Friendsurance Erfahrungen

3.4 von 5

9 Bewertungen von Benutzern

56% 5
11% 1
33% 3
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 9 Friendsurance Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 56% positiv, 11% neutral und 33% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3.4/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.

Ähnliche Anbieter

Bist du Friendsurance Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Friendsurance Erfahrungen

3.4 von 5

Friendsurance Erfahrung #9

Negative Bewertung von XY ungelöst am 19.04.2021

Seit einem Monat warte ich das mein Handy aus der Schadensreparatur zurück kommt. Am 15.03 2021 versendet und am 19.03.2021 wurde ich benachrichtigt, dass es in der Werkstatt ankam. Bis heute zum 19.04.2021 habe ich das Handy noch nicht zurück erhalten. Auf Nachfrage per Mail, wird Corona als Entschuldigung genannt. Was für mich völliger Humbug ist, denn auch in Zeiten von Corona hat sich an der Menge an Schadensfallmeldungen nichts geändert. Ärgerlich wenn man hier nicht einmal ein Ersatzhandy hat. Diese Versicherung wird definitiv gekündigt vor Ablauf der Verlängerung.

Melden

Friendsurance Erfahrung #8

Negative Bewertung von THOR am 23.03.2021

Nach mein zweiten Schaden nach 2 Jahren wurde ich fristlos gekündigt, da hätte ich mir die Versicherung sparen können und das Geld direkt für die Reparatur das Handys ausgeben können. Bei meiner Schwester war es leider genauso, zwei Schäden in 2 Jahren und dann kam die Kündigung.

Melden

Friendsurance Erfahrung #7

Positive Bewertung von Ole T am 30.01.2021

Ich arbeite sowohl beruflich, als auch privat sehr häufig an Tablet Computern. Da diese Geräte in der Anschaffung recht teuer sind und es daher sehr ärgerlich sein kann, wenn mal etwas Unschönes mit ihnen passiert, habe ich im Internet nach einer guten Versicherung für meine Tablets gesucht. Dabei bin ich schnell auf das Angebot von Friendsurance gestoßen. Um anderen Tablet Benutzern einen Überblick, über die Leistungen von Friendsurance zu bieten und von meinen persönlichen Erfahrungen zu berichten, möchte ich den folgenden Erfahrungsbericht gerne teilen.

Ich habe 3 Tablets von Apple im beruflichen und privaten Gebrauch. Bei der Anmeldung meiner Versicherung von Friendsurance, die ganz simpel und unkompliziert über die Webseite des Anbieters vonstattenging, habe ich, binnen weniger Klicks den für mich und meine Geräte passenden Tarif gefunden. Besonders toll fand ich es, dass man seine Versicherung, bei Bedarf, täglich kündigen kann und somit nicht an lästige Laufzeiten gebunden ist. Außerdem hat mich der faire Preis überzeugt. Leistungstechnisch wurde all das abgesichert, was ich mir von einer Tablet Versicherung erhofft habe - je nach Bedarf kann man verschiedene Versicherungsinhalte an- oder abwählen, was sich natürlich im Preis niederschlägt. Ich finde diese Möglichkeit der Individualisierung aber sehr transparent und lobenswert.

Da ich bis dato, klopf auf Holz, noch keinen Schaden zu verbuchen habe, kann ich nichts zum Kundenservice von Friendsurance sagen - jedoch war sowohl die Handhabe, als auch das Angebot der Webseite extrem übersichtlich und eingängig. Ich habe schnell gefunden, wo nach ich gesucht habe und die passende Versicherung konnte ich zügig und unkompliziert abschließen. Bis jetzt bin ich vollkommen zufrieden, mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis von Friendsurance und kann den Anbieter weiter empfehlen.

Melden

Friendsurance Erfahrung #6

Negative Bewertung von Rico am 14.12.2020

Finger weg von Friendsurance und Megara GmbH!
Zunächst lässt man den Kunden im Schadenfall 1 Woche warten, um mitzuteilen, wohin die Selbstbeteiligung zu bezahlen sei. Danach wird mehrfach schriftlich behauptet, dass mein Gerät zur Reparatur in der Werkstatt eingegangen sein. Nach wiederholtem Nachfragen wird ebenfalls mehrfach behauptet, dass mir ein Ersatzgerät zugeschickt würde, weil die Reparatur nun solange gedauert hätte. Auch das Ersatzgerät kommt bei mir nicht an. Nach weiterem Drängen heißt es, dass das Ersatzgerät bei der Werkstatt in der falschen Abteilung angekommen sei - dennoch kommt kein Gerät bei mir an. Als ich daraufhin monetären Schadenersatz fordere, weil ich mir längst ein anderes Mobiltelefon gekauft hatte, werden mir zwar 612 Euro als Ersatzleistung genannt, aber eine Überweisung erfolgt nicht. Stattdessen vergehen weitere 4 Tage, bis dann plötzlich doch ein Ersatzgerät kommt, mit dem ich zwischenzeitlich nichts mehr anfangen kann und die Preise für einen Weiterverkauf in über 7 Wochen auch deutlich gefallen sind. Immer wieder wurde alles auf Corona geschoben, aber sowohl die Einsendung mit DHL, als auch das Ersatzgerät mit GLS hatten nur 1 Werktag Lieferzeit. Die gesamte Verschleppung liegt ausschließlich an der Arbeit der Mitarbeiter von Friendsurance oder deren Werkstatt Ingram Micro Services. Außerdem wurde der Sachbearbeiter am Ende auch noch unverschämt am Telefon. Ich kann einfach nur noch andere warnen.

Melden

Friendsurance Erfahrung #5

Neutrale Bewertung von Anonym am 27.10.2020

Ich habe vor knapp einem Jahr eine Handyversicherung über Friendsurance abgeschlossen. Der Abschluss war sehr unkompliziert online möglich und sehr übersichtlich. Die Versicherung ist günstig, deckt alles ab und wegen der Gruppen, mit denen man zusammengehört, musste ich keine Selbstbeteiligung zahlen.

Man bekommt automatisch eine Gruppe zugewiesen, kann aber auch mit Freunden und Bekannten zusammen eine Gruppe aufmachen. Leider gab es in der Gruppe einen Schadensfall, sodass ich den Bonus, den man ohne aufgetretenen Schadensfall erhält, nicht ausgezahlt bekommen habe. Zur Schadenerstattung habe ich von einem Bekannten aus meiner Gruppe leider auch viel Negatives gehört. Friendsurance probiert es anscheinend möglichst kompliziert für den Kunden zu machen, sich seinen Schaden erstatten zu lassen und akzeptiert einen Schaden auch nur nach mehrmaligem telefonischen Kontakt. Daher sollte man sich überlegen, ob man diesen Aufwand haben will für ein bisschen eingespartes Geld. Das System Friendsurance gefällt mir trotzdem sehr gut, auch wenn der Service von Friendsurance noch besser sein könnte.

Melden

Friendsurance Erfahrung #4

Positive Bewertung von Anonym am 15.09.2020

Nach einem Jahr hatte mein iPad der 6. Generation einen Displayschaden, da es mir ungünstig runtergefallen war. Dummerweise war es nicht versichert und die Kosten einer Reparatur lagen jenseits von Gut und Böse. Es lohnte sich einfach nicht mehr. Ich kaufte mir also ein neues Ipad und wollte diesmal nicht den gleichen Fehler wie beim vorherigen machen. Eine Versicherung musste her.

Bei meiner Recherche stieß ich schnell auf Friendsurance, einen Online-Versicherungsmakler. Ich wollte die Versicherung schnell und bequem von zu Hause aus abschließen. Mich überzeugte zudem, dass Friendsurance mehrfacher Testsieger ist. Zudem ist die Versicherung jederzeit kündbar. Viele Versicherungen haben eine feste Laufzeit. Das schreckt mich ab, weil ich gern mit der Zeit gehe und meine Geräte regelmäßig wechsel.

Die Online-Versicherung klappte schnell und unkompliziert. Im ersten Schritt wählte ich das Gerät aus und den Kaufpreis. Danach konnte ich zwischen verschiedenen Versicherungen wählen. Ich entschied mich für den Premium-Schutz. Diese Versicherung umfasst neben Displayschäden, Bruchschäden, Flüssigkeitsschäden, Kurzschluss, Blitzeinschlag und Brand auch Diebstahl, Einbruchdiebstahl und Raub. Der Schutz gilt weltweit. Ich habe keine Selbstbeteiligung und profitiere bei Schadensfreiheit vom Friendsurance Schadensfrei Bonus. Der Jahresbeitrag lag bei knapp 100 Euro. Den Preis fand ich mehr als fair. Umgerechnet sind das nicht mal 10 Euro pro Monat.

Über den Kundenservice kann ich noch nicht viel sagen, da ich glücklicherweise noch keinen Schaden hatte. Versprochen wird, dass ich bei einem Schaden ein Ersatzgerät gleicher Art und Güte erhalte.

Melden

Friendsurance Erfahrung #3

Positive Bewertung von Cessy am 12.06.2020

Ich bin durch eine Fernsehwerbung auf Friendsurance aufmerksam geworden, bei der mit Schadenfreiheits-Bonus für die eigenen Versicherungen geworben wurde, wenn man eine Maklervollmacht an Friendsurance überträgt. So habe ich also meine Privathaftpflichtversicherung, meine Hausratversicherung und meine damalige Unfallversicherung bei Friendsurance angegeben. Vermutlich aber weil ich schon recht günstige Versicherungen hatte, hat sich für mich kein Schadensfreiheits-Bonus ergeben.

Allerdings fand ich dies schon sehr irreführend: In der Werbung klang es für mich so, als würde dieser sich zwangsläufig ergeben. Man sollte eventuell auch auf der Website deutlicher machen, dass dies nur bestimmte Verträge betrifft.

Nichtsdestotrotz war die Anmeldung sehr unkompliziert, da man sich beispielsweise ganz einfach mit Facebook registrieren konnte, um den Anmeldungsprozess etwas abzukürzen. An sich ist die Menüführung unkompliziert und man kann auch direkt über das Portal gewünschte Versicherungen abschließen oder die Auszahlung des Bonus beantragen. Allerdings kann man über das Portal direkt keine Adressdaten ändern, was etwas müßig ist, wenn man umzieht. Dies ist lediglich über den Kundenservice möglich. Da ich aber leider mit meinen Versicherungen nicht von Friendsurance profitieren konnte, werde ich eher die Maklervollmacht widerrufen und mich künftig wieder selbst um meine Versicherungen kümmern.

Melden

Friendsurance Erfahrung #2

Positive Bewertung von K. Baumanns am 25.05.2020

Nachdem unser neuer Fernseher durch unsere Kinder kaputt gegangen ist, habe ich mich online auf die Suche nach einer entsprechenden Versicherung gemacht. Bei Friendsurance bin ich dann auf die „Geräte-Schutz 750 Komfort“ aufmerksam geworden. Den Vertrag konnte ich einfach und problemlos direkt dort online abschließen. Die entsprechenden Unterlagen habe ich per E-Mail zugesendet bekommen.

Besonders gut gefällt mir an dieser Versicherung der Schadensfrei-Bonus. Man verbindet sich hierfür mit einer Gruppe von Leuten in derselben Versicherungsart. Durch diese Gruppe erhält man dann später den Bonus. Die Gruppe kann man auch selbst zusammenstellen. D.h. ich kann diese auch mit Freunden und Familie bilden. Das hat mich überzeugt, denn so ist der Beitrag nicht einfach weg, wenn ich keinen Schaden habe, sondern ich erhalte einen Bonus, der den Beitrag schmälert. Da die Versicherung eh schon günstig ist, ist dieser Zusatz optimal. Wenn dann im Laufe eines Jahres keine oder nur wenige Schäden entstehen, bekommt man im Januar eben diesen Bonus, der mit dem Beitrag verrechnet wird.

Bisher haben wir zum Glück keinen eigenen Schaden mehr gehabt, aber von den Bonuszahlungen profitiert. Den aktuellen Stand der Bonuszahlungen und alle weiteren Informationen zu meinem Vertrag kann ich problemlos online über die übersichtlich gestaltete Webseite einsehen. Mir gefällt auch sehr die grafische Darstellung, so erkennt man auf den ersten Blick, wo man zurzeit steht.

Melden

Friendsurance Erfahrung #1

Positive Bewertung von Verena M am 06.02.2020

Aufgrund meines Kaufs eines neuen iPhone letztes Jahr entschied ich mich zum Abschluss einer Handyversicherung. Da der Abschluss möglichst unkompliziert sein sollte, erkundigte ich mich im Internet. Daraufhin stieß ich auf die Online-Versicherungsgesellschaft "Friendsurance".

Der Abschluss meiner Versicherung war wirklich einfach. Der Schutz für das Handy war sofort gegeben. Die Verwaltung ist ebenfalls selbsterklärend und leicht verständlich. Das Besondere an der Handyversicherung von Friendsurance ist der Bonus bei Schadensfreiheit. Durch den Zusammenschluss mit Freunden/Bekannten aus der Umgebung kann nach jedem schadensfreien Jahr eine Bonusauszahlung von bis zu 40% erfolgen. Die Kündigung der Versicherung kann schriftlich oder am Telefon erfolgen. Bei der Handyversicherung hat man lediglich 1 Monat Kündigungsfrist.

Friendsurance bietet zudem den Service zum Vergleich der bestehenden Versicherungen an. Nach Erteilung einer Maklervollmacht erfolgt eine Gegenüberstellung. Auch eine neue Versicherung kann zugleich geschlossen werden. Ich habe diesen Service einmal getestet, wollte aber keinen Wechsel durchführen. Der Vergleich wies ein paar Macken auf, da er nicht immer funktionierte und der Vergleich daraufhin abgebrochen wurde.

Bei Friendsurance handelt es sich um eine moderne Versicherung mit Verbesserungspotenzial. Durch den möglichen Bonus können die Kosten für die Versicherung minimiert werden. Eine kompatible App wäre ebenso empfehlenswert.

Melden

Ähnliche Anbieter

Schutzklick

3.7 von 5

4 Bewertungen