5000 Euro Kredit: Top-Kredite im Vergleich!

Ob neue Wohnzimmereinrichtung oder der Kauf eines gebrauchten Autos. Banken sind die erste Anlaufstelle für die Kreditbeantragung, doch oftmals ist es sinnvoll, zuvor einen Online-Vergleich durchzuführen. So kannst du günstige Konditionen für einen 5000 Euro Kredit finden. In diesem Ratgeber wird die Beantragung eines Kredits von 5000 Euro vorgestellt.

Verwendungszweck für einen 5000 Euro Kredit

Eine kleine unscheinbare Frage seitens der Bank: Der Kredit wird eingesetzt wofür? Hierzu eine Auflistung möglicher Verwendungen:

  • kleinere Renovierung und Einrichtung
  • Hochzeitsfeier ohne Flitterwochen
  • gebrauchter PKW
  • Vermögensaufbau

Der Verwendungszweck ist in der Kreditabsicherung ein wichtiger Punkt, denn bei der Kreditbeantragung hat die Verwendung einen Einfluss auf die Konditionen. Seitens der Bank geht es beim Verwendungszweck um die Absicherung des 5000 Euro Kredits. Nennt der Antragsteller keinen Verwendungszweck, erhöht die Bank den Zinssatz oder die zu hinterlegende Sicherheit.

Willst du gute Konditionen für einen Kredit aushandeln, ist der Verwendungszweck zu beschreiben. Damit zeigst du die gewünschte Professionalität und Ernsthaftigkeit deines Anliegens.

Einen 5000 Euro Kredit beantragen: So gehst du vor

Der Aufwand für einen 5000 Euro Kredit ist vom Prinzip her identisch mit dem für ein anderes Darlehen. Daher ist bei der Aufbereitung der Unterlagen darauf zu achten, der Bank so viel Arbeit wie möglich abzunehmen. Im Idealfall dauert das Bankgespräch dann nur wenige Minuten.

Diese Dokumente und Informationen werden benötigt

Die folgenden Unterlagen wird die Bank auf jeden Fall einfordern:

  • lückenlose Lohn- und Gehaltsnachweise der vergangenen drei bis fünf Monate

  • kurze Erläuterung zum Verwendungszweck

  • wie der Kredit abgesichert wird (zum Beispiel über eine Bürgschaft oder Wertpapiere)

Wie ist der Ablauf im Hintergrund?

Hat der Bankberater alle Unterlagen erhalten, erfolgt eine Risikobewertung. Es spielt nicht nur die Höhe des Einkommens eine Rolle, sondern welche Verbindlichkeiten noch vorliegen. Eine Bank hat zusätzlich die Aufgabe, den Kreditnehmer vor einer zu hohen Verschuldung zu schützen. Bei einem Kredit über 5000 Euro wird bei Vorlage aussagekräftiger Unterlagen zeitnah entschieden.

Was passiert mit meiner Schufa?

Mit der Kreditbeantragung erhält die Schufa eine Mitteilung über den Vorgang seitens der Bank. Wenn diese den Kredit schließlich genehmigt oder ablehnt, hat das Einfluss auf das Scoring.

Die großen und kleinen Unterschiede: Kreditbeantragung über ein Online-Vergleichsportal und bei der Bank vor Ort

Vor allem bei Kleinkrediten ist die Kreditbeantragung über ein Vergleichsportal komfortabler und übersichtlicher. Durch die Auflistung mehrerer Banken mit ihren Konditionen findet der Kreditnehmer schnell und übersichtlich seine passende Bank. Benötigte Unterlagen sind per E-Mail zu versenden, die Authentifizierung des Antragstellers erfolgt per Video- oder PostIdent-Verfahren. Die Kreditbeantragung bei einer Bank vor Ort bietet sich für Kunden an, die einen hohen Beratungsbedarf haben.

Sinnvolle Laufzeiten bei einem 5000 Euro Kredit

Wenn du einen Kredit beantragst, ist die Laufzeit eine wichtige Säule in deinem Kreditvertrag. Eine lange Laufzeit senkt die monatliche Belastung, erhöht jedoch die Gesamtkosten für den Kredit. Bei einer kurzen Laufzeit ist es umgekehrt. Es gilt die optimale Laufzeit zu wählen, damit die Bank dem Kreditantrag zustimmt.

Kredite bis 5000 Euro zählen zu den kleineren Darlehen, bei denen die Bank auf eine schnelle Rückzahlung abzielt. Es gibt keinen Sinn, einen solchen Betrag auf 20 Jahre zu verteilen. Empfehlenswert ist eine Aufstellung des Haushaltseinkommens abzüglich aller Kosten, um den für einen Kredit übrigbleibenden Rückzahlungsbetrag auszuweisen. Mit diesem Betrag kann der Kreditnehmer gut mit der Bank verhandeln, wenn es um die Rückzahlung geht.

Ein Kredit mit einer Kreditsumme von 5000 Euro ist maximal in fünf Jahren zu tilgen. Dies entspricht einer monatlichen Tilgung von 83,33 Euro. Hinzu kommt die Zinsbelastung. Wie der Zahlungsstrom bei einem Kredit aussieht, ist in der untenstehenden Tabelle aufgeführt.

Schritt für Schritt: einen 5000 Euro Kredit richtig vergleichen

Für einen Kreditvergleich bieten sich Kreditportale an. Dort hast du eine große Auswahl an Banken. Über die Suchfunktion kannst du Suchbegriffe kombinieren und erhältst sofort passende Ergebnisse.

Dazu ein Beispiel:

Für einen Kredit über 5000 Euro mit 5 Jahren Laufzeit gehst du wie folgt vor:

Eingabe in der Suchzeile: Kredit 5.000 € + 5 Jahre – 3 Jahre

Bei dieser Suche sollen Kredite unter 3 Jahren Laufzeit nicht angezeigt werden.

Die wichtigsten Einflussgrößen eines Kredits

Ein Kredit setzt sich aus einzelnen Bestandteilen zusammen. Bis auf den Kreditbetrag ist jeder Bestandteil veränderbar und wirkt sich auf die Gesamtkosten aus. Das sind die Bausteine eines Kredits:

  • Kreditbetrag

  • Laufzeit

  • variabler oder gebundener Sollzins

  • effektiver Jahreszins

Während der Sollzins die reine Verzinsung des Kredits angibt, beinhaltet der effektive Jahreszins alle Kosten, die durch die Bank dem Kunden in Rechnung gestellt werden. Daher gibt es bei diesen zwei Angaben immer Differenzen.

Wie vergleiche ich einen Kredit richtig?

Wähle ein etabliertes Kredit-Vergleichsportal und schaue dir die Angebote an. Lege deine gewünschte Laufzeit fest und wähle eines der Angebote aus.

Bei einem seriösen Vergleichsportal sind Zusatzinformationen aufgeführt, die im Rahmen eines Vergleichs wichtig sind. Dazu gehören die Höhe des Sollzinses und der effektive Jahreszins.

Bei fast allen Kreditanbietern findest du weiterführende Informationen zum Kreditantrag. Hast du dich für ein Angebot entschieden, erscheint zunächst ein Formular, in dem die Anschrift und weitere persönliche Daten abgefragt werden.

Je nach Vergleichsportal erfolgt entweder die Weiterleitung auf die Webseite der Bank oder die Kreditanfrage wird über das Vergleichsportal versendet.

Wo kann ich Kredite beantragen?

Das Kreditwesen unterliegt dem Kreditwesengesetz. Hier ist festgehalten, wer Kredite vergeben darf. Eine Kreditbeantragung geht auch außerhalb einer Bank, wie zum Beispiel bei Finanzmaklern. Vorsicht ist bei reinen Kreditvermittlern geboten, da diese zwar einen Kreditantrag an eine Bank weiterleiten, vom Kunden jedoch eine Provision verlangen, und zwar unabhängig von der Kreditgenehmigung. Bei diesen Stellen ist ein Kreditantrag in guten Händen:

  • Privatbanken und Sparkassen
  • Volks- und Raiffeisenbanken
  • Direktbanken (auch als Onlinebank bezeichnet)
  • seriöse Kredit- und Vergleichsportale

Was ein 5000 Euro Kredit kostet

Die Kosten für einen Kredit werden durch Laufzeit, Zinshöhe und Zahlungsart bestimmt. Was oft nicht verstanden wird, ist die Art des Kredits.

Ein Annuitätendarlehen ist mit einem Ratenkredit nicht zu vergleichen. Das macht sich manche Bank zu eigen und unbemerkt bezahlt der Kreditnehmer mehr, als er müsste.

Die Berechnung eines Ratenkredits mit gebundenem Sollzins und effektivem Jahreszins

Ein Ratenkredit definiert sich durch eine periodische Tilgungsleistung auf den Kreditbetrag. Die anfallende Zinslast wird bei jeder neuen Periode erneut berechnet. Die im Kreditwesen etablierten Perioden beziehen sich auf ein Quartal, ein Jahr oder einen Monat. Da Ratenkredite mit einer monatlichen Zahlung seitens des Kreditnehmers bedient werden, sind Zinszahlungen monatlich neu zu berechnen.

Dazu ein konkretes Beispiel. Folgendes Kreditangebot liegt vor: Kredithöhe: 5.000 Euro Laufzeit: 12 Monate Monatlicher Gesamtbetrag: 444,46 Euro

Es ist kein Zinssatz genannt und bei pauschalen Kreditangeboten üblich. Der dem Angebot zugrundeliegende Zinssatz ist zunächst zu berechnen. Dazu wird der gesamte Zahlungsaufwand von der Kreditsumme abgezogen. Danach erfolgt die Berechnung des Zinssatzes.

Der Zahlungsaufwand beträgt: 444,46 Euro x 12 Monate = 5.333,52 Euro

Vom Gesamtaufwand wird die Kreditsumme abgezogen: 5.333,52 Euro – 5.000 Euro = 333,52 Euro

Berechnung des Zinssatzes: (333,52 Euro x 100) / 5000 Euro = 6,6704 Prozent

Dem Kreditangebot liegt ein Jahreszins von 6,6704 Prozent zugrunde. Nun gilt es, diese Angaben zu überprüfen. Da die Berechnungen im Prozentbereich liegen, ist der Wert 100 zu berücksichtigen.

Monatliche Tilgung: 5.000 Euro / 12 Monate = 416,67 Euro

Monatlicher Zinssatz: (6,6704 Prozent / 12 Monate) / 100 = 0,0055586

Der Wert 0,005558 ist ein Multiplikationswert und gleichbedeutend mit 0,55586 Prozent.

Jetzt kann die monatliche Gesamtzahlung berechnet werden. Für die monatliche Zinszahlung wird folgende Formel angewendet:

Monatsendwert x Multiplikationsfaktor = Zinslast in Euro 1. Monat: 5.000 Euro x 0,0055586 = 27,79 Euro Zinsen + 416,67 Euro Tilgung = 444,46 Euro Zahlungsaufwand

Die erste Tilgungsleistung ist erfolgt und für den Folgemonat wird diese abgezogen.

5.000 Euro – 416,67 Euro Tilgung = 4.583,33 Euro Restdarlehen

Die Gesamtkosten für den 5000 Euro Kredit betragen: Zinslast gesamt: 180,63 Euro + 5.000 Euro Kreditsumme = 5180,63 Euro Gesamtaufwand

Die Differenz zum Kreditangebot beträgt: 5.333,52 Euro – 5.180,63 Euro = 152,89 Euro

Der tatsächliche Zinssatz berechnet sich wie folgt: (152,89 Euro x 100) / 5.000 Euro = 3,0578 Prozent

Wie kommt es zu solchen Differenzen? Das Kreditangebot basiert auf einem effektiven Jahreszins. Wichtig ist, zu verstehen, wie Zahlungsperioden den Kreditverlauf beeinflussen können.

Geht das? Ein 5000 Euro Kredit als Sofortauszahlung

Eine solche Kredithöhe ist als Sofortauszahlung zwar möglich, jedoch steht der normale Kreditablauf zeitlich dagegen. Auch wird vom Kreditnehmer eine hohe Bonität erwartet. Wer ein solches Angebot annimmt, sollte mindestens 3 Tage Bearbeitungszeit seitens der Bank einkalkulieren. Zudem sind die Konditionen bei sogenannten Sofortkrediten zum Teil ungünstiger. Neben einem höheren Zinssatz kommen noch Bearbeitungsgebühren hinzu. Beworben werden Sofortkredite mit einem niedrigen variablen Sollzinssatz, der effektive Zinssatz liegt bei Antragsstellung dann mit zwei bis drei Prozent höher.

Anbieter von Sofortkrediten finden sich auf zahlreichen Vergleichsportalen. Vorsicht ist geboten bei reinen Vermittlern. Die Bearbeitungszeit dauert länger als beworben und oftmals erhält der Antragsteller weitere abzuschließende Verträge.

Häufig gestellte Fragen

  • Kann ich einen 5000 Euro Kredit als Arbeitsloser ohne Einkommensnachweis beantragen?

    Grundsätzlich kannst du einen solchen Kredit beantragen. Auch wenn du kein Einkommen beziehst und nicht über entsprechende Nachweise verfügst, erhältst du Gelder aus dem Sozialsystem. Die hier ausgestellten Bescheide gelten als Nachweis. Wichtig sind die Absicherung des Kredits und keine negativen Einträge im Register der Schufa. Ohne eine Bürgschaft wird es jedoch schwer, einen Kredit zu erhalten.

  • Kann ich einen 5000 Euro Kredit beantragen ohne Eigenkapital?

    Solange Einkünfte in ausreichender Höhe nachgewiesen werden, ist die Beantragung eines Kredits unproblematisch. Vielmehr spielt die Kreditverwendung eine Rolle.

  • Kann ich trotz schlechter SCHUFA einen 5000 Euro Kredit beantragen?

    Banken sind vom Gesetzgeber verpflichtet, die Bonität und die Rückzahlungsmöglichkeiten des Kreditnehmers umfassend zu prüfen. Hierbei spielt die Kredithöhe zunächst keine Rolle. Daher ist vor der Kreditbeantragung eine Schufaauskunft (oder eine Auskunft bei einer anderen Auskunftei) unerlässlich. Die Kreditvergabe liegt dann im Ermessen der Bank.

  • Kann ich einen 5000 Euro Kredit ohne SCHUFA-Prüfung beantragen?

    Die Schufa ist für Banken in Deutschland das zentrale Melderegister im Bereich Kreditwesen. Im Internet und in Werbeanzeigen findest du Anbieter, die mit der Kreditvergabe ohne Prüfung durch die Schufa werben. Diese Anzeigen sind irreführend. Selbstverständlich benötigt der Kreditgeber Informationen über die Bonität des zukünftigen Vertragspartners. Daher wird bei einer anderen Auskunftei die Bonität abgefragt. Diese erhält ihre Informationen zum Teil sogar durch die Schufa.

  • Kann ich einen Kredit auf einmal zurückzahlen

    Das hängt von der vertraglichen Gestaltung des Kreditvertrages ab. Ein Kredit kann grundsätzlich immer auf einmal zurückgezahlt werden. Jedoch berechnet die Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung, bedingt durch den Ausfall eines Zinsertrages. Wie hoch diese Entschädigung ist, wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank beschrieben. Der Ausschluss einer Entschädigung ist im Kreditvertrag schriftlich zu fixieren.