Wikifolio

Betreiber
wikifolio Financial Technologies AG
Sitz
Wien, Österreich
Gründung
2011
Bist du Wikifolio Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Wikifolio Angebot

Über den Anbieter Wikifolio

wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die 2011 von Andreas Kern gegründet wurde. Hinter der Plattform steckt die wikifolio Financial Technologies AG. Der Sitz der österreichischen Internetplattform befindet sich in Wien.

Sie stellt die wikifolio-Community ins Zentrum und ermöglicht erfahrenen Anlegern, deren individuelle Handelsideen umzusetzen und anderen Usern zu präsentieren. Dies geschieht mithilfe so genannter wikifolios, die der Plattform ihren Namen verleihen. Dabei handelt es sich um fiktive Musterdepots, die zu einem Indexzertifikat werden können, falls sie sich gewinnbringend entwickeln und von ausreichend Interessenten mit einem Mindestbetrag unterstützt werden. Jenes ähnelt dann einem ETF und kann bei Banken und Brokern gehandelt werden.

Die Anlagestrategien werden detailreich erläutert. Jedoch sind nicht per se alle wikifolios handelbar. Erst dann, wenn sie als „investierbar“ gekennzeichnet sind und eine ISIN erhalten haben, kann ein wikifolio gekauft und verkauft werden. An wikifolio angeschlossen ist der Broker Lang & Schwarz, der eine Lizenz von der BaFin hat. Außerdem arbeitet die Social-Trading-Plattform mit weiteren Partnern wie der Börse Stuttgart, HSBC Trinkaus & Burkhardt, OnVista, 1822direkt, der Hello bank!, flatex und der Comdirect zusammen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist wikifolio?

wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, auf der jeder Anleger sein individuelles Portfolio präsentieren kann. Finden diese fiktiven Musterdepots – wikifolios genannt – genügend Unterstützung und werfen sie Gewinn ab, kann aus ihnen ein handelbares Indexzertifikat werden. Gekauft und verkauft werden kann jenes dann bei Brokern und Banken.

Wem gehört wikifolio?

Hinter wikifolio steht die wikifolio Financial Technologies AG. Eine Übernahme durch einen großen Broker oder andere Unternehmen fand bisher nicht statt.

Wo liegt der wikifolio Unternehmenssitz?

wikifolio hat seinen Sitz in der österreichischen Hauptstadt Wien.

Wer hat wikifolio gegründet?

Gegründet worden ist wikifolio im Jahr 2011 von Andreas Kern. Nach einem unerfreulichen Erlebnis bei einer Bank suchte er nach einem modernen Finanzprodukt, das transparent ist und von der Vielfalt lebt.

 
🍪 Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.