Die Bayerische

Webseite
www.diebayerische.de
Betreiber
Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G.
Sitz
München, Deutschland
Gründung
1858
Bist du Die Bayerische Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Die Bayerische Angebot

Haftpflichtversicherung
Unfallversicherung
Kfz-Versicherung
Zahnzusatzversicherung
E-Scooter-Versicherung

Über den Anbieter Die Bayerische

Die Bayerische ist ein in ganz Deutschland tätiges Versicherungsunternehmen und agiert in diesem Zusammenhang vor allem als Haftpflicht-. Unfall- und Schadenversicherer für natürliche Personen. Die Gesellschaft bietet Kunden eine breite Palette von Versicherungsleistungen an, die von B wie Berufsunfähigkeitsversicherung bis Z wie Zahnzusatzversicherung reicht. Zudem offeriert das Unternehmen verschiedene Finanzleistungen – wie Baufinanzierung und Investmentfonds – sowie eine Reihe von Vorsorgeprodukten – etwa eine Existenzsicherungsrente oder eine geförderte Altersvorsorge. Geschäftskunden bietet die Versicherungsgesellschaft darüber hinaus spezielle Policen wie Gewerbeversicherungen oder Versicherungen für die Landwirtschaft an.

Die Wurzeln der Gesellschaft Die Bayerische reichen bis in das Jahr 1858 zurück, als der Pensions- und Leichenverein für Oberkondukteure und Kondukteure der Königlich Bayerischen Staats-Eisenbahnen gegründet wurde. Dieser verschmolz 1903 mit einer weiteren Rechtsvorgängerin, nämlich der Pensions- und Sterbekasse des Bayerischen Verkehrsvereins. Die Bayerische ist in München ansässig. Eigentümerin und Muttergesellschaft des Versicherungsunternehmens ist die Bayerische Beamten Lebensversicherung a. G.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Die Bayerische?

Die Bayerische ist eine Versicherungsgesellschaft, die Interessenten ein breites Portfolio an Policen anbietet. Zudem offeriert das Unternehmen auch noch diverse Finanz- und Vorsorgeleistungen.

Wem gehört Die Bayerische?

Muttergesellschaft und gleichzeitig Eigentümerin von Die Bayerische ist die Bayerische Beamten Lebensversicherung a. G.

Wo liegt der Die Bayerische Unternehmenssitz?

Der Unternehmenssitz von Die Bayerische befindet sich in der bayerischen Landeshauptstadt München.

Wer hat Die Bayerische gegründet?

Die Anfänge des Versicherungsunternehmen beginnen im Jahr 1858 mit der Gründung des Pensions- und Leichenvereins für Oberkondukteure und Kondukteure der Königlich Bayerischen Staats-Eisenbahnen.