Easybank Erfahrungen

1,9 von 5
17 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 17 Easybank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 12% positiv, 12% neutral und 76% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 1,9/5 was als ausreichend eingestuft werden kann.
Positiv
?
12%
Neutral
?
12%
Negativ
?
76%

📣

Easybank bewerten

Bist du Easybank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Unsere Empfehlungen

Ähnliche Anbieter

Erfahrungsberichte

Alle (17)
Positiv (2)
Neutral (2)
Negativ (13)

😒

Easybank Erfahrung #17
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 29.12.2023)Bewertung von Anonym am 29.12.2023

ich versuche schon viermal mit einen bankberater zu reden, nach zehn minuten habe ich immer aufgelegt!!!!!

ich versteh nicht warum beim telefonieren nie einer abhebt, überlege ob ich die bank wechseln werde.

ersuche um dringenden rückruf, wenn geht heuer noch

Link kopieren

😒

Easybank Erfahrung #16
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 01.12.2023)Bewertung von Anonym am 01.12.2023

Katastrophaler Kundenservice - versuche seit einem halben Jahr, neue Kreditkarten wieder zu aktivieren und den Easyapp-Zugang freizuschalten. Nicht möglich, keine Hilfestellung seitens easybank, es kommt immer wieder nur ein und dieselbe Nachricht retour, die leider zur Lösung des Problems nicht hilft. Werde mir eine andere Bank suchen.

Link kopieren

😊

Easybank Erfahrung #15
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 28.11.2023)Bewertung von Anonym am 28.11.2023

EasyBank ist wie der Name schon beinhaltet -> Easy. Jeder, was mit einen Computer umgehen kann, kann sich schnell registrieren. Sollte man den Kundenservice brauchen, kann man dies anfordern und helfen einen schnell und kompetent. Kann ich nur weiterempfehlen.

Link kopieren

😒

Easybank Erfahrung #14
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 13.11.2023)Bewertung von Anonym am 13.11.2023

wäre schön wenn man als Bestandskunde bzw. als zukünftiger Kunde irgendeine Möglichkeit hätte die Easybank zu erreichen-leider nicht möglich.
Als Kunde fragt man sich schon was soll das ?
Gibt es den überhaupt eine Möglichkeit aus ihren unzähligen Telefonnummern jemand zu erreichen.Persönlich frage ich mich schon ob ich mein Konto auflöse bei Ihnen-Online Bank hin oder her aber eine Minimum an Erreichbarkeit sollte doch möglich sein.

Link kopieren

😒

Easybank Erfahrung #13
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 16.09.2023)Bewertung von Anonym am 16.09.2023

Katastrophales Service
45Minuten in Telephonschleife um dann keine suffiziente Auskunft bezüglich Depot oder Konto zu bekommen, kein Vergleich zum Vorgänger Anbieter HelloBank oder Direktanlage
Vollkommen unklar ob das Personal der Bawag ist, oder irgendein call Center das mit Bankgeschaeften nichts zu tun hat

Link kopieren

😐

Easybank Erfahrung #12
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Walter am 08.08.2023)Bewertung von Walter am 08.08.2023

Das ist zur Zeit modern, den Kunden Antwortautomaten vorzusetzen. Man kommt nicht mehr zu Menschen die einen weiter helfen.
Bei Online Bank sollten wenigstens per Telefon die Möglichkeit bestehen wem zu kontaktieren.
Früher war das kein Thema. DA konnte man mit Mitarbeiter der Bank reden, die einen auch weiter halfen bei Problemen. Immer erklärt sich nicht alles Online und da ist eine hilfreiche Serviceleistung gefragt.

Link kopieren

😒

Easybank Erfahrung #11
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 21.06.2023)Bewertung von Anonym am 21.06.2023

Diese Bank ist absolut UNFÄHIG, im Falle von Problemen eine vernünftige Hilfe anzubieten. Ich wollte ein Festgeldkonto anlegen, was mir als Kunde angeboten wurde. Leider funktionierte das System nicht und blockierte nach der zweiten Bildschirmseite. Eine Hotline existiert nicht, die vorhandene Sperrhotline lässt keine andere Eingabe als Speere zu, und die Servicelinien bietet außer zweier, drei Menüauswahlen auch keine Möglichkeit. Eine diesbezügliche Beschwerde zum gleichen Thema wurde schon vor einiger Zeit mit einer nichtssagenden "Standard-Antwort" beantwortet.

Fazit: Wenn alles funktioniert, ist diese Bank in Ordnung. Im Falle von Problemen hat man nicht die geringste Chance, dass Hilfe geleistet wird. Ich überlege, ob ich diese "kundenunfreundliche" Bank wechseln sollte.

Link kopieren

😒

Easybank Erfahrung #10
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Sabine K. am 07.06.2023)Bewertung von Sabine K. am 07.06.2023

Hände weg von dieser Bank! Kundenservice gibt es nicht. Es ist zwar im Internet eine Servicehotline angegeben, bei der man jedoch nur mit einem Computer verbunden wird. Jeglicher Kontakt ist nur per Mail möglich und die Antwort lässt auf sich warten. In Notfällen hat man keine Möglichkeit, mit der Bank in Verbindung zu treten.

Link kopieren

😒

Easybank Erfahrung #9
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von HHa am 30.05.2023)Bewertung von HHa am 30.05.2023

Kundenservice nicht vorhanden, keine Antwort auf E-Mails für 5 Wochen, nur Standard Antworten ohne Sinnhaftigkeit.
Telefonisch nicht erreichbar, Warteschleife, dann weggedrückt. Seit Umstellung von HelloBank auf Easybank reine Katastrophe! Kundenservice nicht vorhanden ... Wie kann sich sowas eine Bank nennen und in Österreich existieren? Bankenaufsicht muss reagieren!

Link kopieren

😒

Easybank Erfahrung #8
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von RH am 29.04.2023)Bewertung von RH am 29.04.2023

Es handelt sich um das Girokonto. Seit Tagen versuche ich die easybank via Mail zu erreichen --> Keine Reaktion. In der Kontrollmappe werden Überweisungen mit dem Vermerk "angenommen" geführt, aber eine Durchführung wird nicht veranlasst. Habe bis dato 8 Mails geschrieben, aber bis heute 29.05.2023 9:53 Uhr keine Antwort erhalten. Unglaublich.

Link kopieren

😒

Easybank Erfahrung #7
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Wolfgang am 17.04.2023)Bewertung von Wolfgang am 17.04.2023

Seit 10 Tagen versuche ich als ehemaliger Hello Bank Zugang zu meinem Depot/Konto zu bekommen. Anrufe per Telefon und Mails sind alle gescheitert. So wie mir geht es derzeit vielen (NOCH-) Kunden, wie man auf Trustpilot eindrucksvoll nachlesen kann. Bei easybank ist leider gar nichts easy. Unbedingt meiden! Diese Bank wird sehr viele Kunden in den nächsten Wochen verlieren, mit dieser kundenunfreundlichen Vorgehensweise! Bin gespannt wie das endet mit dieser „heavybank“!

Link kopieren

😐

Easybank Erfahrung #6
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 14.04.2023)Bewertung von Anonym am 14.04.2023

Als langjähriger, zufriedener Direktanlage/Hellobank-Kunde ist jetzt nach der Übernahme durch die BAWAG/easybank folgende Probleme aufgetreten:
- Datenübernahme der Tel., E-Mail etc. fehlerhaft
- mobile TAN funktioniert im Aktienportal, aber nicht im ebanking, daher
- Keine Kontaktmöglichkeit mit Easybank mehr gegeben, keine telefonische Erreichbarkeit, E-Mail nur mit TAN?
- Im Beschwerdeantrag muss eine Ausweiskopie hochgeladen werden! (Außerdem Name, Geb. Datum, Tel. und E-Mail)

Link kopieren

😒

Easybank Erfahrung #5
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Elies Pitt am 11.04.2023)Bewertung von Elies Pitt am 11.04.2023

Integration der Hellobank in die Easybank. Wertpapierdepot nicht erreichbar. Hotline seit einer Stunde, immer wieder weitergeleitet, dann wieder unterbrochen. Immer wieder die gleiche Ansage und Warteschlange. Ich gebe auf und werde mein Depot bei der Easybank transferieren. So kann man auch bei einer Umstellung nicht arbeiten.

Link kopieren

😒

Easybank Erfahrung #4
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von QueenOfHueSaturationBrightness am 09.01.2023)Bewertung von QueenOfHueSaturationBrightness am 09.01.2023

Ich habe zunächst ein Girokonto eröffnet, da meine alte Bank mir mein gratis Studentenkonto auf ein Konto mit Kontoführungsgebühr umstellen wollte und ich nicht einsehe, dass ich zahlen muss, obwohl ich alles selbst im eBanking erledige.
Das easyGratis-Konto ist an einen Geldeingang von mind. € 800,-/Monat gebunden. Die Registrierung war total easy und unkompliziert. Der Kontowechselservice war ebenso gratis dabei und war auch ziemlich einfach – die meisten Dinge wurden mir automatisch angezeigt.
Die Wahl fiel meinerseits auf die easyBank, da sie vor einiger Zeit die helloBank übernommen haben und deshalb auch Wertpapierdepots anbieten.
Nun zum eigentlichen Dilemma: Das eBanking – meine persönliche Usability und User Experience HÖLLE!
Das eBanking ist furchtbar unübersichtlich und absolut nicht zeitgemäß. Man findet gefühlt nichts. Es ist nicht einmal möglich im eBanking einen Dauerauftrag auf eine nicht AT-IBAN anzulegen. Dafür muss man eine Nachricht schreiben via Postfach. Danke – was soll das? Nein danke.
Dann die Eröffnung des Wertpapierdepots. Alles aufgefüllt, abgeschickt. Mehr als eine Mail, dass mein Antrag in Bearbeitung ist, kam nicht – auch keine Info, wie lange das dauern wird. Im eBanking wurde nichts angezeigt, deshalb habe ich geglaubt, dass es nicht funktioniert hat und legte erneut eines an. Daraufhin bekam ich relativ schnell (am nächsten Tag) eine Mail, ob ich beabsichtige ein zweites Depot anzulegen, welche ich verneint habe.
Als Wartezeit-Überbrückung verweisen sie auf ihre Online-Akademie – die nächste Plattform mit eigenen Zugangsdaten. Das eBanking im Browser verlangt nach Verfügernummer und Passwort. Bei diesem Passwort müssen die ersten 5 Stellen Zahlen sein; das Sonderzeichen, dass ich Standardmäßig in meinen Passwörtern verwende ist nicht erlaubt. In der App wird nach der Mail-Adresse gefragt, das Passwort ist ein anderes als im Browser, hier ist mein Standard-Sonderzeichen erlaubt. In der App zeigt es mir dann gerne bei den ersten beiden – wohlgemerkt korrekten – Eingaben an, dass etwas nicht stimmt. Dieselbe Eingabe ein drittes Mal und ich bin drin. Ich habe wegen dieser "fehlerhaften Fehlermeldung" schon so oft auf "Passwort vergessen" geklickt, dass ich es nicht mehr zählen kann (und ich bin noch keinen ganzen Monat dabei). Gut, dass zumindest keine Meldung kam im Sinne von "Ihr neues Passwort kann nicht das alte Passwort sein". Die Neuvergabe des Passwortes ist zumindest wirklich easy. Warum ich für die Online-Akademie nicht einfach meine App oder Browser Zugangsdaten eingeben kann, sondern mich hier auch erst einmal neu registrieren muss, ist mir schleierhaft.
Zurück zum Depot. Der Link in der Mail zum Erst-Login führt nirgendwo hin oder ist mittlerweile abgelaufen, man weiß es nicht so genau. Natürlich möchte man da jemanden anrufen und um Hilfe bitten, denn im eBanking wird mir immer noch kein Depot angezeigt, obwohl ich ja schon eine Bestätigung habe, dass eines existiert: "Falls Sie bereits ein Depot haben drücken Sie 1" –> "Bitte geben Sie ihre Depotnummer ein" – Die weiß ich allerdings nicht und weiß auch nicht, wo ich diese Information finden kann, denn ich habe alle Unterlagen die mir zur Verfügung stehen bereits 4x durchgesehen. Na gut, dann eben die andere Option "Falls Sie noch KEIN Depot haben drücken Sie 2" – "Informationen zu unseren Depots finden Sie auf …"
Da kann zwar mein Telefon nichts dafür, aber es wäre fast auf dem Fenster geflogen.
Solange die easyBank kein Update bezüglich Nutzerfreundlichkeit bekommt: NICHT zur easyBank wechseln!
Ich bin tatsächlich am überlegen, ob ich mir die Blöße gebe und nochmal alle kontaktiere, dass ich innerhalb eines Monats ein zweites Mal Bank gewechselt habe.
Hätte ich jemanden im Freundeskreis gehabt, bei dem ich mir die App oder das Online-Banking ansehen hätte können, wäre ich niemals zur easyBank gewechselt.
Uneasiest banking experience ever. Schneller altern mit easyBank. Furchtbar.

Stand Jänner 2023

Link kopieren

😒

Easybank Erfahrung #3
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 14.12.2022)Bewertung von Anonym am 14.12.2022

Katastrophaler Service, niemand erreichbar über Wochen, kein Rückruf, obwohl angeboten, keine Reaktion auf Mails und Message Box Eintragungen. Vor Ort in der Zentrale kein Mensch da. Elektronische Unterstützung viel zu kompliziert und die App funktioniert nicht und niemand hilft.
Trotz mehrmaliger Eingabe der Entsperrungsprozedur komme ich seit Tagen nicht in die App, aber am PC einwandfrei.

Link kopieren

😒

Easybank Erfahrung #2
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 08.06.2022)Bewertung von Anonym am 08.06.2022

Kein Kundenservice! Bin lange ohne Kundenservice ausgekommen, aber jetzt wo ich ihn einmal benötigen würde - nix! E-Mails werden nicht beantwortet und die Telefonnummern, die man anrufen kann (z.B. um die Kreditkarte sperren zu lassen), sind für mein Anliegen unbrauchbar (man wird auch nicht an die zuständige Stelle weitergeleitet). Umzug zu einer neuen Bank ist gestartet.

Link kopieren

😊

Easybank Erfahrung #1
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von Tagnor am 07.04.2021)Bewertung von Tagnor am 07.04.2021

Ich würde die Easybank aufgrund des schlechten Kundenservice eigentlich keinem Freund empfehlen, allerdings sind die Konditionen für mein Wertpapierdepot echt gut. Vor allem wenn man dort schon Kunde mit dem Girokonto ist. Steuereinfach, direkte Verrechnung mit meinem Girokonto, Solange man über L&S tradet echt günstig (1€ pro Trade bis 3.000€). Nur die Wertpapier-Haltekosten fallen bei größeren Beträgen wirklich ins Gewicht (0,1296% p.a.).

Link kopieren