CosmosDirekt Erfahrungen

4.5 von 5

10 Kundenbewertungen von Benutzern

Schon seit 1950 vertreibt das Unternehmen CosmosDirekt mit Sitz in Saarbrücken Versicherungen. Gegründet wurde die Versicherungsgesellschaft unter dem Namen Vereinigte Saarländische Volkshilfe und Terra Volks- und Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft. Seit 1982 gehört CosmosDirekt zum Finanzkonzern Generali Deutschland. CosmosDirekt ist der größte Direktversicherer in Deutschland. Die Versicherungen werden ausschließlich online oder telefonisch abgeschlossen und betreut. Die Versicherten erhalten ein umfassendes Angebot an allen wichtigen Versicherungen im Privatbereich, wozu Auto, Haushalt, Leben, Unfall, Krankheit, Beruf und Haftpflicht gehören. Außerdem befinden sich Produkte zur Altersvorsorge, zur Geldanlage und zur Finanzierung von Auto, Eigenheim oder privaten Wünschen im Angebot von CosmosDirekt.

Bewerten Sie CosmosDirekt

Jetzt bewerten

CosmosDirekt Erfahrungsbericht #10

05.12.2018

Anonym über CosmosDirekt


Ich habe mich vor einigen Wochen für eine Konto Eröffnung eines Tagesgeld Kontos entschieden. Nach langer Recherche bin ich auf Cosmos Direkt aufmerksam geworden, da dieser Anbieter für mich die besten Konditionen im Vergleich zur Konkurrenz hatte.Interessant war für mich dabei, dass der Zins quartalsweise festgelegt wird. Dies kannte ich bisher nicht von anderen Finanzdienstleistern. Die Eröffnung erfolgt sehr schnell, da diese nur online möglich ist. Nach der Eröffnung steht einem ein Kundenportal zur Verfügung, das sich als "meinCosmosDirekt" bezeichnet wird. Hier lässt sich der Vertrag ganz einfach und schnell verwalten, falls Änderungen gewünscht werden.

Um ein Tages Geld Plus Konto bei CosmosDirekt einrichten zu dürfen, muss man mindestens 18 Jahre alt sein, einen Whnsitz in Deutschland haben und wichtig ist auch, dass man über ein deutsches Referenzkonto verfügt. Die Zinsgutschrift erfolgt immer anteilsmäßig quartalsweise. An diesem Konto preferiere ich den täglichen Zugang zum angelegten Geld. Somit kann man täglich über sein Geld verfügen. Die top Zins-Konditionen haben mich ebenfalls bei meiner Entscheidung beeinflusst. Laut Stiftung Warentest wurde das TagesGeldPlus Konto von CosmosDirekt als dauerhaft gut bewertet, wodurch es sich enorm von der Konkurrenz abhebt.

CosmosDirekt Erfahrungsbericht #9

03.12.2018

Anonym über CosmosDirekt


Ich bin bereits seit über einem Jahr Kunde der Direktversicherung CosmosDirekt und bisher sehr zufrieden. Ich habe 2017 eine Arbeitsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen. Die Beratung lief komplett telefonisch. Die Beraterin hat mir alle Fragen beantwortet und ist mit mir den kompletten Antrag durchgegangen. Alle im Anschluss folgenden Schritte wurden umfassend erläutert und ich erhielt in weniger als einer Woche meine Unterlagen. Der Briefverkehr ist auf das Minimum reduziert und bei Fragen steht das Call-Center rund um die Uhr zur Verfügung. Bisher habe ich den Service dreimal in Anspruch genommen. Dabei habe ich nie länger als drei Minuten in der Warteschleife verbracht. Die Agenten konnten bisher alle meine Fragen beantworten und zur Klärung benötigten wir nie länger als fünf Minuten. Negativ ist mir die CosmosDirekt bei meinem Wohnungsumzug aufgefallen. Die neue Adresse war leider erst nach dreimaliger schriftlicher bzw. telefonischer Rückmeldung meinerseits im System hinterlegt. Dies hatte zur Folge, dass ein Brief zum Jahresbeitrag noch an die alte Adresse gesendet wurde. Insgesamt bin ich mit der Transparenz der Leistungen und dem Kundenservice sehr zufrieden und kann die CosmosDirekt guten Gewissens weiterempfehlen.

CosmosDirekt Erfahrungsbericht #8

28.11.2018

Anonym über CosmosDirekt


Nach negativen Erfahrungen mit meiner KFZ-Versicherung, folgte ich letztes Jahr der Empfehlung einer Freundin und kontaktierte die CosmosDirekt. Sofort meldete sich ein freundlicher Mitarbeiter am Telefon, es kam nicht zu unangenhemen Wartezeiten. Nach kurzer Schilderung des Sachverhalts und Angaben zu meinem Fahrzeug, erhielt ich die Vertragsdokumente für eine Voll- und Teilkaskoversicherung noch am selben Tag per E-Mail. Die Dokumente waren selbsterklärend und verständlich, sodass ich keine Rückfragen stellen musste. Mittlerweile nutze ich auch die App des Anbieters, um mobil jederzeit auf Vertragsdokumente und Rechnungen zugreifen zu können. Die Anmeldung erfolgte gewohnt schnell: Auf dem Postweg erhielt ich nach wenigen Tagen meine Zugangsdaten, mit denen ich mich direkt einloggen konnte. Die App ist nutzerfreundlich und unkompliziert. Sie bietet darüber hinaus auch direkten Kontakt zum Kundenservice, per E-Mail oder Telefon. Erst kürzlich hatte ich eine Frage zu meinem Tarif, hatte meine Versicherungsnummer aber gerade nicht zur Hand. Auch das war kein Problem für die kompetente Mitarbeiterin am Telefon, sie identifizierte mich über andere persönliche Daten und konnte meine Frage direkt beantworten. Zu keiner Zeit fehlte mir bisher der persönliche Kontakt über ein Versicherungsbüro. Preislich wesentlich günstiger als mein vorheriger Anbieter, zusammen mit dem schnellen, kompetenten Service und der zeitgemäßen, nutzerfreundlichen App bin ich bis heute voll zufrieden und vergebe fünf von fünf Sternen.

CosmosDirekt Erfahrungsbericht #7

22.11.2018

Esperanza über CosmosDirekt


Da ich eine Hausratversicherung suchte, habe ich im Internet in einem Vergleichsportal geschaut und habe mich für diesen Direktversicherer entschieden. Die Leistungen und Konditionen haben mir am besten gefallen und der Amazon Gutschein von 25 Euro für Neukunden war auch nicht zu verachten.

Den Antrag für die Versicherung habe ich auf der Website ausgefüllt. Es dauerte drei Tage bis die Unterlagen und der Versicherungsschein in meinem Briefkasten waren.

Für den Onlinezugang bekam ich eine E-Mail mit Passwort und konnte mich sofort anmelden. Nach der Anmeldung konnte ich mein Passwort nach meinem Wunsch ändern.
Den Aufbau des Kundenbereichs finde ich super. Man kann Bilder und Quittungen von seinem Hab und Gut hochladen, damit die Abwicklung im Schadensfall schneller von statten geht.

Kontakt zum Kundenservice hatte ich vor kurzem, weil ich eine Frage zu einem Finanzprodukt hatte. Erstaunlicherweise musste ich keine Minute in der Hotline warten, sondern hatte sofort einen Mitarbeiter am Telefon. Der erwies sich als freundlich und konnte mir alle Fragen beantworten.
Ich habe mich dank der Beratung für ein Finanzprodukt entscheiden können.

Ich fühle mich gut aufgehoben und gebe diesem Finanzdienstleister und Versicherer gute 4 Sterne.

CosmosDirekt Erfahrungsbericht #6

19.11.2018

Anonym über CosmosDirekt


Heute möchte ich Euch von meinen positiven Erfahrung mit CosmosDirekt Tagesgeld Plus berichten. Ich war auf der Suche nach einem Sparkonto und entschied mich für CosmosDirekt.

Die Registrierung über die Homepage war einfach und unkompliziert. Man füllt Schritt für Schritt aus und erhält sofort alle nötigen Informationen, die man benötigt. Am Ende identifiziert man sich über das PostIdent oder VideoIdent Verfahren.

Das Tagesgeld Plus kann man nur online abschlissen. Die Voraussetzungen sind einfach:

- Mindestalter: 18 Jahre
- Wohnsitz in Deutschland
- Deutsches Konto
- Mindesteinlage: 1000 Euro

Bei Fragen zum Produkt, stehen die Mitarbeiter online zur Verfügung. Alle Fragen wurden schnell beantwortet und die Auszahlung erfolgt jeweils am Ende jeden Quartals. Der Zinssatz beträgt 0,4 % im Jahr.

Die Stiftung Warentest empfiehlt CosmosDirekt, das ist ein guter Indikator für den Abschluss eines Tagesgeld Kontos. Ich bin bisher vollkommen zufrieden und würde dieses Produkt nur weiterempfehlen. Sie haben nichts zu verlieren und Ihr Geld ist in guten Händen. Warten Sie nicht zu lange und fangen Sie schon heute mit dem Sparen an. CosmosDirekt ist meiner Meinung nach, die beste Möglichkeit mehr aus seinem Geld zu machen. Ich gebe diesem Produkt 5 Sterne.

CosmosDirekt Erfahrungsbericht #5

08.10.2018

arni1807 über CosmosDirekt


Ich habe bereits vor einigen Jahren eine Kapital-Lebensversicherung abgeschlossen. Seinerzeit hat es sich noch gelohnt, da damals für die späteren Gewinne noch Steuerfreiheit galt.

Es gibt viele Bonus-Angebote für Bestandskunden, und so habe ich auch unsere beiden Familien-Autos bei diesem Versicherer gleich mitversichert. Und weil es so gut passte, habe ich auch gleich noch eine Risiko-Lebensversicherung zusätzlich abgeschlossen. Immerhin soll der Nachwuchs im schlimmsten Fall versorgt sein. Wie dem auch sei, ich bin mit dem Service rundum zufrieden. Wirklich bei jedem Problem das auftrat, konnte mir das Service-Team von CosmosDirekt weiterhelfen. Selbst wenn, man verzeihe es mir, es ein einziges Mal Rückbuchung gab, kam ein bis zwei Tage später ein Brief mit einer Erinnerung. Dabei wurde nicht mal eine Bearbeitungsgebühr oder ähnliches berechnet. Der Betrag wurde selbstverständlich sofort überwiesen. Weitere Nachfragen oder ähnliches gab es nicht. Bei CosmosDirekt baut man anscheinend ganz auf Service und Kundenzufriedenheit.

Wegen der zusätzlichen Versicherungen und der damit verbundenen Fragen, beispielsweise wegen einer Fahrzeuganmeldung, musste ich mehrmals die Hotline anrufen. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich jemals in einer Warteschleife bei dieser Hotline warten musste. Dabei gingen immer gut geschulte Mitarbeiter ans Telefon und man merkte sofort, es handelt sich nicht um ein günstiges ausländisches Outsourcing-Call-Center mit Mitarbeitern, die einem meistens sowieso nicht weiterhelfen können, sondern um Agents, die sich einem guten Kunden-Service verschrieben haben. Wenn mir Dokumente nachgesendet werden sollte, waren diese spätestens nach 2 Tagen in meinem Briefkasten.

Übrigens lässt sich bei CosmosDirekt auch vieles online abwickeln. Man kann sich mit einer E-Mail-Adresse registrieren und sämtlichen Schriftverkehr und Verträge online einsehen. Dabei ist alles übersichtlich strukturiert und ich persönlich habe mich in der Menüführung sofort zurecht gefunden. Sollte also mal ein wichtiger Brief von CosmosDirekt verloren gehen, oder man möchte einfach mal den Schriftverkehr nachvollziehen, dann meldet man sich online an und kann sämtliche verschickte Dokumente ganz bequem Zuhause ausdrucken. Auch sämtliche Vertragsunterlagen können im PDF-Format runtergeladen werden. Eine tolle Sache!

Selten habe ich einen Anbieter erlebt, der so unkompliziert mit seinen Kunden umgeht. Während ich diesen CosmosDirekt Erfahrungsbericht schrieb, habe ich wirklich überlegt, ob mir etwas negatives bezüglich dieses Anbieters einfallen könnte. Und ich muss ehrlich zugeben, dass mir einfach nichts einfällt. Deswegen kann ich CosmosDirekt bedenkenlos weiterempfehlen.

CosmosDirekt Erfahrungsbericht #4

27.09.2018

Thbern über CosmosDirekt


Ich bin Kunde bei der CosmosDirekt Versicherung und habe seinerzeit eine günstige Online Versicherung für mein Fahrzeug gesucht. Nachdem ich einige Portale zum Vergleich der Preise zu Autoversicherungen besucht habe, bin ich vor zwei Jahren zu dem Entschluss gekommen, hier mein damaliges Neufahrzeug zu versichern. Die CosmosDirekt Versicherung war zwar damals nicht das aller günstigste Angebot, beeindruckt haben mich doch die Mitteilungen über die kulante Abwicklung von Versicherungsschäden. Damals hätte ich diesem Unternehmen wahrscheinlich auch 5 von 5 Sternen gegeben.

Der Abschluss der Versicherung war ganz einfach. Ich musste die Daten zu meinem neuen Fahrzeug eingeben und schon bekam ich nach wenigen Minuten der Dateneingabe eine Versicherungsbestätigung. Diese Seiten sind Standard und so gebe ich hier der Versicherung für die Gestaltung der Seite erste einmal 4 von 5 Sternen. Nachdem ich dann mein Fahrzeug mit der E Nr Angemeldet hatte, bekam ich wenigen Tagen schon Post. Jetzt hatte ich einen günstigen Versicherungsvertrag mit Vollkasko Schutz. Das ging alles ganz reibungslos und die vergangenen Jahre waren nicht schlecht. Ich hatte keine Schäden und im Anschluss habe ich auch mein jetziges Fahrzeug wieder bei der CosmosDirekt versichert.

Mein Erfahrungsbericht ist jetzt fällig, denn ich wollte einmal über den Kundenservice berichten. Ich war vor 4 Monaten im Urlaub und leider ist mir ein Malheur passiert. Ich hatte meinen Wagen an der Straße vor unserer Ferienwohnung in St. Peter Ording abgestellt und in der Nacht ist mir dann jemand an den Wagen gefahren. Ich würde gern noch ein paar Bilder beifügen, jedoch kann ich im Bericht einmal schildern was alles beschädigt war. In der Seite meines fast neuen Coupe war eine sehr ernsthafte Beule und auch die Säule an der Fahrertür war etwas verzogen. An sich nichts Schlimmes auf den ersten Blick. Ich konnte noch fahren und mein Bericht soll schließlich auch über die CosmosDirekt sein. Zu Hause habe ich dann den Schaden bei meinem Autohaus vorgeführt und hier sagte man mir, kein Problem aber die Reparatur und der Wertverlust belaufen sich auf rund 6.000,-- Euro. Das war schon heftig und ich habe jetzt gedacht, ich habe ja Vollkasko. Den Schaden hatte ich auch schon meiner Versicherung von unterwegs gemeldet und der Wagen ist auch wieder repariert. Jedoch ich habe immer noch kein Geld von meiner Versicherung. Es geht immer hin und her. Ich kann die Anrufe und Schreiben schon gar nicht mehr zählen. Mittlerweile habe ich mir einen Anwalt gegen meine eigene Versicherung nehmen müssen, denn die CosmosDirekt blockiert und zahlt einfach nicht. Hier kann ich dem Unternehmen nur 2 von 5 Sternen bei der Regulierung geben. Ich bin enttäuscht und scheinbar stimmen die Bewertungen der anderen Kunden von damals auch nicht.

CosmosDirekt Erfahrungsbericht #3

21.09.2018

Arni über CosmosDirekt


Ich habe bereits vor einigen Jahren eine Kapital-Lebensversicherung abgeschlossen. Seinerzeit hat es sich noch gelohnt, da damals für die späteren Gewinne noch Steuerfreiheit galt. Da ich mit dem Service dieses Dienstleister rundum zufrieden bin, möchte ich einen CosmosDirekt Erfahrungsbericht schreiben, damit auch andere davon profitieren können.

Es gibt viele Bonus-Angebote für Bestandskunden, und so habe ich auch unsere beiden Familien-Autos bei diesem Versicherer gleich mitversichert. Und weil es so gut passte, habe ich auch gleich noch eine Risiko-Lebensversicherung zusätzlich abgeschlossen. Immerhin soll der Nachwuchs im schlimmsten Fall versorgt sein. Wie dem auch sei, ich bin mit dem Service rundum zufrieden. Wirklich bei jedem Problem das auftrat, konnte mir das Service-Team von CosmosDirekt weiterhelfen. Selbst wenn, man verzeihe es mir, es ein einziges Mal Rückbuchung gab, kam ein bis zwei Tage später ein Brief mit einer Erinnerung. Dabei wurde nicht mal eine Bearbeitungsgebühr oder ähnliches berechnet. Der Betrag wurde selbstverständlich sofort überwiesen. Weitere Nachfragen oder ähnliches gab es nicht. Bei CosmosDirekt baut man anscheinend ganz auf Service und Kundenzufriedenheit.

Wegen der zusätzlichen Versicherungen und der damit verbundenen Fragen, beispielsweise wegen einer Fahrzeuganmeldung, musste ich mehrmals die Hotline anrufen. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich jemals in einer Warteschleife bei dieser Hotline warten musste. Dabei gingen immer gut geschulte Mitarbeiter ans Telefon und man merkte sofort, es handelt sich nicht um ein günstiges ausländisches Outsourcing-Call-Center mit Mitarbeitern, die einem meistens sowieso nicht weiterhelfen können, sondern um Agents, die sich einem guten Kunden-Service verschrieben haben. Wenn mir Dokumente nachgesendet werden sollte, waren diese spätestens nach 2 Tagen in meinem Briefkasten.

Übrigens lässt sich bei CosmosDirekt auch vieles online abwickeln. Man kann sich mit einer E-Mail-Adresse registrieren und sämtlichen Schriftverkehr und Verträge online einsehen. Dabei ist alles übersichtlich strukturiert und ich persönlich habe mich in der Menüführung sofort zurecht gefunden. Sollte also mal ein wichtiger Brief von CosmosDirekt verloren gehen, oder man möchte einfach mal den Schriftverkehr nachvollziehen, dann meldet man sich online an und kann sämtliche verschickte Dokumente ganz bequem Zuhause ausdrucken. Auch sämtliche Vertragsunterlagen können im PDF-Format runtergeladen werden. Eine tolle Sache!

Selten habe ich einen Anbieter erlebt, der so unkompliziert mit seinen Kunden umgeht. Während ich diesen CosmosDirekt Erfahrungsbericht schrieb, habe ich wirklich überlegt, ob mir etwas negatives bezüglich dieses Anbieters einfallen könnte. Und ich muss ehrlich zugeben, dass mir einfach nichts einfällt. Deswegen kann ich CosmosDirekt bedenkenlos weiterempfehlen.

CosmosDirekt Erfahrungsbericht #2

15.09.2018

stern202 über CosmosDirekt


Ich habe vor der Geburt meiner Tochter eine Hinterbliebenenabsicherung bei der Cosmosdirekt abgeschlossen.
Ziel ist die Versicherung meines Todesfalls bzw, falls ich scher erkranken sollte mit einer Lebenserwartung von unter einem Jahr.
Nachdem meine Tochter geboren war wurde sie ohne Beitragserhöhung als Kinderbonus mitaufgenommen.
Alternativ kann mit Renteneintrittsalter auch eine lebenslange Rente gewählt werden, dass fand ich eine gute Lösung. Die Höhe dieser Rente wird sich an dem Rentenniveau orientieren, welches zu dem Zeitpunkt des Renteneintritts üblich sein wird.

Gut fand ich auch die Nachversichungsgarantie ohne Gesundheitsprüfung.

Die Eröffnung erfolgte online und war total simpel, Schwierigkeiten gab es keine, in kürzester Zeit kamen die Bestätigung per Email sowie die Unterlagen per Post zum Abheften. Die Unterlagen waren auch fehlerfrei.
Ich konnte mich umgehend einloggen und mein Konto verwalten.
Unklarheiten gab es keine.

Ich habe im Nachgang noch das Angebot einer Dynamisierung erhalten, das habe ich überdacht aber abgelehnt. Nach ein paar Tagen bekam ich die schriftliche Bestätigung für den Versicherungsordner zum Abheften. Auch das klappte problemlos.

Ich habe seitdem einmal schriftlich Kontakt mit der Cosmosdirekt aufgenommen um meinen Ehemann als Empfangsberechtigten eintragen zu lassen, auch das klappte reibungslos.

Positiv finde ich zudem, dass ich keine weiteren Werbeanrufe- oder Briefe bekomme, das würde bei mir auch sonst tatsächlich negativ aufstoßen.

CosmosDirekt Erfahrungsbericht #1

15.09.2018

Anonym über CosmosDirekt


Wir haben für unsere Tochter ein Juniordepot nach der Geburt eingerichtet, witzigerweise gab es dazu noch ein Geschenk,dass wir auswählen duften.
Zur Wahl standen ein Laufrad, Lego oder JFL Kopfhörer.
Da wird beide schon Kunde bei der Comdirect Bank sind, brauchten wir keinen aufwendigen Identifizierungsprozess durchlaufen.
Die Einrichtung erfolgte komplett online incl, Risikoeinschätzung unseres Wissensstandes zum Thema Fonds und Aktien. Die Schwerpunkte konnten wir selbst setzen.
Die Unterlagen kamen ein paar Minuten später per Email und ein paar Tage später per Post jeweils ein dicker Umschlag an uns beide.
Das fanden wir zum Teil Papierverschwendung weil wir als Ehepaar die AGB`s nicht je separat brauchten. Zeitversetzt kamen dann jeweils die Zugangsdaten und Passwörter, dieses Vorgehen ist ja auch üblich finde ich aber immer wieder gut.
Mit den Zugangsdaten habe ich mich ins Depot eingeloggt und habe die Monatsabrechnung in der Postbox vorgefunden, uns reicht das. Die Zusendung per Post ist für uns unnötig und kostet auch extra, da wir Onlinebanking mögen, ist das für uns eine gute und einfache Lösung um den Überblick zu behalten.

Verbesserungsvorschläge oder Kritikpunkte gibt es derzeit keine und den Kundenservice haben wir bisher nicht in Anspruch genommen. Allgemein kenne ich den Kundenservice von meinem eigenen Konto bei der Comdirect Bank und kann da nur Gutes berichten, die Bearbeitung von Anliegen per Telefon, Email oder Brief ist immer flott und freundlich.
Vor kurzem hatte ich ein Update zum Konto da wurde sogar Video Ident angeboten, fand ich sehr gut weil ich mich dann nicht nochmal extra an den Postschalter stellen musste und ich finde das verfahren auch modern und zeitgemäß.