20000 Euro Kredit: Top-Kredite im Vergleich

Es gibt zahlreiche Gründe für die Aufnahme eines Kredits. Doch was steckt hinter den Kreditangeboten? Ist es wirklich einfach, einen Kredit über 20000 Euro zu beantragen und diesen zu erhalten? Welche Unterlagen einzureichen sind und was zu beachten ist, erfährst du in diesem Ratgeber.

Möglicher Verwendungszweck für einen 20000 Euro Kredit

Welche Gründe sind für eine Kreditsumme von 20000 Euro besonders häufig? 

  • Renovierung und Modernisierung von Wohneigentum
  • Neukauf eines Autos
  • Kapital für die aktive Beteiligung an einem Unternehmen

Banken sollten bei dieser Höhe den Verwendungszweck eines Kredites kennen. Wird ein Auto angeschafft, ist der Kraftfahrzeugbrief im Rahmen der Kreditabsicherung der Bank auszuhändigen.

Auch hat der Verwendungszweck einen Einfluss auf die Kreditkonditionen. Neben dem vereinbarten Zinssatz spielt die Laufzeit eine große Rolle. Ein Auto verliert im Allgemeinen schneller seinen Wert als eine Immobilie. Daher sind die Laufzeiten für bewegliche Wirtschaftsgüter kürzer gefasst.

Auf einigen Finanzportalen findest du den Verwendungszweck „zur freien Verfügung“. Hier handelt es sich oftmals um eine Kreditsumme für Konsumenten, auch als Konsumentendarlehen bezeichnet. Ein Kredit über 20000 Euro überschreitet dabei deutlich die Grenze zum Konsumentenkredit.

Tipps und Einfluss des Verwendungszwecks

Wird der Verwendungszweck konkret genannt, besteht Verhandlungsspielraum bei den Kreditkonditionen. Empfehlenswert ist eine schriftliche Auflistung über die Kreditverwendung.

Bei einer Modernisierung sind neue Einbauten, Modernisierungsabschnitte und zukünftige Einsparungen zu beschreiben. Zusammenfassend hat der Verwendungszweck einen großen Einfluss auf die Kreditkonditionen, da dieser eine Basis für die Kreditvergabe schafft.

So beantragst du deinen 20000 Euro Kredit

Einen Kredit in einer Höhe von 20000 Euro zu beantragen, bedarf einer sorgfältigen Planung. Folgende Unterlagen sind für das Bankgespräch mindestens notwendig:

  • Lohn- und Gehaltsbescheinigungen der vergangenen drei Monate

  • Kontoauszüge über den Gehaltseingang

  • Auflistung vorhandener Lebensversicherungen und Wertpapiere als Bonitätsnachweis

  • je nach Bank eine Selbstauskunft

Verlangt der Kreditgeber weitere Unterlagen beziehungsweise Informationen, wie eine Bürgschaft, wird dies seitens der Bank im ersten Gespräch mitgeteilt.

Geprüft wird vor allem das Risiko eines Kreditausfalls. Es folgt die Begutachtung und Bewertung der Sicherheiten und der Bonität. Das ist bei einer Direktbank ähnlich, nur dass hier das persönliche Gespräch entfällt.

Mit der Beantragung eines Kredits informiert die Bank gleichzeitig die Schufa, unabhängig vom Ausgang der Beantragung.

Einige Banken machen dies mittlerweile erst nach der Kreditentscheidung, andere bei der Einreichung des Kreditantrages. Der Antragsteller hat somit einen Schufaeintrag erhalten, der zunächst nur die Kreditanfrage berücksichtigt. Wird der Kredit nicht genehmigt, wird dieser Eintrag von anderen Banken negativ interpretiert.

Der große Unterschied: Kreditbeantragung bei einer Bank oder einem Online-Vergleichsportal

Ein Online-Vergleichsportal steht als Vermittler zwischen Kreditnehmer und Kreditgeber. Es darf keine Kredite vergeben, sondern bietet den Vergleich der Konditionen mehrerer Banken an. Entscheidet sich der Kunde für ein Angebot und beantragt einen 20000 Euro Kredit, erhält das Vergleichsportal eine Vergütung.

Ansonsten ist die Vorgehensweise identisch. Die Unterlagen für die Kreditprüfung müssen zusammengestellt und für den elektronischen Versand aufbereitet werden. Kommt es zu einem Kreditvertrag, folgt ein Identitätsprüfverfahren.

Laufzeiten bei einem 20000 Euro Kredit

Bei der Laufzeit ist der Kreditzweck wichtig. Folgende Übersicht dient als Richtlinie:

5 Jahre bei beweglichen Wirtschaftsobjekten

8 bis 10 Jahre bei Modernisierung von Immobilien

bis zu 20 Jahre bei Beteiligungskapital

Prinzipiell sind die Gesamtkosten bei einer kürzeren Laufzeit wesentlich niedriger. Bei einer langen Laufzeit fallen vor allem höhere Zinsen an. Daher berücksichtigt die Bank die wirtschaftliche Lage des Kreditnehmers und empfiehlt eine vertretbare Kreditlaufzeit.

Schritt für Schritt: der 20000 Euro Kreditvergleich

Bei einem Kredit steht zunächst der Betrag fest. Hingegen sind Laufzeit und Sollzins verhandelbar. Der Sollzins umfasst zwei wichtige Eigenschaften: – gebundener Sollzins – variabler Sollzins. Ein gebundener Sollzins legt den vom Kreditnehmer zu leistendem Zinssatz über die gesamte Kreditdauer fest. Wird ein Darlehen mit einer Laufzeit von 10 Jahren zu 4 Prozent abgeschlossen, gilt der Zins für die vereinbarten 10 Jahre. Der variable Sollzins ist veränderbar, jedoch nicht willkürlich. Bei Abschluss eines Kredits muss die Bank festgelegte Zeiträume für den Sollzins ausweisen. Erst danach ist eine Anpassung möglich.

So vergleichst du einen Kredit richtig

Um einen realen und aussagekräftigen Kreditvergleich zu erhalten, sind einheitliche Parameter unumgänglich. Im betrachteten Fall steht der Kreditbetrag mit 20000 Euro fest. Es folgt die Festlegung der Laufzeit. Eine höhere Laufzeit ermöglicht zwar eine monatlich niedrigere Rate, der Kredit wird jedoch insgesamt teurer. Als nächster Punkt folgt die Zinsfestlegung. Einige Angebote versprechen niedrige Zinsen. Nach dem Ende der Sollzinsbindung kann jedoch eine Zinsanhebung erfolgen. Daher sind die Allgemeinen Kreditbedingungen im Vorfeld zu prüfen.

Einen Kreditvergleich kannst du auf einem Kreditportal vornehmen. Dort gibst du deine festgelegten Kreditparameter ein. Im Idealfall findest du nach wenigen Minuten einen passenden Anbieter.

Wo kannst du einen Kredit beantragen?

Heute ist nicht mehr nur die ortsansässige Bank eine Anlaufstelle. Jedoch unterliegt die Vergabe von Krediten einer strengen Gesetzgebung. Ein Kredit in Höhe von 20000 Euro kann hier beantragt werden: – bei allen deutschen Privatbanken und Sparkassen – Direktbanken – über qualifizierte Vermittler – in bestimmten Fällen bei Versicherungsunternehmen.

Was ein 20000 Euro Kredit kostet

Die Kosten zeigen sich gut an einem Beispiel. Als Muster gelten folgende Bedingungen:

  • Darlehensbetrag: 20000 €
  • Laufzeit: 5 Jahre
  • gebundener Sollzins über 5 Jahre: 4 % p. a.
  • Die Gesamtkosten belaufen sich auf: 2.400 €
JahrDarlehen am Jahres-
anfang in EUR
Zinsen p. a.
in EUR.
Tilgung p. a.
in EUR
Darlehen am Jahres-
ende in EUR
120000800,00
400016000
216000640,00
4000
12000
312000480,00
4000
8000
48000320,00
4000
4000
54000160,00
4000
0
Summe2400,00
20000

20000 Euro Kredit als Sofortauszahlung?

Angebote von Krediten mit einer Sofortauszahlung sind verlockend. Es gibt allerdings keine Sofortauszahlung im Rahmen der Definition „sofort“. Die Kreditbeantragung bei einem Sofortkredit dauert meist mehrere Tage und es wird eine hohe Bonität vorausgesetzt.

Es gibt zahlreiche Anbieter, die mit diesem Angebot werben. Doch es scheitert an der technischen Umsetzung, denn ein Kredit wird erst nach Bonitätsprüfung und einer Schufaabfrage genehmigt. Dieser Vorgang dauert in der Regel mindestens vier Geschäftstage.

Häufig gestellte Fragen

  • Kann ich einen 20000 Euro Kredit als Arbeitsloser ohne Einkommensnachweis beantragen?

    Ja, aber es wird kaum zu einer Kreditzusage kommen. Es sei denn, es stehen entsprechende Sicherheiten oder Bürgschaften zur Verfügung. Banken sind vom Gesetzgeber verpflichtet, keine Kredite ohne Sicherheiten abzuschließen. Zudem muss gewährleistet sein, dass die Rückzahlung des Kredits im Rahmen der Laufzeit möglich ist.

  • Kann ich einen 20000 Euro Kredit beantragen ohne Eigenkapital?

    Liegt ein entsprechendes Einkommen vor und kann das zu finanzierende Objekt als Sicherheit hinterlegt werden, ist kein Eigenkapital notwendig. Jedoch hat jede Bank ihre eigenen Richtlinien. Wird ein Eigenkapital beziehungsweise Eigenanteil seitens der Bank gefordert, kann dies mit einer bonitätsstarken Bürgschaft abgesichert werden.

  • Kann ich einen 20000 Euro Kredit beantragen trotz schlechter SCHUFA?

    Auch hier gilt: beantragen ja, ob eine Kreditzusage erfolgt, hängt vom Einzelfall ab. Entscheidend ist, wie ungünstig dein Score tatsächlich ausfällt.

  • Kann ich einen 20000 Euro Kredit beantragen ohne SCHUFA-Prüfung?

    Deutsche Banken werden immer eine SCHUFA-Auskunft einholen. Bei Niederlassungen ausländischer Banken kann dies wegfallen. Jedoch wird zur Bonitätsprüfung ein SCHUFA-Auszug verlangt, den der Antragsteller bei der SCHUFA anfordern muss. Jeder Bundesbürger hat das Recht auf eine jährlich kostenfreie Auskunft seiner Daten.

  • Kann ich einen Kredit auf einmal zurückzahlen?

    Die vorzeitige Rückzahlung eines Kredits ist mit der Bank schriftlich zu vereinbaren. Generell umfassen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der meisten Banken keine vorzeitige Kreditrückzahlung. Bei einer kompletten Rückzahlung eines Kredits wird die Bank eine Entschädigung verlangen, weil ihr ein Verlust wegen entgangener Zinserträge entsteht. Wer bei seinem Kreditvertrag die vorzeitige Rückzahlung nicht separat vereinbart hat, sollte vorher Rücksprache mit der Bank halten.