Deutsche Bank Konto kündigen: Kündigungsformular und Vorlage

Wer ein Konto oder anderes Produkt bei der Deutschen Bank hat, der darf sich selbst als Kunde des größten Kreditinstituts Deutschlands bezeichnen. Die Universalbank bietet Privat-, Geschäfts- und Firmenkunden Lösungen in den Bereichen Konto, Sparen, Vorsorge, Kredit, Immobilie und Investments. Bist du mit der Deutschen Bank unzufrieden oder suchst du nach einem Girokonto mit besseren Konditionen, kannst du dein Konto kündigen. Dass das unkompliziert funktioniert, zeigen wir dir hier.

Welche Girokonten hat die Deutsche Bank im Angebot?

Die Deutsche Bank bietet potenziellen Kunden insgesamt 5 verschiedene Kontomodelle an. Von diesen sind allerdings nur 2 für eine Mehrheit interessant, während die anderen 3 Kontoarten recht speziell adressiert wurden. So ist das so genannte Sperrkonto an internationale Studenten aus Nicht-EU-Ländern gerichtet, die für eine erfolgreiche Visumserteilung Geld auf ein deutsches Konto einzahlen und sperren lassen müssen.

Ein weiteres Konto, das du bei der Deutschen Bank eröffnen kannst, ist das Basiskonto. Es wird auf Guthabenbasis geführt und kann nicht überzogen werden. Die Deutsche Bank muss dieses Guthabenkonto gemäß Zahlungskontengesetz §§ 30 ff anbieten, um jedem sich rechtmäßig in der EU aufhaltenden Bürger den Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr zu ermöglichen. Bei einem Basiskonto stehen dir jedoch nur die grundlegenden Leistungen zur Verfügung – ohne Dispo.

Deutsche Bank kostenlos Geld abheben

Mit einem Konto der Deutschen Bank kannst du weltweit kostenlos Geld abheben. (Bild: Pixabay)

Das Junge Konto richtet sich an Schüler und Auszubildende, zugleich aber auch an Studenten und Leistende des Bundesfreiwilligendienstes. Älter als 30 Jahre dürfen Inhaber des Girokontos aber nicht sein, da sonst die Umwandlung in das AktivKonto stattfindet. Das AktivKonto ist anders als das Junge Konto nicht kostenlos und für besonders smartes Banking konzipiert. Noch mehr Komfort bietet die Deutsche Bank ihren Kunden mit dem BestKonto. Jenes beinhaltet noch diverse Zusatzleistungen, ist aber auch etwas teurer als das AktivKonto. Mit einigen Leistungen warten allerdings sowohl das Junge Konto als auch Aktiv- und BestKonto auf:

  • Bargeld abheben (weltweit kostenlos)
  • Bequemes, modernes Onlinebanking
  • Mobile Banking-App
  • Persönlicher Service

Welche Frist muss ich einhalten, wenn ich mein Deutsche Bank Konto kündigen möchte?

Ein Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) genügt, um zu erkennen: Die Deutsche Bank ermöglicht dir die Schließung vieler Produkte, Teilbereiche jener oder sogar der kompletten Geschäftsbeziehung ohne Kündigungsfrist. Dies gilt allerdings nur dann, wenn die Produkte keine Laufzeit haben oder mit keiner besonderen Regelung abgeschlossen wurden. Dies wirkt sich folgendermaßen auf deine Girokonten, Kreditkarten und Spareinlagen bei der Deutschen Bank aus:

Dein Deutsche Bank Girokonto kannst du laut Nummer 18 und 19 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu jeder Zeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist schließen. Dasselbe gilt für deine Kreditkarten, da du auch jene ohne Beachtung einer Frist kündigen darfst. Für deine Spareinlagen gelten hingegen andere Kündigungsfristen. Bei der Deutschen Bank kannst du Geld sparen, wenn du eines der folgenden Konten eröffnest:

  • FestzinsSparen
  • TopZinsSparen
  • GeldmarktSparen
  • SparCard

Bei Einlagen über 2000 € beträgt die Kündigungsfrist für diese Produkte der Deutschen Bank 3 Monate. Das Festgeldkonto unterliegt allerdings einer fixen Laufzeit, die zwischen 6 Monate und 8 Jahren beträgt. Du kannst sie mit der Deutschen Bank frei vereinbaren, musst dich dann bei der Kündigung aber trotzdem an die 3-monatige Kündigungsfrist halten.

Gibt es eine Vorlage zur Kündigung eines Girokontos bei der Deutschen Bank?

Möchtest du dein Deutsche Bank Konto schließen, tust du dies schriftlich. Da Banken in der Regel keine Kündigungen per Telefon akzeptieren, musst du ein Kündigungsschreiben an die Deutsche Bank übermitteln. Bist du dafür zu beschäftigt oder hast du einfach Schwierigkeiten bei derartigen Formulierungen, ist Aboalarm deine Lösung.

Das Unternehmen wurde schon 2008 gegründet und von zahlreichen Personen genutzt, um Verträge mit Laufzeit entweder zu widerrufen oder zu kündigen. Deutlich über 5 Millionen Verträge unter anderem mit Banken, Vermietern oder Abonnement-Anbietern konnten durch den kostenlosen Service der Münchener rechtssicher beendet werden.

Das unkomplizierte Prozedere erklärt den großen Erfolg von aboalarm.de: Bereits auf der Startseite findest du ein Feld, in das du Deutsche Bank eingibst. Indem du auf Jetzt kündigen klickst, führt dich dein Weg kurzerhand zum vorformulierten Deutsche Bank Kündigungsformular. In dieses Dokument trägst du nur wenige Informationen ein:

  • Name
  • Adresse
  • IBAN
  • Kundennummer

Deine Unterschrift wird automatisch auf Basis deines angegebenen Namens eingefügt, wodurch das Deutsche Bank Kündigungsschreiben rechtssicher ist. Sende das durch Anwälte gründlich geprüfte Kündigungsschreiben nun ab und du hast den entscheidenden Schritt getan, um dein Deutsche Bank Konto online kündigen zu können. Das Ganze dauert nicht länger als 2 Minuten und ist der schnellste Weg für dich, um dein Girokonto zu schließen. Direkt danach erreicht dich die Kündigungsbestätigung. Übrigens: Du kannst alle deine bestehenden Laufzeitverträge bei Aboalarm verwalten und mithilfe des Wechsel-Kompasses die Suche nach einem neuen Girokonto angehen.

Kann ich das Deutsche Bank Girokonto Kündigungsformular ausdrucken?

Viele Inhaber eines Deutsche Bank Girokontos möchten die Kündigung lieber selbst initiieren, anstatt sie an einen externen Dienstleister auszulagern. Trifft dies auch auf dich zu, kannst du das Kündigungsformular auch ganz einfach selbst ausdrucken.

In dieses vorgefertigte Dokument trägst du dieselben Daten ein. Neben deinem Namen, deiner Anschrift, der IBAN bei der Deutschen Bank sowie deiner Kundennummer darfst du gerne auch die IBAN deines neuen Girokontos nennen. Dadurch kann dir die Deutsche Bank eventuell vorhandenes Guthaben überweisen. Ob du das Kündigungsformular direkt ausdruckst oder erst als PDF abspeicherst: Deine Unterschrift darf niemals fehlen. Erst dadurch wird dein Deutsche Bank Kündigungsschreiben rechtsgültig.

Dein Vorname Nachname
Deine Anschrift
Deine Postleitzahl und Wohnort

Ort, Datum

Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG
Kundenservice
04024 Leipzig

 

Kündigung des bestehenden Girokontos

Kontonummer / Kundenenummer:
Kontoinhaber(in):

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich oben genanntes Girokonto zum nächstmöglichen Kündigungstermin. Die Überweisung des Restguthabens ohne Abzüge erbitte ich an folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber(in):
Kontonummer / IBAN:
BLZ, Name der Bank:

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang dieser Kündigung schriftlich.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

 

Wie kündige ich mein Girokonto bei der Deutschen Bank?

Möchtest du dein Deutsche Bank Konto schließen, stehen dir lediglich zwei Wege offen. Der am häufigsten gewählte ist derjenige per Post. Du schickst dein unterschriebenes und lückenlos ausgefülltes Kündigungsschreiben an die Deutsche Bank, wobei du dich als Versandart für das Einschreiben entscheidest. Investiere die paar Euro mehr, um sicherzugehen, dass deine Deutsche Bank Kündigung auch tatsächlich ankommt.

So manche Bank hat in der Vergangenheit bereits versucht, ohne Einschreiben verschickte Kündigungen zu ignorieren. Wähle daher den für dich sichersten Weg. Alternativ kannst du dein Kündigungsschreiben auch in einer Filiale der Deutschen Bank abgeben. Um einen Standort der Bank mit Hauptsitz in Frankfurt am Main zu finden, kannst du die Filialsuche nutzen. Andere Möglichkeiten hast du leider nicht, um dein Deutsche Bank Konto zu kündigen. Du kannst dein Konto weder online in deinem Bankaccount oder per E-Mail noch telefonisch oder mit einem Fax kündigen.

Was muss ich bei einer Deutsche Bank Girokonto Kündigung beachten?

Dein Girokonto bei der Deutschen Bank kündigst du nicht alle Tage. Damit du dir in dieser Ausnahmesituation unnötige Verzögerungen und Stress ersparst, beachtest du idealerweise einige Dinge.

Deutsche Bank Konto kündigen

Hast du ein Gemeinschaftskonto bei der Deutschen Bank müssen alle Kontoinhaber unterschreiben. (Bild: Pixabay)

  • Zahle Geld auf dein Girokonto bei der Deutschen Bank ein.
  • Die Summe sollte groß genug sein, um deinen Dispo auszugleichen und eventuell anfallende Zinsen zu bezahlen.
  • Schließe auch deine Kreditkarte(n) in deine Deutsche Bank Konto Kündigung mit ein.
  • Verlange unbedingt eine Kündigungsbestätigung.
  • Läuft dein Girokonto bei der Deutschen Bank als Gemeinschaftskonto, ist die Unterschrift aller Kontoinhaber vonnöten.
  • Mündliche Zusagen sind wertlos. Verlasse dich daher nie auf Aus- und Zusagen am Telefon. Kündige schriftlich dein Deutsche Bank Girokonto!
  • Richte deine Kündigung am besten an deinen Ansprechpartner, um einen Verlust des Schreibens während des internen Transports zu vermeiden. Die Bankzentrale als Adressat sollte immer nur dann gewählt werden, wenn es nicht anders geht.
  • Bringe in Erfahrung, ob dir die Deutsche Bank für Restguthabenüberweisungen Gebühren in Rechnung stellt. Hebe das Geld in einem solchen Fall ab und zahle es persönlich auf dein neues Konto ein.

Checkliste für eine Deutsche Bank Girokonto Schließung

Du solltest dein Deutsche Bank Girokonto nie voreilig kündigen. Die korrekte Reihenfolge aller Schritte ist wichtig, um Problemen im Rahmen deiner Konto-Kündigung aus dem Weg zu gehen. Diese vielfach bewährte Checkliste hilft dir, dein Deutsche Bank Konto zu kündigen:

  • Suche dir dein neues Konto. Die Angebote mit den besten Konditionen findest du mit einem Girokontovergleich.
  • Eröffne ein Konto bei einer anderen Bank.
  • Hab etwas Geduld, bis du die Bestätigung sowie die zum Girokonto dazugehörigen Karten (giro, Kredit) bekommst.
  • Zahle Geld aufs neue Konto ein und lass dir auch welches auszahlen. Führe auch eine Probe-Überweisung durch.
  • Nutzt du dein neues Girokonto als Gehaltskonto, informierst du deinen Arbeitgeber darüber.
  • Warte ab, bis dein Gehalt zum ersten Mal auf deinem neuen Girokonto eingeht.
  • Melde Lastschriften und Daueraufträge um. Orientiere dich dabei an den letzten 12 Monaten, um auch jährliche Abbuchungen zu erfassen. Im Rahmen des Kontowechselservice müssen dir dies die Banken auf deinen Wunsch hin abnehmen.
  • Hat alles ohne Probleme funktioniert, kannst du nun endlich dein Deutsche Bank Girokonto kündigen.

Was kostet mich die Kündigung meines Girokontos bei der Deutschen Bank?

Willst du dein Deutsche Bank Girokonto schließen, ist dieser Prozess für dich kostenlos. Die Deutsche Bank hat kein Recht, dir für deine reine Kündigung irgendwelche Gebühren zu berechnen.

Wie kontaktiere ich die Deutsche Bank, wenn ich Fragen habe?

Der Kundensupport der Deutschen Bank ist gut. Dir stehen verschiedene Wege offen, mit der Bank in Kontakt zu treten:

So kannst du zum Beispiel online einen Termin vereinbaren und diesen dann in einer Filiale wahrnehmen. Um einen Standort in deiner Nähe zu finden, nutzt du (wie oben bereits erwähnt) die Filialsuche der Deutschen Bank. Außerdem kontaktierst du die Deutsche Bank so:

Deutsche Bank Online-Support:
E-Mail-Kontaktformular

Deutsche Bank Hotline:
(069) 910-10000

Deutsche Bank Fax:
(069) 910-10001

Deutsche Bank Anschrift:
Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG
Kundenservice
04024 Leipzig

2
Kommentar hinzufügen

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Nils Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Anonym
Gast
Anonym

:))

Nils
Gast
Nils

Super. Gute Informationen und toller Service.