ING DiBa Girokonto: Konditionen & Gebühren im Test

Das Girokonto der ING DiBa ist bedingungslos kostenlos. Dies bedeutet, dass ein monatlicher Mindestgeldeingang keine Voraussetzung für die gebührenfreie Kontoführung ist. Im Paket enthalten sind die ebenfalls kostenfreie Girocard und VISA Card, die weltweit zum Bezahlen und Abheben von Bargeld verwendet werden können.

Die ING DiBa als größte Direktbank in Deutschland (mehr als 8 Millionen Kunden) ermöglicht dank der Banking to go App die Kontoverwaltung von unterwegs. Wir verraten dir, was du noch über das ING DiBa Girokonto wissen muss.

ING DiBa Girokonto im Überblick

  • Kostenloses Girokonto ohne Mindestgeldeingang
  • VISA Card und Girocard gratis
  • Weltweite Bargeldversorgung
  • In Euro-Ländern kostenlos Geld abheben
  • Niedriger Dispozins von 6,99 % p. a. (variabel)
  • Onlinebanking und Banking to go App inklusive
  • Umwandlung in Gemeinschaftskonto ist möglich
  • Abrechnung der VISA Card sofort statt am Monatsende
  • Aktuell keine außergewöhnlichen Girokonto-Prämien

Für wen ist das ING DiBa Girokonto geeignet?

Grundsätzlich eignet sich das Girokonto der ING DiBa für Jung und Alt. Das Konto ist schon allein deshalb interessant, weil es bedingungslos kostenlos ist und keinen monatlichen Mindestgeldeingang erfordert. Demnach bietet sich die Kontoeröffnung auch für Geringverdiener oder Arbeitssuchende an. Überaus attraktiv macht das ING DiBa Girokonto auch der variable Sollzins des Dispositionskredites, der bei vergleichsweise niedrigen 6,99 % p. a. liegt: Ideal für all jene Kunden, die ihr Girokonto wahrscheinlich überziehen. Wer aber oft im außereuropäischen Ausland ist und dort Bargeld abheben möchte, sollte über die Eröffnung eines Girokontos bei einer anderen Bank nachdenken (beispielsweise DKB). Außerhalb der Euro-Zone verlangt die ING DiBa nämlich ausnahmslos eine Gebühr.

Welche Karten beinhaltet das ING DiBa Girokonto?

Wenn du das Girokonto der ING DiBa erfolgreich eröffnest, musst du weder eine Kreditkarte noch eine Girocard extra beantragen. Im Kontopaket sind diese beiden Karten bereits enthalten und für dich komplett kostenlos. Es fällt keine Jahresgebühr an. Du kannst mit beiden Karten weltweit Bargeld abheben und bezahlen, kostenlos ist dies aber nur teilweise. Die ING DiBa gibt sowohl die VISA Card als auch die Girocard nur in Verbindung mit dem Girokonto oder dem Girokonto Student aus. In Sachen Kreditkartenabrechnung muss sich die Direktbank allerdings Kritik gefallen lassen. Anstatt am Monatsende rechnet die ING DiBa nämlich sofort ab, was dem Sinn einer klassischen Kreditkarte etwas widerspricht.

ING DiBa Girokonto Test Visa Card

Mit dem Girokonto erhältst du eine Giro- als auch Visa Card gratis dazu. (Bild: ING DiBa)

Kann ich das ING DiBa Girokonto per Onlinebanking und App verwalten?

Zwar ist die ING DiBa deutschlandweit an 4 Standorten vertreten. Dort – in Berlin, Frankfurt am Main, Hannover und Nürnberg – bietet die Direktbank aber keinen Kundenservice an. Durch diese filiallose Struktur ist Onlinebanking selbstverständlich und notwendig. Die ING DiBa wirbt damit, dass all das, was du online erledigst, absolut kostenlos ist. Dazu zählen zum Beispiel klassische Leistungen wie

ING DiBa Girokonto App

Mit der App kannst du per Foto Überweisungen tätigen. (Bild: ING DiBa)

  • SEPA-Überweisungen
  • SEPA-Terminüberweisungen
  • SEPA-Lastschriften
  • SEPA-Daueraufträge

Die Nutzung des Onlinebankings ist ebenso kostenfrei wie der Download und die Verwendung der Banking to go App. Sie ist für Android- und iPhone-Nutzer geeignet und ermöglicht dir die Ausführung sämtlicher wichtigen Leistungen, die du auch in der Desktop-Ausführung erledigen kannst. Zudem wartet die App mit einigen Highlights auf:

  • Fotoüberweisung
  • Multibanking
  • Push-Benachrichtigungen
  • Wertpapiere handeln

Die ING DiBa entwickelt ihre App immer weiter, lässt dir aber bereits jetzt bei der Auftragsfreigabe die Wahl zwischen 5-stelliger mobile PIN und Fingerabdruck. Eine TAN benötigst du nicht mehr.

Die Kosten und Gebühren des ING DiBa Girokontos

Wenn du dein ING DiBa Girokonto ausschließlich online nutzt, profitierst du davon, alle wichtigen Leistungen kostenlos zu erhalten. Lediglich beim Geldabheben warten im Vergleich zu manch anderer Bank höhere und dadurch eigentlich vermeidbare Kosten auf dich.

LeistungGebühren
Kontoführung per Onlinebankingkostenlos
SEPA-Überweisungenkostenlos
SEPA-Terminüberweisungenkostenlos
SEPA-Lastschriftenkostenlos
SEPA-Daueraufträgekostenlos
Inländische Schecks in Euro einreichenkostenlos
Per Post-Box zugestellter Kontoauszug (falls Umsatz vorhanden, monatlich)kostenlos
Postalisch zugestellter KontoauszugPorto lt. Preis- und Leistungsverzeichnis der Deutschen Post
Rechnungsabschluss per Post-Box (vierteljährlich)kostenlos
Girocard und VISA Card inklusive Partnerkartekostenlos
Dispo-/Überziehungszins6,99% variabler Sollzins p. a.
VISA Card: Bargeldauszahlung an VISA-Geldautomaten
- in Deutschlandkostenlos
- in der Euro-Zonekostenlos
- in Ländern mit Fremdwährung1,75 % Weschselkursgebühr (+ Entgelt des Automatenbetreibers)
Girocard: Bargeldauszahlung
- in Deutschland an mehr als 1200 ING DiBa-Geldautomatenkostenlos
- in Deutschland an Geldautomaten anderer Bankendirektes Kundenentgelt des Automatenbetreibers
- im Ausland5,00 € (+ Entgelt des Automatenbetreibers)

Quelle: ING-DiBa.de, 20.06.2018

Wie kann ich das ING DiBa Girokonto eröffnen?

Die ING DiBa trägt ihren Status als Direktbank bereits im Namen und unterhält demnach keine klassischen Filialen mit Kundenservice. Du kannst dein Girokonto dort deshalb ausnahmslos online eröffnen. Du beantragst das Konto, indem du auf der Webseite der Bank ein Formular ausfüllst und dort Informationen zu folgenden Bereichen lieferst:

  • Persönliche Daten
  • Anschrift
  • Kontaktdaten
  • Steuerpflicht im Ausland
  • Angaben zur Bonität
  • Dispokredit
ING DiBa Girokontoeröffnung

Das ING DiBa Girokonto kannst du ganz einfach online eröffnen. (Bild: ING DiBa)

Nach der Bestätigung erhältst du bereits das Ergebnis. Du musst dich nun nur noch legitimieren. Dies funktioniert klassisch in einer Filiale der Deutschen Post per PostIdent oder ganz bequem vom Sofa aus. Per Webcam zeigst du deinen Personalausweis und sparst dir dadurch den Gang zur Post. Bis du dein Girokonto nutzen kannst, vergeht etwa 1 Woche. Du erhältst in dieser Phase insgesamt 5 Mal Dokumente von der ING DiBa – sowohl per Post (4 Briefe) als auch in dein E-Mail-Postfach (1 E-Mail):

  • IBAN per verschlüsselter E-Mail
  • Zugangsdaten für das Telefon- und Onlinebanking
  • iTAN-Liste
  • Girocard und VISA Card
  • Girocard-PIN

Weitere Unterlagen deinerseits verlangt die ING DiBa in der Regel nicht.

Wie funktioniert der Kontowechsel zur ING DiBa?

Der Kontowechsel zur ING DiBa funktioniert kinderleicht. Einzige Voraussetzung: Dein Girokonto bei der Direktbank ist einsatzbereit und du hast die Zugangsdaten für den Online-Zugang. Du loggst dich ein und rufst den Kontowechselservice auf. Die ING DiBa importiert die Last- und Gutschriften der letzten 12 Monate des Girokontos bei deiner alten Bank. Welche übernommen werden sollen, klickst du einfach an. Zudem kannst du weitere hinzufügen. Die ING DiBa informiert alle Zahlungspartner und schließt den Kontowechsel dadurch ab. Dies ist die unkomplizierteste Methode, es gibt aber noch 2 weitere. Zum einen ist dies die gesetzliche Kontowechselhilfe, die aber etwas länger dauert. Zum anderen kannst du auch alles selbst erledigen und vorgefertigte Formulare der ING DiBa verwenden.

ING DiBa Checkliste zum Kontowechsel

Nutze die Checkliste zum Kontowechsel der ING DiBa, um den Überblick zu behalten. (Bild: ING DiBa)

Kann ich mein ING DiBa Girokonto in ein Gemeinschaftskonto umwandeln?

Im Gegensatz zu manch anderer Direktbank ist es bei der ING DiBa möglich, ein bestehendes Girokonto in ein Gemeinschaftskonto umzuwandeln. Dafür kontaktierst du den Kundenservice unter der Telefonnummer 069-342224, so dass dir die Mitarbeiter die Vorgehensweise erläutern und alle benötigten Unterlagen zusenden können. Alternativ kannst du natürlich ein komplett neues Gemeinschaftskonto eröffnen. Der entgegengesetzte Weg ist ebenfalls denkbar, denn die ING DiBa ermöglicht dir auch die Umwandlung eines bestehenden Gemeinschaftskontos in ein Einzelkonto.

ING DiBa Girokonto Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto

Das ING DiBa Konto kannst du als Einzel-oder Gemeinschaftskonto eröffnen oder im Nachhinein ein bestehendes Einzelkonto in ein Gemeinschaftskonto umwandeln. (Bild: ING DiBa)

Wie kann ich kostenlos Bargeld ein- und auszahlen lassen?

Grundsätzlich hast du die Möglichkeit, bei jeder Bank mit Schalter oder Geldautomaten inklusive entsprechender Funktion Bargeld auf dein ING DiBa Girokonto einzuzahlen. Dies kostet dich allerdings eine Gebühr, die von Bank zu Bank variiert. Kostenlos kannst du nur über die ReiseBank AG als Partner der ING DiBa Bargeld einzahlen. Pro Einzahlung ist das Münzgeld auf 50 Münzen begrenzt, während du grundsätzlich zwischen 1000,00 und 25.000,00 € einzahlen kannst.

Kostenlos Bargeld auszahlen lassen kannst du dir mit deiner Girocard an der Kasse bei folgenden Handelspartnern der ING DiBa:

  • ALDI SÜD
  • dm
  • NETTO Marken-Discount
  • PENNY Markt
  • REWE
  • toom Baumarkt

Möglich ist dies ab einem Einkaufswert von 10,00 €, meist aber 20,00 €. Bis zu 200,00 € kannst du dir auszahlen lassen. Deine Girocard nutzt du außerdem, um an einem der über 1200 eigenen Geldautomaten der ING DiBa gratis Geld zu ziehen. Jene stehen insbesondere bei Saturn oder an ARAL-Tankstellen.

Ebenfalls kostenlos ist der Einsatz deiner VISA Card in Euro-Ländern an Geldautomaten mit dem VISA-Zeichen. Außerhalb der Euro-Zone kommen immer Gebühren auf dich zu. Hier unterscheidet sich die ING DiBa deutlich von anderen Anbietern, beispielsweise der DKB. Beachte, dass du mindestens 50,00 € abheben musst. Solltest du einen geringeren Betrag auf deinem Girokonto haben, entfällt diese Regelung. Pro Tag kannst du je Karte maximal 1000,00 € am Geldautomaten abheben, wöchentlich hingegen 4000,00 €.

Wie kann ich mein ING DiBa Girokonto kündigen?

Dein Girokonto bei der ING DiBa kannst du entweder per Post oder direkt im Banking-Bereich kündigen. Melde dich dafür einfach mit deiner Internetbanking-PIN sowie Zugangsnummer an, um dein ING DiBa Girokonto zu schließen. Ist dir der klassische Postweg lieber, druckst du das Formular „Auftrag zur Girokonto/Basiskonto Löschung“ aus und schickst es zur Postanschrift der Direktbank. Denke daran, dies per Einschreiben zu tun. Nur so gehst du sicher, dass deine Kündigung auch in Empfang genommen wird. Weitere Möglichkeiten der Schließung deines Girokontos hast du nicht, da die ING DiBa die Kontolöschung via E-Mail, Fax und Telefon nicht erlaubt. Vor Ort kannst du dein Girokonto auf Grund der fehlenden Filialen ebenfalls nicht schließen.

ING DiBa Girokonto löschen

Fülle das Formular aus und schicke es an die ING DiBa, um dein Girokonto zu kündigen. (Bild ING DiBa)

Welche Prämien erhalte ich rund ums ING DiBa Girokonto?

Bis auf Widerruf: Das Girokonto der ING DiBa über die „Kunden werben Kunden“-Aktion Freunden, Bekannten oder Verwandten empfehlen und Prämie sichern

01.05.2018: Die ING-DiBa schafft die Prämie für Neukunden ab, wodurch jene keinen Bonus mehr in Höhe von 75,00 € erhalten

Bis auf Widerruf: Dispo- und Überziehungszins gesenkt auf 6,99 % variabler Sollzins p. a.

Fazit: Kostenloses Girokonto mit vielen Vorzügen und großem Nachteil

Wer ein Girokonto bei der ING DiBa eröffnet, der profitiert von der bedingungslos kostenfreien Kontoführung. Sowohl die Nutzung des Onlinebankings inklusive typischer Leistungen wie SEPA-Überweisungen oder -Daueraufträge als auch der Download und die Verwendung der Banking to go App sind gratis. Die kostenlose Versorgung mit Bargeld in Deutschland sowie in der restlichen Euro-Zone ist dank der gebührenfreien Girocard und VISA Card sehr gut.

Im außereuropäischen Ausland sieht dies anders aus, da beim Geldabheben stets Gebühren anfallen. Das können andere Banken wie die DKB eindeutig besser. Dafür punktet die ING DiBa mit ihrem niedrigen Dispo- und Überziehungszins in Höhe von 6,99 % p. a. und der Möglichkeit, ein bestehendes Einzelkonto in ein Gemeinschaftskonto umzuwandeln. Außerdem unterstützt dich die Direktbank mit ihrem Kontowechselservice. Leider rechnet die Bank die VISA Card sofort ab, wodurch nicht wirklich von einem finanziellen Spielraum die Rede sein kann.

1
Kommentar hinzufügen

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
blub Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
blub
Gast
blub

Einzelkonto in ein Gemeinschaftskonto umzuwandeln geht nicht mehr.
Deswegen war es für mich ein Riesenaufwand alles zu kündigen und neu anzumelden.