PayPal Erfahrungen

2,7 von 5
358 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 358 PayPal Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 31% positiv, 6% neutral und 63% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,7/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
31%
Neutral
?
6%
Negativ
?
63%

📣

PayPal bewerten

Bist du PayPal Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (358)
Positiv (112)
Neutral (21)
Negativ (225)

😊

PayPal Erfahrung #358
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Ifmeyer am 19.01.2022) Bewertung von Ifmeyer am 19.01.2022
Ich habe über Paypal Ware bestellt, die nicht geliefert wurde. Der Anbieter war nicht zu erreichen. Ich habe Käuferschutz beantragt. Das war auf der Paypal Webseite nicht so einfach zu machen. Ich habe dann über die Hotline mit dem Kundenservice telefoniert, wurde gut beraten und habe telefonisch Käuferschutz beantragt. Nach einer Woche war das Geld, immerhin 800 Euro, wieder auf meinem Konto.

😊

PayPal Erfahrung #357
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Paypal-Nutzer am 19.01.2022) Bewertung von Paypal-Nutzer am 19.01.2022
Meine Erfahrungen mit Kundenservice allgemein ist äußerst negativ. Man muss erst tausend Zahlen tippen ,um weitergeleitet zu werden, dann hängt man in einer Warteschleife fest und meistens wird einem dann doch nicht mal geholfen. Bei PayPal ist es echt Spitze! Musste des Öfteren mal da etwas klären. Ich habe immer sofort einen Mitarbeiter erreicht. Diese waren super freundlich, hatten Geduld, alles genau erklärt und noch Tipps gegeben. Ein großes Lob, macht weiter so 👍

😐

PayPal Erfahrung #356
3,8 von 5 Sternen
3,8 von 5
(Bewertung von Winterrose am 14.01.2022) Bewertung von Winterrose am 14.01.2022
Ich hatte bei PayPal schon sehr, sehr nette Damen und Herren vom Service am Telefon, wenn ich Hilfe benötigte. Nun konnte ich mich - aus was für einem Grund auch immer - nicht mehr einloggen. Ich hatte an 2 Tagen 2 verschiedene Gesprächspartner am Telefon und Einer was so pampig wie der Andere.

😒

PayPal Erfahrung #355
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von ede am 13.01.2022) Bewertung von ede am 13.01.2022
Ich habe über Paypal bei einer Bestellung bezahlt. Nachdem die Ware nicht gekommen ist und ich immer wieder vertröstet wurde, wollte ich mein Geld wiederhaben. Und damit ging das Theater los. Ich sollte über ein viertel Jahr warten, und wenn sich dann der Verkäufer nicht meldet, sollte ich noch einmal nachfragen. Ich habe eigentlich gedacht, das ganze geht problemlos. In diesen Zeitraum kann doch der Verkäufer alles aufgelöst haben und ist über alle Berge. Und dann? Dann ist meine Knete weg. Ich werde wohl mein Paypal Konto auflösen.

😊

PayPal Erfahrung #354
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Larzon am 12.01.2022) Bewertung von Larzon am 12.01.2022
Meine erste Erfahrung mit dem Käuferschutz war positiv. Ich bin auf Ebay Kleinanzeigen auf einen Betrüger reingefallen, also Ware bezahlt, es gab aber gar keine Ware. Die Zahlung erfolgte über PayPal mit Käuferschutz. Nach der Feststellung, dass es sich um eine gefakte Anzeige handelte, hab ich bei PayPal über deren Internetseite einen Käuferschutz-Fall eröffnet. Nach kurzer Darstellung des Sachverhaltes hatte ich innerhalb 1 Woche mein ganzes Geld zurück.

😒

PayPal Erfahrung #353
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Ewald am 11.01.2022) Bewertung von Ewald am 11.01.2022
Trotz jahrelanger Nutzung als Privatmann, habe ich einmal ein Buch für sage und schreibe 13,40 Euro verkauft. Daraufhin wurde mein Konto sofort gesperrt und ich sollte als Verkäufer eingestuft werden (ist klar, von denen bekommen die das Geld). Das Konto war über einen Monat gesperrt. Trotz des offensichtlichen Einzelfalls, waren die nicht dazu zu bewegen, das Konto freizugeben. Habe dann die völlig unsinnigerweise geforderten Unterlagen geschickt und direkt eine Stunde nach Überweisung der verbliebenen 13,15 Euro auf mein Girokonto (den Rest hat PayPal sich einverleibt) das Konto bei PayPal gelöscht. Unseriös, das Geschäftsgebaren. Die negativen Bewertungen im Internet kommen nicht von ungefähr.

😒

PayPal Erfahrung #352
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Egalus am 06.01.2022) Bewertung von Egalus am 06.01.2022
Sehr unzuverlässig Unternehmen, dem es nicht um die Kunden sondern einzig um Gewinnmaximierung geht. Ich hatte bei Ebay einen Artikel gekauft und wie angeboten über PayPal abwickeln lassen. Nach mehr als zehn Tagen mailt mir der Verkäufer, dass noch kein Geld auf seinem Konto sei. Es stellte sich ein paar Tage später heraus, dass er nie ein PayPal-Konto besessen hatte und somit habe ich meine Zahlung zurück buchen lassen. Statt sich dann der Sache anzunehmen und den Sachverhalt zu klären, bekomme ich immer wieder von PayPal Mails und werde zum bezahlen aufgefordert. In der letzten Mail vom 06.01. d.J. wird damit gedroht, die Angelegenheit über ein Inkassounternehmen abzuwickeln. Dreister geht es nun wirklich nicht, denn wie sich ganz klar nachweisen lässt, ist dieser Vorgang kein Einzelfall und somit habe ich jetzt die Verbraucherschutzverbände und die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Solange PayPal abkassieren kann ist alles in Ordnung. Sollte aber mal etwas schief laufen ist natürlich der Käufer bzw. Kunde schuld. PayPal mag vielleicht eine gute Einrichtung sein, für mich jedoch noch nicht akzeptabel, eher überflüssig.

😒

PayPal Erfahrung #351
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von gebranntesKind am 05.01.2022) Bewertung von gebranntesKind am 05.01.2022
Bin mit PayPal-Zahlung bei einem Online-Händler in Vorleistung gegangen im guten Glauben Käuferschutz zu haben als Privatperson. Nach 7 Tagen noch keine Reaktion des Online-Händlers, kein telefonischer Kontakt beim Händler möglich. Schriftlich wirksam widerrufen. PayPal angerufen in der Hoffnung mein Geld schnell zurückzuerhalten, da a) widerrufen, b) hoher Betrag für dringlich benötigtes Tierfutter c) keine Reaktion des Online-Händlers d) ich Angab: noch am selben Tag anderweitig Futter bestellen zu müssen, weshalb ich schnellstens mein Geld zurück benötige. PayPal riet mir zur Eröffnung eines Konfliktfalles und ich tat dies. Mit dem Konfliktfall hat PayPal einzig den Händler unterstützt trotz widerruf zu versuchen mir noch Kleinstmengen, unangekündigt, an Futter vor die Wohnung zu stellen und so vielleicht doch noch das Geschäft mit mir zu tätigen. Selbstverständlich sendete ich sofort retour, da ich ja inzwischen bei einem vertrauenswürdigen Online-Händler meine Bestellung aufgegeben hatte und lediglich schnellstens mein Geld zurück benötigte, um diesen zu bezahlen. Da PayPal in keiner Weise meine Kundensituation berücksichtigt hat, warte ich seit 22 Tagen auf die Erstattung durch den Händler, um heute vom PayPal-Käuferschutz gesagt zu bekommen, dass es keinen Anspruch auf Käuferschutz gäbe bei Widerruf des Kaufs. Ja warum habt Ihr PayPal mir das dann geraten, obwohl euch das bekannt war? Ihr habt mich veräppelt, um dem sein Geschäft doch noch zu ermöglichen und habt alle meine Interessen ignoriert und mich letztendlich abgelehnt, als das nicht klappte. Fazit: Ich kaufe nur noch bei Online-Kauf auf Rechnung und möglichst mit Klarna. Auf die unwirksame PayPal-Käuferschutz-Veräppelung verzichte ich in Zukunft! Außerdem werde ich mir selbst helfen und meine Erfahrung mit dem Händler und PayPal auf meinem Influencer-Account für meine Follower posten und dies davon abhängig machen, ob der widerrufene Online-Händler mir mein Geld doch noch erstattet. Wann erinnert Ihr online-Händler Euch daran, dass Ihr vom Kundenservice lebt und nicht vom Austricksen eurer Kunden mit digitalen komplexen Prozessen um einzig eure Interessen durchzusetzen. Operation geglückt, Patient tot. Glückwunsch?

😊

PayPal Erfahrung #350
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Nicole Röbig am 04.01.2022) Bewertung von Nicole Röbig am 04.01.2022
Hallo, Ich hatte ein Problem mit einem unzulässigen Zugriff auf mein PayPal Konto. Mir ist der unbefugte Zugriff nach kurzer Zeit aufgefallen. Ich habe Kontakt mit PayPal aufgenommen und mein Problem wurde innerhalb weniger Stunden zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt. Vielen lieben Dank an die super netten Mitarbeiter von PayPal.

😒

PayPal Erfahrung #349
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von U. Klur am 30.12.2021) Bewertung von U. Klur am 30.12.2021
Käuferschutz = 0. Trotz umgehenden Widerrufes wurde Geld abgebucht und nicht erstattet. PayPal hat nichts, aber auch wirklich gar nichts unternommen, um mir als Käufer zu meinem Recht zu verhelfen. Ich für meinen Teil werde nie wieder per PayPal überweisen zahlen und kann nur jedem empfehlen, die Finger davon zu lassen

😒

PayPal Erfahrung #348
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Peter am 29.12.2021) Bewertung von Peter am 29.12.2021
Bei Beanstandungen ist der Verkäufer eindeutig im Vorteil. Es ist fast unmöglich zu Kommunizieren, weil viele „Schleifen“ fest im System installiert sind. Das gesamte sog. Service Angebot ist vollständig digital und automatisiert. Egal welche Probleme man hat, es hört keine Seele/kein Mensch zu. Ich habe selten so ein zynisches Verhalten gegenüber Kunden erlebt.

😒

PayPal Erfahrung #347
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Nanana am 29.12.2021) Bewertung von Nanana am 29.12.2021
PayPal ist ja vielleicht ganz ok wenn man Käufer ist. Als privater Verkäufer bei Kleinanzeigen usw. ist man am Arsch. Ist der Käufer ist nicht zufrieden, holt er sich das Geld zurück. Geprüft wird da gar nichts - ich möchte am Besten gar nichts mehr mit dem Verein zutun haben!

😒

PayPal Erfahrung #346
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Dani am 29.12.2021) Bewertung von Dani am 29.12.2021
Seit Tagen versuche ich PayPal per Mail und per Telefon darauf hinzuweisen, dass ich mich beim Einloggen nicht identifizieren kann, da die bei PayPal hinterlegte Telefonnummer nicht mehr aktuell ist. Am Telefon wird einem von der Bandansage erklärt, wie man sich einloggt und identifiziert. Alles schön und gut, aber identifizieren tut man sich mit der hinterlegten Telefonnummer und die ist ja nicht mehr gültig. Telefonischer Kontakt mit einem Menschen ist auf beiden Telefonnummern nicht möglich. Per Mail bekommt man nur automatische Antworten mit den Einlogghilfen. Siehe Telefonischen Kontakt - ohne gültige Telefonnummer kein identifizieren -ohne Identifizierung kein einloggen Oder man bekommt eine Mail: "Wir haben ihnen geantwortet". Um die Antwort zu lesen muss ich mich einloggen und identifizieren, was ohne gültige Telefonnummer nicht geht.

😊

PayPal Erfahrung #345
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 26.12.2021) Bewertung von Anonym am 26.12.2021
Die negativen Bewertungen sind für mich nicht nachvollziehbar. Ich bin seit vielen Jahren PayPal Kunde und habe noch nie solche negativen Ereignisse gehabt. Im Gegenteil, bei einigen Problemen mit Verkäufern hat mich PayPal immer hervorragend unterstützt. Die Gebühren für diese Arbeit finde auch mehr als angemessen.

😒

PayPal Erfahrung #344
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Christof Gontrum am 26.12.2021) Bewertung von Christof Gontrum am 26.12.2021
PayPal ist nur so lange gut, bis man tatsächlich einmal gezwungen ist, den Käuferschutz in Anspruch zu nehmen. Dies war bei mir kürzlich der Fall (und ich habe bei diesem Kauf locker 200,- Euro Gebühren gezahlt, um auf der sicheren Seite zu sein). Als dann wirklich der "Ernstfall" eintrat, stellte sich schnell heraus, dass man sich auf den sogenannten PayPal "Käuferschutz" in keinster Weise verlassen kann. Informationen, die ich zur Verfügung stellte, wurden schlicht ignoriert und nicht berücksichtigt, der persönliche Telefon-Kontakt zu einem PayPal Mitarbeiter der Service-Hotline entwickelte sich zur völligen Katastrophe und deckte auf, wie hilflos diese Organisation ist, wenn es darum geht, die zugesagte Dienstleistung zu erbringen. Ich kann und muss ausdrücklich jeden Nutzer davor warnen, Geld für den PayPal Käuferschutz auszugeben.

😒

PayPal Erfahrung #343
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von WolfiS am 25.12.2021) Bewertung von WolfiS am 25.12.2021
Ich war eigentlich lange Zeit mit PayPal sehr zufrieden, jetzt leider nicht mehr aus diesem Grund: habe eine Zahlung über PayPal getätigt, die Zahlung wurde durchgeführt, allerdings vom Zahlungsempfänger sofort zurück gewiesen. Die Zahlung wurde von PayPal auch wieder gutgeschrieben, soweit lief alles ordnungsgemäß. In der darauffolgenden Nacht wurde der Betrag plötzlich per Lastschrift wieder von meinen Konto abgebucht, obwohl keine Ermächtigung dafür vorlag und dann fing der Wahnsinn an. Unfreundliche Mitarbeiter am Telefon, keine Antwort auf meine eMail Anfrage, Kontoauszüge hochgeladen, alles in allem sehr Kunden unfreundlich. Mein Hinweis, dass ich schon sehr lange Kunde bei PayPal bin hat niemanden interessiert. Werde PayPal nur noch im Ausnahmefall nutzen.

😒

PayPal Erfahrung #342
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von ruecla am 22.12.2021) Bewertung von ruecla am 22.12.2021
Es ist strickt unmöglich, eine E-Mail an PayPal zu senden. Man soll immer mit vorgegebenen Fragen arbeiten! Hat man aber ein besonderes Anliegen, bekommt man keine E-Mail-Anschrift genannt, an die man sich wenden und auch Anhänge zur Erläuterung beifügen kann. Sehr schlechter Kundenservice!

😒

PayPal Erfahrung #341
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von HV am 21.12.2021) Bewertung von HV am 21.12.2021
Eine falschgelieferte Drohne sollte erstattet werden. Mit dem Ergebnis, dass die Drohne zurückgesendet wurde aber ich kein Geld bekomme, weil die Bestätigung nicht erfolgt wäre. Kontakt mit Verkäufer aber unmöglich ist. Nach Meldung das Sendung evtl noch unterwegs ist wurde Erstattungsantrag abgelehnt. Selbst in Telefongesprächen wurden falsche Angaben gemacht. Service unbekannt.

😐

PayPal Erfahrung #340
3,6 von 5 Sternen
3,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 14.12.2021) Bewertung von Anonym am 14.12.2021
Änderungen der Telefonnummern bei PayPal zu erreichen ist eine Katastrophe. Ich weiß nicht, wie andere Kunden das machen, ich habe es bisher nicht geschafft. Die Computerangaben (Computerstimme) von PayPal stimmen z.T. nicht mit den hinterlegten Nummern überein. Nennen Sie die 10 stellige Telefonnummer, die hinterlegte Nummer hat aber 12 Stellen. Damit ist der Vorgang für PayPal abgeschlossen. Vielen Dank.

😊

PayPal Erfahrung #339
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 12.12.2021) Bewertung von Anonym am 12.12.2021
Kurzum: ich fühle mich gut aufgehoben bei PayPal & sicher. Ich nutze PayPal hautsächlich als Zahlungsoption, wenn ich im Internet unterwegs bin. Bisher hatte ich mit dem Anbieter keinerlei Probleme und bin vollkommen zufrieden. Des Weiteren empfinde ich die schnelle sowie bequeme Ausführung über PayPal als einen Segen. In meinen Augen ist PayPal einfach nicht entbehrlich für den heutigen Life-Style. Überweisungen gehen einfach und schnell. Man hat eine gute Übersicht über seine Einnahmen sowie Ausgaben. Auch dass man seine Freunde (etc. ...) zu Favoriten abspeichern kann und jeder Zahlungsanbieter eine Art Profil in der App hat, ist klasse. Dadurch hat man mehr Transparenz, als wenn man wie beim herkömmlichen überweisen übers Girokonto nur die Zahlen und Buchstaben der Bankverbindung sieht.

😒

PayPal Erfahrung #338
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Frank Bauernschmitt am 30.11.2021) Bewertung von Frank Bauernschmitt am 30.11.2021
Habe Geld per PayPal empfangen und musste das annehmen/akzeptieren. Dazu habe ich eine E-Mail bekommen mit einem Link. Der Link funktionierte nicht und ich konnte das Geld nicht annehmen. Der Link war nicht veraltet. Empfangen des Geldes und der Versuch es per Link anzunehmen erfolgte am selben Tag. Vom Kundenservice bekommt man keine Antwort. Katastrophe. Nun sitze ich hier und kann meine 40€ nicht annehmen. Von diesen 40€ hätte ich mir 6 Kilo Salami kaufen können.

😊

PayPal Erfahrung #337
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Igelbach am 23.11.2021) Bewertung von Igelbach am 23.11.2021
Die negativen Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Ich bezahle seit Jahren mit PayPal und hatte NIEMALS Probleme; nur hat PayPal kürzlich das Sicherheits-Konzept umgestellt: Mein kleiner Sicherheitscode-Generator hat plötzlich nichts mehr angezeigt. Die Hilfe-Texte halfen nicht weiter, weil zugleich mein Handy Schwierigkeiten machte. Ein Mitarbeiter vom PayPal-Telefon-Support hat mich hervorragend beraten und mit außergewöhnlicher Geduld, Freundlichkeit und Höflichkeit eine Lösung gefunden, die jetzt perfekt funktioniert. Ganz herzlichen Dank an den Mitarbeiter, dessen Namen ich hier leider nicht angeben darf! - Die neue Sicherheitstechnik hat einen Nachteil: Ich muss jetzt den Sicherheitscode auf meinem Festnetz-Telefon empfangen, das ja, wenn ich unterwegs bin, nicht verfügbar ist. Dafür ist das Verfahren aber sicherer. Für die größere Sicherheit nehme ich den kleinen Nachteil gern in Kauf.

😒

PayPal Erfahrung #336
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Steiger am 16.11.2021) Bewertung von Steiger am 16.11.2021
Leider kann ich über den Käuferschutz nur Negatives berichten. Langwieriges und aufwendiges Verfahren. Einreichen von Gutachten die mich nebenbei noch Geld gekostet haben und auch eindeutig waren. Dann aber Blitzschnelle Ablehnung meiner Beschwerde zu Gunsten des Verkäufers. Leider lässt PayPal auch keine weiteren Einsprüche mehr zu. Ich werde mich von dem Unternehmen verabschieden.

😐

PayPal Erfahrung #335
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von B. aus Berlin am 13.11.2021) Bewertung von B. aus Berlin am 13.11.2021
Mit PayPal bezahlen: einfach und klasse! Mit PayPal "Kauf auf Rechnung" eine Katastrophe! Nie wieder. Habe die Ware nie erhalten, kann es Belegen mit Stornierung des Kaufvertrags! Aber ich werde von PayPal seit über 3 Monaten zur Zahlungsbegleichung aufgefordert! Kundenservice/-hilfe ist eine Katastrophe, Hinhaltetechnik und immer wieder Anforderung der Kaufstornierung. Mein nächster Anlaufpunkt: Rechtsberatung bei Stiftung Warentest

😐

PayPal Erfahrung #334
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 10.11.2021) Bewertung von Anonym am 10.11.2021
PayPal verspricht zwar Käuferschutz, aber das funktioniert nur mangelhaft oder gar nicht. Plötzlich ist der Fall geschlossen, obwohl es nicht möglich war , mit dem Verkäufer eine Einigung zu erzielen. Der hat offensichtlich auf Zeit gespielt , da er wusste, wenn der Fall geschlossen ist , gibt es keine Möglichkeit für den betrogenen Käufer zu reklamieren. Selbst bei nicht gelieferter Ware ist das Geld weg. Die Kommunikation zu offenen Fällen ist schlecht und unprofessionell bzw. schlichtweg unmöglich.

😐

PayPal Erfahrung #333
3,6 von 5 Sternen
3,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 04.11.2021) Bewertung von Anonym am 04.11.2021
Habe eine Überweisung ohne Käuferschutz getätigt und keine Ware erhalten. So weit, so gut - ich erwarte deshalb auch keinen Schadensersatz von Paypal. Allerdings würde ich den Empfänger gerne melden, um weitere Betrugsfälle zu vermeiden. Paypal stellt diese Funktion aber nicht zur Verfügung. Es wäre schön, wenn man sich über die Seriösität von Verkäufern informieren könnte.

😊

PayPal Erfahrung #332
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 26.10.2021) Bewertung von Anonym am 26.10.2021
Bisher nur gute Erfahrungen - zweimal bei Nichterhalt der Bestellung ohne Problem das Geld zurück bekommen. Unproblematische Zahlungsabwicklung, noch nie eine Unregelmäßigkeit oder ungerechtfertigte Abbuchung. Keine versteckten Gebühren. Keine Tricks, keine Apps, keine Dauer-e-mails uä. - nicht wie bei Klarna. Info bei Rückerstattung, erhöht die Übersichtlichkeit. Seriöser Dienstleister. Hohe Zahlungssicherheit für Käufer und Verkäufer.

😊

PayPal Erfahrung #331
4,2 von 5 Sternen
4,2 von 5
(Bewertung von !!!!!Immer wieder!!!!!! am 22.10.2021) Bewertung von !!!!!Immer wieder!!!!!! am 22.10.2021
Hatte noch nie Probleme mit Pay-Pal. Als ich mal ein Problem hatte, hat Pay Pal sein versprechen gehalten und ich bekam mein Geld wieder zurück. Ich nutze zukünftig nur noch Pay Pal, da ich ansonsten schon sehr schlechte Erfahrungen mit anderen Unternehmen wie z.B. Klarna gemacht habe. Super finde ich auch die Möglichkeit mit freunden und Verwandten eine Urlaubskasse oder sonstiges zu generieren.

😒

PayPal Erfahrung #330
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Mara am 12.10.2021) Bewertung von Mara am 12.10.2021
Auch ich habe mit dem Bereich Konfliktlösungen sehr schlechte Erfahrung gemacht. Ich habe vom Verkäufer nicht die Menge erhalten, die ich bestellt habe, sondern viel weniger. Vom Verkäufer kam keine Erstattung Nachlieferung oder sonst was. Er sagte, dass die so auf seiner Internetseite stand und hat die Anzeige daraufhin geändert. Allerdings habe ich vorher Screenshots gemacht und diese dann auch bei Konfliktlösungen eingereicht. Scheinbar lesen die Mitarbeiter dahinter die Meldungen überhaupt nicht. Mein Fall wurde auch zugunsten des Verkäufers entschieden und ich erhielt eine kryptische Antwort die gar nichts mit meiner Aussage zu tun hatte. Sehr merkwürdig und mein Vertrauen in PayPal ist komplett dahin.

😒

PayPal Erfahrung #329
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.10.2021) Bewertung von Anonym am 05.10.2021
Immer wiederkehrende Einbehaltung des Geldes unter Nennung von vorgeschobenen Gründen. Zeiträume der Einbehaltung werden nicht genannt. Kundenservice arbeitet nur mit vorgefertigten Bausteinen. Auf jeden Fall hilft der "Kundenservice" nicht weiter. Hilfe kann man nur erwarten, wenn man Geld sendet und nicht der Zahlungsempfänger ist. Sehr schade.

😊

PayPal Erfahrung #328
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Joe am 05.10.2021) Bewertung von Joe am 05.10.2021
Als Zahlungsdienstleister im Internet absolut zu empfehlen. Ich habe seit 12 Jahren nur gute Erfahrungen gemacht! Bei Nichterhalt der Ware oder Erhalt beschädigter Ware wird Hilfe bei der Rückabwicklung angeboten, ein sehr hilfsbereiter Support! Keine Kostenfalle oder sonstiger Versuch, Kosten zu schneiden!

😒

PayPal Erfahrung #327
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von m0933 am 04.10.2021) Bewertung von m0933 am 04.10.2021
PayPal kündigt das Konto weil anscheinend zu hohe Umsätze drüber laufen. Dann ist das Konto bzw. das Guthaben für 180 Tage gesperrt. Nachdem die 180 Tage rum sind und ich angefragt habe, wann ich über das Geld nun verfügen kann, kam von PayPal, dass das Geld nur weitere 180 Tage gesperrt ist, ab dem Datum an dem ich angefragt hatte.

😒

PayPal Erfahrung #326