#273 Family Offices: Anlegen für Superreiche – Interview mit Catharina Weber

24. März 2022

Family Offices helfen sehr vermögenden Familien und Einzelpersonen bei der Vermögensverwaltung. Mehr noch, helfen sie dabei, die Erbfolge zu regeln, den Nachwuchs an die Verantwortung des Reichtums heranzuführen und clevere Entscheidungen für Investments zu treffen.

Die Klienten von Family Offices sind Superreiche: Unter 25 Millionen Vermögen geht hier wenig. Als Kleinanleger können wir uns davon trotzdem etwas abschauen. Im Interview mit Ana verrät die Beraterin Catharina Weber, welche Anlagestrategie ihr Patentrezept ist und ob Geld wirklich glücklich macht. 

Zur Person

Catharina Weber, 30, ist Mandantenberaterin beim Family Office Kontora in Hamburg und engagiert sich im Verband unabhängiger Family Offices e.V. Sie hat Business Administration (M.A.) studiert und ihre Karriere bei der Beratungsfirma Ernst & Young begonnen.

Ihr wollt mehr über Family Offices und Multi Family Offices erfahren. Dann lest unseren Ratgeber zum Thema, der euch spannende Einblicke liefert.

Kommentare (7)

N

Nico

sagt am 10. Juni 2022

sehr cool! ein eher undurchsichtiges Thema - aber toll erklärt und dargelegt.

A

Anonym

sagt am 24. März 2022

Super spannend und mal ein anderes Thema. Bestimmt ein wahnsinnig interessanter Berufszweig. Danke, dass auch die Frage kam, was wir als Kleinanleger lernen können. Das passt ja gut zu den Finanzfluss Videos und man kann einiges umsetzen

F

Fabian

sagt am 10. April 2022

Das fand ich auch. Und endlich habe ich verstanden, was sich hinter dem Begriff verbirgt. Super erklärt - und angenehme Stimmen :))

S

Sascha

sagt am 24. März 2022

Der Dienstleister bekommt bei seinen Durchschnittskunden (150Mio) 0,03-0,06% vom Kapital pro Jahr und bietet ETF als Kerninvestment an?! Gutes Business, in erste Linie aber nur für den Dienstleister. :(

A

Anonym

sagt am 24. März 2022

Aber das Geld zahlst du als Vermögender doch nicht nur für ETF Investments. Die Dienstleistung ist doch total aufwendig und vielschichtig 🤔

S

Sascha

sagt am 25. März 2022

Ich hab bei Finanzfluss gelernt, dass Vermögen vergrößern oder zumindest erhalten ohne Aufwand möglich ist. Interessant war die Folge trotzdem 😄

A

Anonym

sagt am 24. März 2022

Danke für diesen Spannenden Podcast. Interessant in diesen, für uns unzugänglichen Markt, hinein schauen zu dürfen.


Kommentar schreiben