netbank Erfahrungen

4.0 von 5

24 Kundenbewertungen von Benutzern

1998 gründeten 7 Sparda-Banken die netbank AG als Vollbank. Es handelte sich um die 1. Internetbank in Europa. Seit 2016 ist die Netbank eine Marke der Augsburger Aktienbank AG. Privatkunden und Geschäftskunden erhalten bei der Bank alle gängigen Bankprodukte, die online eröffnet und geführt werden. Die Kontoinhaber können ein Girokonto eröffnen, Geld auf einem Tagesgeldkonto oder Festgeldkonto anlegen, verschiedene Kredite aufnehmen und ein Depot führen. Über das Depot werden sämtliche Wertpapiere verwaltet. Den Händlern stehen mehr als 8.000 Fonds zur Auswahl, von denen 3.800 Fonds sparplanfähig sind. Auch 100 ETFs stehen für einen Sparplan zur Verfügung.

netbank bewerten

netbank Erfahrungsbericht #24

13.09.2019

Anonym über netbank


Der Schritt in die Selbstständigkeit ist mit viel Organisation und Recherche verbunden. Während die Meldung an das Finanzamt über mein freies Lektorat relativ unkompliziert verlief, nahm die Wahl eines Geschäftskontos mehr Zeit in Anspruch. Welche Leistungen erwarte ich zu welchem Preis? Brauche ich eine Filiale oder lassen sich Probleme auch online oder telefonisch lösen?

Mir wurde schnell klar, dass Geschäftskonten in klassischen Filialbanken recht hochpreisig sein konnten. Da ich anfangs von einem eher geringen Verdienst ausging, sollte dieser nicht von den Bankkosten aufgezehrt werden. Also eine Internetbank.

Vielfach wurde netbank empfohlen: Guter Kundenservice, Transparenz, keine bekannten Betrugsfälle, zwei Kontomodelle: zum einen das Premium Geschäftskonto inklusive Karte, Kontostandsbenachrichtigung per SMS, unbegrenzten Buchungen etc; zum anderen die Basis-Variante für Klein(st)unternehmer wie mich: keine Gebühren, dafür nur eine begrenzte Zahl an Buchungen kostenfrei und auch keine SMS bei ein- oder ausgehenden Überweisungen. Perfekt.

Ich füllte also das Anmeldeformular aus und fügte einen Nachweis über meine Selbstständigkeit bei, meine Identität wurde telefonisch verifiziert. Wenige Wochen später erhielt ich mein Konto, separat die Pin. Außerdem brauchte ich die Netbank Secure App, um Überweisungen auszuführen. Damals ungewohnt für mich, doch mittlerweile auch bei Filialbanken gängige Praxis. Positiv überrascht war ich von der Buchungsgeschwindigkeit: Überwiesenes Honorar ist es noch am gleichen Tag auf meinem Konto, die Weiterüberweisung auf das Privatkonto geht genauso schnell. Leider wird bald auch für mein Konto eine geringe Gebühr erhoben, worüber ich rechtzeitig per Mail und postalisch informiert wurde. Vielleicht eine gute Gelegenheit, auf die Premiumversion umzusteigen.

netbank Erfahrungsbericht #23

02.09.2019

Seppinio über netbank


Die netbank ist innovativ und ermöglicht Apple Pay. Endlich ist das Bezahlen mit dem iPhone und der iWatch möglich.
Das ist äußerst praktisch, wenn man viel nach Asien reist, wo das Mobile Payment bereits (fast) überall angeboten wird.
Ich benötige seitdem kein Bargeld mehr und muss kein Geld abheben oder tauschen. Die lästigen Kreditkartengebühren und schlechte Wechselkurse am Abhebetag entfallen. Eine Kreditkarte ist im Konto enthalten - diese wird im Wallet einfach auf dem Smartphone hinterlegt. Schon kann das Shopping beginnen.

Ich mag zwar, dass ich nicht mehr unterschreiben muss, musste mich aber erst daran gewöhnen, dass mein Gerät die Zahlung per Face ID oder Touch ID identifiziert. Bisher habe ich aber nur gute Erfahrungen gemacht und es ist fast sicherer als Zahlungen nur über Kartenkontakt.
Bei jeder Zahlung erhalte ich in derselben Sekunde eine Nachricht auf meinem Handy, so dass ich meine Geldausgaben gut beobachten kann.

netbank Erfahrungsbericht #22

02.09.2019

Anonym über netbank


Ich kenne die netbank durch ihr Kreditangebot. Ich war vor einigen Jahren leider in der Situation einen Kredit aufnehmen zu müssen. Ich habe lange verglichen und bin dann bei der netbank gelandet. Die netbank hatte damals einen Mindestkreditbetrag von 3.000 Euro, was damals genau der Betrag war, den ich benötigt habe. Im Vergleich zu anderen Kreditgebern, die einen Mindestbetrag ansetzen, ist dieser bei der netbank durchaus gering.
Zu den spezifischen Konditionen und Serviceleistungen zählt auch der Wegfall zusätzlicher Kosten. Inbegriffen ist hierbei sowohl der Verzicht auf eine Bearbeitungs- als auch eine Abschlussgebühr, die bei anderen Kreditinstituten häufig anfallen.

Ein wesentlicher Vorteil bei der netbank ist auch die Transparenz der Leistungen und die Offenlegung der zu erwarteten Kosten vor Aufnahme des Privatkredits bei der netbank. Hierzu gehört auch, dass die netbank online einen Tilgungsplan direkt online vor Abschluss des Kredits bereitstellt. Auch für den Kontoauszug, der automatisch jedes Jahr zugeschickt wird, muss man nichts zahlen. Automatisch wird auch jährlich der Zins bescheinigt. Auch für diese Bescheinigung fallen keinen Mehrkosten an. Darüber hinaus besteht optional zu jeder Zeit die Möglichkeit, eine Sondertilgung zu beantragen. Auch wenn ein Kredit nie was Gutes ist, hier ist man jedenfalls gut aufgehoben.

netbank Erfahrungsbericht #21

02.09.2019

Anonym über netbank


Ich war auf der Suche nach einem günstigen Konto und bin im Internet auf die Netbank gestoßen. Die Homepage macht schon einen sehr guten und seriösen Eindruck. Ich habe mich für ein Girokonto entschieden, was Online eröffnet werden kann. Man gibt alles seine Daten ( Name, Adresse, Beruf etc. ) online ein und muss dann bei der Deutschen Post ein Post Ident verfahren machen, um seine Identität zu bestätigen. Das geht wirklich super schnell und ist absolut kostenlos.

Nur wenige Tage nachdem ich das alles gemacht habe bekam ich ein Eröffnungsschreiben der Netbank zugestellt mit meiner Mastercard, welche bei Einsatz den bezahlten Betrag sofort vom Konto abbucht, so entsteht nicht die Gefahr in die Schuldenfalle zu kommen. Zur Sicherheit wird einem einige Tage später die Pin sowie sämtliche Daten und Passwörter für die Online Zugänge mitgeteilt.

Es handelt sich um ein reines Online Konto, demnach gibt es keine Filiale. Man hat aber einen super Kundenservice welcher Rund um die Uhr per Telefon oder Email erreichbar ist. Die monatlichen Kosten sind äußerst gering: bei einem Geldeingang bis 400 Euro betragen die Kontoführungsgebühren 3,50 Euro und ab 400 Euro nur noch 1 Euro. Kaum eine andere Bank hat so günstige Konditionen zu bieten

Ich bin insgesamt mehr als zufrieden mit dem gesamten Ablauf, angefangen von der Eröffnung, dem Kundenservice bis hin zum übersichtlichen Online Banking.

netbank Erfahrungsbericht #20

02.09.2019

Anonym über netbank


Ich hatte mich für ein Konto bei der netbank entschieden, weil diese praktisch die erste hundertprozentige Online-Bank war und damit mit ihrem Angebot sehr innovativ. Das Konto war gebührenfrei und sehr praktisch und unkompliziert online zu führen. Die Eröffnung des Kontos lief auch ohne den Weg in eine stationäre Filiale ab (die gab und gibt es gar nicht). Ich musste mich lediglich über PostIdent identifizieren.

Heute geht das sogar online über Online-Apps. Die EC-Karte reichte mir und war auch kostenlos. Ich hatte allerdings einmal eine größere Angelegenheit mit der netbank zu klären, was auf dem Weg per Email und Online allerdings sehr mühselig und kompliziert war. Heute nach mehreren Eigentümerwechseln und Neustrukturierungen ist die netbank nicht mehr meine erste Wahl. Zu teuer - und es gibt viele bessere Online-Alternativen.

netbank Erfahrungsbericht #19

02.09.2019

Anonym über netbank


Nachdem ich nun seit Abschluss meiner Ausbildung Kunde bei der netbank bin, möchte ich in den folgenden Zeilen einen kurzen Überblick meiner Erfahrungen mit diesem Finanzdienstleister geben. Aufmerksam geworden bin ich auf die netbank damals, als ich auf er Suche nach einem möglichst günstigen Angebot einer onlinebank für mein Girokonto war. Ich recherchierte daher ein bisschen im Netz und mir gefiel der Auftritt der netbank und ihre wirklich günstigen Konditionen. Dies lässt sich meiner Meinung nach vor allem dadurch erklären, dass es sich bei der netbank um eine reine Onlinebank handelt, die kein Filialnetz unterhält.

Der Kontoantrag und die Formalitäten wurden daher problemlos im Netz abgewickelt. Das Onlineportal finde ich sehr übersichtlich. Besonders gut gefallen mir die verschiedenen Optionen, mit denen ich meine Umsätze analysieren kann. Praktish fand ich vor allem auch die angebotenen Kreditkarten, welche ich auch schon im Ausland eingesetzt habe. Bei Fragen zum Konto und Problemen steht eine freundliche Hotline oder der Onlinesupport immer zur Verfügung und ist bemüht rasch zu helfen.

netbank Erfahrungsbericht #18

01.09.2019

Anonym über netbank


Ich bin vor kurzem auf der Suche nach einem kostengünstigen Girokonto gewesen und habe mich dementsprechend umgeschaut.
An Angeboten mangelt es ja bekanntlich nicht. Habe mich dann dazu entschlossen ein Girokonto bei der Netbank zu eröffnen, welche mit ziemlich geringen Kontoführungsgebühren locken (1€ für ein Einkommen über 400€ mtl.). Ich habe das ganze dann online beantragt.

Leider muss ich sagen, dass mir das Ganze etwas zu lange gedauert hat. Ich habe insgesamt 3 Tage auf meine Zugangsdaten warten müssen, was ja im Online Zeitalter schon ziemlich lange ist. Jedoch konnte ich mich daraufhin auch schon direkt einloggen, Konto war eingerichtet und startklar! Das Konto unterstützt die gängigen Funktionen wie z.B. MobileTan und Kontoauszüge über das E-Postfach. Beides in diesem Falle kostenlos.

Natürlich bietet das Konto auch kostenlose Bargeldauszahlung an. Sobald man ein regelmäßiges Einkommen hat, wird einem von der Netbank eine kostenlose Mastercard Debit Karte zur Verfügung gestellt, sofern man daran Interesse hat. Dies ist auch nicht selbstverständlich! Alles in einem muss ich jedoch sagen, dass das Netbank Konto meines Erachtens nichts besonderes ist. Kein schlechtes - jedoch auch kein sonderlich herausragendes Konto.

netbank Erfahrungsbericht #17

01.09.2019

Anonym über netbank


Nachdem es mir mit der Zeit zu anstrengend wurde mit meiner langjährigen Hausbank zu kommunizieren, wenn das Onlineangebot mal wieder Fehler aufwies, oder man keinen kompetenten Ansprechpartner finden konnte, der einem schnell und unproblematisch bei Fragen weiterhelfen kann entschied ich mich dafür zu einer Onlinebank zu wechseln. wichtig hierbei war für mich vor allem eine transparente Kostenstruktur und ein ansprechendes und technisch ausgereiftes Webbanking-Angebot. Nach einer ersten Recherche wurde ich hierbei auf die netbank aufmerksam und registrierte mich problemlos online. Schon nach weniger als sieben Werktagen erhielt ich per eingeschriebenem Brief die Unterlagen für mein Konto und konnte loslegen.

Besonders gut gefällt mir hierbei die intuitive Bedienung des Zugangs und die Sicherheit welche beim Onlinebanking durch verschiedene Ebenen von Passwort und Pin-Abfragen hergestellt wird. Überweisungen werden schnell durchgeführt und sind meist schon am nächsten Werktag auf dem Konto des Empfängers. So geht heute zeitgemäßes Onlinebanking.

netbank Erfahrungsbericht #16

01.09.2019

Anonym über netbank


Für die Abwicklung meiner alltäglichen Bankgeschäfte und als Gehaltskonto war ich auf der Suche nach einer günstigen Onlinebank, welche ein Konto zu einem möglichst geringen Fixbetrag im Monat bietet.Nach einigem Suchen wurde ich bei der netbank fündig. Dies ist eine recht kleine und unbekannte Onlinebank, aber die Zusammenarbeit hat sich als problemlos herausgestellt. Nachdem ich auf der Onlineseite nach den Recherchen der einzelnen Konten recherchiert hatte, konnte ich dort auch einen Antrag zur Kontoeröffnung online ausfüllen und absenden. Wenige Tage später erhielt ich einen eingeschriebenen Brief, in dem sich sämtliche Unterlagen für das Onlinebanking befanden.

Die Bedienoberfläche ist attraktiv gestaltet und lässt sich intuitiv benutzen. Suchmöglichkeiten nach Transaktionen und Salden, sowie die Möglichkeit Daueraufträge und Überweisungen zu einem bestimmten Termin auszuführen gehören zum Angebot der Netzseite. Bei Fragen steht die freundliche Hotline gerne zur Verfügung.

netbank Erfahrungsbericht #15

01.09.2019

Anonym über netbank


Bei der Suche nach einem neuen Girokonto, ist die Wahl auf netbank gefallen. Im wesentlichen habe ich mich für dieses Angebot entschieden, da die Kontoführungsgebühren mit einem Euro im Monat sehr gering ist. Mittlerweile hat sich das geändert und es wurde deutlich an der Kostenschraube nach oben gedreht. Damals hat für dieses Konto aber auch Punkte wie eine kostenfreie EC-Karte und kostenfreies Abheben von Geld überzeugt. Was nicht gerade eine Selbstverständlichkeit ist, da es sich bei netbank um eine Internetbank handelt und über keine Filialen verfügt. Die Eröffnung vom Girokonto erfolgte über das Onlineportal der Bank, wo sich für die endgültige Eröffnung noch ein Postident-Verfahren angeschlossen hat. Insgesamt ist das Verfahren der Eröffnung von einem Girokonto einfach gestaltet, es ist aber zeitaufwendig.

Das Onlinebanking ist übersichtlich strukturiert und lässt sich leicht bedienen. Hier hatte ich noch zu keiner Zeit Probleme. Ganz anders sieht es aber aus, mit dem Aufrufen vom Onlinebanking. Hier gibt es durchaus deutliche Absprache, wenn es nämlich um die Erreichbarkeit vom Onlinebanking geht. Hier kann man immer wieder Auszeiten feststellen, in denen gerade ein Onlinebanking nicht möglich ist. Im Zusammenhang mit dem Onlinebanking gibt es noch eine App, über die man einen Zugriff auf sein Konto hat. Diese funktioniert zuverlässig, hat aber nicht den vollen Zugriff.

Der Kundenservice ist über über E-Mail und telefonisch erreichbar, er ist freundlich und zuverlässig. Hier hatte ich bisher bei Anliegen noch keine Probleme festgestellt.

netbank Erfahrungsbericht #14

01.09.2019

Anonym über netbank


Ich habe vor ziemlich genau einem Jahr ein Geschäftskonto bei der netbank eröffnet. Entscheidend für mich war, dass die netbank zur Augsburger Aktienbank gehört, also noch ein "echtes" Bankhaus im Hintergrund die Fäden zieht.

Da ich ein Konto für meine freiberufliche Nebentätigkeit benötige, reicht mir vorerst das kostenlose Basic-Konto, da ich vorerst die eingeschlossenen 15 Buchungen nicht überschreiten werde.

Die Anmeldung, bzw. die Kontoeröffnung war problemlos. Ich wurde sehr gut durch den Anmeldeprozess geleitet und auch die Bestätigungs-Email kam umgehend. Durch das Post-Ident-Verfahren zur Identifikation seiner Person hat man auch ein sicheres Gefühl, obwohl man ja "nur" bei einer Internetbank Kunde ist.

Auch der Prozess des Online-Bankings ist einfach und funktionierte bis jetzt problemlos. Die getätigten Überweisungen wurden umgehend ausgeführt und das Geld war sehr schnell auf dem Zielkonto.

Ein weiterer Pluspunkt für mich ist die klar strukturierte Website mit der sofort ersichtlichen Trennung zwischen Privat- und Geschäftskunden. Hier hat die netbank wirklich Wert auf eine gute Usability und Benutzerführung gelegt.

Sollte ich weitere Konten benötigen oder das Basic-Konto nicht mehr ausreichen und ich die Premium-Variante benötigen, werde ich weiterhin der netbank die Treue halten. Ich fühle mich dort sicher und gut aufgehoben.

netbank Erfahrungsbericht #13

31.08.2019

Anonym über netbank


Wir haben die netbank durch ein Vergleichsportal kennengelernt. Wir suchten einen Ratenkredit und haben dadurch ein gutes Angebot der netbank erhalten. Wir füllten auf der Website der netbank alles aus und bekamen sofort online die Zusage für diesen Kredit.

Per email bekamen wir die Vertragsunterlagen zugeschickt und brauchten sie nur ausdrucken, unterschreiben und zur Bank schicken. Zwei Tage später rief ein Kundenberater an, da wir die Gehaltsabrechnung vergessen hatten mitzuschicken. Der Kundenberater war sehr freundlich und wir konnten sie bequem über eine email nachschicken.

Zu unserer Überraschung war der Kreditbetrag schon am nächsten Tag auf dem Konto. Am Ende eines jeden Jahres bekommen wir immer einen Kontoauszug zugeschickt, so haben wir unsere Finanzen gut im Blick. Mit anderen Produkten der netbank kennen wir uns nicht aus, aber mit dem Ratenkredit sind wir sehr zufrieden. Schnelle Bearbeitung, faire Kreditzinsen und die Raten werden immer korrekt am Monatsanfang abgebucht.

netbank Erfahrungsbericht #12

30.08.2019

Anonym über netbank


Die Netbank ist eine moderne online Bank und Tochterfirma der Augsburger Aktienbank. Die Augsburger Aktienbank hat sich insbesondere auf den Handel und die Verwahrung von Wertpapieren spezialisiert. Diese Erfahrungen und Kompetenzen hat sie auf die Netbank übertragen.
Auf der Suche nach einer Bank für einen Kredit, bin ich im Rahmen eines Vergleichsportal auf die Netbank gestoßen. Auf der Homepage habe ich dann Festgestellt, dass diese Bank nicht nur Kredite vergibt, sondern wie oben bereits erwähnt, auch einen Broker anbietet. Diesem Angebot gefolgt, habe ich gleich ein solches Depot eröffnet und kann sagen, dass es keine große Aufgabe ist ein Depot zu eröffnen.

Man hat die Wahl der online Registrierung mit ID Verifikation durch einen Laptop mit Kamera und Mikrophon. Mittlerweile geht sogar das Smartphone für die Registrierung. Alternativ kann man sich mit dem Ausdruck auf den Weg in die nächste Postfiliale machen und dort die ID Card kostenlos versenden. Nach ca. zwei Wochen ist der komplette Registrierungsprozess beendet und kann endlich loslegen.

Zur Homepage des Anbieters und den Nutzerbereich lässt sich sagen, dass dieser Bereich relativ übersichtlich aufgebaut ist und somit selbsterklärend. Bei auftretenden Problemen lässt sich sofort der Kundenservice erreichen: entweder über das Menü und Mitteilungsfunktion und auch über eine eingerichtete Hotline. Kurzum eine super Alternative zur Depotbank mit Filialen.

netbank Erfahrungsbericht #11

30.08.2019

Anonym über netbank


Ich war schon länger auf der Suche nach einem günstigen Girokonto ohne große Kosten, einfache Eröffnung und viel Flexibilität. Nach meiner Umfangreichen Recherche im Internet bin ich auf verschiedene Banken aufmerksam geworden, jedoch hat die Netbank durch Ihren strukturierten Internetauftritt mich direkt angesprochen.

Die Netbank zählt zu Deutschlands erster reinen Internet Bank ohne Filialen oder direkter Kundenbetreuung vor Ort. Ich habe dort recht schnell online mein Girokonto beantragt. Auf der Homepage der Netbank wird ein Formular ausgefüllt mit wichtigen Daten zu meiner Person. Zum Schluss werden noch ein paar persönliche Infos bezüglich meiner beruflichen Situation sowie meinem Wohnverhältniss abgefragt.

Zur Identifizierung wird das übliche Post Ident Verfahren bei der Deutschen Post benötigt, was bei Online Eröffnung ein gängiger Prozess ist.
Bereits wenige Tage nach der Online Eröffnung bekam ich auf dem Postweg meine Unterlagen über mein neu eröffnetes Girokonto zugeschickt inkl. meiner Debit Master Card. Die Zugangsdaten sowie die Pin Nummer für meine Master Card kam zeitlich ein paar Tage versetzt an.

Die schnelle Abwicklung hat mich direkt überzeugt ebenso wie das sehr übersichtlich gestaltete Online Banking. Ich bin nun schon knapp 4 Jahre Kunde bei der Netbank und habe seid Antragsstellung nichts negatives zu berichten. Die Kundenberater stehen einem stets per Mail oder Telefon zur Verfügung. Die Master Card konnte ich ohne Probleme weltweit ( sogar in Amerika ) einsetzen sowie Bargeld abholen.

netbank Erfahrungsbericht #10

30.08.2019

Anonym über netbank


Ich habe das Konto der netbank eröffnet, weil ich eine Alternative zur Hausbank mit teuren Gebühren und ohne echtes Online-Angebot gesucht. habe. Die netbank war die erste reine Internet Bank. Die Kontoeröffnung lief ausschließlich online und auf dem Postweg ab, weil es eben von Anfang an auch keine Filialen gab. Ich habe ein ganz normales Girokonto geführt und zusätzlich eine ec-Karte.

Grundsätzlich war das Konto kostenlos, aber bei Extra Dienstleistungen wie Rücklastschriften oder der Umwandlung in ein p-Konto kommen nicht nur extra Kosten auf einen zu, sondern auch Stress und Zeitaufwand. Manchmal ist es dann doch ein Nachteil, wenn alles online wie mit Chat oder Email erfolgen muss. Oft ist der persönliche Kontakt zur Bank doch wichtig.

Ich würde als Fazit zur netbank nur 2 Sterne vergeben. Es gibt mittlerweile sehr viele reine Online-Banken, die aber bessere Angebote und Gebührenstrukturen haben. Ein Vorteil ist aber der Firmensitz in Deutschland, der eine hohe Sicherheit der Einlagen und staatliche Aufsicht garantiert.

netbank Erfahrungsbericht #9

30.08.2019

Anonym über netbank


Bereits als Kind hatte ich ein Sparkonto. Da ich vor 8 Jahren mit meiner alten Bank nicht mehr zufrieden war, habe ich mich in meinem Freundeskreis umgehört. Dabei wurde mir das Girokonto der netbank empfohlen. Hierfür entschied ich mich, da es für mich mehr Vorteile bot, als ich bei anderen Banken erhalten hätte. Die niedrigen Gebühren und die direkte Beratung war sehr gut. Meine damalige Beraterin war sehr nett. Die Kontoeröffnung lief ebenfalls problemlos ab und auch das Onlinebanking konnte ich schon sehr schnell nutzen. Dafür konnte ich via App die TANs generieren lassen, mittlerweile erfolgte jedoch eine Umstellung auf iTANs. Sehr positiv empfinde ich, dass man im Onlinebanking auch Informationen zu anderen Finanzdienstleistungen finden kann.

An sich war ich eigentlich immer sehr zufrieden mit der netbank. Nach dem ich jedoch meine EC-Karte verloren habe und man mir nur noch eine Mastercard anbieten wollte, die für mich eindeutig mehr Nach- als Vorteile hat und die Kundenhotline auch nicht mehr so gut zu erreichen ist, überlege ich nun mehr die Bank doch zu wechseln.

netbank Erfahrungsbericht #8

27.08.2019

Anonym über netbank


Vor kurzem habe ich mich für ein Girokonto bei der netbank entschieden. Die Kontoeröffnung war mit wenigen Klicks und der Eingabe der Daten abgeschlossen. Ich habe mich dann für die Verifizierung per Post-Ident entschieden. Nach dem Abschicken meiner Daten dauert es nur etwa eine Woche bis mich die erste Post von der Bank mit den Unterlagen und der Karte erreichte. Auch die Daten für den Login wurden gleich mitgeschickt.

Die Webseite und der Online Banking Bereich der netbank sind sehr klar strukturiert, sodass schnell ersichtlich wird an welcher Stelle was zu finden ist. Es gibt im Online Banking keinen Verbesserungsbedarf.

Der Kundenservice wurde bisher nur einmal telefonisch kontaktiert. Im Zuge der Beratung waren die Angaben auf der Webseite nicht komplett aufschlussreich, sodass eine telefonische Nachfrage erfolgte. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und konnten mir gleich bei meinem Problem helfen und haben mich sehr gut beraten.

netbank Erfahrungsbericht #7

27.08.2019

Anonym über netbank


Mit der netbank verbindet mich eine lange Geschichte. Bereits Ende 2001 oder Anfang 2002 habe ich als Schüler mein erstes Konto bei der netbank eröffnet. Damals hatte das den Charme des Unverbrauchten, Neuen. Kontoführungsgebühren musste ich keine zahlen. Bei meiner vorherigen Bank hätte ich das zwar wahrscheinlich auch haben können, aber als Schüler trotzdem die Bürokratie besiegen müssen. Über etwa 10 Jahre liefen dann meine kompletten Einnahmen und Ausgaben über dieses Konto und ich erinnere mich an Situationen, in denen mir der Telefonsupport unbürokratisch aus der Patsche geholfen hat. (z.B. 3 mal falsche PIN eingegeben, am nächsten Tag ging der Flug ins Ausland für einige Monate - wie komme ich jetzt an mein Konto? Wurde damals gut gelöst.)

Mit dem Online-Banking und später mit dem Online-Depot bin ich immer gut ausgekommen, die Anwendung ist intuitiv nutzbar.

Ab 2012 musste ich mich schrittweise von der netbank abwenden. Die erste Immobilienfinanzierung stand an und von der einstmaligen unbürokratischen Art war nicht mehr viel geblieben. Eine andere Bank hat die Finanzierung unbürokratisch organisiert. In der Folge gab es einige weitere kleine Fälle von unnötiger Bürokratie. Da ich genau das aber nicht wollte, wurde das Konto dann aufgelöst.

netbank Erfahrungsbericht #6

27.08.2019

Anonym über netbank


Ich wollte mein Erspartes auf einem Tagesgeld- oder Festgeldkonto anlegen. Beim Vergleich unter verschiedenen Anbietern fiel mir der Zinssatz der netbank sofort ins Auge. Ich fragte eine unverbindliche und kostenfreie Beratung diesbezüglich an. Ein Berater dieser Bank rief mich zu vereinbarter Zeit an und ich konnte in Ruhe meine Fragen stellen. Nach ausführlicher Beratung wurde mir zugesagt, dieses Gespräch würde mir nochmals in Schriftform zugehen.

Nach drei Tagen erhielt ich die Ergebnisse der Beratung in schriftlicher Form auf dem Postweg zugesandt. Letztendlich entschied ich mich für das Festgeldkonto, schließlich erhielt ich hier attraktivere Zinsen.

Das Ausfüllen des dazu nötigen Formulars am PC gestaltete sich einfach und war schnell erledigt. Die Unterlagen für das Festgeldkonto erhielt ich ebenfalls nach kurzer Zeit. Online Banking war nach einer Woche bereitgestellt und ich konnte einloggen. Das macht die Sache einfach und ich kann bequem in den eigenen vier Wänden meine Bankgeschäfte erledigen. Die Beschäftigten der netbank sind sehr zuvorkommend und kundenfreundlich, zudem besitzen Sie ausgezeichnetes Fachwissen wenn es um das Thema Geldanlage und Ersparnisse geht.

netbank Erfahrungsbericht #5

20.08.2019

Brienne über netbank


Meine Erfahrungen mit der netbank sind durchwegs positiv. Die Eröffnung eines Girokontos erfolgte ohne Probleme. Die Zugangsdaten sind innerhalb ein paar Tagen eingegangen und nach Erledigung von ein paar Formalitäten erfolgte die Freischaltung. Das Onlinebanking ist übersichtlich und auch ohne Vorkenntnisse nutzbar. Die Nutzung des internen Postfachs für Informationen und kostenlose Kontoauszüge ist sinnvoll und praktisch. Es gab keinerlei Grund für irgendwelche Rückfragen. Die Möglichkeit von Download-Formularen im Onlinebanking ist ebenfalls eine gute Idee. Der Start kann als wirklich positiv im netbank Erfahrungsbericht abgehakt werden.

Die Möglichkeit einer Bargeldeinzahlung auf das eigene Konto bei der netbank ist auch eine sehr gute Eigenschaft im netbank Erfahrungsbericht. Durch Recherche im Online-Banking kann man den Standort der nächsten Partnerbank ermitteln. Man sollte aber auch hier den Kosten/Nutzen-Faktor nicht übersehen. Es kommt immer auf den privaten Standort an.

Die kostenlose Bargeldauszahlung an über 2.500 Cashpool-Banken bedeutet nicht wirklich Unabhängigkeit. Man ist auf die Recherche angewiesen um kostenlos an Bargeld zu kommen. Bei allen anderen Instituten fallen Gebühren am Geldautomaten an. Dieser Umstand kann nur als gut im netbank Erfahrungsbericht erwähnt werden. Vor allem wenn man auf dem Land wohnt oder öfters innerhalb Deutschland unterwegs ist, kann dieser Umstand ziemlich auf die Nerven gehen.

Bei dem Zusammenschluss mit der Augsburger Aktienbank AG kam die Aussage: "Für Sie ändert sich nichts." Diesen Satz kann man so nicht übernehmen. Es wurden Kontoführungsgebühren eingeführt. Es müssen mindestens EUR 400,-- monatlich mit dem Verwendungsgrund Gehalt, Lohn oder Rente eingehen. Das sind zumindest zwei der eingeführten Änderungen. Für die ec-Karte gab es vorher schon eine Jahresgebühr. Diesen Umstand kann man für eine Onlinebank nur als befriedigend im netbank Erfahrungsbericht erwähnen.

Fazit für den netbank Erfahrungsbericht. Die netbank ist inzwischen eine Kreuzung zwischen einer Onlinebank und einer Filialbank. Je nach den Bedürfnissen der Kunden oder der zukünftigen Kunden ist es die richtige Wahl.

netbank Erfahrungsbericht #4

20.08.2019

Anonym über netbank


Vor zwei Jahren habe ich einen Privatkredit bei der Netbank beantragt. Nach ausführlichen Vergleichen unterschiedlicher Kreditangebote habe ich mich für das Angebot der Netbank entschieden, da es das sicherste, seriöseste und günstigste Angebot unter allen anderen war. Die Abwicklung war wirklich sehr unkompliziert und schnell. Alle Antragsunterlagen wurden mir online per E-Mail zugestellt und das Ausfüllen war sehr einfach und leicht verständlich. Durch den Post-ID war es möglich, alle Unterlagen einfach und bequem einzureichen und mich zu legitimieren. Die Rückmeldung auf meine Kreditanfrage kam sehr zügig innerhalb weniger Tage. Nach Durchsicht aller Unterlagen und einem persönlichen Gespräch am Telefon mit einer Beraterin zur Klärung offener Fragen, stand dem Abschluss meines Privatkredits nichts mehr im Wege. Die telefonische Erreichbarkeit war sehr gut und die Beratung war kompetent und sehr freundlich. Mir wurde ein sehr übersichtlicher Kostenplan über die Dauer der Rückzahlung meines Privatkredits zugestellt.

Die Abbuchung läuft problemlos monatlich von meinem privaten Bankkonto, welches ich bei einem anderen Kreditinstitut habe. Auch dies war kein Problem. Ich musste kein Netbank eigenes Konto für die Inanspruchnahme eines Privatkredits bei der Netbank eröffnen. Einmal im Jahr erhalte ich eine sehr gut nachvollziehbare Übersicht meiner noch offenen Rückstände und meiner bisher geleisteten Kredittilgung. Ansonsten wird man nicht mit Werbung oder anderen Unterlagen belästigt, was ich als wirklich sehr positiv empfinde.
Ich würde die Netbank daher jederzeit wieder nutzen, falls ich finanzielle Anliegen habe. Daher vergebe ich 4 Sterne.

netbank Erfahrungsbericht #3

16.08.2019

IamAGenius über netbank


Ich habe ein Girokonto online eröffnet, welches rein online geführt wird. Die Eröffnung war denkbar "einfach". Ich nahm per E-Mail Kontakt mit dem Support auf und fragte an wie ich das Konto eröffnen kann? Daraufhin schickten mir die Mitarbeiter der Netbank AG alle notwendigen Unterlagen als PDF zu. Dies war sehr angenehm und ging zügig von statten d.h. sofort. Nach Ausfüllung aller Unterlagen scannte ich die Unterlagen unterschrieben ein und sendete diese an die Netbank, ebenfalls als PDF respektive JPG per Mail wieder zurück. Insgesamt ist der Support dort solide und abgesehen von einigen Wartezeiten in der Hotline gibt es nichts zu beanstanden bzw. läuft reibungslos.

Die Unterlagen erhielt ich dann per Post ungefähr 2 Wochen nach Beantragung des Girokontos, was eine übliche Zeit ist. In mein Online Banking konnte ich mich nach drei Wochen einloggen da erst die Karte, dann der PIN und dann der Zugang zum Online Banking per Post gesendet wurden halt aufgrund der Sicherheit.
Aus den Unterlagen der Netbank AG ging alles klar und deutlich hervor so dass ich nicht Punkte nachfragen musste.

Das Online-Banking der Netbank wirkt etwas altbacken muss ich zugeben. Es sind zwar alle Punkte da die notwendig sind um ein Girokonto online zu führen dennoch wirkt das Interface nicht up to date und ist unübersichtlich meiner Meinung nach. Das gesamte Interface könnte eine Neuerung vertragen um die Seite übersichtlicher zu gestalten.

Den Kundenservice habe ich mehrmals in der Zeit wo ich jetzt Kunde bin, kontaktiert. Überwiegend per Mail und 2 mal telefonisch. Der E-Mail Support ist erstklassig. Schnelle, kompetente Antworten. Der Service via Telefon hat mitunter sehr lange Wartezeiten was etwas sauer aufstößt. DIe Antworten per Mail kamen immer zügig und es hat nie mehr als max. 1 Tag gedauert bis eine Antwort da war. In der Regel aber schneller max. 2 -3 Stunden je nach Kundenaufkommen.

Kritische Punkte gab es keine. Positiv ist die Kundenfreundlichkeit der Mitarbeiter aufgefallen. Zu mir waren diese immer sehr nett und kompetent.

Ich gebe der Netbank als Girokontoanbieter 4 von 5 Sternen, da zum einen die Kontoführungsgebühr zu hoch ausfällt, wie ich finde, und zum anderen war die telefonische Erreichbarkeit durch lange Wartezeiten in der Hotline auch ein negativer Punkt des insgesamt gesehen jedoch guten Abschneidens der Netbank. Ich würde diese Bank auf jeden Fall weiter empfehlen.

netbank Erfahrungsbericht #2

31.07.2019

Harald über netbank


Ich habe bei Netbank ein Gehaltskonto eröffnet. Alles ging sehr schnell und einfach und schon am nächsten Tag hatte ich meine Unterlagen zu Hause und auch bereits Zugriff auf das Onlinebanking. Alles ist sehr übersichtlich und einfach gestaltet. Ich nutze das Onlinebanking sehr häufig, da es einfach so übersichtlich und einfach gestaltet ist. Alles was man braucht findet man bereits auf den ersten Blick.

Auch das sehr freundliche Kundenservice möchte ich an dieser Stelle sehr lobenswert hervorheben. Natürlich musste auch ich dieses Service schon mehrfach in Anspruch nehmen und wurde noch nie von den Mitarbeitern enttäuscht. Ich trete mit dem Kundenservice in den meisten Fällen immer telefonisch in Verbindung, habe aber auch schon mehrmals per Email um Hilfestellung gebeten. Egal in welcher Form ich mich mit dem Kundenservice in Verbindung gesetzt habe, mir wurde wirklich immer rasch und kompetent geholfen.

Es gab aber auch schon einmal einen eher kritischen Punkt zu klären, als ich auf Grund einer finanziellen Notlage dringend und schnellstmöglich meinen Überziehungsrahmen erweitern wollte. Meines Erachtens hat der Anbieter in diesem Fall sehr misstrauisch und kritisch reagiert und die notwendige Bearbeitung dauerte meines Erachtens länger als unbedingt notwendig. Schlussendlich hat es dann aber doch geklappt, worüber ich in dieser schweren Zeit sehr froh war.

netbank Erfahrungsbericht #1

28.06.2019

Anonym über netbank


Ich bin bereits seit einigen Jahren Kunde der netbank und habe ein klassisches Girokonto eröffnet. Da ich in erster Linie auf der Suche nach einer Direktbank war, hatte ich mich für die netbank entschieden. Die Eröffnung des Kontos war sehr einfach. Bereits nach einigen Tagen konnte ich das neue Konto nutzen.

Zuvor war es natürlich nötig, dass ich auch die benötigten Unterlagen übersende. Das Online-Banking bietet alle wichtigen Funktionen und ich bin absolut zufrieden. Der Kundenservice ist zu jeder Zeit besonders freundlich und steht auch bei schwierigen Anliegen immer mit der richtigen Antwort parat. Mich haben besonders die geringen Wartezeiten in der telefonischen Hotline beeindruckt. Auch wenn die netbank keine Filialen vor Ort besitzt, leidet der Kundenservice zu keiner Zeit. Am Telefon sind bestens geschulte Mitarbeiter, die immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Besonders überzeugend finde ich den souveränen Internetauftritt der netbank. Die Webseite ist sehr gut strukturiert und sämtliche Bereiche sind bereits in wenigen Schritten zu erreichen. Daher kann ich die netbank definitiv auch für andere Menschen empfehlen.