N26 Erfahrungen

3,1 von 5
125 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 125 N26 Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 38% positiv, 34% neutral und 28% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3,1/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
38%
Neutral
?
34%
Negativ
?
28%

📣

N26 bewerten

Bist du N26 Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (125)
Positiv (47)
Neutral (43)
Negativ (35)

😒

N26 Erfahrung #125
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von M. Ziegler am 02.02.2023) Bewertung von M. Ziegler am 02.02.2023

Support geht auf Fragen nicht ein. Jetzt komme ich seit Monaten nicht an mein Geld, immerhin fast 60.000€. Gekündigt habe ich schon lange, Bafin und Polizei eingeschaltet, alles immer ohne Erfolg. Brauche das Geld nicht dringend zurück, aber seriös geht anders! Finger Weg!

😐

N26 Erfahrung #124
3,2 von 5 Sternen
3,2 von 5
(Bewertung von Klaus am 30.01.2023) Bewertung von Klaus am 30.01.2023

Ich habe bewusst N26 ein Konto eröffnet, da ich mich nebenberuflich selbständig gemacht habe. Es war mir wichtig, ein eigenes Konto für mein Gewerbe zu haben. Die Anmeldung war sehr einfach und die weitere Bedienung mit der App war auch sehr gut. Ich muss dazu betonen, dass ich ein digitaler Mensch bin und mich mit innovativen Plattformen sehr gut zurechtfinde. Alle Zahlungen haben anfangs auch sehr gut funktioniert. Bis auf den Fall, dass ich mit einem Großhändler ein SEPA-Firmenlastschrift-Mandat vereinbart hatte. Dieser versuchte das Geld von meinem Konto abzubuchen und es wurde von N26 abgelehnt. Beim Nachfragen warum teilte mir der Support, mit das eine Firmenlastschrift nicht möglich ist.
Und das, obwohl N26 als Business wirbt. Die weitere Antwort des Supports, dass meine Lastschrift an die Fachabteilung weitergeleitet wird, hat auch nicht geholfen. Das ist mittlerweile 5 Tage her.
Ich werde das Konto wieder kündigen. Gibt noch andere Anbieter, die Firmenlastschrift zulassen.

😐

N26 Erfahrung #123
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Storm am 28.01.2023) Bewertung von Storm am 28.01.2023

Diese Bank sollte man vergessen, denn sie hat acht Monate gebraucht, nachdem urplötzlich das Konto gekündigt wurde, Einlage zurückzuzahlen. Es ist eben mit einer Laienbank und dessen sollte man sich immer bewusst sein.
Etliche Anfragen haben nur automatisierte Antworten gebracht, die Anfrage bei der BaFin hat dann für entsprechende Regung innerhalb der Bank gesorgt.
Kurz gesagt, eine unzuverlässige Bank mit unseriöser Funktion.

😊

N26 Erfahrung #122
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von stoertii am 28.01.2023) Bewertung von stoertii am 28.01.2023

Von vorne bis hinten alles perfekt! Bin von einer Sparkasse zu N26 gewechselt und bin sehr froh, dies getan zu haben.
Alles wird über die App gesteuert und Probleme hatte ich noch keine. Wegen eines Umzugs musste ich mit dem Support in Kontakt treten, was reibungslos verlief.
Nur zu empfehlen!

😒

N26 Erfahrung #121
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von NM am 27.01.2023) Bewertung von NM am 27.01.2023

Von dieser Bank kann ich nur abraten. Erst wurden Überweisungen wochenlang zurückgehalten, Kundenzahlungen kamen nicht an. Dann war mein Konto plötzlich ohne Angabe von Gründen gesperrt. Lastschriften, Daueraufträge, Überweisungen, nichts ging mehr. Für ein Kleinunternehmen tödlich.
Support ist angeblich machtlos, Beschwerden werden nur mit Floskeln beantwortet. Finger weg!

😒

N26 Erfahrung #120
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Nur noch schlecht am 25.01.2023) Bewertung von Nur noch schlecht am 25.01.2023

Am 16. Januar wurde mir von einem anderen N26 Konto Geld überwiesen. Und es ist bis jetzt (25. Januar) noch nicht eingegangen. Meiner Meinung nach ist die Bank bald Insolvenz. Wieso behaltet ihr das Geld so lange, obwohl es per Echtzeit war. Sonst war ja immer alles gut, aber was Ihr jetzt macht, ist wirklich unter aller Sau.

😒

N26 Erfahrung #119
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Genervter Kunde am 23.01.2023) Bewertung von Genervter Kunde am 23.01.2023

Ich bin eigentlich seit Jahren zufriedener Kunde, aber der aktuelle Supportfall kostet mich sehr viel Nerven und ich habe seit über drei Wochen kein Zugriff auf mein Konto.
Ich habe immer wieder die gleichen Antworten bekommen, wie Textbausteine, sodass ich öfters das Gefühl hatte, es ist kein richtiger Support da oder es interessiert keinen.

😒

N26 Erfahrung #118
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 23.01.2023) Bewertung von Anonym am 23.01.2023

Wer sein Geld ohne Begründung verlieren möchte, der sollte ein Konto bei N26 eröffnen.
Ich bekomme weder eine Begründung noch komme ich in irgendeiner Form an meine Kontoauszüge, welche ich eigentlich für das Finanzamt benötige. So geht es wohl nicht nur mir. Habe heute versucht, eine Anwaltskanzlei mit meinem Fall zu beauftragen. Geht nicht, da die schon zu viele Mandanten gegen N26 vertreten. Aus meiner Sicht die schlechteste Bank, mit der man zusammen arbeiten kann.

😐

N26 Erfahrung #117
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von HB am 21.01.2023) Bewertung von HB am 21.01.2023

Auf den ersten Blick ein easy Registrieren und eine leicht aufgebaute App mit einfacher Bedienung.
Sobald das Konto aber viel genutzt wird und einige Probleme auftreten, würde ich eher abraten. Der Kundendienst ist zwar prompt, aber wenig bis gar nicht hilfreich.
In meinem Fall sind von heute auf morgen keine Überweisungen mehr eingegangen, obwohl diese korrekt ausgeführt waren. N26 hat auch keine Telefonnummer und man ist auf den Chat angewiesen. Die Personen im Chat sind zwar höflich, aber können bei tiefergreifenden Problemen nicht helfen.
Mein Konto habe ich wieder deaktiviert.

😐

N26 Erfahrung #116
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von HB am 21.01.2023) Bewertung von HB am 21.01.2023

Auf den ersten Blick ein easy Registrieren und eine leicht aufgebaute App mit einfacher Bedienung.
Sobald das Konto aber viel genutzt wird und einige Probleme auftreten, würde ich eher abraten. Der Kundendienst ist zwar prompt, aber wenig bis gar nicht hilfreich.
In meinem Fall sind von heute auf morgen keine Überweisungen mehr eingegangen, obwohl diese korrekt ausgeführt waren. N26 hat auch keine Telefonnummer und man ist auf den Chat angewiesen. Die Personen im Chat sind zwar höflich, aber können bei tiefergreifenden Problemen nicht helfen.
Mein Konto habe ich wieder deaktiviert.

😊

N26 Erfahrung #115
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Matthis am 20.01.2023) Bewertung von Matthis am 20.01.2023

Ich habe meine Bank gewechselt und die N26 kann alles und noch mehr, obwohl sie für jeden nichts kostet im Standard Model, welches auch ausreichend ist. Besonders angetan hat es mir die Mastercard Debit, die man für die Versandkosten von 10€ bekommt, da diese wie eine Kreditkarte aussieht und auch genauso zum Online-Einkauf und ähnlichem benutzt werden kann. Das Geld wird jedoch wie bei einer Debitkarte direkt abgebucht. Das App-Design ist hübsch, der Aufbau übersichtlich, alles da was man braucht. Die App ist sehr stabil, ich habe noch nie Probleme mit dem System gehabt. Sehr empfehlenswert.

😊

N26 Erfahrung #114
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von anonym am 20.01.2023) Bewertung von anonym am 20.01.2023

Ich bin jetzt seit 3 Wochen Kunde bei N26. Grund hierfür ist, dass comdirect mein Konto als "Geschäftskonto" eingestuft hat (ich bin Freiberufler) und will, dass ich das ändere. Also nichts wie weg bei comdirect, hin zu N26.
Bisher ist alles prima, die App einfach nur klasse. Wenn ich aber hier in negativen Bewertungen lese, dass N26 ein Konto "einfach so" sperrt, dann kommen mir schon Zweifel. Ich werde also dafür sorgen, dass mein Konto immer nur minimal im Plus ist und höhere Beträge nach dem Eingang umgehend auf mein Tagesgeldkonto (bei einer anderen Bank) überwiesen werden.
Mal sehen, welche Erfahrungen ich auf Dauer mache.

😊

N26 Erfahrung #113
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 20.01.2023) Bewertung von Anonym am 20.01.2023

Ich bin sehr zufrieden mit N26. Die App ist super übersichtlich, bietet tolle Funktionen und zusätzliche Angebote, die andere Banken nicht haben, wie Kooperationen mit Firmen und Händlern und auch Versicherungen, sodass man dort auch etwas sparen kann.
Das kostenlose Girokonto bietet durchaus viele Funktionen, man muss nicht auf kostenpflichtige umsteigen, die für den Preis aber eine ordentliche Leistung bereitstellen.

Der Support ist in der kostenfreien Version auf Englisch, ansonsten bei den Kostenpflichtigen auf Deutsch. In beiden Varianten sehr freundlich und zeitnah verfügbar, auch eine Chatfunktion ist dabei, mein Favorit.

😒

N26 Erfahrung #112
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 19.01.2023) Bewertung von Anonym am 19.01.2023

Die App ist sehr Benutzer unfreundlich. Die Webseite enthält veraltete Informationen.
Der Kundenservice antwortet schnell, aber ist höchst bürokratisch. Wenn ich ein Anliegen habe, dann dauert es üblicherweise mehrere Wochen, bis es geklärt wird. Bei einer klassischen Bank wie der ING, comdirect oder Consorsbank wird mir deutlich schneller geholfen.

😒

N26 Erfahrung #111
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 18.01.2023) Bewertung von Anonym am 18.01.2023

Mein Konto wurde fälschlicherweise (vonseiten der N26 Bank) zur Vorpfändung freigegeben. Seit einer Woche komme ich nicht an mein Geld und kann weder Essen, Sprit noch andere Dinge einkaufen. Ich habe versucht jemanden telefonisch zu erreichen, keine Möglichkeit. Daraufhin habe ich mit dem Live-Chat geschrieben, dieser hat den Ernst der Lage überhaupt nicht verstanden und mich nur abgewimmelt. Ich habe Ihnen bereits vor einer Woche eine E-Mail geschickt, ebenfalls keine Reaktion. Selbst das Inkasso Unternehmen wollte sich mit der Bank auseinandersetzen, aber es kommt keine Reaktion. Diese Bank hat einen drastischen Fehler begangen (was zunächst menschlich ist), ist aber nicht in der Lage für seine Kunden entsprechend dazu sein und diesen Fehler wieder rückgängig zu machen. Eine Bank, auf der mein Geld eigentlich geschützt sein sollte und ich null Kundenkontakt Möglichkeit habe, ist für mich nicht mehr tragbar. Sobald mein Konto wieder frei ist, werde ich mein Konto hier löschen!

😒

N26 Erfahrung #110
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Jenifer am 17.01.2023) Bewertung von Jenifer am 17.01.2023

Wenn ich eines von einer Bank erwarte, dann Seriosität und Sicherheit des Geldverkehrs. Beides funktioniert bei N26 überhaupt nicht. Beim Auflösen des Kontos lässt man dann plötzlich den Guthaben Stand "verschwinden" und kann eine halbe Ewigkeit seinem Geld hinterherlaufen. Nie wieder! Leute, da könnt Ihr Euer Geld auch gleich auf Fußgängerzone "verwalten" lassen!

😒

N26 Erfahrung #109
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von kundin am 11.01.2023) Bewertung von kundin am 11.01.2023

Wenn das Konto von N26 deaktiviert oder gelöscht wird, ist es hohes Risiko, dass man das Geld nicht mehr zurückbekommt. Die Support-Mitglieder melden sich nicht zurück und es gibt keinen Kundendienst. Ich versuche seit 3 Monaten an mein Geld ranzukommen, keine Antwort vom N26 Support, auch nicht vom Chat her. Also Finger weg von N26 es sind Mitarbeiter, Deutsche Sprache sehr schwierig aussprechen und immer mit auswendig gelernten Sätze die Fragen beantworten.

😒

N26 Erfahrung #108
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 04.01.2023) Bewertung von Anonym am 04.01.2023

N26 hat grundlos mein Konto gesperrt, ich komme noch in die App rein. Ich habe es immer als Zweitkonto und vorwiegend für Onlinekäufe genutzt. Support gibt es keinen. Der Chatbot ist nicht hilfreich. Auf die Frage, warum mein Konto gesperrt ist, erklärt er mir, wie ich meine Karte sperren kann. Null Kommunikation, null Support. Leider. War mal ein nettes Start-up.

😒

N26 Erfahrung #107
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Heiko am 21.12.2022) Bewertung von Heiko am 21.12.2022

Mir wurde mein Premium Konto grundlos gesperrt und das Guthaben wurde einbehalten. Eine Woche später dasselbe bei einem Freund, Karte gesperrt, anschließend Konto, Guthaben wurde auch einbehalten. Die Bank reagiert nicht auf E-Mails, muss leider einen Anwalt einschalten. Schade, die App hatte mir sehr gut gefallen.

😐

N26 Erfahrung #106
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Wolfgang Schmitz am 20.12.2022) Bewertung von Wolfgang Schmitz am 20.12.2022

Eben habe ich einen Artikel über N26 gelesen, der mich an meinen Verbesserungsvorschlag vom 19.02.2020 an N26 erinnert. Aber offensichtlich hat sich N26 nicht weiter entwickelt bzw. verbessert.

Hallo N26,

vor einigen Tagen habe ich ein N26 Business Konto eröffnet, in der Hoffnung, dass die Kontoführung einfacher aber auch professioneller geht als bei der Postbank oder Volksbank.

Mit Verlaub, aber den Download-Prozessablauf müsst Ihr aus meiner Sicht (und sicherlich auch aus Sicht von anderen Freiberuflern oder Selbstständigen) verbessern.

1. Der Download muss im N26 Konto konfigurierbar werden und als Preset speicherbar sein insbesondere:
Spaltentrennung
Spaltenreihenfolge
Dateiformat
Ausgabeformat (zum Beispiel auch JSON)
Textcodierung
2. Jede Datenzeile benötigt eine UUID.
Warum?
Beim Import in eine Zieldatenbank (Datev etc.) kann über die UUID verhindert werden, dass Datensätze doppelt angelegt werden.
Eine UUID erlaubt es auch Exporte aus verschiedenen Konten in eine Zieldatenbank sicher und eindeutig zu importieren.

Bei PayPal könnt Ihr Euch dazu einiges abschauen. Bleibt es bei dem jetzigen Download, dann lohnt sich meine geplante Umstellung von Postbank Business Giro auf N26 nicht.
Warum? Wenn ich den Postbank CSV-Export mit Excel öffne, sind wenigstens die Umlaute richtig dargestellt und die Spalten getrennt.

😊

N26 Erfahrung #105
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Felix am 11.12.2022) Bewertung von Felix am 11.12.2022

Ich nutze N26 seit 2,5 Jahren als Zweitkonto und bin sehr zufrieden. Gerade für Urlaube im Ausland, wo man in der Regel sogar die Kugel Eis mit Debitkarte/ApplePay bezahlen kann, ist es perfekt. Auch die Features der App wie Spaces, Filtermöglichkeiten usw. sind sehr praktisch. Nicht zu vergessen die an allen Automaten möglichen Bargeldabhebungen, was wegen der Ausdünnung der Filialnetze immer wichtiger wird. Einschränkungen: Kundendienst (da darf man bei einem kostenlosen Konto aber auch nicht viel erwarten) und eine abgelehnte Überweisung von meinem Erstkonto (angeblich habe der Fehler dort gelegen). Insgesamt empfehlenswert!

😊

N26 Erfahrung #104
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 01.12.2022) Bewertung von Anonym am 01.12.2022

Bestes Konto, was ich je hatte. Danke.

App ist klasse und läuft immer und wenn es doch mal ein Problem gibt, hilft der Kundenservice schnell und unkompliziert.
Praktisch ist die integrierte Auswertung meiner Ausgaben und die "Spaces", Unterkonten, die beim budgeting und Sparen helfen.

😐

N26 Erfahrung #103
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von talidu8b am 25.11.2022) Bewertung von talidu8b am 25.11.2022

Kann nur empfehlen, eine andere Bank zu wählen. Leider ist der Kundendienst der deutschen Sprache nicht mächtig und das macht die Angelegenheit sehr frustrierend. Und man bekommt auf seine Anfragen nur Textbaustein ähnliche Mails als Antwort, was natürlich nicht hilft. Wenn jemand noch Zweifel hat, lest auch andere Erfahrungen.
Konkret: bei einem Onlinekauf, der in die Hose gegangen ist, wollen sie einen nicht unterstützen, sondern lassen den Verkäufer damit durchkommen. Na ja. Käuferschutz kann man vergessen hier. Damit ist meine Erfahrung sehr gut zusammengefasst. Mit Ende des Jahres bin ich sowieso weg. Für Businesskunden wäre die Bank99 um nur 4€/Monat eine echte Alternative in Österreich. Da habe ich hin gewechselt nun.

Da kann auch das kostenlose Geschäftskonto bei der N26 das nicht aufwiegen, was hier verbockt wird.

😐

N26 Erfahrung #102
3,2 von 5 Sternen
3,2 von 5
(Bewertung von Sala am 23.11.2022) Bewertung von Sala am 23.11.2022

Ich habe n26 lange genutzt, seit nov. 2019 war ich sogar Metal Kunde. Vor kurzem hat n26 jedoch 2 Transaktionen von mir als verdächtig eingestuft, mit der Androhung von Konsequenzen für mein Konto bei n26 sowie Fristsetzung. Ich war total entsetzt darüber, sodass mein Vertrauen in diese Bank nachhaltig gestört ist. Ich hatte es bis jetzt noch nie erlebt, dass man sich rechtfertigen muss, dafür, dass man Geld erhält, zumal es sich um 3- bis 4-stellige Beträge handelt, die für Banken peanuts sind.

Die erste Transaktion, die bemängelt wurde, kam von meinem Hauptkonto, welches ich mit meiner Frau führe und mit dem ich das n26 Konto regelmäßig auflade! Die zweite Transaktion kam von meinem Vater, wo es sich um geschenktes Geld handelte. Im Personalausweis ist sogar der Geburtsname vermerkt und dieser liegt n26 vor, zudem hat mein Vater mehr als einmal Geld geschickt, ob für die Kids oder sonstiges.

Ich hab sowas noch nicht erlebt und ich werde wohl gemeinsam mit meiner Frau bei einer anderen Bank ein Zweitkonto eröffnen. Somit verliert n26 gleich 2 langjährige Kunden. Ich bin sehr enttäuscht und mein Vertrauen ist weg, daher habe ich auch gleich das Geld abgezogen, ehe n26 mein Konto unberechtigt sperrt, so wie sie es schon mehrfach getan haben bei anderen Kunden.

😒

N26 Erfahrung #101
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Leckomio am 22.11.2022) Bewertung von Leckomio am 22.11.2022

Ich habe vor zwei Jahren ein Konto bei der N26 eröffnen lassen, ich war bisher eigentlich sehr zufrieden. Letzte Woche scheiterten dann auf einmal jegliche Überweisungen. Egal ob Bank/Echtzeit oder geplant. Als Grund wurde angegeben, dass die Transaktionen fehlschlagen aufgrund von einem technischen Problem. Sowas habe ich wirklich bei noch keiner anderen Bank erlebt. Da ich bereits sehr viel negative Berichterstattung gelesen hatte, dachte ich “die werden mir doch jetzt nicht einfach mein Konto kündigen/einfrieren?". Also habe ich mein komplette Guthaben (bis auf ein paar Euro) bar abgehoben (das funktionierte zum Glück noch). Der miserable Kundendienst vertröstet einen nur andauert mit der Mitteilung, dass ihnen keinerlei Informationen vorliegen und dass ich in Kürze eine E-Mail erhalten würde von der Fachabteilung. Darauf warte ich seitdem immer noch. Inzwischen kann wieder Geld an ein anderes Konto überwiesen werden, jedoch werden nun alle Zahlungen an mein Konto abgelehnt. Der Absender erhält die Mitteilung, dass die Zahlung abgelehnt wurde aus verwaltungstechnischen Gründen. Also … gehts noch?
Ich verstehe diese Vorgehensweise auch nicht. Warum informieren N26 nicht vor, sondern erst hinterher die Kontoinhaber. Das macht aus meiner Sicht doch überhaupt keinen Sinn. Auf diese Art vergrault man sich doch nur seine Kundschaft. .

😊

N26 Erfahrung #100
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Stefan R am 22.11.2022) Bewertung von Stefan R am 22.11.2022

Bin mittlerweile seit gut 2 Jahren Business Kunde bei N26 und ein absoluter Fan von deren Features (Spaces aka Unterkonten, MoneyBeam aka Echtzeit Überweisung,..).
Die Kontoeröffnung ging super schnell, hat keine 2 Tage gedauert. Kann ich wirklich nur jedem empfehlen - auch das kostenlose Konto ist spitze!

😒

N26 Erfahrung #99
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Martin am 19.11.2022) Bewertung von Martin am 19.11.2022

Die haben es nicht mal geschafft, ein Konto zu öffnen. Werben mit 8 Minuten zur Eröffnung und sammeln alle Daten. Dann bekommt man nach 2 Tagen die Meldung, dass leider kein Konto eröffnet werden kann. Ohne Rücksprache, ohne Kontaktmöglichkeiten. Null Erreichbarkeit und kein Kundenservice. Kurz gesagt: Finger weg von dieser "Bank"!

😊

N26 Erfahrung #98
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 15.11.2022) Bewertung von Anonym am 15.11.2022

Super App, über die das Girokonto bedient wird. Alle notwendigen Funktionen sind hier enthalten. Gebühren der Debitkarte ebenfalls spitze. Der Kundenservice findet bei den günstigsten Modellen zwar nur per Chat statt, ist bei einem kostenlosen Konto aber nicht anders zu erwarten.

😊

N26 Erfahrung #97
4,5 von 5 Sternen
4,5 von 5
(Bewertung von Anonym am 14.11.2022) Bewertung von Anonym am 14.11.2022

Das kostenlose Girokonto macht genau, das was es verspricht. Es ist einfach zu eröffnen und man kann es als Privatperson gut als Konto nutzen. Die Kreditkarte (Debit) ist sehr gut und auch im Ausland sehr gut zu nutzen. Der Aufschlag für die Fremdwährungen sind minimal und einfach der Unterschied zwischen den ECB-Kursen und den Mastercard Kursen.

Konto und Karte kann man nur empfehlen für alle die nicht viel von der Bank benötigen.

😒

N26 Erfahrung #96
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von YveL am 10.11.2022) Bewertung von YveL am 10.11.2022

Massive P-Konto Probleme! Die N26 behält Guthaben ein, weil das automatische System nicht funktioniert. Ständig werden Gelder einbehalten oder blockiert, obwohl der Freibetrag noch lange nicht erreicht ist! Selbst die Schuldnerberatung kann die Vorgehensweise der N26 nicht verstehen und stuft dieses als Gesetzwidrig ein. Kundenservice ist nicht geschult und leitet lediglich Copy-Drop Nachrichten weiter! Die Fachabteilung reagiert nicht! Ich werde jetzt eine einstweilige Verfügung beim Gericht beantragen.