Barclays Platinum Double Kreditkarte: Vor- und Nachteile

Die Barclays Platinum Double ist nicht kostenlos, bietet dir aber einige Vorteile. Mit diesem Angebot erhältst du zwei Karten – eine Visa-Karte und eine Mastercard. Das bedeutet, du hast immer eine Backup-Karte zur Hand, falls eine nicht akzeptiert wird. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass du weltweit gebührenfrei bezahlen und Geld abheben kannst. Schau dir die Konditionen der Barclays Platinum Double genauer an und vergleiche sie hier mit anderen Karten, um die beste Kreditkarte für dich zu finden.

 

Ove Blanken

Aktualisiert am: 2. Januar 2024

Filter
Vergleichen
Sortieren nach
Filter zurücksetzen
Produkt
Angebot
Kreditkarten-Test

Sehr gut

4,3 von 5

02/2024

Kartengebühr (pro Jahr)

99€

Einmalige Kosten

0€

Kreditkartengesellschaft

Kartentyp

Credit

Nur mit Girokonto
Karte im Guthaben führen
Vollständiger automatischer Ausgleich möglich

Einstellbar

Effektiver Jahreszins

23,74%

Akzeptanz bei Kaution
Kosten Geld abheben

0€

Fremdwährungsgebühr Geld abheben

0€

Kosten Kartenzahlung in Fremdwährung

0€

Mobiles Bezahlen

Online-Verwaltung

Kundenservice
Mit Cashback
Besondere Eigenschaften
  • Umfangreiche Reise- und Shopping-Versicherungen
Startprämie

Zum Anbieter

Quellen: Konditionen-Verzeichnisse und Website-Auskünfte der Anbieter

Hinweis: Wir können leider keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Seite übernehmen. Auf den Webseiten der entsprechenden Anbieter findest du alle aktuellen Produkt- und Preisinformationen. Die aufgeführten Konditionen im Vergleich beziehen sich auf Neukunden. Wie wir die Punkte für einzelne Konditionen vergeben, findest du in unserer Übersicht.

* Hierbei handelt es sich um einen Werbe- oder einen Affiliate-Link. Wenn du auf diesen Link klickst, etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir (je nach Anbieter) eine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du unterstützt unser Projekt. Wir danken dir für deinen Support!

Allgemeine Informationen

Die Barclays Platinum Double ist eine Revolving-Kreditkarte. Bei dieser Art von Kreditkarten wird der Kreditkartensaldo in Raten zurückgezahlt, wobei hohe Sollzinsen anfallen. Diese Funktion kann aber deaktiviert werden, sodass keine Zinsen anfallen.

Die Karte kann auch im Guthaben geführt werden. Weiterhin ist ein vollständiger automatischer Ausgleich des Saldos möglich.

Das Angebot der Barclays Platinum Double besteht aus zwei Karten: einer Visa-Karte und einer Mastercard. Dies ermöglicht dir, weltweit zu bezahlen, da beide Kartenmarken weitverbreitet und akzeptiert sind.

Ein weiterer Aspekt der Barclays Platinum Double ist, dass sie etwa bei einer Mietwagenbuchung für die Kaution akzeptiert wird. Es kann immer wieder vorkommen, dass Mietwagen-Anbieter nur eine echte Kreditkarte und keine Debitkarte für die Kaution akzeptieren. 

Zusätzlich bietet die Barclays Platinum Double umfangreiche Reise- und Shopping-Versicherungen.

Kosten und Gebühren

Die Barclays Platinum Double Kreditkarte kostet jährlich 99€. Es fallen keine einmaligen Kosten an. 

Diese Kosten fallen bei Bargeldabhebungen an:

  • Im Inland und Ausland: 0€
  • Fremdwährungsgebühr: 0€

Kartenzahlungen in Fremdwährung sind ebenfalls gebührenfrei.

Der effektive Jahreszins beträgt 23,74%.

Vor- und Nachteile

Die Barclays Platinum Double bietet dir eine Reihe von Vorteilen. Du erhältst zwei Kreditkarten, eine Visa und eine Mastercard, die weltweit akzeptiert werden. Du kannst mit diesen Karten weltweit gebührenfrei bezahlen und Geld abheben. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein vollständiger automatischer Ausgleich einstellbar ist und die Karte im Guthaben geführt werden kann. Zudem bietet die Karte umfangreiche Reise- und Shopping-Versicherungen und wird bei Kaution akzeptiert.

Allerdings gibt es auch Nachteile. Die Barclays Platinum Double hat eine hohe Jahresgebühr von 99€ und einen effektiven Jahreszins von 23,74%.

Vor- & Nachteile

  • 2 Kreditkarten: Visa & Mastercard
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen und Geld abheben
  • Vollständiger automatischer Ausgleich einstellbar
  • Karte kann im Guthaben geführt werden
  • Umfangreiche Reise- und Shopping-Versicherung
  • Akzeptanz bei Kaution

  • Hohe Jahresgebühr (99€)
  • Hoher effektiver Jahreszins (23,74%)

Versicherung und Leistungen

Im Barclays Platinum Double Angebot enthalten ist eine Auslandskrankenversicherung, eine Reiserücktrittsversicherung, eine Reiseabbruchkostenversicherung und eine Mietwagensicherung. Ansonsten kannst du vor und während deines Urlaubs eine Reiseberatung telefonisch in Anspruch nehmen. So kannst du dich zuverlässig über Einreisebestimmungen informieren.

Abrechnung

Bei den Leistungen des Barclays Platinum Doubles ist primär zu beachten, dass du nach einer Zahlung 59 Tage Zeit hast, den Saldo zu begleichen. Ansonsten fällt der hohe Jahreszins an. Diese Zinsen entfallen, wenn du bei Barclays angibst, dass du den Saldo immer vollständig ausgleichen möchtest. Das ist standardmäßig deaktiviert und am besten änderst du dies sofort online oder telefonisch, um später nicht überrascht zu werden.

Limit und Verfügungsrahmen

Wenn du die Barclays Platinum Double beantragst, wird automatisch deine Bonität überprüft. Anhand deines Schufa-Scores legt Barclays dann deinen Kreditrahmen sowie dein Limit fest. Wie hoch der Verfügungsrahmen ist, findest du in deiner monatlichen Kontoübersicht.

Wenn du mit dem festgelegten Limit oder dem Kreditrahmen unzufrieden bist, musst du dich etwas gedulden. Alle 6 Monate kannst du beantragen, dass dein Kreditrahmen erhöht wird. Eine Senkung ist hingegen jederzeit möglich und kann telefonisch oder per Post beantragt werden.

Kreditkarte beantragen

Um die Barclays Platinum Double zu erhalten, musst du einen online Antrag ausfüllen. Du musst unter anderem persönliche Daten wie Name, Geburtsort und Adresse angeben.

Nach dem Ausfüllen des Antrags hast du die Möglichkeit, dich per Video- oder Post-Ident auszuweisen. Wählst du den Identitätsnachweis per Video, brauchst du lediglich dein Smartphone oder einen PC mit Mikrofon und Webcam und ein gültiges Ausweisdokument. 

Barclays Platinum Double beantragen | Bild: barclays.de

Nach der Prüfung unterschreibst du den Vertrag digital. Die Kreditkarten erreichen dich einige Tage später per Post.

Sicherheit

Die Barclays Privatkunden App bringt viele Sicherheitsfeatures mit sich. Über die App kannst du deine Barclays Kreditkarte verwalten. Du bekommst eine Echtzeit Übersicht über deine Umsätze und Push-Benachrichtigungen bei jeder neuen Transaktion. So fallen betrügerische Aktivitäten schnell auf. Des Weiteren musst du jede Zahlung im Internet über das Online-Banking mit einem SMS-Code, der dir zugeschickt wird, bestätigen. Über die App kannst du die Kreditkarte auch sperren.

Den Kundenservice von Barclays kannst du direkt über die Privatkunden App anrufen oder durch das Postfach erreichen.

Zusätzlich sind deine Online-Einkäufe bis zu 90 Tage ab dem Kaufdatum gegen Diebstahl und Beschädigung bis zu einer Schadenshöhe von 1.000€ pro Artikel gesichert. Laut eigenen Angaben bezahlt Barclays den entstandenen Schaden.

Häufig gestellte Fragen

Welche Karten sind im Barclays Platinum Double enthalten?

Gibt es die Barclays Platinum auch einzeln?

Ist beim Barclays Platinum Double mein Mietwagen versichert?

Wie funktioniert die Abrechnung beim Barclays Platinum Double?

7. Platz

Barclays Platinum Double