Der Krypto-Markt befindet sich gerade in einem richtigen Hypezustand. Laut einer Umfrage haben auch in unserer Community viele von euch bereits erste Erfahrungen mit Bitcoin gesammelt. Eine der häufigsten Fragen, die sich dabei aber stellt, ist wie die Gewinne, die man damit erzielt, besteuert werden. Ab wann fällt beispielsweise eine Steuer an, was muss ich in meiner Steuererklärung angeben und wo?

Außerdem gibt es einige Fallstricke, auf die man achten sollte, zum Beispiel wenn es um Krypto-Lending geht. Und was gilt es zu beachten, wenn ein Unternehmen Bitcoin kaufen oder minen möchte? Und kann man privat Kryptowährungen kaufen und diese dann an seine Firma verkaufen? All diese Fragen haben wir Dr. Christoph Juhn gestellt, einem Steuerberater aus Köln.

➡️ Der Sponsor dieser Folge ist HelloFresh (Gutscheincode: FINANZFLUSS)*

Es wird insgesamt 50€ Rabatt aufgeteilt auf die ersten 4 Boxen gewährt
● Der Gutscheincode ist nur für Neukunden einlösbar
● Dabei gilt – 25€ auf die 1. Box, 15€ auf die 2. Box, 5€ jeweils auf die 3. und 4. Box

ℹ️ Weitere Infos zur Folge:
Thomas zu Gast bei Christoph Juhn
Mehr Videos mit Prof. Dr. Juhn
Bitcoin erklärt
ETF & Steuern