Arno Krieger
Starke Kombination aus Banking und Brokerage!

Die ING ermöglicht Anlegern schon ab 1€ Mindestsparrate am Kapitalmarkt teilzunehmen. So eine niedrige Sparrate ist zur Zeit einmalig am Broker-Markt. Das starke Angebot von 810 kostenlos besparbaren ETFs zeigt, dass die ING als etablierte Direktbank mit den Neobrokern mithalten kann. Zudem bietet die ING ein extrem breites Produktangebot mit aus Girokonto, Tagesgeld und Broker. Perfekt für Anleger, die gerne all ihr Banking unter einen Hut bringen möchten.

sehr gut

Test 10 / 2021

ETF Sparplan Kosten

100,00%
7 von 7 Punkten

Bei der ING ist die Führung des Wertpapierdepots und die Ausführung von ETF Sparplänen kostenlos. Dieses Angebot beschränkt sich nicht auf ETFs von Kooperationspartnern, sondern betrifft alle ETF Sparpläne, die bei der ING besparbar sind.

ING Depotkosten

Leistung Kosten
Depotführung kostenlos
Ausführung ETF Sparplan 0,00€ pro Ausführung

Ausführungskosten je Sparrate

Sparrate Kosten
25€ ETF Sparplan 0,00€
50€ ETF Sparplan 0,00€
100€ ETF Sparplan 0,00€
200€ ETF Sparplan 0,00€
500€ ETF Sparplan 0,00€
1.000€ ETF Sparplan 0,00€

ETF Sparplan Angebot

100,00%
7 von 7 Punkten

Die ING bietet 810 besparbare ETFs an und alle sind kostenlos besparbar. Der Angebotsfokus liegt dabei auf Aktien- und Anleihen-ETFs, wobei die geläufigsten ETFs auf Indizes wie den MSCI World oder DAX vorhanden sind.

Angebot ETF Anzahl
Anzahl besparbarer ETFs 810
Davon kostenlose Aktion-ETFs 810

Depot Extras

100,00%
3 von 3 Punkten

Die ING bietet ihr Depot über Desktop sowie eine Smartphone-App an. Dort kannst du klassich deine Depotbestände einsehen und Wertpapiere handeln. Auch wenn du dir mehr Extras wie Sparratendynamisierung und die automatische Wiederanlage von Ausschüttung wünschst oder auf Lastschrifteinzug von einem Drittkonto nicht verzichten kannst, bist du bei der ING gut aufgehoben.

Automatische Abführung der Kapitalertragsteuer
Lastschrifteinzug von Drittkonten
Automatische Wiederanlage von Ausschüttungen
Dynamisierung der Sparrate möglich
Desktop Oberfläche
Smartphone App

ING Testurteil

100,00%
17 von 17 Punkten

Mit 810 kostenlos besparbaren ETFs, landet die ING mit ihrem Sparplan-Angebot unter den Top-Angeboten in Deutschland. Außerdem fällt die niedrige Mindestsparrate von 1€ fällt positiv auf. Das Angebot der ING ist vor allem für dich attraktiv, wenn du auch dein Girokonto bei der ING hast und auf Extras wie Sparratendynamisierung und automatische Wiederanlage von Ausschüttungen Wert legst.

sehr gut

Test 10 / 2021

ING ETF Sparplan im Vergleich

Angebot
Anzahl Gratis ETF Sparpläne 810
Anzahl ETF Sparpläne 810
Kosten
ETF Sparplan Kosten 0,00€ pro Ausführung
Min. Kosten je Ausführung -
Max. Kosten je Ausführung -
Depotgebühren kostenlos
Preis- & Leistungsverzeichnis Zum Verzeichnis
Nutzung
Mindestsparrate 1,00€
Maximalsparrate 1.000,00€
Ausführung monatlich, zweimonatlich und quartalsweise
Dynamisierung der Sparrate möglich
Automatische Wiederanlage von Ausschüttungen
Lastschrifteinzug von Drittkonten
Desktop Oberfläche
Smartphone App
Automatische Abführung der Kapitalertragsteuer
Bewertung

sehr gut

Test 10 / 2021
Link zum Anbieter Zum ETF Angebot

Über den Anbieter ING

Die ING DiBa hat als reine Direktbank zwar keine Filialen, dafür einen umfangreichen Broker. Dieser bietet diverse ETFs und ETF Sparpläne an. Wir haben den großen ING DiBa ETF Sparplan gemacht, um zu herauszufinden, wie gut der Broker mit seinem Sparplan-Angebot wirklich ist.

ING DiBa ETF Angebot im Überblick

Die ING DiBa arbeitet als Universalbank. Das bedeutet: Sie hat alle gängigen Finanzprodukte im Angebot. Vom Kredit bis zum Depot hält sie für ihre Kunden alle Dienstleistungen bereit. Auch ETFs bekommst du bei der ING DiBa. 

Für alle ETFs fällt ein Ausgabeaufschlag an. Hin und wieder bietet dir die ING DiBa jedoch im Rahmen einer Aktion bestimmte Papiere kostenlos zum Kauf an. Die jährlichen Verwaltungsgebühren (TER) werden jedoch trotzdem abgezogen. 

ING DiBa ETF Sparplan: Kosten & Gebühren

Ausgewählte Wertpapiere lässt die ING DiBa nicht nur für die Einmaleinlage, sondern auch für die regelmäßige Besparung zu. Derzeit zählen dazu ETFs, aus denen du deinen perfekten Mix zusammenstellst. Die Ordergebühren sind bei allen ETFs gleich. 

Bedenke, dass die ING DiBa ihre Konditionen und Preise zu jedem Zeitpunkt ändern kann. Dabei macht es keinen Unterschied, ob du erst seit Kurzem Kunde der Bank bist oder schon seit vielen Jahren. Wenn sich rund um dein Depot etwas ändert, geht die ING DiBa auf dich zu und setzt sich mit dir in Verbindung. Dann hast du immer noch die Möglichkeit, deine depotführende Bank zu überdenken.

Wie richte ich einen ETF-Sparplan bei der ING DiBa ein?

Die Möglichkeit, in ETFs zu sparen unterscheidet sich von Broker zu Broker sehr stark. Momentan bietet die ING 810 ETFs zum Besparen an. Wir haben die Sparplananlage für dich getestet.

Anlageprozess

Hast du bereits ein Depot bei der ING DiBa, kannst du direkt loslegen. Wenn nicht, ist die Depot-Eröffnung der erste Schritt zum Sparplan. Suche auf der Homepage der ING DiBa nach den Anlagemöglichkeiten in ETFs. In diesem Seitenbereich findest du die ETF-Suche. Dort kannst du das Angebot der ING DiBa nach ETFs durchsuchen, die deinen Kriterien entsprechen. Darunter fallen unter anderem: 

  • Name oder Bezeichnung, wenn du einen speziellen Fonds suchst.
  • Fondsart: ETF oder klassischer, aktiver Fonds
  • Beliebteste Kategorien z. B. Rohstoffe oder Aktien Deutschland
  • Ist ein Sparplan möglich? 

Im Anschluss siehst du wie viele ETFs deinen Wünschen entsprechen. Rufe einen interessanten ETF auf: Du kannst den DiBa Sparplan direkt aus der Fondsübersicht heraus anlegen. In deinem Depot kannst du mehrere Sparpläne gleichzeitig anlegen. Dieses Vorgehen ermöglicht dir, breit gestreut zu investieren. Wie du die Schwerpunkte setzt und welchen Mix du bevorzugst, bleibt ganz dir überlassen.

Wie sieht das Serviceangebot der ING DiBa bei ETF Sparplänen aus?

Deinen Sparplan gestaltest du bei der ING DiBa weitestgehend frei. Die folgenden Rahmenbedingungen solltest du dabei beachten:

  • VL-Sparen ist derzeit bei der ING DiBa nicht möglich mit ETFs. Zur Anlage vermögenswirksamer Leistungen vom Arbeitgeber bietet die ING DiBa nur ein klassisches Sparkonto.
  • Ausführungsintervalle: monatlich und quartalsweise
  • Dynamisierung: nicht möglich. Du kannst die Sparrate jedoch jederzeit anpassen.
  • Mindestsparrate: 1,00€ im Monat

Änderungen: Deine Sparpläne kannst du nach deinen Wünschen verändern. Achte darauf, dass du die Mindestsparrate nicht unterschreitest. Eine beliebig lange Sparpause ist hingegen kein Problem.

Häufig gestellte Fragen

Wie gut ist das ING-DiBa ETF Sparplan Angebot?

In unserem ETF Sparplan Test schneidet der Anbieter mit der Note "sehr gut" ab. Insgesamt konnten 17.0 von 17 möglichen Punkten erzielt werden.

Wieviele ETFs sind im ING-DiBa Depot besparbar?

Momentan sind insgesamt 810 ETFs besparbar.

Wieviele kostenlose ETF Sparpläne bietet das ING-DiBa Depot?

Das ING-DiBa ETF Sparplan Angebot umfasst momentan 810 kostenlose ETF Sparpläne.

Was sind die Kosten eines ING-DiBa ETF Sparplan?

Kostenpflichtige ING-DiBa ETF Sparpläne kosten 0,00€ pro Ausführung.