Moneyou Tagesgeld im Test: Tagesgeldkonto Konditionen

Finanzfluss Team
Stand:

Moneyou hat Aktivität eingestellt

Wie kürzlich bekannt wurde, wird Moneyou von der niederländischen Mutterbank ABN AMRO im Laufe des Jahres 2021 geschlossen. Bis dahin sind keine Neueröffnungen von Konten mehr möglich – auch das Moneyou Tagesgeld wird dementsprechend nicht mehr angeboten.

Moneyou ist das Online-Angebot der niederländischen ABN AMRO Bank N.V. für Geldanlagen und Ratenkredite. Der Anbieter mit Sitz in Frankfurt am Main hält die Anzahl seiner Produkte bewusst klein. Die Kunden finden ein Festgeld, verschiedene Fondsanlagen, einen Ratenkredit und ein Tagesgeldkonto. Um für verschiedene Zwecke zu sparen, können die Anleger bis zu 5 Tagesgeldkonten mit unterschiedlichen Namen eröffnen, die sie selbst wählen können.

Was du wissen solltest
  • Wegen der hohen Liquidität und der aufgrund der gesetzlichen Einlagensicherung der EU (bis 100.000€ Einlagesumme) ist das Tagesgeld Konto nach wie vor sehr beliebt.
  • Ein Tagesgeld Konto ist prinzipiell fest verzinst.
  • Außerdem sollte ein Tagesgeld Konto risikoarm sein, also sicher, und bringt deswegen wenig bis keine Rendite.
  • Dementsprechend dient die Einrichtung eines Tagesgeldkontos vor allem zur Verwahrung des sogenannten Notgroschens, als Sparkonto für kurz- oder mittelfristige finanzielle Ziele oder als Referenzkonto eines Wertpapierdepots.
So gehst du vor
  • Mit dem Tagesgeldvergleich und dem Festgeldrechner erfährst du, welche Leistungen Banken bieten sollten und hast zudem die Möglichkeit, die besten Konten zu vergleichen und von den höchsten Zinsen zu profitieren.
  • Wer nach einem verlässlichen Tagesgeldkonto suchst, sollte sich die Tagesgeldangebote der DKBcomdirect und ING anschauen. Allerdings erfordert dies die Eröffnung eines Girokontos beim jeweiligen Anbieter.
Inhaltsverzeichnis

Moneyou Tagesgeld: Angebote und Prämien

Wer bereits ein Moneyou Tagesgeldkonto unterhält und damit zufrieden ist, kann die Bank an andere Anleger weiterempfehlen. Für die Werbung eines neuen Kunden erhält der Werber eine Prämie. Die Prämie kann auch zwischen dem Bestandskunden und dem Neukunden aufgeteilt werden.

Bedingungen für den Erhalt der Prämie

Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein, damit Moneyou eine Prämie für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos zahlt:

  • der neue Kunde muss innerhalb von 30 Tagen ein Tagesgeldkonto eröffnen

  • in den letzten 3 Monaten darf der Geworbene kein Konto bei Moneyou besessen haben

  • das Konto muss über den Link der E-Mail aus dem „Kunden-werben-Kunden-Programm“ eröffnet werden

  • der Geworbene muss ein Familienmitglied, Kollege oder Freund sein, die gewerbliche Anwerbung ist nicht erlaubt

Quelle: moneyou.de, abgerufen am 01.08.2018

Moneyou Tagesgeld Freunde werben Aktion
Für die Werbung eines neuen Kunden erhält der Werber eine Prämie. | Bild: Moneyou

Aktuelle Prämien von Moneyou

Zurzeit bietet Moneyou für die Weiterempfehlung eines Tagesgeldkontos diese Prämien an:

  • 01.08.2018: 25€ Neukundenbonus bei Kontoeröffnung für den 1. Kunden
  • 01.08.2018: 25€ Neukundenbonus bei Kontoeröffnung für bis zu 9 weitere Kunden

Quelle: moneyou.de, abgerufen am 01.08.2018

Die Prämie kannst du jeden Monat bei Moneyou verdienen. Wenn du also einen großen Bekanntenkreis hast oder viele deiner Kollegen von dem Moneyou Tagesgeldkonto überzeugen kannst, erhältst du eine Prämie von maximal 250€ im Monat. Du kannst das Geld entweder komplett selbst behalten oder Moneyou beauftragen, die Hälfte an den geworbenen Kunden zu überweisen. Die Gutschrift erfolgt innerhalb von 6 – 8 Wochen nach Kontoeröffnung. Entweder erhält der Werber 25,00 € auf sein Tagesgeldkonto bei Moneyou überwiesen oder Bestandskunde und Neukunde freuen sich über eine Gutschrift von jeweils 12,50€.

Moneyou Tagesgeld: Zinsen und Konditionen

KundentypZinsenGültigkeitAnschlusszins
Neukunden0,3% p. a.Unbefristet
Bestandskunden0,3% p. a. Unbefristet
Quelle: moneyou.de, 08/18

Zinssatz für alle Anleger gleich

Der Anbieter Moneyou macht bei der Verzinsung von Geldanlagen auf einem Tagesgeldkonto keinen Unterschied zwischen neuen Kontoinhabern und Bestandskunden. Jeder Kunde erhält denselben Zinssatz. Es gibt auch keine Zinsstaffel, sondern die Zinsen gelten für jede Anlagesumme. Die Höhe des Zinssatzes ist nicht festgeschrieben, sondern kann sich jederzeit ändern. Wenn sich das finanzielle Umfeld verändert, passt Moneyou die Zinsen entsprechend an. Daher kann es vorkommen, dass du ab einem bestimmten Datum höhere oder niedrigere Zinsen für deine Anlage als Tagesgeld erhältst.

Zinszahlung vierteljährlich

Moneyou verlangt einen Mindestanlagebetrag von 0,01€. Das bedeutet, das sich das Tagesgeldkonto für alle Anlegergruppen eignet. Sowohl der Kleinsparer als auch Großinvestoren können Geld bei dem Anbieter anlegen. Der Höchstbetrag, den die Sparer auf ihrem Tagesgeldkonto einzahlen können, liegt bei 1.000.000€. Für den angesparten Betrag erhalten die Kontoinhaber alle 3 Monate Zinsen ausgezahlt. Die Zinsen werden dem Tagesgeldkonto am 1. Werktag nach Ablauf des Quartals gutgeschrieben. Damit unterscheidet sich Moneyou von vielen anderen Anbietern, die die Zinsen nur einmal im Jahr gutschreiben. Dadurch, dass sich das Sparguthaben alle 3 Monate um die Zinsen erhöht, erzielen die Anleger einen attraktiven Zinseszins.

Moneyou Tagesgeld Zinszahlung
Für den angesparten Betrag erhalten die Kontoinhaber alle 3 Monate Zinsen ausgezahlt. | Bild: Pixabay

Hier die Einzelheiten zu den Zinsen für das Tagesgeldkonto von Moneyou im Überblick:

  • Zinsintervall: alle 3 Monate

  • Zinsgarantie: Zinssatz variabel, daher keine Zinsgarantie

  • Zinsgutschrift: am 1. Werktag nach Ablauf des Quartals

  • Mindestanlagesumme: 0,01€

  • Maximalanlagesumme: 1.000.000€

Wie sicher ist der Anbieter Moneyou?

Hinter dem Tagesgeldkonto von Moneyou steht die ABN AMRO Bank aus Amsterdam. Die Bank gehört zu 100% dem niederländischen Staat und ist eine der Großbanken in den Niederlanden. Nach eigener Aussage legt Moneyou großen Wert auf Sicherheit. Dazu gehören Online-Sicherheit in Form von SSL-Verschlüsselung, Firewall, mTan-Verfahren und einem persönlichen Kennwort für jeden Kontoinhaber. Auch der Datenschutz wird sehr ernst genommen.

Moneyou Tagegeld Sicherheit
Moneyou Tagesgeld: Die Bank legt großen Wert auf die Sicherheit der Daten und Guthaben ihrer Kunden. | Bild: Pixabay

Einlagensicherung für Guthaben auf dem Tagesgeldkonto von Moneyou

Kundengelder sind bei Moneyou über die gesetzliche Einlagensicherung der Niederlande abgesichert. Der maximale Betrag, den du bei einer Bankenpleite zurückerhältst, liegt bei 100.000€. Wenn du mehrere Konten bei Moneyou unterhältst, werden die Guthaben auf allen Konten zusammengezählt und bis zum Höchstbetrag erstattet. Wenn es sich bei dem Tagesgeldkonto um ein Gemeinschaftskonto handelt, erhält jeder Kontoinhaber maximal 100.000€ zurück.

Die Geschäfte von Moneyou und der Muttergesellschaft ABN AMRO Bank werden von der niederländischen Zentralbank und der Bankenaufsicht der Niederlande überwacht und reguliert. Auch das bestätigt die Sicherheit deiner Geldanlage.

  • Bank: ABN AMRO Bank N.V. mit Geschäftssitz in Amsterdam
  • Herkunftsland: Niederlande
  • Einlagensicherung: 100.000€ über die niederländische Einlagensicherung
  • reguliert durch: De Nederlandsche Bank NV (DNB) als Zentralbank der Niederlande und Autoriteit Financiele Markten als niederländische Bankenaufsicht

Ratingagenturen vergeben gute Noten für ABN AMRO

Alle bekannten Ratingagenturen sind sich einig, dass es sich bei der ABN AMRO BANK N.V. um ein seriöses und sicheres Kreditinstitut handelt. Daher fallen die Bewertungen gut aus und auch die Zukunftsaussichten liegen bei stabil bis positiv.

RatingagenturLong Term RatingOutlookShort Term RatingDatum
Moody’sA1stableP-1September 2018
S&P GlobalApositiveA-1September 2018
FitchA+stableF1September 2018
DBRSA (high)stableR-1 (middle)September 2018
Quelle: moneyou.de, 08/17

Länderrating der Niederlande spricht für Stabilität

Neben den Banken werden auch die einzelnen Länder von den Ratingagenturen bewertet. Dabei schneiden die Niederlande im internationalen Vergleich gut ab. Deutsche Anleger können daher unbesorgt ihr Geld im Nachbarstaat anlegen, ohne sich um die Sicherheit Gedanken machen zu müssen.

RatingagenturLong Term RatingOutlookShort Term RatingDatum
Moody’sAaastableP-1September 2018
S&P GlobalAAAstableA-1+September 2018
FitchAAAstableF1+September 2018
DBRSAAAstableR-1 (high)September 2018

Moneyou Tagesgeld: Gebühren und Kosten

Für die Kontoführung des Tagesgeldkontos berechnet Moneyou keine Gebühren. Auch Kontoeröffnung und Kontoschließung sind kostenfrei. Daneben bietet die Geldanlage als Tagesgeld bei Moneyou noch zahlreiche weitere Dienste, die ebenfalls gebührenfrei sind:

LeistungGebühren
Kontoeröffnung, -führung, -änderung und -schließungKostenlos
Einrichtung OnlinebankingKostenlos
PostidentverfahrenKostenlos
Überweisung des Guthabens auf das Referenzkonto Kostenlos
Freistellungsauftrag, Jahressteuerbescheinigung, NichtveranlagebescheinigungKostenlos
Einzahlungen auf das TagesgeldkontoKostenlos
Überweisungen zwischen Tagesgeldkonto und Festgeldkonto bei MoneyouKostenlos
Änderung der AdresseKostenlos
Überweisungen auf das oder von dem ReferenzkontoKostenlos
Versand der Nutzer-IDKostenlos
Ersatz Nutzer-ID bei VerlustKostenlos
Quelle: moneyou, 08/18

So eröffnest du ein Tagesgeldkonto bei Moneyou

Als Direktbank hat Moneyou erkannt, dass immer mehr Kunden am liebsten per Internet ihre Bankgeschäfte erledigen. Daher sind sämtliche Informationen zu den Konten von Moneyou online zu finden. Die Onlineprozesse sind 24/7 für die Kunden zugänglich. Alle Konten werden online oder in der App verwaltet. Daher erfolgt auch die Kontoeröffnung eines Tagesgeldkontos online und papierlos.

Moneyou Tagesgeldkonto in 4 Schritten eröffnen

In nur 4 Schritten eröffnest du ein Tagesgeldkonto bei Moneyou, das du sofort nutzen kannst:

  1. online die persönlichen Daten eingeben
  2. Bestätigung der Daten per E-Mail und sofortiges Log-in
  3. erste Überweisung von dem hinterlegten Referenzkonto auf das Tagesgeldkonto
  4. Legitimation per Videoident oder Postident
Moneyou Tagesgeld Konto eröffnen
Das Tagesgeldkonto von Moneyou eröffnest du ganz einfach online. | Bild: Moneyou

Nach Abschluss des 4. Schritts ist das Moneyou Tagesgeldkonto erfolgreich eröffnet. Da es sich bei dem Anbieter um eine Marke der ABN AMRO BANK N.V. handelt, erfolgt die Kontoführung über die Frankfurter Filiale der Bank.

Verzinsung schon vor der Legitimation

Es sieht so aus, als hätte Moneyou bei der Kontoeröffnung die Schritte 3 und 4 vertauscht. Die meisten Banken verlangen zunächst die Legitimation des Kontoinhabers, bevor das Tagesgeldkonto zur Geldanlage genutzt werden kann. Moneyou möchte jedoch, dass die Anleger so früh wie möglich Zinsen für ihre Ersparnisse erhalten. Daher ist die Überweisung auf das Tagesgeldkonto schon vor der Legitimation möglich. Das Guthaben wird sofort verzinst, auch wenn die Legitimation per Postident oder per Videoident erst einige Zeit später stattfindet.

Einfache Kontoführung beim Moneyou Tagesgeldkonto

Moneyou Tagesgeld App
Dein Moneyou Tagesgeld Konto kannst du auch in der App eröffnen und verwalten. | Bild: Moneyou

Auf diesen Wegen kannst du das Tagesgeldkonto von Moneyou eröffnen und verwalten:

  • per Onlinebanking
  • in der mobilen App für Android oder Apple
  • per E-Mail
  • am Telefon

Anleger, die über die App auf das Konto zugreifen, können jederzeit den Kontostand überprüfen sowie Überweisungen vom Tagesgeldkonto auf das Referenzkonto in Auftrag geben. Auch die Eröffnung weiterer Konten ist über die App möglich.

Bis zu 5 Tagesgeldkonten bei Moneyou eröffnen

Das Tagesgeld von Moneyou ist nicht sparplanfähig. Dafür kann jeder Kontoinhaber bis zu 5 Tagesgeldkonten eröffnen. Jedes der 5 Tagesgeldkonten darf einen eigenen Namen erhalten. Das kann auch der Name des Sparziels sein, wie „Auto“, „Urlaub“ oder „Hochzeit“. In der App können die Kontoinhaber außerdem zu jedem Konto ein passendes Bild aussuchen und hochladen. So macht das Sparen noch mehr Spaß, weil du das Ziel immer vor Augen hast.

Die Eröffnung kann als Einzelkonto oder als Gemeinschaftskonto erfolgen. Der Kontoinhaber muss mindestens 18 Jahre alt sein. Konten für Minderjährige bietet Moneyou nicht an.

Moneyou Tagesgeld Konto Gemeinschaftskonto
Das Tagesgeldkonto kannst du auch als Gemeinschaftskonto eröffnen. | Bild: Moneyou

Zinsen sind steuerpflichtig

Auf die Zinserträge, die du für eine Geldanlage auf dem Moneyou Tagesgeldkonto erhältst, fallen Steuern an. Die Steuern werden von der Bank einbehalten und direkt an das Finanzamt abgeführt. Du kannst der Steuerzahlung aber entgehen, indem du einen Freistellungsauftrag einrichtest. Für Alleinstehende beträgt der steuerliche Freibetrag 801€, für Verheiratete das Doppelte, als 1.602€. Die Freibeträge gelten immer für 1 Jahr. Die Einrichtung des Freistellungsauftrags ist bei der Bank kostenlos.

Wenn du keinen Freistellungsauftrag und auch keine Nichtveranlagungsbescheinigung (NV-Bescheinigung) hast, zieht die Bank von den Zinsen 25% Abgeltungssteuer ab. Dazu kommen noch 5,5% Solidaritätszuschlag und für Kirchenmitglieder zwischen 8% und 9% Kirchensteuer. Wenn dein persönlicher Steuersatz bei über 25% liegt, ist damit deine Steuerschuld aus den Kapitalerträgen erledigt. Du musst die Zinsen nicht mehr in der Einkommenssteuererklärung angeben. Liegt dein persönlicher Steuersatz hingegen bei weniger als 25%, lohnt sich der Eintrag in die Steuererklärung. Dann erhältst du einen Teil oder den vollen abgezogenen Betrag wieder zurück.

Das Tagesgeldkonto bei Moneyou kündigen

Auch die Kündigung eines Tagesgeldkontos erfolgt bei Moneyou online. Der Kontoinhaber muss sich mit seinem persönlichen Passwort im Onlinebanking anmelden und das Konto auswählen, das er schließen möchte. Wenn sich Geld auf dem Konto befindet, überweist Moneyou das Guthaben plus Zinsen auf ein anderes Moneyou Tagesgeldkonto des Kunden oder an das hinterlegte Referenzkonto.

Festgeld beachten

Wenn mit dem Moneyou Tagesgeldkonto ein Festgeld verbunden ist, muss der Anleger die Fälligkeit des Festgeldes abwarten, bis er die Konten auflösen kann. Nur dann erhält er den vollen Zinssatz für die Festgeldanlage. Wenn das Geld dringend benötigt wird, kann der Kontoinhaber das Festgeld auch vorzeitig beenden. In dem Fall erhält er aber nur den Basiszinssatz.

Nach Beendigung der Geschäftsbeziehung an Steuerbescheinigung denken

Wenn ein Kunde die Geschäftsbeziehung zu Moneyou komplett beenden möchte, muss er zunächst sämtliche Konten auflösen. Das Guthaben plus Zinsen wird auf das Referenzkonto überwiesen. Sobald der Kontoinhaber anschließend die Geschäftsbeziehung endgültig beendet hat, stellt ihm Moneyou online den Kontoabschluss und eine Steuerbescheinigung zur Verfügung. Der Anleger muss daran denken, diese Unterlagen herunterzuladen und auszudrucken.

Moneyou Tagesgeld: Kontakt und Service

Der Anbieter ist online, telefonisch, schriftlich, per E-Mail und per Fax zu erreichen:

Website: www.moneyou.de
E-Mail: [email protected]
Telefon: 069-12 00 67 67
Fax: 069-71 67 35 699

Adresse des Geschäftssitzes
ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch
Ulmenstr. 23-25
60325 Frankfurt

Postanschrift
ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch
Postfach 10 15 36
60015 Frankfurt

Quelle: moneyou.de, abgerufen am 01.08.2018

Fazit

Ein Tagesgeldkonto von Moneyou ist eine attraktive und sichere Geldanlage. Die Bank bietet ein einfaches Onlinebanking an, das leicht zu bedienen ist. Volljährige Anleger finden bei der Bank ein empfehlenswertes Angebot von bis zu 5 Tagesgeldkonten für verschiedene Anlagezwecke. So fällt Sparen leicht und du kannst dir schon bald einen Traum erfüllen.

Häufig gestellte Fragen

  • Gibt es das Moneyou Tagesgeld noch?

    Nein. Moneyou wird im Laufe des Jahres 2021 eingestellt. Ein Tagesgeldkonto kann man nicht mehr eröffnen.

  • Moneyou Tagesgeld Zinsen wie hoch?

    Da Moneyou im Laufe des Jahres 2021 eingestellt/geschlossen wird, gibt es auch keine Zinsen mehr, die erhalten werden können.

  • Ist Moneyou seriös?

    Ja. Allerdings wird der Tagesgeld Anbieter Moneyou im Laufe des Jahres 2021 geschlossen und kann deswegen nicht weiter zum Sparen verwendet werden. Alternativen sind die an die jeweiligen Girokonten angeschlossenen Tagesgeldkonten von Comdirect, DKB und ING.

Weitere Tagesgeld Themen