comdirect Visa-Karte: Kostenlose Kreditkarte mit hohen Abhebungsgebühren

Matthias Salvesberger
Stand:

Comdirect stellt die Visa-Karte gemeinsam mit einem gebührenfreien Girokonto bereit. Es handelt sich um eine klassische Kreditkarte, bei der am Monatsende der Saldo über das dazugehörige Girokonto ausgeglichen wird. Selbstverständlich ist bargeldloses Bezahlen möglich. Alle Details und Besonderheiten rund um das Angebot von Comdirect haben wir in diesem Beitrag für dich zusammengefasst.

comdirect Visa Kreditkarte

Finanzfluss
  • Kostenlose Kreditkarte und Girokonto

  • Kostenlose Bargeldabhebung mit der Debitkarte (Girokonto)

  • 75 Euro Startprämie zur Nutzung via Google oder Apple Pay (Stand 07/2020)

  • Sollzinssatz von 6,50 Prozent liegt im niedrigeren Bereich

  • Girokonto muss verpflichtend eröffnet werden

  • Hohe Gebühren bei Bargeldabhebung mit der Kreditkarte

Die kostenlose comdirect Kreditkarte ist ohne Jahresgebühr verfügbar und bietet mit 6,50 Prozent Sollzinssatz überschaubare Kosten, sollte der Saldo einmal nicht fristgerecht ausgeglichen werden können. Die Abrechnung erfolgt monatlich im Nachhinein. Die Kreditkarte eignet sich weniger für Vielreisende, da Fremdwährungsgebühren anfallen. Wer eine Kreditkarte für den internationalen Gebrauch sucht, sollte hier auf Alternativen ohne Fremdwährungsgebühren, etwa die Barclaycard Visa.

Inhalte

Für wen lohnt sich die comdirect Kreditkarte?

Die comdirect Visa Kreditkarte ist für all jene interessant, die primär in Deutschland unterwegs sind und keine Karte suchen, die auf Reisen intensiv genutzt werden kann. Wer viel unterwegs ist, sollte sich auf jeden Fall für eine Alternative ohne Fremdwährungsspesen entscheiden, um unnötige Kosten zu vermeiden. Praktisch ist die comdirect Visa Kreditkarte, wenn du ohnehin auch Interesse an einem neuen Girokonto hast. Dieses ist hier kostenlos dabei. Bei der Wahl der passenden Kreditkarte sollte auch bedacht werden, ob weitere Personen eine Kreditkarte erhalten sollen. Denn bei der comdirect Kreditkarte ist bereits die erste Partnerkarte kostenpflichtig.

Die Kreditkarte ist grundsätzlich auch für Studierende erhältlich. Dabei sind jedoch ein paar Aspekte zu beachten. So ist es nicht möglich eine Partnerkarte zu bekommen und selbstverständlich müssen auch Studierende ein kostenloses Girokonto eröffnen. Es gibt derzeit (Stand 07/2020) keinen Neukundenbonus, dafür wird auch kein Mindesteinkommen oder Mindestumsatz pro Jahr verlangt. Der Dispozinssatz liegt bei 6,5 Prozent per anno, die Abrechnung der Kreditkarte erfolgt monatlich im Nachhinein über das verknüpfte Girokonto.

Konditionen der comdirect Visa Kreditkarte im Überblick

Bei der comdirect Visa Kreditkarte wird erstmal das Pflichtprogramm erfüllt: Es gibt keine fixe Jahresgebühr und auch das obligatorische Girokonto kommt ohne fixe Grundgebühr. Bei der Karte handelt es sich um eine „richtige“ Kreditkarte – die Abrechnung erfolgt also erst am Monatsende im Nachhinein. Die Sollzinsen in Höhe von 6,50 Prozent (Stand 07/2020) sind im vergleichsweisen niedrigen Bereich angesiedelt und somit positiv zu erwähnen.

Kritisch betrachtet werden müssen hingegen andere Gebühren. So ist keine kostenlose Partnerkarte verfügbar und es gibt Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,75 Prozent des Betrages.

Große Vorsicht ist beim abheben von Bargeld geboten. Über die Debitkarte ist die Abhebung kostenlos, doch wer unvorsichtig die Kreditkarte verwendet muss mit Gebühren von 9,90 Euro pauschal rechnen. Das trifft selbst dann zu, wenn nur kleine Beträge, wie etwa 20 Euro, behoben werden.

Wichtige Kosten und Gebühren der comdirect Kreditkarte

Wie zuvor erwähnt sind comdirect Visa Kreditkarte und das dazugehörige Girokonto grundsätzlich kostenlos. Doch der Teufel steckt im Detail, daher haben wir verschiedene Kostenstellen nachstehend übersichtlich zusammengefasst.

comdirect Visa KreditkarteKosten & Konditionen
KreditkartentypKreditkarte
Girokonto zur KarteJa
Jahresgebühr0€
Kosten Bargeldabhebungen Inland€9,90*
Kosten Bargeldabhebungen AuslandIm Euro Raum: €9,90*
Ausserhalb des Euro Raums: 0€
Bargeld-Auszahlungsgrenzen Inland€50 Mindestbetrag
Bargeld-Auszahlungsgrenzen Ausland€50 Mindestbetrag
Fremdwährungsgebühr1,75%
Sollzins6,50%
Ersatzkarte14,90€
Partnerkarte14,90€ p.a.
KreditkartenanbieterVisa
NFC / Kontaktlos BezahlenJa
Apple Pay / Google PayJa
Gibt es eine Metallkarte?Nein
Extra VersicherungenNein
CashbackNein
Meilen | PunkteNein
Lounge AccessNein
RabatteNein
App / Online BankingJa
Im Euro Raum ist die Bargeldabhebung kostenlos, wenn sie mit der Debitkarte des Girokontos erfolgt.

comdirect Kreditkarte: Online banking & App

Das Onlinebanking ist bei comdirect übersichtlich und klar strukturiert aufgebaut. Das Design macht einen aufgeräumten Eindruck, ist jedoch nichts Besonderes, sondern schlichtweg funktional.

Selbstverständlich gibt es auch eine App. Diese bietet kleine Extras wie die Option, Überweisungen per Chat in die Wege zu leiten. Dabei wird im Prinzip einfach eine Textnachricht an den jeweiligen Kontakt geschrieben, die den Betrag enthält und den Zahlungsbetreff.

comdirectapp chat order app
Zahlungen anweisen im Chat-Format | Bild: comdirect.de

Bei Beträgen von unter 30 Euro muss kein TAN eingegeben werden. Für die Nutzung des Girokontos ist es praktisch, dass per App Rechnungen gescannt und automatisiert überwiesen werden können.

comdirect app phototan
Rechnungen scannen und direkt bezahlen | Bild: comdirect.de

Außerdem gibt es ein Sprachsteuerungstool, für alle, die der Technik schon so weit vertrauen, dass sie ihrem Smartphone einfach diktieren möchten, welcher Betrag an wen überwiesen werden soll.

In Summe kann somit gesagt werden, dass das Onlinebanking wenig Highlights bietet, während die App doch einige Extras zu bieten hat.

Kreditrahmen der comdirect Kreditkarte

Der Kreditrahmen der comdirect Visa Kreditkarte ist vier Wochen zinsfrei nutzbar. Das Limit wird für die Kreditkarte von der Bank individuell festgelegt. Für die Berechnung der Höhe des Verfügungsrahmens werden also beim Kreditkartenantrag alle Daten geprüft. In weiterer Folge wird dann mitgeteilt, welcher Kreditrahmen gewährt wird.

Eine Möglichkeit, um den Rahmen zu erhöhen, besteht darin, eine Überweisung vom Girokonto auf das Kreditkartenkonto zu tätigen. Dieser Betrag steht in weiterer Folge zusätzlich zum individuellen Kartenlimit zur Verfügung, wobei er maximal 10.000 Euro betragen kann.

Abrechnung der comdirect Kreditkarte

Die Abrechnung erfolgt über das dazugehörige Girokonto, jeweils monatlich im Nachhinein. Ist die Tilgung nicht möglich, fallen Sollzinsen in Höhe von 6,5 Prozent an. Comdirect wirbt außerdem mit einem 3-Raten-Service. Das bedeutet, dass Zahlungen, die zwischen 300 und 10.000 Euro ausmachen, in drei Raten getilgt werden können.

Grundsätzlich sind Ratenkredite aus Verbrauchersicht möglichst zu vermeiden. Hier gibt es jedoch immerhin den Vorteil, dass kein hoher Zinssatz verrechnet wird, sondern eine fixe, pauschale Gebühr zu zahlen ist. Das sorgt für besseren Überblick und klare Kosten. Die Beantragung dieser Ratenzahlung ist einfach per Textnachricht möglich.

Vorteile der comdirect Kreditkarte

Positiv zu erwähnen ist, dass sowohl Girokonto als auch Kreditkarte kostenlos bereitgestellt werden. Ebenso sind die Sollzinsen vergleichsweise niedrig und die Abrechnung erfolgt erst monatlich im Nachhinein. Erwähnenswert ist auch die App mit ihren praktischen Zusatzfunktionen. Die wichtigsten Vorteile sind somit:

  • Kostenlose Girokarte und kostenlose Kreditkarte

  • Niedrige Sollzinsen

  • Google und Apple Pay verfügbar

  • Übersichtliches Onlinebanking und App mit praktischen Extras

  • Kreditrahmen kann durch Einzahlung selbst aufgestockt werden

  • Option der Ratenzahlung

  • Wunsch-PIN bei Neuregistrierung wählbar

Nachteile der comdirect Kreditkarte

Die comdirect Visa Kreditkarte hat jedoch auch ein paar klar erkennbare Schwächen. Vorsicht ist bei der abhebung von Bargeld geboten. Dies sollte über die Debitkarte erfolgen, denn dann ist die abhebung Gebührenfrei. Per Kreditkarte hingegen fallen stolze Gebühren in Höhe von 9,90 Euro je abhebung an. Folgende Nachteile sollten beachtet werden:

  • Vorsicht bei Bargeldabhebung ist geboten

  • 1,75 Prozent Fremdwährungsgebühren

  • Keine kostenlose Partnerkarte

Was man sonst noch über die comdirect Visa Kreditkarte wissen sollte

Wichtig ist vor allem auf die Kosten zu achten, die entstehen, wenn mit der comdirect Visa Kreditkarte statt mit der Debitkarte Bargeld abgehoben wird. Apple und Google Pay stehen selbstverständlich zur Verfügung, kontaktloses Zahlen klappt problemlos. Ein Wunsch-PIN kann bereits bei der Eröffnung des Kontos angegeben werden.

Weiters wird ein praktischer Kontowechselservice angeboten. Dabei kümmert sich comdirect um den gesamten Umzug des bestehenden Girokontos von einer anderen Bank zu comdirect.

comdirect Visa Karte beantragen 

Die Beantragung der comdirect Visa Karte ist vollständig online möglich. Es ist auch nicht erforderlich dass eine persönliche Identifikation bei der Post vor Ort erfolgt. Die Beantragung kann täglich zwischen 8 und 22 Uhr (Stand 07/2020) erfolgen, nötig ist eine Webcam, um ein Videoident-Verfahren per Laptop oder PC abzuwickeln.

comdirect konto eröffnen schritte
3 Schritte zur Kontoeröffnung | Bild: comdirect.de

Dementsprechend klappt die Kontoeröffnung, über die dann in weiterer Folge auch die Kreditkarte beantragt wird, rasch. Ein Mindestgeldeingang ist nicht erforderlich, womit sich das Konto auch als Zweitkonto durchaus anbietet.

Zusammenfassend kann somit gesagt werden, dass die Kontoeröffnung zeitgemäß digitalisiert wurde und dementsprechend schnell und unkompliziert möglich ist.

Alternativen zur comdirect Kreditkarte

Bei Alternativen zur comdirect Visa sind vor allem jene Karten im Vorteil, die entweder ohne verpflichtendes, zusätzliches Girokonto auskommen oder die keine Fremdwährungsgebühren vorweisen. Das trifft beispielsweise auf die Barclaycard Visa zu.

Erwähnenswert ist auch die Hanseatic Kreditkarte, die weltweit kostenlose Bargeldabhebungen ermöglicht und sich somit auch klar von der comdirect Kreditkarte unterscheidet. Die Hanseatic Kreditkarte, konkret „GenialCard“ genannt, ist auch ansonsten stärker auf Weltreisende ausgerichtet. So gibt es sogar ein eigenes Reisebuchungsportal, bei dem fünf Prozent Rabatt geboten werden, wenn über die Kreditkarte bezahlt wird.

Welche Kreditkarte am besten passt, ist jedoch von den eigenen Bedürfnissen abhängig und somit individuell zu beurteilen.

Häufig gestellte Fragen

  • Ist die comdirect Visa Kreditkarte kostenlos?

    Die Kreditkarte ist grundsätzlich kostenlos, es gibt also keine fixe Jahresgebühr. Allerdings können Fremdwährungsspesen und Spesen bei der Behebung für Bargeld, sowie andere Kosten, anfallen, die von der konkreten Nutzung der Karte abhängig sind.

  • Wann wird die Visa Kreditkarte bei der comdirect abgebucht?

    Die Abrechnung erfolgt monatlich im Nachhinein, über das dazugehörige Girokonto.

  • Was ist das Limit der comdirect Visa?

    Das Limit der Kreditkarte wird individuell festgelegt und hängt von der persönlichen Bonität ab. Wenn für eine große Anschaffung vorübergehend ein höheres Kreditlimit benötigt wird, so kann der gewünschte Betrag als Guthaben vom Girokonto auf das Kreditkarten-Konto überwiesen werden, wodurch das Limit vorübergehend auf bis zu 10.000 Euro aufgestockt werden kann.