Commerzbank Prämie: 50€ Startguthaben + 100€ für’s Kunden werben

Finanzfluss Team
Stand:

Die Commerzbank bietet eine große Bandbreite an Girokonto-Angeboten. Ob StartKonto, KlassikKonto oder PremiumKonto: Die diversen Kontomodelle bedienen verschiedene Bedürfnisse. Derzeit bietet die Commerzbank eine Prämie über 50€ Startguthaben, um Neukunden anzulocken. Zusätzlich winken 100€ pro erfolgreicher Weiterempfehlung im Kunden werben Kunden Programm. Alles über die Commerzbank Prämie und Neukundenaktionen findest du hier.

Kostenloses Girokonto: 50€ Startguthaben

Finanzfluss

Um dir die 50€ Startguthaben zu sichern, müssen einige Bedingungen erfüllt sein:

Das Angebot nur für Neukunden (du darfst also kein Konto bei der Commerzbank innerhalb der letzten 24 Monate gehabt haben).
Des Weiteren musst du in den nächsten 3 Monaten das Konto aktiv nutzen (min. 5 Geldbewegungen, min. 25€, keine Überweisungen an dich selbst). Außerdem musst du wenigstens 3 Monate einwilligen, Telefon- und E-Mail-Werbung zu erhalten und das Digital Banking mindestens 3 Monate lang nutzen.

Commerzbank PremiumKonto: 50€ Startguthaben

Finanzfluss

Um dir die 50€ Startguthaben zu sichern, müssen einige Bedingungen erfüllt sein:

Das Angebot nur für Neukunden (du darfst also kein Konto bei der Commerzbank innerhalb der letzten 24 Monate gehabt haben).
Des Weiteren musst du in den nächsten 3 Monaten das Konto aktiv nutzen (min. 5 Geldbewegungen, min. 25€, keine Überweisungen an dich selbst). Außerdem musst du wenigstens 3 Monate einwilligen, Telefon- und E-Mail-Werbung zu erhalten und das Digital Banking mindestens 3 Monate lang nutzen.

Commerzbank KlassikKonto: 50€ Startguthaben

Finanzfluss

Um dir die 50€ Startguthaben zu sichern, müssen einige Bedingungen erfüllt sein:

Das Angebot nur für Neukunden (du darfst also kein Konto bei der Commerzbank innerhalb der letzten 24 Monate gehabt haben).
Des Weiteren musst du in den nächsten 3 Monaten das Konto aktiv nutzen (min. 5 Geldbewegungen, min. 25€, keine Überweisungen an dich selbst). Außerdem musst du wenigstens 3 Monate einwilligen, Telefon- und E-Mail-Werbung zu erhalten und das Digital Banking mindestens 3 Monate lang nutzen.

Inhaltsverzeichnis

Commerzbank Prämie in Höhe von 50€ erhalten 

Die Commerzbank wird als Universalbank bezeichnet. Das bedeutet, dass sie ein ganzes Spektrum an Angeboten und Dienstleistungen im finanziellen Bereich abdeckt. Dies gilt auch für den Bereich der Privatkunden, also auch die Girokonten, ebenso wie Depots zum Wertpapierhandel.

Die Girokonto-Auswahl der Commerzbank ist dementsprechend breit gefächert. Das sieht man bereits am Angebot: es gibt ein StartKonto, das sich an junge Leute und Studenten richtet, ein KlassikKonto für den typischen Funktionsumfang eines Girokontos bei einer Hausbank und ein PremiumKonto mit vielen Zusatzangeboten wie einem Versicherungsschutz

Zubrot verdienen mit der Commerzbank Prämie: 50€ Startguthaben + 100€ pro Empfehlung sind drin. | Bild: unsplash.com

Neukunden werden derzeit für verschiedene Girokonten mit einer großen Commerzbank Prämie in Höhe von 50€ angelockt. Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit 50€ Startguthaben auf dem neueröffneten Commerzbank Konto landen? Und welche Konten sind überhaupt vom Prämien-Angebot gemeint?

Welches Commerzbank Girokonto für welche Prämie?

Zunächst einmal ist interessant zu sehen, bei welchen Girokonten überhaupt eine Commerzbank Prämie geltend gemacht werden kann. Im Folgenden ist aufgelistet, welche der Kontomodelle eine Prämie in Höhe von 50€ für das Eröffnen eines Kontos anbietet:

Commerzbank GirokontoPrämie möglich?
Kostenloses Girokonto50€
StartKontoMomentan keine Prämie
KlassikKonto50€
PremiumKonto50€
Quelle: commerzbank.de, 09/20

Zusammenfassend kann also gesagt werden, dass lediglich das StartKonto, das sich an junge Erwachsene und Studenten richtet, keine 50€ Prämie zur Kontoeröffnung anbietet. Die anderen Girokonten, also das kostenlose Girokonto, das KlassikKonto und das PremiumKonto, bieten diese Startguthaben Aktion an.

Bedingungen für die Commerzbank Prämie

Natürlich müssen gewissen Voraussetzungen und Bedingungen erfüllt werden, damit die Prämie zur Kontoeröffnung bei der Commerzbank mit einem kleinen Startguthaben belohnt wird. Wir haben uns angeschaut, welche Bedingungen das sind. Zusätzlich sollte man noch beachten, welche Bedingungen zum Eröffnen eines Commerzbank Girokontos zu erfüllen sind.

Das 50€ Startguthaben wird erst nach erfolgreicher Kontoeröffnung und 3-monatiger aktiver Nutzung des eröffneten Kontos gewährt. Nutzung bedeutet in diesem Fall, dass mindestens 5 Buchungen pro Monat à mindestens 25€ erfolgen müssen. Allerdings müssen diese von oder an offizielle Stellen geschehen, wie Arbeitgeber, Energieversorger oder Krankenkassen. Eigenüberweisungen und Überträge zählen nicht dazu. Wir haben bereits einfach erklärt, wie man mit einem Commerzbank Girokonto Geld abheben, einzahlen und ins Ausland überweisen kann.

Wichtig zu beachten ist außerdem, dass die Commerzbank Prämie nur an Neukunden ausgezahlt wird. Das bedeutet konkret, dass innerhalb von 24 Monaten kein Konto bei der Commerzbank bestanden haben darf. Wer also kürzlich bei der Commerzbank gekündigt hat, kann das Angebot nicht nutzen.. Des Weiteren muss noch die Einwilligung zur E-Mail- und Telefonwerbung erteilt und mindestens 3 Monate nicht widerrufen werden.

Als letzte Bedingung führt die Commerzbank auf, dass das Digital Banking mit elektronischem Postfach zu aktivieren und mindestens 3 Monate beizubehalten ist. Diese Aktivierung ist bei der Kontoeröffnung oder danach innerhalb von 3 Monaten möglich.

Weil das ganz schön viele Bedingungen und Voraussetzungen sind, haben wir sie hier als Checkliste noch einmal übersichtlich aufgeführt:

  • 3-monatige aktive Nutzung (5 Buchungen à min. 25€, keine Eigenüberweisungen)

  • gilt nur für Neukunden (min. 24 Monate kein Konto bei der Commerzbank)

  • Einwilligung zur Telefon- und E-Mail-Werbung (min. 3 Monate lang)

  • Digital Banking muss aktiviert sein (min. 3 Monate lang)

Commerzbank Prämie nicht erhalten: woran könnte es liegen?

Wenn zwar ein Girokonto der Commerzbank eingerichtet, aber die Commerzbank Prämie nicht erhalten wurde, könnte das aus verschiedenen Gründen geschehen sein.

In den meisten Fällen wird es daran liegen, dass die Bedingungen für den Erhalt der Gutschrift nicht erfüllt sind. Beispielsweise ist es leicht zu übersehen, dass man eine Einwilligung in den Erhalt von E-Mail- und Telefonwerbung leisten und diese mindestens 3 Monate beibehalten muss.

Auch kann es leicht geschehen, dass die Anzahl der notwendigen Kontobewegungen (3 Monate lang mindestens 5 Buchungen à mindestens 25€, Eigenüberweisungen nicht gültig) unterschritten wurde. Dies sollte auf jeden Fall geprüft werden, bevor der Kundenservice der Commerzbank kontaktiert wird. 

Abgesehen davon kann die Commerzbank die Prämienaktion widerrufen oder abändern und sich die Bedingungen dementsprechend ändern.

100€ fürs Commerzbank Kunden werben 

Eine weitere gute Gelegenheit, um beim Eröffnen eines neuen Girokontos etwas Bonusgeld zu kassieren, ist die derzeitig gültige (Stand September 2020) Commerzbank Kunden werben Kunden Aktion. Hiermit können ganze 100€ pro erfolgreich geworbenem Kunden erzielt werden und dies bis zu 4 Mal pro Quartal. 

Commerzbank Kunden werben mit einem Klick: 100€ pro erfolgreicher Empfehlung
Commerzbank Kunden werben mit einem Klick: 100€ pro erfolgreicher Empfehlung gibt es. | Bild: unsplash.com

Das heißt, selbst bei bloß einer erfolgreichen Empfehlung kann in Kombination mit der Commerzbank Prämie in Höhe von 50€ ein Bonus von 150€ eingestrichen werden. 

Voraussetzungen fürs Kunden werben Kunden Prämien Programm der Commerzbank

Natürlich müssen auch hier wieder einige Bedingungen und Voraussetzungen beachtet werden, um die 100€ fürs Kunden Werben zu erhalten. Wir erklären hier, worauf geachtet werden sollte.

Zunächst einmal müssen die Geworbenen Neukunden sein, es darf also kein Konto bei der Commerzbank bestehen und die Volljährigkeit ist Bestandteil dieser Voraussetzung.

Weiter muss die Bedingung mindestens 3-monatiger Kontoaktivität erfüllt sein, die auch für den Erhalt der Commerzbank Prämie über 50€ gilt. Das heißt, dass der geworbene Neukunde mindestens 3 Monate lang mindestens 5 Kontobewegungen mit je mindestens 25€ Wert hat, die nicht durch Eigenüberweisungen und Überträge, sondern durch offizielle Stellen wie Arbeitgeber oder Versicherungen zustanden kommen müssen.

Der Kunden werben Bonus wird nur ausgezahlt, wenn der Geworbene das Konto über einen Link eröffnet, der ihm vom Werbenden zugesandt wird. Diesen Link bekommt man als Commerzbank-Kunde im Online-Banking-Portal der Bank. Der Bonus sollte schließlich laut dem Kreditinstitut nach 12-15 Wochen gutgeschrieben sein.

Natürlich ist es nicht erlaubt, diese Aktion auszunutzen und die Empfehlungen gewerblich zu betreiben. Es ist als rein privates Kunden werben Kunden-Programm gedacht.

Häufig gestellte Fragen

  • Wann bekommt man die Commerzbank Prämie?

    Die Commerzbank Prämie über ein 50€ Startguthaben gibt es, wenn man ein kostenloses Girokonto, ein KlassikKonto oder ein PremiumKonto der Commerzbank eröffnet und verschiedene weitere Bedingungen erfüllt. Dazu zählen 3-monatige Kontoaktivität (min. 5 Kontobewegungen à 25€, keine Eigenüberweisungen) oder die Einwilligung in E-Mail- und Telefonwerbung, die min. 3 Monate nicht widerrufen werden darf.

  • Wann gibt es 100€ bei der Commerzbank?

    100€ kann man durch das Commerzbank Kunden werben Kunden-Programm erhalten. Dies bis zu 4 Mal je Quartal. Dafür muss man bereits Kunde der Commerzbank sein und einen personalisierten Link verwenden, mit dem der Geworbene dann ein kostenloses Girokonto bei der Bank eröffnen kann.

  • Wie viel kriege ich beim Kunden Werben?

    Bis zu 400€ pro Quartal sind bei der Commerzbank möglich, wenn man Kunden wirbt. Dafür müssen diese allerdings mindestens 3 Monate aktive Nutzer (min. 5 Geldbewegungen à 25€, keine Eigenüberweisungen) sein und verschiedene andere Voraussetzungen erfüllen.