GLS Bank Erfahrungen

3,4 von 5
23 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 23 GLS Bank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 48% positiv, 17% neutral und 35% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3,4/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
48%
Neutral
?
17%
Negativ
?
35%

📣

GLS Bank bewerten

Bist du GLS Bank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (23)
Positiv (11)
Neutral (4)
Negativ (8)

😊

GLS Bank Erfahrung #23
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Gisela am 21.06.2022) Bewertung von Gisela am 21.06.2022

Ich bin seit bald 20 Jahren bei der GLS-Bank und bin vollkommen zufrieden. Wenn man das eigene Geld sicher und sinnvoll verwendet sehen möchte, gibt es keine bessere Bank. Auslandstransfers sind erstaunlich günstig. Und da die Bank schon seit ihrer Gründung vorwiegend überregional tätig ist, ist sie im Online-Banking wegweisend.
Der Kundenservice ist angenehm, bei hohem Aufkommen funktioniert der Rückrufservice am schnellsten.

😒

GLS Bank Erfahrung #22
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von maexwirl am 30.05.2022) Bewertung von maexwirl am 30.05.2022

Leider hat die Bank immer wieder technische Probleme, wie z. B. das ich aktuell (seit ca. 4 Wochen) keine Echtzeit-Überweisungen mehr empfangen kann. Auch interne Umbuchungen funktionieren nicht mehr wie gewohnt. Das ist zusätzlich für ein Geschäftskonto nicht tragbar. Leider ist die Bank auch nicht besonders modern im Design oder bei den Funktionen. Dafür ist die Bank bzw. das Girokonto dann doch ziemlich teuer. 60€ jährlicher GLS Beitrag (Pflicht), 15€ jährlich EC-Karte und 3,80 mtl. Kontogebühren.
Für den Preis finde ich die Qualität leider ungenügend und wenig professionell.

😒

GLS Bank Erfahrung #21
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Thao am 17.05.2022) Bewertung von Thao am 17.05.2022

Habe seit Ende Februar 2022 zwei Konten (Privat, Gemeinschaft) eröffnet, aber seitdem kein Zugriff darauf. Bei meinem Privatkonto wurde mir nie eine Karte zugeschickt. Bei beiden habe ich weder über die App noch über das Online Banking Zugriff.

Absolute Frechheit, da sich auch keiner darum kümmert oder kümmern will. Stundenlage Wartezeit bei dem Versuch, telefonisch Kontakt aufzunehmen. Teilweise wurde man einfach weggedrückt, mit der Aussage, man wird zurückgerufen, was aber nie geschah. Anfragen über Kontaktformulare werden ignoriert und angeblich wären sie nie angekommen. Auf Rückmeldung kann man auch hier vergeblich warten. Es ist unmöglich, als arbeitende Person den Service hier zu erreichen. Nach monatelangen Versuchen: Inkompetente Beratung und sehr unfreundliche Person am Telefon, die mir gar nicht bis bedingt weiterhelfen konnte.

Demnach werde ich alle Konten doch nun wieder kündigen müssen. Nachhaltig hin oder her. Zum Glück gibt's heutzutage genügend nachhaltige Banken, wo ich mich bereits besser beraten gefühlt habe und zu denen ich auch nun definitiv und voller Freude wechseln werde.

😐

GLS Bank Erfahrung #20
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Konstantin I. am 07.05.2022) Bewertung von Konstantin I. am 07.05.2022

Ich fand es toll, dass die Bank nachhaltig agiert und tolle Projekte finanziert.

Leider ist die Bank sehr teuer. 3.80 Euro mtl. Zzgl 5 Euro mtl. GLS Gebühr. Also fast 9 Euro im Monat nur für das Konto.

Sehr häufig Error Meldung beim Login vom "Banksystem" was oft erst nach einer Std. funktioniert.

Der erste Online Auftrag für das Löschen des Kontos blieb unbeantwortet, sowie die darauffolgende Mail. Beim zweiten Antrag hat es geklappt. Sage und schreibe kostet es fast 18 Euro wenn man das Konto aufgibt. Ich finde die Preise einfach exorbitant.

😊

GLS Bank Erfahrung #19
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von JoWa am 29.04.2022) Bewertung von JoWa am 29.04.2022

Ich bin sehr zufrieden mit meinem GLS Girokonto. Der Wechsel war sehr unkompliziert und als GLS-Mitglied sind die Kontoführungsgebühren niedrig (3,80€/Monat) und die Kreditkarte kostenlos. Für unter 27 jährige ist die Kontoführung kostenlos.
Mit dem Online-Banking (auch via App) hatte ich nach zwei Jahren noch nie Probleme :)
Zusammen mit der Ethik und Nachhaltigkeit, die hinter der Bank steht, kann ich das Girokonto sehr empfehlen.

😒

GLS Bank Erfahrung #18
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von anonym am 05.04.2022) Bewertung von anonym am 05.04.2022

Warum sind die Ökobanken nur so kundenunfreundlich? Die Mitarbeiter halten sich nicht an Beratungstermine und zusagen, sind genervt, haben nicht so den Plan. Außerdem war es sehr zeitraubend bis mal jemand ans Telefon ging. Endlos lange Warteschleifen. Die Möglichkeit zum Rückruf eine Telefonnummer einzugeben, gab es, aber sorry, wer ist so schnell? Wer zu langsam ist, wird rausgeworfen. Ein Witz war auch der Spruch "Sie werden gleich mit den nächsten frei Platz verbunden" und schwupp, was man wieder rausgeworfen.
Die Seite bis man das Login zum Onlinebanking gefunden hatte, war sehr unübersichtlich. Servicefunktionen gibt es nur sehr wenige und die muss man suchen. Für diesen miserablen Kundenservice ist die Bank einfach zu teuer, sehr Schade. Ich habe sofort wieder gewechselt.

😊

GLS Bank Erfahrung #17
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Anonym :) am 21.02.2022) Bewertung von Anonym :) am 21.02.2022

Super nachhaltige Bank. Die Kontoeröffnungen war super einfach, sowie die Depoteröffnung. Dispokredit bis 10.000 EUR für 0,00% super schnell zu einrichten. Für Junge ist die beste Option. Man kann Mitglied mit 100 EUR werden und das hat viele Vorteilen, kostenlose Karten und auch Rabatten. Ich kann nur die weiterempfehlen.

😒

GLS Bank Erfahrung #16
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Brigitte B. am 12.02.2022) Bewertung von Brigitte B. am 12.02.2022

Seit 3,5 Wochen versuche ich vergeblich einen Zugang zu meinem Geschäftskonto zu bekommen. Es gibt keine Ansprechpartner. Der Kundenservice ist gefährlich schlecht. Leider gibt es als Kontakt nur die Möglichkeit mit einem Callcenter in Verbindung zu treten, bei diesen Kontakten hängt man dann ca. 20 Minuten in einer Warteschleife, um dann mit stetig wechselnden nicht kompetenten Mitarbeitern im Gespräch zu sein, dann wird irgendeine Aktion gesetzt mit dem Versprechen, dass es jetzt wohl funktionieren müsse. Und das Ergebnis ist leider frustrierend. Das kostet unendlich viel Zeit und Nerven, aber führt nicht weiter. Ein Konto, das nicht tut was es soll, ist nicht tragbar und für ein Geschäftskonto völlig inakzeptabel. Damit kann ich als Unternehmerin vor einem Konto bei der GLS Bank ehrlich gesagt nur warnen.

😊

GLS Bank Erfahrung #15
4,5 von 5 Sternen
4,5 von 5
(Bewertung von Anonym am 21.01.2022) Bewertung von Anonym am 21.01.2022

Wer sein Geld nachhaltig anlegen möchte, ist hier genau richtig.
Super Kundenservice, ich kann allerdings empfehlen nicht den Rückruf zumachen, da es bei mir zweimal nicht geklappt hat.
Der Kontowechsel hat auch super funktioniert mit dem Kontowechselservice. Klar ist die Bank nicht kostenlos, aber wenn man Mitglied ist, kann man sich kosten sparen.

😊

GLS Bank Erfahrung #14
4,2 von 5 Sternen
4,2 von 5
(Bewertung von Daniel am 05.12.2021) Bewertung von Daniel am 05.12.2021

Registrierung ging wie überall im Fintech-Bereich einfach und zügig von statten. Die Konditionen empfinde ich als fair. Man ist sich ja auch im Klaren darüber, welche Gebühren anfallen, bevor man ein Konto eröffnet.

In der App fehlen mir leider einige Dinge wie Echtzeitüberweisungen und Einstellungsmöglichkeiten des Freistellungsauftrags.
Die Webversion ist zwar funktional vollständig, aber sieht aus wie aus dem letzten Jahrhundert. Es ist sehr verwinkelt und man sucht unter Umständen Etwas um die gewünschte Einstellung o.Ä. zu finden. Da ist Nachholbedarf!

Mit dem Kundenservice hatte ich bisher keine Probleme, habe aber auch erst einmal mit ihm in Kontakt treten müssen. Mir wurde dort freundlich geholfen.

Der Nachhaltigkeitsgedanke in Kombination mit der Transparenz gefällt mit sehr gut!

😒

GLS Bank Erfahrung #13
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.05.2021) Bewertung von Anonym am 05.05.2021

Die Kontoeröffnung war super unkompliziert und auch damals die Umstellung auf ein Geschäftskonto. Die Gebühren empfinde ich zwar als hoch, jedoch war mir das ja auch schon klar, als ich das Konto eröffnet hatte, daher empfinde ich das nicht als negativ. Hat ja auch alles seinen Grund (nachhaltige Bank), warum es etwas teurer ist. Jedoch ist es über die Jahre durch den jährlichen GLS Beitrag, den man nun auch zahlen muss, wenn man kein Genossenschaftsmitglied ist, noch einmal teurer geworden, und zwar um mehr als das Doppelte. Wer heute ein Konto dort abschließt weiß das nun aber ja auch vorab, dass dieser Betrag dazu gehört.
Nun zu den weniger coolen Dingen: Das Onlinebanking ist "aus der Zeit gefallen". Es fühlt sich an wie vor 20 Jahren, es ist unübersichtlich und viele Funktionen sind schwer zu erreichen, daran hat auch das redesign vor einiger Zeit nichts geändert. Zudem hatten wir immer mal wieder weitere Probleme. So wurde das Tanverfahren aufgrund einer neuen Regelung geändert und das alte Tanverfahren war für uns dann am Stichtag nicht mehr nutzbar, aber auch das neue Tanverfahren noch nicht, da noch Freischaltcodes fehlten. Diese kamen, ganz althergebracht mit der Post und ließen da nochmal 3 Tage auf sich warten. Bei einem Geschäftskonto ein absolutes No-Go, wenn plötzlich keine Überweisungen mehr möglich sind. Auch die Servicezeiten sind eher was für Beamte als für ein junges Unternehmen. An manchen Tagen sogar nur bis 16 Uhr. Neulich wurde uns dann aus bisher ungeklärten Gründen die Nutzung unseres aktuellen Tanverfahrens gesperrt. Warum auch immer. Bisher konnten wir das leider nicht heraus finden, da wir weder jemanden erreichen noch auf sonstigem Wege eine Benachrichtigung dazu erhalten haben. Daher ziehen wir mit unserem Geschäftskonto jetzt um.

Fazit: Für Menschen die ein nachhaltiges Privatkonto haben wollen und der Anthroposophie nach Rudolf Steiner (ja, die Bank ist eine anthroposophische Bank, auch das war mir anfänglich nicht klar) entweder zugeneigt oder zumindest nicht abgeneigt sind, sicherlich eine gute Bank. Jeder der die Anthroposophie lieber nicht fördern will, sollte die Gebühren dann aber wohl doch lieber einer anderen nachhaltigen Bank geben.

😒

GLS Bank Erfahrung #12
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 26.04.2021) Bewertung von Anonym am 26.04.2021

15 Jahre plus/minus Kunde. Dann Konto von Bankseite ausversehen gelöscht. Wiederherstellung nicht möglich, Zugriff auf Tagesgeldkonto nicht möglich, Kreditkarte läuft weiter (man soll ja trotzdem zahlen). Konto ist unverschämt teuer, aber das war mir egal. Kundenservice unverschämt und unter aller Sau. Mein Gehalt wird diesen Monat nicht kommen, da es dorthin geht. An mein Tagesgeld komme ich nicht ran. Hilfe habe ich von da nicht zu erwarten. So vergrault man nach langer Zeit seine Kunden.

😊

GLS Bank Erfahrung #11
4,3 von 5 Sternen
4,3 von 5
(Bewertung von Anonym am 08.04.2021) Bewertung von Anonym am 08.04.2021

Für junge Leute ist die Bank, wie viele andere sehr entgegenkommend. Die Preisgestaltung ist teuer, jedoch sehr transparent. Das war für meine Verlobte und mich neben des Gemeinschaftsgedanken, sowie des nachhaltigen Investitionsberichts der Grund zu der GLS BANK zu gehen. Die Kundenberatung war bisher sehr freundlich. Gleichzeitig musste ich die Dienstleistung noch nicht sehr viel länger in Anspruch nehmen.
Die Registrierung lief meines Erachtens problemlos. Manchmal könnte die Übersichtlichkeit gerade in Aspekten des Depots noch übersichtlicher und klarer werden.