Lendico Erfahrungen

- -

0 Kundenbewertungen von Benutzern

Lendico ist eine P2P-Kreditplattform aus dem Hause Rocket Internet. Gegründet im Jahr 2013, wurde er 2017 an den britischen Hedgefonds Arrowglass verkauft. Nur ein Jahr später verhandelt dieser bereits mit der ING DiBa über einen Weiterverkauf. Das Kundeninvestment erfolgt in Unternehmens- und Privatkredite. Private Anleger werden mit ihrer Einlage zu Kreditgebern. Sie finanzieren das Projekt und blieben über die gesamte Laufzeit gebunden. Lendico führt die Kreditgeber und Kreditnehmer zusammen. Darüber hinaus organisiert der Vermittler den Zahlungsverkehr, überwacht die Rückzahlungen und führt bei Bedarf das Mahnverfahren durch. Für den Kreditgeber existieren keine Sicherheiten. Die Kredite sind nicht dinglich besichert und Lendico vergibt auch keine Rückkauf-Garantie. Im Falle eines endgültigen Zahlungsausfalls muss der Anleger diesen hinnehmen.

Bewerten Sie Lendico

Jetzt bewerten