Girokonto mit Unterkonten

Die besten Banken mit Unterkonto 2024

Ein Girokonto mit Unterkonten hilft dir dabei, deine Finanzen zu sortieren. Mindestens ein Unterkonto für den Notgroschen ist dabei hilfreich. Vergleiche hier, welches Girokonto mit Unterkonten für dich am besten geeignet ist.

30

Überprüfte Produkte

1.594

Befragte Personen

Markus Schmidt-Ott

Aktualisiert am: 20. Februar 2024

0-0 von 30: Girokonto mit Unterkonten
Filter
Sortieren nach
Link kopieren
Konto
Angebot
Kostenlose Unterkonten

100

25

10

10

10

10

8

6

5

4

3

3

2

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

Kontoführungsgebühr (p.M.)

0€

8,99€

4,90€

0€

6€

8,80€

9,90€

5,90€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

4,50€

0€

6,90€

1,90€

0€

7,90€

3€

2,50€

2,99€

5,50€

Girocard

1,25€ p.M.

0€

0€

0€

0,99€ p.M.

0,99€ p.M.

0€

1€ p.M.

1€ p.M.

0€

0€

0€

0€

0€

0,50€ p.M.

0,42€ p.M.

1,25€ p.M.

Debitkarte

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

0€

1€ p.M.

0€

3,50€ p.M.

0€

0€

3,50€ p.M.

0€

0€

1,67€ p.M.

0€

Kreditkarte

0€

2,50€ p.M.

2,49€ p.M.

2,08€

1,90€ p.M.

0€

0€

9€ p.M.

3,33€ p.M.

2,49€ p.M.

0€

3,33€ p.M.

2,42€ p.M.

2,49€ p.M.

2,50€ p.M.

3,49€ p.M.

3,25€ p.M.

Geld einzahlen

Die ersten 100€ sind kostenlos, danach 2,5% Gebühr.

1,5% Gebühr bei teilnehmenden Handelspartnern

Baraufladung mit Paysafecash mit Kosten von 3,5 % des Transaktionswertes, mind. 3€

1,5% Gebühr bei teilnehmenden Handelspartnern

Einzahlung ist nur an GLS-Geldautomaten in Berlin, Bochum, Freiburg, Hamburg oder München möglich.

1,75% Gebühr bei teilnehmenden Handelspartnern

1,75% Gebühr bei teilnehmenden Handelspartnern

Die Einzahlung von Bargeld ist in Deutschland bisher nicht möglich

1,75% Gebühr bei teilnehmenden Handelspartnern

1,5% Gebühr bei teilnehmenden Handelspartnern. Kostenlos an ING-Geldautomaten (es gibt aber nur sehr wenige).

Per Barzahlen/viacash 2,5% Gebühr

Per Cash im Shop 1,5% Gebühr

3x pro Jahr kostenlos bei teilnehmenden Handelspartnern

Kostenlos am Schalter der Santander Bank

Kostenlos an Geldautomaten der Deutschen Bank mit Einzahlfunktion

Nicht ab 100€ möglich. Bei der Reisebank sind Einzahlungen nur zwischen 1.000 und 25.000€ möglich. 7,50€ je angefangene 5.000€.

Kostenlos an Geldautomaten der Commerzbank mit Einzahlfunktion

Per Cash im Shop 1,5% Gebühr

Die ersten 100€ sind kostenlos, dann 1,5% Gebühr. Bis zu 999€ bei teilnehmenden Händlern möglich.

Kostenlos an Geldautomaten der Commerzbank mit Einzahlfunktion

Kostenlos an Geldautomaten der Postbank mit Einzahlfunktion

Nicht überregional möglich. Nur bei der Frankfurter Sparkasse (kostenlos) möglich.

Kostenlos mit der Servicecard an Geldautomaten der Deutschen Bank

1,5% Gebühr bei teilnehmenden Handelspartnern

Die ersten 100€ sind kostenlos, danach 2,5% Gebühr.

Kostenlose Abhebungen (p.M.)

5

6

5

0

0

Unbegrenzt

8

6

Unbegrenzt

4

2

Unbegrenzt

4

Unbegrenzt

Unbegrenzt

3

Unbegrenzt

Unbegrenzt

Unbegrenzt

Unbegrenzt

Unbegrenzt

Unbegrenzt

Unbegrenzt

Unbegrenzt

6

Unbegrenzt

0

Unbegrenzt

0

Unbegrenzt

Online-Banking

Besondere Eigenschaften
  • Litauische IBAN und Einlagensicherung
  • IBAN geht verloren, wenn ein Space/Unterkonto gelöscht wird. Dann sind dauerhaft weniger IBANs möglich.
  • Girokonto bei einer nachhaltigen Bank
  • 2,5% Guthabenzins auf dem Girokonto
  • 2,5% Guthabenzins auf dem Girokonto
  • Tagesgeldkonto mit 3,9% für 6 Monate
  • 2,5% Guthabenzins auf dem Girokonto
  • Kontowechselservice kostet bis zu 16€
  • Tagesgeld mit 3,55% p.a. für 6 Monate
  • Tagesgeldkonto mit 4,0% p.a. für 6 Monate
  • Tagesgeldkonto mit 3,5% p.a. bis 31.01.2024
  • 2% Aufschlag auf den Wechselkurs
  • Girokonto bei einer nachhaltigen Bank
  • Girokonto bei einer nachhaltigen Bank
  • 0,08€ pro Überweisung
  • Girokonto bei einer nachhaltigen Bank
Startprämie

75€

50€

50€ + 4% p.a.

75€

50€

50€

100€

Girokonto Test

Sehr gut

4,0 von 5

02/2024

Gut

3,2 von 5

02/2024

Gut

3,5 von 5

02/2024

Befriedigend

2,8 von 5

02/2024

Befriedigend

2,3 von 5

02/2024

Befriedigend

2,0 von 5

02/2024

Gut

3,8 von 5

02/2024

Gut

3,8 von 5

02/2024

Gut

3,5 von 5

02/2024

Sehr gut

4,7 von 5

02/2024

Sehr gut

4,1 von 5

02/2024

Gut

3,8 von 5

02/2024

Gut

3,1 von 5

02/2024

Sehr gut

4,3 von 5

02/2024

Sehr gut

4,0 von 5

02/2024

Gut

3,9 von 5

02/2024

Sehr gut

4,0 von 5

02/2024

Gut

3,8 von 5

02/2024

Sehr gut

4,1 von 5

02/2024

Gut

3,8 von 5

02/2024

Gut

3,4 von 5

02/2024

Gut

3,2 von 5

02/2024

Befriedigend

3,0 von 5

02/2024

Befriedigend

2,9 von 5

02/2024

Befriedigend

2,8 von 5

02/2024

Befriedigend

2,7 von 5

02/2024

Mangelhaft

1,0 von 5

02/2024

Befriedigend

2,5 von 5

02/2024

Befriedigend

2,4 von 5

02/2024

Befriedigend

2,4 von 5

02/2024

Quellen: Konditionen-Verzeichnisse und Website-Auskünfte der Banken

Hinweis: Wir können leider keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Seite übernehmen. Auf den Webseiten der entsprechenden Anbieter findest du alle aktuellen Produkt- und Preisinformationen. Die aufgeführten Konditionen im Vergleich beziehen sich auf Neukunden. Wie wir die Punkte für einzelne Konditionen vergeben, findest du in unserer Übersicht.

* Hierbei handelt es sich um einen Werbe- oder einen Affiliate-Link. Wenn du auf diesen Link klickst, etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir (je nach Anbieter) eine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du unterstützt unser Projekt. Wir danken dir für deinen Support!

Unterkonten sind Konten unter deinem Hauptkonto. Man kann es sich vorstellen, wie Unterordner bei einem Dateisystem. So können verschiedene Geldbeträge sortiert werden. Zum Beispiel kann ein Unterkonto genutzt werden, um für ein bestimmtes Ziel zu sparen.

Was sollte man beachten bei Unterkonten?

Unterkonten können je nach Bank sehr unterschiedlich ausgestaltet sein. Je nach Bank gibt es unterschiedliche Bezeichnungen für Unterkonten. So findet man häufig den Begriff Pocket, Space, Vault oder eben schlicht Unterkonto. Nicht immer handelt es sich um echte Konten mit einer eigenen IBAN.

Kosten

In der Regel sind Unterkonten in der Kontoführungsgebühr inklusive. Verlassen sollte man sich darauf aber nicht. Bei den meisten Banken steht dir für ein Kontomodell eine bestimmte Anzahl von Unterkonten zur Verfügung. Möchtest du hingegen mehr Unterkonten haben, musst du dafür in einen anderen Tarif wechseln.

Echte Unterkonten mit eigener IBAN

Je nach Tarif bieten Banken auch die Option, Unterkonten mit einer jeweils eigenen IBAN zu eröffnen. Nur dann handelt es sich um echte Konten, die Zahlungen tätigen können. Eine eigene IBAN hat den Vorteil, dass du etwa direkt vom Unterkonto eine Rechnung begleichen oder Geld dorthin überweisen kannst.

Ohne eigene IBAN dient das Unterkonto nur zu deiner eigenen Übersicht. Möchtest du Geld empfangen oder überweisen, musst du immer über das Hauptkonto gehen. Trotzdem sind solche Unterkonten sinnvoll, um Geld für verschiedene Zwecke zurückzulegen.

Vorteile von Unterkonten

Unterkonten sind sinnvoll, um Struktur in deine Finanzen zu bringen. Sie erleichtern dir, den Überblick zu behalten und können zum Sparen motivieren.

  • Besser sparen
    Mit Unterkonten kannst du für verschiedene Zwecke sparen und die Beträge getrennt verwahren. Zum Beispiel kannst du eine Urlaubskasse anlegen oder Geld für das nächste Handy zurücklegen.
  • Übersicht deiner Ausgaben
    Auch für mehr Übersicht über deine Ausgaben kannst du Unterkonten nutzen. Insbesondere bei unregelmäßigen Ausgaben kannst du monatlich einen regelmäßigen Betrag ansparen und die kommende Rechnung dann vom Unterkonto begleichen.