HypoVereinsbank

Wenn die Kontoinhaber mit der Girocard Geld an einem der angeschlossenen Automaten abheben, muss die Auszahlung mindestens 50,00 € betragen. Die einzigen Ausnahmen sind das Konto JuniorGiro für Minderjährige sowie Konten, bei denen das Guthaben oder der frei verfügbare Betrag weniger als 50,00 € betragen.

Comdirect Girocard - Kosten

Mit der Girocard kannst du in der Euro-Zone kostenlos Geld abheben. (Bild: Comdirect)

Geld abheben und Bezahlen im Ausland

Mit der Girocard können die Kunden innerhalb Deutschlands Bargeld an den Automaten der Cash Group und an vielen Shell Tankstellen abheben. Auch in Ländern, in denen die Landeswährung Euro lautet, kann die Girocard an allen Geldautomaten eingesetzt werden. Bei allen anderen Ländern mit einer Fremdwährung als Landeswährung wird die VISA-Karte an allen Geldautomaten mit dem VISA-Zeichen zur Bargeldabhebung genutzt. Hier kann die VISA-Karte auch zum Bezahlen an der Kasse eingesetzt werden. Dabei fallen jedoch Gebühren von 1,75 % vom Umsatz an. Zahlungen in Euro hingegen sind kostenlos.

Fazit

Das Girokonto von Comdirect ist ein günstiges Konto für jeden Kontoinhaber. Viele Leistungen bietet die Bank kostenlos an. Wenn Bedarf an einer persönlichen Beratung besteht, stehen die Mitarbeiter der Muttergesellschaft Commerzbank AG zur Verfügung. Comdirect bietet häufig Prämien für Neukunden an. Dabei ist die Prämie bei Kontoauflösung eine Besonderheit, die sonst kaum bei den Banken zu finden ist.

Kommentar hinzufügen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei