Commerzbank ETF Sparplan Test

Gut

9 von 17 Punkten

05/2022

  • 194 verfügbare ETF Sparpläne
  • 13 kostenlose ETF Sparpläne
  • Kostenlose Depotführung
  • Smartphone App
Zum Vergleich
Überschaubares Sparplan-Angebot mit hohen Kosten
Arno Krieger
Arno Krieger
Arno Krieger
Arno Krieger

Das ETF-Sparplan Angebot der Commerzbank ist vergleichsweise teuer. Erst bei hohen Sparraten ab 1.000€ liegt das Commerzbank Depot im Mittelfeld der Brokerlandschaft. Aber auch dann gibt es viele attraktivere Angebote, da die Commerzbank wenig Auswahl an ETF-Sparplänen und der Broker kaum Extras bietet. ETF Sparpläne der Commerzbank kannst du in Betracht ziehen, wenn du planst hohe Sparraten zu besparen oder du bereits Kunde bist und gerne alle Finanzprodukte bei der selben Bank führen möchtest.

ETF Sparplan Kosten

4 von 7 Punkten

Bei Sparraten bis 100€ stellt die Commerzbank das Schlusslicht in unserem ETF-Sparplan-Vergleich dar. Mit der fixen Ausführungsgebühr von 2,50€ + 0,25% zahlt man beispielsweise bei einer 25€-Sparrate schon eine stolze Summe. Dafür schneidet die Commerzbank bei höheren Sparraten ab 1.000€ etwas besser ab. Die Depotführung ist bei aktiver Nutzung kostenfrei.

Commerzbank Depotkosten

LeistungKosten
Depotführungkostenlos
Ausführung ETF Sparplan2,50€ + 0,25%

Ausführungskosten je Sparrate

SparrateKosten
50€ ETF Sparplan2,63€
100€ ETF Sparplan2,75€
200€ ETF Sparplan3,00€
500€ ETF Sparplan3,75€
1.000€ ETF Sparplan5,00€

ETF Sparplan Angebot

3 von 7 Punkten

Auch bei der ETF-Sparplan-Auswahl kann die Commerzbank im Gesamtvergleich nicht glänzen. Mit nur 194 möglichen ETF-Sparplänen, von denen 13 kostenfrei besparbar sind, ziehen viele Broker mit deutlich größerer ETF-Sparplan-Auswahl vorbei. Nur im Vergleich zu anderen Filialbanken ist die Commerzbank anständig aufgestellt.

AngebotETF Anzahl
Anzahl besparbarer ETFs194
Davon kostenlose Aktions-ETFs13

Depot Extras

2 von 3 Punkten

Das Depot der Commerzbank bietet kaum Extras für ETF-Sparpläne. Es lassen sich weder Sparraten dynamisieren, noch ist ein Lastschrifteinzug von Drittkonten möglich. Eine Nutzung per Smartphone oder Desktop bietet die Commerzbank jedoch an.

  • Smartphone App
  • Automatische Abführung der Kapitalertragsteuer
  • Lastschrifteinzug von Drittkonten
  • Desktop Oberfläche
  • Automatische Wiederanlage von Ausschüttungen
  • Dynamisierung der Sparrate möglich

Commerzbank Testurteil

9 von 17 Punkten

05/2022

Gut

Die Commerzbank ist als Filialbank dem Druck der geringen Kosten und breiten Angebotsauswahl der Direktbanken und Neo-Broker kaum gewachsen. Für die Commerzbank solltest du dich also nur entscheiden, wenn du dir bei deinem Depot den Service deiner Filialbank wünschst und dafür etwas auch etwas mehr Geld in die Hand nehmen würdest.

Zum Vergleich

Commerzbank ETF Sparplan im Vergleich

Angebot
Anzahl gratis ETF Sparpläne
13
Anzahl ETF Sparpläne
194
Kosten
ETF Sparplan Kosten
2,50€ + 0,25% pro Ausführung
Min. Kosten je Ausführung
-
Max. Kosten je Ausführung
-
Depotgebühren
Kostenlos
Preis- & Leistungsverzeichnis
Nutzung
Mindestsparrate
25€
Maximalsparrate
-
Ausführungsintervall
monatlich, zweimonatlich, quartalsweise, halbjährlich, jährlich
Dynamisierung der Sparrate möglich
Automatische Wiederanlage von Ausschüttungen
Lastschrifteinzug von Drittkonten
Desktop Oberfläche
Smartphone App
Automatische Abführung der Kapitalertragsteuer
Bewertung

Gut

Link zum Anbieter

Häufig gestellte Fragen

Wie gut ist das Commerzbank ETF Sparplan Angebot?

Wieviele ETFs sind im Commerzbank Depot besparbar?

Wieviele kostenlose ETF Sparpläne bietet das Commerzbank Depot?

Was sind die Kosten eines Commerzbank ETF Sparplan?