Was tun im Corona-Crash? Diese Frage dürften sich derzeit die meisten Investoren stellen. Denn in Zeiten großer Volatilität und starken Kurseinbrüchen steigt die Ungewissheit, wie klug auf die Situation zu reagieren ist. In dieser neuen Podcastfolge kommen nicht wir, sondern Börsen-Experte Gerd Kommer und sein Kollege Felix Großmann zu Wort. Sie haben sieben wichtige Erkenntnisse herausgearbeitet, wie man sich in der Corona-Krise am besten bezüglich seiner Geldanlage verhalten sollte und was du dazu unbedingt wissen musst.

Etwa Mitte Februar fingen, ausgelöst von der Corona-Pandemie, die globalen Aktienmärkte und auch der deutsche Aktienmarkt an, zu fallen. Bis zum 23. März 2020 brachen Sie sehr stark um etwa 35% ein und inzwischen, Anfang April, haben sie sich um einige Prozentpunkte erholt. Gerd Kommer verfasste mit seinem Team zu diesem Anlass einen ausführlichen Blogpost, der in dieser Folge ausführlich besprochen wird und den du hier unten zum Nachlesen verlinkt findest.

Abonnieren
Benachrichtigen Sie über
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare einsehen