Hinter dem Namen eToro verbirgt sich eine Handelsplattform für den Handel mit Aktien, Rohstoffen, Indizes und Exchange Traded Funds (ETF). Außerdem können die Kunden mit Devisen und Kryptowährungen handeln. 2006 wurde eToro unter dem Namen RetailFX in Israel von drei Unternehmern gegründet. Der Sitz von eToro befindet sich jedoch in Limassol auf Zypern. Damit unterliegt eToro der zypriotischen Einlagensicherung von 20.000,00 Euro je Kontoinhaber. Das Ziel der Plattform ist der mobile Handel, unabhängig von einer Bank. Die Handelsplattform ist bewusst einfach gehalten, um jedem Händler den Zugang zu ermöglichen. Mit Open Book veröffentlichte eToro im Juli 2010 die erste Social-Trading-Plattform der Welt. Hier können Anleger die Transaktionen erfahrener Händler beobachten und nachahmen.

eToro bewerten

eToro Erfahrungsbericht #11

09.09.2019

Anonym über eToro


Die Eröffnung ging online und mit dem Scan des Personalausweises. Dies ist ein Vorteil bei eToro. Jedoch gibt es den Nachteil, dass der Kundensupport von eToro auf keine E-Mail Nachricht reagiert, trotz mehrfacher Anfragen. Bezüglich Auszahlung war eToro für mich also nicht zu erreichen, auch wenn der Kauf der Krypto-Währung bei eToro schnell über das Portal abgewickelt werden konnte, so habe ich bis heute die Auszahlungssumme von eToro nicht auf mein Konto zurück erhalten.

Es gibt Echtzeit-Kurse, sodass man sich zumindest immer gut informieren kann und bei eToro auf dem aktuellen Stand der Dinge ist. Zudem findet sich ein Forum bei eToro. Durch dieses Forum können die User ihre Meinung austauschen, sich gegenseitig Tipps geben und beraten. Das ist bei eToro eine praktische Funktion, die man so auch nicht überall findet. Nach dem ersten Registrieren habe ich allerdings keine Bestätigungsemail von eToro erhalten, was für mich etwas unseriös wirkte.

Das Einloggen war umständlich, da man auf der Webseite sich meiner Ansicht nach nicht so gut zurechtfindet. Insgesamt bin ich nicht mehr mit eToro zufrieden und habe dort nur einmalig gehandelt, da ich meinen Betrag von eToro nicht zurück erhalten habe. Ein schnelleres Verfahren von eToro und ein aufmerksamerer Kundenservice wären mir also lieber gewesen, sodass ich bei eToro dann sicherlich auch längerfristig aktiv gewesen wäre.