Bei der DSL Bank mit Sitz in Bonn handelt es sich um eine traditionsreiche Bank, deren Gründung 1850 als Kreditanstalt der öffentlichen Hand erfolgte. Bis zum Jahr 1999 blieb die Bank in staatlichem Besitz, bis der Bund die Privatisierung und den Verkauf an die Postbank beschloss. Seit 2018 ist die DSL Bank eine Niederlassung der DB Privat- und Firmenkundenbank AG. Traditionell liegt der Schwerpunkt der DSL Bank in der privaten Immobilienfinanzierung. Außerdem bietet die Bank Privatkredite an. Die DSL Bank verkauft die Produkte nicht selbst an die Kunden und bietet auch keine persönliche Beratung und keinen Kundenservice an. Diese Aufgaben übernehmen verschiedene Finanzdienstleister, mit denen die Bank zusammenarbeitet.

DSL Bank bewerten

DSL Bank Erfahrungsbericht #22

01.09.2019

Anonym über DSL Bank


Vor 3 Jahren habe ich einen Kredit bzgl. eines Autokaufs benötigt. Durch das Internet bin ich auf die DSL Bank gestoßen. Ich habe hier nach einen Kredit angefragt, in dem ich alle Personalien, Einkommen- als auch Lebenssituationen preisgeben musste. Nach dem Ausfüllen wurde innerhalb weniger Minuten mir ein Angebot zugesendet, dass ich nur noch ausdrucken brauchte und über die Post ID an die DSL Bank zukommen lassen konnte. Hierbei sendete ich die von der DSL Bank geforderten Unterlagen mit. Ca. 4 bis 6 Werktage später hatte ich den Kredit auf meinem Konto. Natürlich vereinfacht das heute alles und jede Bank möchte "Geld" verdienen und wird daher versuchen so überzeugend wie nur möglich zu wirken. Ich wurde nicht direkt beraten, sondern Aufgrund meiner Auskünfte wurde der Kredit genehmigt. Im großen und ganzen bin ich zufrieden. Zwischenzeitlich wollte ich den Kredit aufstocken, aber das sei nicht möglich.

DSL Bank Erfahrungsbericht #19

01.09.2019

Jessi über DSL Bank


Vor etwa sechs Jahren haben wir einen Privatkredit und eine Baufinanzierung über die DSL-Bank abgeschlossen. Das Angebot wurde durch unseren Finanzberater vermittelt und hat bis heute Bestand. Die Kontoeröffnung war relativ umfangreich und zeitintensiv, da ein direkter Kontakt mit der Bank nicht erfolgte, sondern die DSL-Bank als eine sogenannte "Beraterbank" fungiert. Dies bedeutet, dass grundsätzlich nur über einen Finanzberater die Kommunikation erfolgt.

Onlinebanking ist im Rahmen der Baufinanzierung nur eingeschränkt verfügbar und sinnvoll. Wir haben uns darauf beschränkt Kontostände per email abzufragen. Die Mitteilung erfolgte daraufhin schnell auf dem Postweg. Gleiches gilt für den Privatkredit. Dennoch ist das Erscheinungsbild der Internetseite übersichtlich und klar strukturiert. Die Existenz einer Banking-App ist mir nicht bekannt.

Der Kundenservice an sich war stets schnell, kompetent und hilfreich. Auch die Behandlung der Anträge und Anfragen, gaben einem immer das Gefühl, dass Diskretion, Sicherheit und Datenschutz an oberster Stelle standen was sich allerdings in die etwas kompliziertere und langwierige Bearbeitung niederschlug.

Die Angebote der DSL-Bank sind aus meiner Sicht sehr gut. Hierfür nimmt man gerne längere Bearbeitungszeiten in Anspruch. Jederzeit hat man das Gefühl, dass es der Bank nicht hauptsächlich um den Abschluss eines Vertrages geht, sondern um einen kundengerechten Vertrag.
Die Kommunikation ist nüchtern, aber nicht unhöflich und beschränkt sich auf das Wesentliche. Somit wird man nicht durch ständige Werbung, Angeboten oder Nachfragen gestört.

Die Seriösität der DSL-Bank ist das Merkmal des Unternehmens. Die nüchterne und teils umständliche Kommunikation und Antragsbearbeitung führt mich zu der Bewertung von 3 Sternen.

DSL Bank Erfahrungsbericht #16

31.08.2019

Anonym über DSL Bank


Da ich mir neue Möbel kaufen wollte, musste ich einen Verbraucherkredit in der Höhe von 10.000,- Euro aufnehmen. Mit meiner Hausbank hatte ich in der letzten Zeit keine besonders guten Erfahrungen gemacht. Deshalb sah ich mich online nach entsprechenden Alternativen an. Dabei kam ich unter anderem auf ein Angebot der DSL Bank. Diese bot Verbraucherkredite zu sehr günstigen Konditionen an. Das heißt für mich in erster Linie, dass ich bei dem Kredit einen vergleichsweise niedrigen Zinssatz erhielt. So habe ich eine monatliche Rate zu tragen, die ich mir durchaus leisten kann. Es bleibt mir genug Geld für den Lebensunterhalt und andere Ausgaben übrig. Die Anmeldung und die Identifikation funktionierten sehr einfach. Innerhalb kurzer Zeit wurde über meine Kreditanfrage bei der DSL Bank entschieden. Dann hatte ich das benötigte Geld auf meinem Konto und konnte die Möbel kaufen.

Besonders bequem war für mich dabei, dass ich zu der Aufnahme des Kredits nicht einmal das Haus verlassen musste. Auch kam ich mir nicht wie ein lästiger Bittsteller vor, was bei meiner Bank schon manchmal der Fall war.
Ich würde die Bank mit drei Sternen bewerten.

DSL Bank Erfahrungsbericht #11

27.08.2019

Anonym über DSL Bank


Auf die DSL Bank bin ich bei der Suche nach einer Immobilienfinanzierung gestoßen. In erster Linie führte der Weg in eine intensive Beratung. Diese erfolgte zum Teil schon über die Webseite und schließlich dann über einen Finanzberater vor Ort. In dem Gespräch konnten sämtlich Fragen gestellt werden und schließlich stellte ich einen Antrag zur Immobilienfinanzierung. Die Bearbeitung der Unterlagen dauerte zwischen zwei und drei Wochen. Dann wurde die Finanzierung genehmigt und die Unterlagen übermittelt.

Die DSL Bank bietet kein Online Banking an, da nur Produkte wie Kredite angeboten werden. Stattdessen gibt es einen Online Bereich, in welchem direkt Anfragen gestellt werden können.

Den Kundenservice haben ich außer bei dem Gespräch mit dem Berater nicht genutzt. Die Kontaktwege sind sehr einseitig. Ein Online Zugang wäre wünschenswert, um einen schnellen Überblick über den eigenen Kredit bekommen zu können.

DSL Bank Erfahrungsbericht #2

29.01.2019

Anonym über DSL Bank


Ich habe vor 4 Jahren ein Forward-Darlehen bei der DSL-Bank abgeschlossen. Ich war von den günstigen Konditionen beeindruckt und wähnte mich ein einer sicheren Position. Doch das ist nicht alles.

Neben den Konditionen lege ich viel Wert auf Service und einfache Bearbeitungsprozesse. Und eins ist für mich nun klar - die Konditionen sind das Beste an der DSL Bank. Nach Abschluss habe ich Unmengen an Papier zugeschickt bekommen, durch die ich mich tagelang durcharbeiten musste. Unter Übersichtlichkeit verstehe ich etwas anderes. Eine übersichtliche Checkliste habe ich vermisst.

Auch die Erreichbarkeit entspricht nicht meinen Vorstellungen. Leider bietet die DSL Bank keine Telefonhotline an oder zumindest habe ich sie in den Unterlagen nicht gefunden. Telefonisch erreicht habe ich die Berater nicht mehr. Auch eine Service Kontaktadresse per Email gibt es nicht. Die DSL Bank gibt die persönlichen Email Kontakte der Mitarbeiter an. Dies führte dazu, dass meine eMails ins Leere liefen. Mein Ansprechpartner, der sich beim Vertragsabschluss noch um mich gekümmert hatte, war zum Zeitpunkt meiner ersten Rückfrage nicht mehr bei der DSL Bank beschäftigt.

Die für mich unschlagbaren Konditionen sind der große Pluspunkt bei der DSL Bank. Der Service und die Erreichbarkeit leider nicht.