Finanzfluss Podcast Classics Cover

#280 Energiekosten drücken: 12 Tipps für den Alltag

18. April 2022

Egal ob Strom, Heizen oder Tanken, die Energiepreise steigen. Grund genug für viele, sich zu überlegen, wie man den Energieverbrauch senken und den eigenen Geldbeutel vor den Preissteigerungen schützen kann. Doch es gibt noch andere Gründe, die dafür sprechen, den Energieverbrauch zu reduzieren. Da gibt es den ökologischen Aspekt, um die Umwelt zu schützen oder auch den politisch motivierten Wunsch, weniger abhängig von bestimmten Energielieferanten zu sein, wie bei uns zum Beispiel von Russland.

Die gestiegenen Energiepreise sind zu einem großen Teil für die aktuelle Inflation verantwortlich, die allen zu schaffen macht. Deshalb haben wir heute 12 Tipps für euch, wie ihr eure Energiekosten reduzieren könnt. Viel Spaß bei dieser Folge.

Shownotes

Unser Blogartikel
KFW Bank Förderprogramm für Wärmedämmung
Stromanbieter wechseln

Kommentare (0)


Kommentar schreiben