Finanzguru Erfahrungen

5.0 von 5

2 Kundenbewertungen von Benutzern

Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 2 Finanzguru Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 100,0 % positiv, 0,0 % neutral und 0,0 % negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 5.0/5 was als hervorragend eingestuft werden kann.

Bist du Finanzguru Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Finanzguru bewerten

Finanzguru Erfahrung #2

06.02.2020

Lucyies über Finanzguru


Auf die Finanzguru App bin ich damals durch die Höhle der Löwen aufmerksam geworden. Daher kann ich auch einen ausführlichen Finanzguru Erfahrungsbericht machen, da ich die App mittlerweile schon eine ganze Zeit nutze. Installieren lässt sich die App schnell und einfach. Es ist sinnvoll die App mit allen vorhanden Bankkonten, zu verknüpfen so erhält man einen vollen Einblick in seine Finanzen und sieht so mit auch Dinge, die einem vielleicht gar nicht so bewusst sind. Am Anfang muss man sich mit der App erst einmal vertraut machen, denn es gibt eine Vielzahl von Funktionen. Am Anfang war die App äußert langsam das war ein wenig schade, dadurch hat man diese selten genutzt. Aber vor einer Weile gab es ein Update seitdem funktioniert die App wesentlich schneller.

Es gab mit dem Update auch weitere neue Funktionen wie z. B. die Statisik hier werden die Ausgaben und Einnahmen gleich in Kategorien eingeordnet. So sehe ich gleich was ich im letzten Monat für Lebensmittel ausgegeben habe. Sofern ich mit EC-Karte bezahle, benötige ich somit keine Quittungen mehr, ich habe den totalen Überblick. Auch bevorstehende Einnahmen werden wirklich genau angezeigt. Auch diese, die nur einmal jährlich kommen. Ganz besonders toll ist die Funktion Verträge zu kündigen. Die App übernimmt dies für einen ggf. muss man händisch eine Vertragsnummer eintragen, aber sonst wird alles automatisch gemacht. Das ist wirklich mehr als komfortabel. Die Finanzguru App ist wirklich ein wahrer Helfer, wenn es um das Thema Überblick über die eigenen Finanzen geht, gerade dann, wenn man mehrere Bankkonten hat und verschiedene Einnahmen.

Finanzguru Erfahrung #1

24.01.2020

Anonym über Finanzguru


Seine eigenen Finanzen ständig parat haben, selbst unterwegs. Das trifft ganz klar den momentanen Zeitgeist und berichtet vom immer schneller werdenden Handel mit Geld. Man muss schon längst nicht mehr auf die Bank, um sich die Kontoauszüge zu holen.

Da ich bislang jedoch noch einer dieser altmodischen war, was im Übrigen auch nicht schlimm ist, wollte ich einfach auch einmal ausprobieren, was es bedeutet, den Kontostand selbst über das Handy abrufen zu können. Also begann ich, mich auf die Suche zu machen. Wo fing ich natürlich an - im Internet, wo sonst?

Nach mehreren Vergleichen und einem jeweiligen Abwägen der individuellen Bedürfnisse, habe ich mich schließlich für die App Finanzguru entschieden. Schon auf der Homepage ist alles so verständlich dargestellt, dass selbst denjenigen, die Zweifel an einem Online-Konto haben, alle Ängste und Sorgen genommen. Außerdem befindet sich auf der Willkommensseite ein kurzes Video, dass die Transparenz des Anbieters noch einmal untermauert. Der Download ging einfach und ohne weitere Probleme. War man dann schließlich innerhalb der App, ging es entgegen meiner Erwartungen genauso simpel weiter. Jegliche Funktionen sind verständlich dargestellt, sodass sich jeder Anfänger ohne Schwierigkeiten zurecht finden kann.