Heute haben wir einen ganz besonderen Interview-Gast im Finanzfluss Podcast. Daniel Korth ist als Finanzrocker einer der erfolgreichsten Podcaster im Finanzbereich. Er hat mit „Der Finanzwesir rockt“ und „Der Finanzrocker“ gleich zwei sehr erfolgreiche Podcastformate und betreibt außerdem den Blog finanzrocker.net.

Beide Formate ergänzen sich sehr gut. Bei „Der Finanzwesir rockt“ geht es jeweils um ein spezifisches Thema, das behandelt wird und bei „Der Finanzrocker“ kommen interessante Interview-Gäste zu Wort, so auch wir.

Daniel ist mit Tim Schäfer und Albert Warnecke einer der ersten Finanzblogger und -podcaster im deutschsprachigen Raum. In diesem Podcast erzählt er uns, wie er selbst sein Geld in einzelne Aktien anlegt und für welche Titel er sich entschieden hat. Wir sprechen auch darüber, wie viel Zeit er der Aktienanalyse widmet, welche Kennzahlen für ihn besonders wichtig sind, wie Daniel seine Finanzen organisiert und was er von P2P-Krediten hält.

Ein volles Programm mit vielen lehrreichen Einblicken in die Welt der Finanzen, das du dir keinesfalls entgehen lassen solltest!

Abonnieren
Benachrichtigen Sie über
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare einsehen