Auf der Seite www.flatex.at finden Anleger aus Österreich den Onlinebroker aus Kulmbach. Es handelt sich um eine Marke der deutschen FinTech Group Bank AG aus Frankfurt am Main. Private Händler können online ein Konto eröffnen und mit Aktien, ETFs, Fonds, Devisen und CFDs handeln. Auch die Aufnahme eines Darlehens ist auf der Seite möglich. Flatex.at verlangt keine Gebühren für Konto, Depot und Realtimekurse. Für den Wertpapierhandel berechnet der Broker Flatfee-Konditionen. In der Akademie werden Schulungen und Videos angeboten, um den Händlern den Handel mit Derivaten zu erklären.

Flatex.at bewerten