25€ Startguthaben bei BSDEX

Finanzfluss Team
Finanzfluss Team
Stand: 20. Juni 2022
BSDEX ist die zweite app-basierte Kryptobörse der Börse Stuttgart. Das Angebot von BSDEX umfasst das Handeln mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Bitcoin Cash, Ripple, und nun auch Uniswap und Chainlink. Aktuell kannst du dir 25€ Startguthaben sichern.
BSDEX Logo
BSDEX

Wichtig: Du musst die Registrierung über Link von Finanzfluss durchführen, damit dir der Bonus gutgeschrieben wird. Dies kann nicht nachträglich geschehen.

  • Registriere dich über diesen Link bei BSDEX und erstelle ein Konto.
  • Durchlaufe die Authentifizierung, damit dein Konto für den Handel freigeschaltet wird.
  • Erhalte 25€ Starterbonus auf dein Trading-Konto.
    Zum Angebot mit 20€ Bonus
    BSDEX

    Wichtig: Du musst die Registrierung über Link von Finanzfluss durchführen, damit dir der Bonus gutgeschrieben wird. Dies kann nicht nachträglich geschehen.

    • Registriere dich über diesen Link bei BSDEX und erstelle ein Konto.
    • Durchlaufe die Authentifizierung, damit dein Konto für den Handel freigeschaltet wird.
    • Erhalte 25€ Starterbonus auf dein Trading-Konto.

      BSDEX Konto eröffnen

      Für eine Registrierung bei BSDEX musst du mindestens 18 Jahre alt sein, dein Wohnsitz muss sich in Deutschland befinden und deine Staatsangehörigkeit muss die eines Landes innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sein. Zusätzlich darfst du kein bestehendes Konto bei BSDEX besitzen. Nachdem du die Registrierung über den Webbrowser abgeschlossen hast, erfolgt ein Video-Ident-Verfahren. Hierbei werden deine Daten verifiziert und durch ein Ausweisdokument bestätigt. Danach wird innerhalb von wenigen Stunden oder Tagen dein Konto für den Echtgeldhandel freigeschaltet.

      25€ Startguthaben sichern

      Damit du dein Startguthaben nicht verpasst, musst du unbedingt die Registrierung über unseren Link starten. Nur dann kann dir das Startguthaben gutgeschrieben werden. Es ist nicht möglich, dies nachzuholen. Die Aktion endet spätestens am 31.07.2022 um 23:59 Uhr oder wenn das Aktionsvolumen erschöpft wurde. Der Authentifikationsprozess muss spätestens bis zum 31.07.2022 um 23:59 Uhr abgeschlossen sein, um die 25€ Starterbonus zu erhalten.

      Risiko beim Handel mit Kryptowährungen

      Beim Handel mit Kryptowährungen besteht ein Verlustrisiko. Alle Kryptowährungen unterliegen starken Kursschwankungen. Darüber hinaus besteht immer das Restrisiko eines Totalverlustes. Bevor du also in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Co. investiert, solltest du dich umfangreich über den Coin informieren, in den du investieren möchtest. Wenn du mehr über Bitcoin erfahren willst,  erklären wir dir grundlegend in unserem Bitcoin Handbuch, wie diese Kryptowährung funktioniert und welche Potenziale und Risiken du beim Investieren beachten solltest. 

      Zusätzlich haben wir ein Video produziert, indem wir dir eine Schritt-für-Schritt Anleitung geben, wie du über BSDEX in Bitcoin investieren kannst.

      BSDEX im Überblick 

      BSDEX ist eine 2019 gestartete Börse zum Handeln von Kryptowährungen im deutschsprachigen Raum. Hinter BSDEX steht aus technischer Sicht wie bei der Bison App die Börse Stuttgart, wodurch BSDEX den deutschen Wirtschafts- und Kontroll-Regularien unterliegt. Zusätzliche Anteilseigner an BSDEX sind Axel Springer, finanzen.net und SBI Holdings. Die Börse bieter ihr Angebot Privatanlegern sowie institutionellen Anliegern an.

      Handeln über BSDEX

      Wenn du über BSDEX in Kryptowährungen investierst, kaufst du direkt den Coin. Die Verwahrung der Coins wird treuhänderisch durch die blocknox GmbH, eine weitere Tochtergesellschaft der Börse Stuttgart, gewährleistet. Du kannst deine Coins aber auch auf deine eigene Wallet transferieren, falls du sie lieber selbst verwahren möchtest. 

      Wenn du über BSDEX handelst, fallen geringe Gebühren in Höhe von 0,20% für eine Maker-Order und 0,35% für eine Taker-Order an. Hier unterscheidet sich BSDEX von der Bison App, bei der du zwar keine Ordergebühren bezahlen musst, dafür aber den Spread (den Unterschied zwischen Kauf- und Verkaufspreis). Im Vergleich sind die Kosten von BSDEX damit für dich deutlich niedriger. Aktuell ist der einzige Weg, um Geld auf sein Konto einzuzahlen, die SEPA-Lastschrift-Überweisung. Dein Geld überweist du dabei auf ein Konto der Solarisbank, der Partnerbank von BSDEX, welche die Kundenkonten verwaltet. Künftig sollen noch weitere Einzahlungsoptionen ergänzt werden. 
      Falls du dich noch intensiver über BSDEX informieren möchtest, kannst du dir die Erfahrungen mit BSDEX aus der Finanzfluss Community ansehen.

      BSDEX vs. Bison

      Die Börse Stuttgart bietet zwei Kryptobörsen an: die BSDEX und Bison. Sowohl über BSDEX als auch über Bison lassen sich mittlerweile Bitcoin, Etheureum, Ripple, Litecoin, Bitcoin Cash, Uniswap und Chainlink zu handeln. Beide Börsen gibt es als Desktop-Anwendungen. Nur bei Bison lassen sich jedoch Sparpläne ausführen. Dafür sind die Gebühren BSDEX (0,20-0,35% pro Order) deutlich günstiger als bei Bison (0,75% Spread). Da hinter beiden Angeboten die Börse Stuttgart steht, besteht in punkto Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit kein Unterschied.

      Häufig gestellte Fragen

      Wie lange läuft die Startguthaben-Aktion bei BSDEX?

      Ist BSDEX seriös?

      Kauft man bei BSDEX direkt Coins?

      Fallen beim Handel über BSDEX Gebühren an?