Finanzfluss Exklusiv Podcast Cover mit Jule und Markus

#327 So kannst du Energie und Geld sparen – mit Philipp Schröder von 1KOMMA5°

29. September 2022

Wir sind in einer Energiekrise: Die Kosten für Gas und Strom steigen und das wird sich so schnell nicht ändern, denn noch sind wir abhängig von fossilen Energien wie Gas. Da bleibt die Frage: Was kann man eigentlich selbst tun, um langfristig zu Hause Energie und Geld zu sparen?

Solaranlage aufs Dach, Wärmepumpe in den Keller oder als Mieterin eine Mini-Solaranlage auf den Balkon installieren – es gibt einige Möglichkeiten. Über deren Aufwand, die Kosten und wie viel man dafür an Fördermitteln bekommen kann, sprechen Markus und Jule in dieser Folge.

Außerdem mit dabei: Philipp Schröder vom Start-up 1KOMMA5°. Seit der Gründung 2021 konnte das Start-up rund 300 Millionen Euro an Investorengelder einsammeln. Philipp erklärt, warum er mit 1KOMMA5° “alles aus einer Hand” anbieten will und gibt Tipps, worauf man bei der Wahl der Solaranlage achten sollte.

Shownotes

Kommentare (1)

A

Anton

sagt am 07. Oktober 2022

Schade, der Titel hat mir tatsächlich viel Hoffnung gemacht und Interesse geweckt, vor allem weil es um Energie und Geld sparen geht. In der Einleitung klang es auch noch so, als werden in der Folge explizite Tipps und Verhaltensmuster aufgezeigt, wie man als Mensch mit seinem Verhalten Geld und Energie sparen kann oder zumindest, dass es so in die grobe Richtung geht. Aber insgesamt ging es ja in der Folge 90% um Heizung/Strom vom Neubau bzw. eigenen Haus und 10% um das allseits bekannte Thema Balkonkraftwerk. Leider nur sehr wenig neuer Input für mich als Mieter, obwohl es anfangs sogar nochmal so hervorgehoben wurde. Einen anderen Titel für diese Folge wie z.B. "geldsparende Möglichkeiten der Energieversorgung für Hausbesitzer" fände ich definitiv treffender, denn gerade fühle ich mich ein wenig gecatfisht. Abseits davon aber eine schöne Folge, war schon trotzdem interessant.


Kommentar schreiben