Santander Erfahrungen

2,1 von 5
297 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 297 Santander Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 14% positiv, 18% neutral und 68% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,1/5 was als ausreichend eingestuft werden kann.
Positiv
?
14%
Neutral
?
18%
Negativ
?
68%

📣

Santander bewerten

Bist du Santander Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Unsere Empfehlungen

Erfahrungsberichte

Alle (297)
Positiv (42)
Neutral (53)
Negativ (202)

😒

Santander Erfahrung #291
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Sam am 06.02.2024)Bewertung von Sam am 06.02.2024

Meine Mails werden ignoriert. Meine Kreditkarte wurde im nicht-europäischen geklaut, ich bekomme jedoch keine neue Kreditkarte an meine Heimatadresse geschickt, weil ich nicht persönlich vor Ort bin. Meine Mutter besitzt eine Generalvollmacht, doch weder per Hotline noch per Mail, noch in der Filiale wird eine Generalvollmacht akzeptiert.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #290
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von frustrierter Neukunde am 27.01.2024)Bewertung von frustrierter Neukunde am 27.01.2024

Kreditkarte und PIN wurden schnell zugestellt.-
Aber: Keinen Zugriff auf Kartenumsätze, fällige Rechnungen usw.
Service mehr schlecht als recht. Seit ca. zwei Wochen gibt es Mailverkehr mit dem sog. Service. Es klappt einfach nichts. Karte ist somit für mich wertlos und unbrauchbar. Wird zurück gegeben. Schade eigentlich.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #289
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 26.01.2024)Bewertung von Anonym am 26.01.2024

Seit einigen Wochen habe ich die neue Santander Debit-Karte, die ja angeblich neue Freiheit beim Bezahlen bieten soll. Ich kann an dieser Karte nichts Positives finden. Seit ich diese Karte habe, habe ich mehrfach für mich peinliche Situationen damit erlebt. Ich wollte wie in der Vergangenheit auch beim Rewe unkompliziert Geld abheben, an der Kasse dann die peinliche Situation, dass mir gesagt wurde, Geld können Sie mit Ihrer Karte nicht abheben. Auch in anderen Geschäften nicht mehr möglich. Jetzt muss ich ständig 15 Kilometer fahren, um einen Geldautomaten zu besuchen, wenn dieser denn in den Abendstunden geöffnet hätte, weil nur während der Geschäftszeiten die Tür nicht verschlossen ist. Noch peinlicher wurde es, als ich bei meinem letzten Restaurantbesuch nicht mit der Karte zahlen konnte und noch nicht einmal Bargeld dabei hatte, weil ja, wie gesagt, nach den Öffnungszeiten keine Möglichkeit mehr besteht, Geld abzuheben.
Des Weiteren versucht mein Sohn seit Wochen ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. Auch das nicht möglich, weil man für die Registrierung einen Mitarbeiter per Face to Face benötigen würde. Da hat man anscheinend auch beim Personal gespart.
Ich frage mich jetzt, warum ich mein Geld bei einer Bank lassen soll, wo der Service an den Kunden immer schlechter wird.

Link kopieren

😐

Santander Erfahrung #288
3,3 von 5 Sternen
3,3 von 5
(Bewertung von Anonym am 26.01.2024)Bewertung von Anonym am 26.01.2024

Der Kundenservice in der Filiale ist mit gut zu bewerten, aber am Hauptstandort scheint niemand zu arbeiten. Vor 4 Monaten wollten mein Mann und ich einander bevollmächtigen, auf das jeweils andere Konto zugreifen zu können. Das hat bis heute trotz mehrmaliger Reklamation, (auch direkt vorort, wo das eingerichtet wird) nicht geklappt. Wie lange es braucht, konnte die Filialmitarbeiterin mir auch nicht sagen. Gelobt sei das digitale Zeitalter.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #287
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Mick am 19.01.2024)Bewertung von Mick am 19.01.2024

Bei Einsatz der 1-plus Kreditkarte wird nie der vollständige Betrag vom Konto zurückgebucht, sondern lediglich 25- €. Dadurch werden kontinuierlich nicht unerhebliche Zinsen auf den Restbetrag berechnet.
Es besteht lt. Kundenservice keine Möglichkeit dies zu ändern. Man könne lediglich den Restbetrag auf das Kartenkonto überweisen.
Dies ist inakzeptabel.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #286
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von anonym am 13.01.2024)Bewertung von anonym am 13.01.2024

Noch relativ gut zu erreichen ist der telefonische Kundenservice. Nun kommen wir aber zu den Problemen. Aussagen stimmen teilweise nicht. Aussagen differieren von Ansprechpartner zu Ansprechpartner. Dauer der Bearbeitung selbst einfacher Sachverhalte dauert anscheinend Wochen, obwohl es Standarddinge betrifft. Versprechen der Priorisierung der Bearbeitung, da komm ich ins Zweifeln. Auf Nachfragen können sie telefonisch nicht mal sagen, ob das Anliegen schon bearbeitet ist. Nun ist fast eine Woche vorbei u. immer noch ist keine Antwort gekommen. Auch ein lustiger Punkt, Anfrage telefonisch gestellt, per Mail sollte der Sachverhalt dann nochmals dargelegt werden. Antwort aber nur schriftlich per Post. Klassischer Medienbruch. Auch keine Vorabinfo trotzt Identifikationsmarathon per Telefon.

Link kopieren

😊

Santander Erfahrung #285
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Simone am 08.01.2024)Bewertung von Simone am 08.01.2024

Ich habe seit 2023 das 1 2 3 - Girokonto bei der Santander Bank. Jeden Monat bekomme ich so 3€ "geschenkt". Das Konto konnte ich nur in einer Filiale eröffnen, online war es nicht möglich. Der Kundenservice am Telefon hatte selbst keine Ahnung. Vor Ort in der Filiale war der Kundenservice nett. Ich habe auch die Premium Kreditkarte. Damit kann auch kostenfrei in Fremdwährungen bezahlt und Geld abgehoben werden. Bisher habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #284
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 07.01.2024)Bewertung von Anonym am 07.01.2024

Ich hatte einen Kredit bei der Santander Bank für unser Auto. Nachdem wir etwas geerbt haben, war ich in der Filiale, um den Kredit abzulösen. Ich musste die komplette Summe bezahlen, die bis zum Ende der Laufzeit fällig gewesen wäre, also inklusive der Zinsen für fünf Jahre. Man sagt mir, dass das normal sei und man mir die Zinsen binnen 14 Tagen herausrechnen würde und man mir die zu viel gezahlte Summe (in meinem Fall ca. 3.500 €) dann gut schreiben würde. Das war Anfang Oktober 2023. Jetzt, drei Monate später, ist weder eine Abrechnung, geschweige denn das Geld da. Sowohl auf mündliche als auch auf schriftliche Mahnungen reagiert die Santander Bank nicht. Kontowechsel steht an, Unterschlagungsanzeige geht in den nächsten Tagen raus.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #283
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.01.2024)Bewertung von Anonym am 05.01.2024

Nicht zu empfehlen! 2 Fahrzeugbriefe, 1x Roller und Transporter, verloren! Monatelang gewartet auf den Brief, immer hinterhertelefoniert, um am Ende zu hören: Oh, scheint so, als wäre der Fahrzeugbrief abhandengekommen!
Und dann noch die Frechheit, man solle an die Santander einen Antrag stellen, damit die bewilligen, dass ich den Fahrzeugbrief meines Eigentums beim Kraftverkehrsamt neu erstellen lassen kann.
Nun warte ich seit Monaten und kann meinen Transporter nicht verkaufen!
Bodenlose Frechheit, Service Katastrophe! Finger weg, wenns um Autokredit geht!

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #282
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Genervter Kunde am 05.01.2024)Bewertung von Genervter Kunde am 05.01.2024

Ich wollte mein altes Password ändern für Internet-Banking.
Sofort war mein Zugang gesperrt.
Ich könnte dann weder mit dem alten noch mit dem neuen Password rein.
Alle telefonisch beantragten neue Zugangsdaten haben nicht funktioniert.
Daraufhin habe ich eine Beschwerde-E-Mail an den Vorstand geschrieben.
Die Namen stehen im Impressum.
Die E-Mail-Adresse ist Vorname.Nachname@Santander.de.
Nachdem ich meinen Beschwerdebrief an den Vorstand geschrieben hatte, erhielt ich zahlreiche Anrufe von verschiedenen Santander-Mitarbeitern.
Sie wollten sich mit mir unterhalten über meine Beschwerde.
Ich habe unmissverständlich gesagt, ich will mich nicht mit diesen Mitarbeitern am Telefon unterhalten.
Ich will eine schriftliche Erklärung von Santander haben.
Dann haben wir schriftliche Beweismittel für eine Gerichtsverhandlung.
Seitdem werde ich ständig anonym von der Santander angerufen.
Ich gebe nicht mehr ans Telefon, wenn die Telefon-N. Anonym ist.
Das ist Telefon-Terror.
Bald werde ich eine Strafanzeige erstatten.

Link kopieren

😐

Santander Erfahrung #281
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Anna am 01.01.2024)Bewertung von Anna am 01.01.2024

Ich nutze ein Tagesgeldkonto für Neukunden, weil der Zinssatz ein gutes Angebot war. Allerdings habe ich nichts davon, weil die Bank jeden Monat von den Zinsen einen Betrag abzieht, den sie mit „Zinskorrektur“ bezeichnet. Ich kann nur annehmen, dass es Kapitalertragsteuer ist, aber ich habe einen Freistellungsauftrag gestellt. Dieser wird nicht berücksichtigt. Ich nehme aber an, es ist Betrug, weil es eben nicht mit Kapitalertragsteuer bezeichnet wird. Das geht jetzt seit 4 Monaten so und wird trotz ständiger Anfragen meinerseits nicht geändert. Die Beraterin sagt immer nur, dass sie hat es an die Fachabteilung gegeben und es wird automatisch zurückerstattet.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #280
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Jo am 29.12.2023)Bewertung von Jo am 29.12.2023

Wir können die Santander Bank für einen "Autokredit" in keiner Weise empfehlen. Hierzu das Folgende:
Wir haben ursprünglich mit der Santander Anfang 2023 einen Autokredit von 5,49 % eff. Jahreszins vereinbart und mussten innerhalb von 3 Wochen den Kfz-Brief des finanzierten Fahrzeuges hinterlegen. Die Hinterlegung des Kfz-Briefes hat sich im Zuge unseres Urlaubs um nur wenige Tage verzögert, dies hatte zur Folge, dass die Hinterlegung des Briefes von der Bank nicht mehr akzeptiert wurde und stattdessen der Zinssatz von 5,49 % eff. auf 11,99 % eff. Jahreszinssatz von Santander erhöht wurde. Um zukünftig über Online-Banking die Kreditabzahlung zu verfolgen, wurde von uns bei Santander ein Online-Banking beantragt. Hier haben wir bis heute keine Rückmeldung, trotz mehrfacher Nachfrage, erhalten. Auch eine Online-Registrierung über "MySantander" war nicht möglich, hier konnte uns der Kundensupport von Santander bis heute nicht weiterhelfen. Unser Eindruck ist, dass Santander bewusst vermeiden möchte, dass Kredit-Kunden eine Transparenz zu den Abbuchungsvorgängen erhalten, da neben den monatlichen erhöhten Kreditzahlungen, zusätzlich hohe Bearbeitungsgebühren dem Kunden in Rechnung gestellt werden. Die Vertragsanpassungen erfolgen zum o. g. Sachverhalt automatisch durch Santander und sind versteckt im Kreditvertrag aufgeführt. Aus unserer Sicht ist die Autofinanzierung über Santander in keiner Weise zu empfehlen, da der ganze Abwicklungsprozess in Verbindung mit Santander äußerst Kundenunfreundlich und somit in keiner Weise akzeptabel ist. Dieses Geschäftsgebaren der Santander - hier auch hinsichtlich einer vorzeitigen Kreditablösung - sind nicht akzeptabel.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #279
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Sandra Nöthiger am 29.12.2023)Bewertung von Sandra Nöthiger am 29.12.2023

Ich hatte das Autoleasing über diese Firma. Nie wieder. Keine Antwort auf E Mails, Telefonieren kann man nicht.
Ich habe ein Jahr lang versucht, meine neue E-Mail Adresse mitzuteilen, hat nicht geklappt.
Jetzt habe ich das Auto zum Restwert gekauft und innerhalb eines Tages nach Erhalt der Rechnung bezahlt. Keine Bestätigung und als ich das Auto neu einlösen wollte, war auch auf dem Straßenverkehrsamt das Leasing nicht gelöst. Ich musste also wieder über verschiedene Kanäle versuchen, Kontakt zu bekommen. Meine Autogarage hat es dann geschafft.

Link kopieren

😊

Santander Erfahrung #278
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von zufriedener Kunde am 29.12.2023)Bewertung von zufriedener Kunde am 29.12.2023

Ich kann gar nicht verstehen, warum die Santander hier so schlecht bewertet ist. Egal ob online, der Service vor Ort oder die Hotline. Ich hatte bisher nur mit kompetenten und netten Leuten zu tun. Ich kann die Bank jedem nur wärmstens empfehlen. Keine Gebühren für Kontoführung. Echtzeitüberweisungen sind Standard. Einfach spitze.

Link kopieren

😊

Santander Erfahrung #277
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Eva am 29.12.2023)Bewertung von Eva am 29.12.2023

Die automatischen Echtzeitüberweisungen sind absolut der Hit. Und das auch noch kostenlos in der heutigen Zeit. Einfach Top! Die App ist manchmal etwas schwerfällig. Aber das ist bei anderen auch der Fall.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #276
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 28.12.2023)Bewertung von Anonym am 28.12.2023

Obwohl wir die Santander mehrmals per Mail angeschrieben haben, keine schriftliche Reaktion, nur Telefonterror, Androhungen von Inkasso, dabei wollen wir den offenen Betrag seit Wochen einfach nur ablösen und den Kartenvertrag kündigen. Und das wird ignoriert. So etwas haben wir noch nie erlebt

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #275
1,3 von 5 Sternen
1,3 von 5
(Bewertung von Anonym am 24.12.2023)Bewertung von Anonym am 24.12.2023

Wollte mein Passwort für mein Tagesgeldkonto zurücksetzen lassen. Das war am 15.12.23. Telefonisch konnte ich niemanden erreichen, auch per E-Mail nicht. Nachdem ich das Kontaktformular abgeschickt hatte, bekam ich eine Nachricht, dass man sich umgehend mit mir in Verbindung setzen würde, was bis heute (24.12.23) nicht geschah.

Link kopieren

😊

Santander Erfahrung #274
4,2 von 5 Sternen
4,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 13.12.2023)Bewertung von Anonym am 13.12.2023

Sehr kompetente und freundliche Mitarbeiter/innen.
Sehr gute Konditionen für die Konten, Tages- und Festgeld (Sparbrief).
Positiv auch die Filialen, nicht nur reine online-Bank.
Allerdings ist die telefonische Erreichbarkeit miserabel.
Nur über E-Mails funktioniert die Kommunikation, aber auch auf diese könnte schneller reagiert werden.
Ansonsten muss man direkt die Filiale aufsuchen.

Link kopieren

😐

Santander Erfahrung #273
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Uwe Kostink am 11.12.2023)Bewertung von Uwe Kostink am 11.12.2023

Das Jahr neigt sich dem Ende. Gerade im Januar werden bei mir div. Jahresbeiträge usw. fällig und sollen abgebucht werden.
Ein Blick auf meinen Kontostand sagte mir, ich muss mein Konto durch eine Bargeldeinzahlung verstärken.
Da dies nicht der Regelfall ist, schaute ich vorsichtshalber im Internet nach.
Demnach kann ich laut Santander Bank problemlos am Schalter bar einzahlen.
Also los zu meiner örtlichen Filiale. Dort angekommen sagte mir ein Mitarbeiter: Hier sind keine Bareinzahlungen möglich!?
Ich fragte: Was nun?
Sie müssen nach Essen, Gelsenkirchen oder Duisburg fahren!
Mein Hinweis, dass doch im Internet seitens der Bank auf die problemlose Bareinzahlung am Schalter (ohne irgendeine Ortsbegrenzung) verwiesen wird und nicht die Kunden auf Reisen in andere Städte geschickt werden, entgegnete der Mitarbeiter: "Ja, aber nicht bei uns!"
Da ich an der Stadtgrenze wohne, sagte ich trotz allem Unverständnis: Dann fahre ich eben nach Mülheim.
Der Mitarbeiter entgegnete: Auch dort ist keine Bareinzahlung mehr möglich!

Also fuhr ich unverrichteter Dinge, nur mit einem grummeln im Magen nach Hause.
Jetzt frage ich, ob die Santander Bank an mir als langjährigen Kunden durch solche Änderungen, wie hier der Wegfall des Kassenschalters, überhaupt noch Interesse zeigt, oder ob dies ein Fingerzeig sein soll, die Bank doch zu wechseln. Hierbei fallen mir gerade auch die älteren Kunden ein, die nun nur noch am Automat ihr Geld bekommen können oder sie müssen, falls sie sich nicht zurechtfinden, mit hohem Zeitaufwand und auch Kosten auf Reisen zu den Nachbarstädten gehen!
Guter Kundenservice geht wohl anders.
Um anderen Kunden der Bank dieses Erlebnis zu ersparen, hier an dieser Stelle mein Erfahrungsbericht.

Link kopieren

😊

Santander Erfahrung #272
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 30.11.2023)Bewertung von Anonym am 30.11.2023

Da die Clevercard ausläuft, musste ich eine neue Karte beantragen. Da dies nur online möglich ist, und ich wenig Medienerfahrung habe, war ich ziemlich hilflos. Der Mitarbeiter in der Filiale hat mir mit sehr viel Geduld dabei geholfen, dies mit meinem Handy zu erledigen. Super Service!

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #271
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Isabell am 29.11.2023)Bewertung von Isabell am 29.11.2023

Bei mir handelt es sich um ein Nachlasskonto. Ich habe das Konto schriftlich in der Filiale gekündigt. Die Santander kann diese Konten nur in der Zentrale bearbeiten, die Sachbearbeitung hat davon keine Ahnung! Dennoch war diese Dame sehr nett. Die Zentrale hat dann 3 Monate für die Bearbeitung benötigt und mtl. ordentliche 15€ Kontoführung eingesackt. Die Kontoauszüge wurden, trotz Bitte und Vollmacht etc. weiter an den Verstorbenen geschickt. Zwischenzeitlich ist das Konto gelöscht, aber die Auszüge fehlen. Nach mehrmaligem Bitten diese bereitzustellen, heißt es man habe keine Vollmacht, aber das Geld habt ihr doch auch ausgekehrt, da alle Nachweise vorlagen. Ein einziger Sauhaufen. Ich kann diese Bank nicht empfehlen.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #270
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von nie_wieder_Santander am 23.11.2023)Bewertung von nie_wieder_Santander am 23.11.2023

Es gibt hier absolut NICHTS Positives, die Behandlung ist in allen Punkten eine einzige Unverschämtheit. Ich habe am 25.8.23 ein Tagesgeldkonto beantragt. Das Konto wurde trotz wiederholter Nachfragen per Telefon und E-Mail erst 2 Monate später am 23.10.23 eröffnet und ich warte bis heute - drei Monate später - auf die PIN zu meinem Konto, sodass ich es bis jetzt immer noch nicht nutzen kann.
Der Support verspricht jedes Mal, sich darum zu kümmern, aber es passiert nichts. Unterirdisch!
Habe noch mit keiner Bank jemals solche Probleme gehabt.
Finger weg von dieser Bank!

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #269
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von MIKA am 23.11.2023)Bewertung von MIKA am 23.11.2023

Neues Tagesgeldkonto eingerichtet. Login mit erhalten Zugangsdaten nicht möglich. OT-Ton Mitarbeiterin der Hotline (nach 42 Minuten Warteschleife) Firefox und Safari zicken. Läuft nur mit Chrome. Von IPad auf Pc gewechselt und zusammen erfolglos Login versucht. Ursache angeblich Browsereinstellung. Soll Adblocker, Virenschutz etc abschalten. Wie bitte? Onlinebanking nur ungeschützt? Werde das Konto unbenutzt auflösen. War reine Zeitverschwendung.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #268
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Kunde am 11.11.2023)Bewertung von Kunde am 11.11.2023

Das unfreundliche Personal kann am Telefon nicht weiterhelfen und legt einfach auf, wenn man darauf hinweist, dass das Problem schon mehrfach eingereicht und weitergeleitet wurde. Man bekommt am Telefon keinen kompetenten Ansprechpartner, es wird immer alles weitergeleitet und nichts passiert!

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #267
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Verärgerter Santanderkunde am 10.11.2023)Bewertung von Verärgerter Santanderkunde am 10.11.2023

Bin zum Glück auf dem Weg, von denen wegzukommen (in Österreich).
Diese Bank verspricht das Blaue von Himmel, entpuppt sich dann aber als Kredithai.
Regelmäßige, nicht nachvollziehbare Zinserhöhungen + zusätzliche Zinsen treiben die Raten und die Kreditschuld in die Höhe.

Wir sind vor einiger Zeit wegen Arbeitgeberwechsel umgezogen und das Konto der Hausbank hat sich geändert. Seither schicken die Zahlscheine. Der Überweisungsweg dauert sehr lange (Echtzeitzahlungen nicht möglich) und obwohl der Betrag rechtzeitig angewiesen ist, berechnen die jedes Mal ab dem ersten Tag 20 Euro Kosten extra, nur weil die es noch nicht bearbeitet haben.
Ständig wird man per Telefon kontaktiert oder es werden einfach SMS versendet, in denen steht, dass man mich nicht erreicht hätte und ich zurückrufen soll. Gründe werden keine genannt. Auf Mails wird generell nur postalisch geantwortet, was sehr lange dauert. Egal was man fragt, man bekommt nur einen Brief mit Hinweis auf den aktuellen Kontostand und dass man den Online einsehen kann. Auf Anliegen wird nie eingegangen. Erwischt man jemanden am Telefon, dann sind die meist sehr unfreundlich.
Die verlangen auch immer wieder, dass ich denen meinen neuen AG mitteile, damit die den anschreiben können, um sich die Vorrangrechte zu sichern für den Fall der Fälle. Das scheint mir jedoch sehr unseriös und bin mir nicht sicher, ob es dem Datenschutz entspricht, da dem AG ja nicht angeht, wo ich meine privaten Kredite aufnehme.

Die App könnte man sich auch sparen. Die dient nur zum Einloggen in das Kundenmenü auf der Webseite. Dieses ist sehr rudimentär und schlecht überschaubar.

Neben der Restschuldversicherung, die man teuer bezahlt, wird eine noch eine Versicherung angepriesen, die einspringen soll, wenn man mal Arbeitslos oder länger Krank wird. Ich war leider kurzzeitig in einer dieser Situationen. Die Versicherung entpuppt es sich jedoch als Geldmaschine für Santander, da die (entgegen den Aussagen bei Abschluss) erst nach 2 oder 3 Monaten das erste Mal was ausbezahlt. Da war das finanzielle Loch schon da, doch glücklicherweise war ich auch keine 3 Monate daheim.

Ich kann die Bank echt nicht empfehlen.
Also besser die Finger von dieser Bank lassen. Bei guter Bonität zahlt auch jede Hausbank einen Kredit zu besseren Konditionen.

Link kopieren

😐

Santander Erfahrung #266
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 08.11.2023)Bewertung von Anonym am 08.11.2023

Ich hatte glücklicherweise nicht die oftmals beschriebenen Probleme bei der Registrierung bzw. Identifizierung. Die Eröffnung des Tagesgeldkontos wurde dann zum 26.09.23 postalisch bestätigt und einige Tage später kam auch die PIN für das Telefonbanking. Stand 08.11.23 ist es mir allerdings immer noch nicht möglich, das Onlinebanking zu nutzen, so dass ich jetzt die Kontoschließung beauftragt habe. Mit dem Telefonbanking war ich aber zumindest in der Lage, den Kontostand abzufragen und die Rücküberweisung zu tätigen, da ich nach Eröffnung bereits Geld auf das Konto transferiert hatte. Die Antwortzeiten des Kundenservice auf eine Mail sind unterirdisch, genauso wie die völlig unzureichenden Prozesse bei der Kontoeröffnung.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #265
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Frank Führer am 06.11.2023)Bewertung von Frank Führer am 06.11.2023

Hilfe, habe gerade versucht das Passwort zu ändern und wurde prompt abgemeldet. Muss jetzt warten, bis ich ein neues bekomme. Bei der meiner ersten Anmeldung wollte ich ein einfach zu bedienendes Konto. Weit gefehlt, noch schlechter als alle anderen Banken. Auch wurde mir eine TAN zugeschickt, die sich als ungültig herausstellte, daraufhin TAN-verfahren blockiert. Erreichen tut man auch niemanden. Super Service, ganz toll. Überlege, diese Bank zu wechseln.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #264
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Klaus am 05.11.2023)Bewertung von Klaus am 05.11.2023

Online Banking einfach grottenschlecht. Überweisungen im Onlinebanking ständig gestört. Santander Sign App immer öfters gestört, verlässliches Banking sieht anders aus. Freigabe durch die App gestört. Hilfe per Kontaktformular empfiehlt nach 10 Tagen "sie benötigen eine Internetverbindung", puh, unterirdisch.

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #263
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 04.11.2023)Bewertung von Anonym am 04.11.2023

Ich bereue es so, das wir uns mit dieser Bank eingelassen haben.
Wir bezahlen jeden Monat die Rate, bekomme trotzdem ein oder zwei Tage vorher immer wieder Anrufe von der Bank, selbst samstagabends. Früher bin ich an das Telefon gegangen und gefragt, was es überhaupt für ein Problem gibt, dann wurde einfach aufgelegt, seriös ist was anderes. Bei mir hatte sich die Kontonummer geändert, habe mehrmals mit SEPA und Einschreiben alles zur Bank geschickt, leider angeblich niemals was angekommen. Ich zahle so schnell wie möglich meine Kreditkarte ab und dann hoffentlich hab ich Ruhe. Leider bin ich durch das Elektronikgeschäft Expert da rein gerutscht, brauchte dringend eine Waschmaschine, die arbeiteten zu diesem Zeitpunkt mit dieser Bank zusammen.
Man kann nur jeden warnen, die Finger von dieser Bank zu lassen!

Link kopieren

😒

Santander Erfahrung #262
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Bernd am 03.11.2023)Bewertung von Bernd am 03.11.2023

Santander geht ständig mit dem Zinssatz rauf. Ich habe jetzt auch wieder eine Kreditzinserhöhung. Es kommt ein schlichter Brief, in dem drin steht; wir erlauben uns mehr Geld zu fordern. Diese Bank erlaubt sich zu viel, sie geht noch weit über den eh schon hohen Leitzins hinaus.

Link kopieren