ADAC Erfahrungen

2,5 von 5
311 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 311 ADAC Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 26% positiv, 18% neutral und 55% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,5/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
26%
Neutral
?
18%
Negativ
?
55%

📣

ADAC bewerten

Bist du ADAC Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Unsere Empfehlungen

Ähnliche Anbieter

Erfahrungsberichte

Alle (311)
Positiv (82)
Neutral (57)
Negativ (172)

😒

ADAC Erfahrung #311
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 14.04.2024)Bewertung von Anonym am 14.04.2024

Hatte eben eine Panne und müsste abgeschleppt werden. Zu meinem Zuhause wären es 350km, diese hätten dann 1600€ gekostet. Ich bin mir bei den Leistungen, die der ADAC bietet nicht mehr sicher, warum ich überhaupt monatlich Geld zahle.

Link kopieren

😐

ADAC Erfahrung #310
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 13.04.2024)Bewertung von Anonym am 13.04.2024

Kunden „Freundlichkeit“ aus dem vorigen Jahrtausend.

Ich war von 2011 - 2022 in Deutschland und in der Zeit auch Mitglied beim ADAC. Seit 2023 bin ich nun in Österreich, Mitglied beim lokalen ÖAMTC und habe daher meine Mitgliedschaft beim ADAC gekündigt, mein Auto ist schon längst in Österreich angemeldet.

Erst hat es 4 Wochen gedauert, bis ich auf meine Kündigung eine Antwort bekam und dann der Hammer: Aus grauer Vorzeit sind einem noch Verträge bekannt mit langen Kündigungsfristen, die dazu dienen sollen, dem Kunden, der weg will noch möglichst viel Geld aus der Tasche zu ziehen. Das, so glaubte ich, gehört schon längst der Vergangenheit an und ich erwartete, dass ich für die restliche von mir bereits bezahlte Zeit bis zum Ende des Vertragsjahres eine Vergütung bekommen werde, wie das heutzutage üblich ist.

Nicht so beim ADAC. Man wies mich auf die dreimonatige Kündigungsfrist hin, die leider schon verstrichen ist und daher muss ich den Mitgliedsbeitrag bis Ende Mai 2025 bezahlen - ich habe im März 2024 gekündigt. Unfassbar! Anstatt also fairerweise etwas zurückzubekommen, muss ich noch ein ganzes Jahr zusätzlich zahlen, wo es doch vollkommen klar ist, dass ich das „Service“ des ADAC nicht mehr benötigen werde.

Bravo, um diesen Verein würde ich in Zukunft einen weiten Bogen machen!

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #309
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 10.04.2024)Bewertung von Anonym am 10.04.2024

Am 26.03.2024 gegen 12h half mir der Straßenwachtfahrer das Lenkradschloss an meinem Motorrad wieder zu lösen.
Dieser Mann war nicht nur geschickt und einfallsreich, er hatte zudem sein privates (extrem kleines) Werkzeug dabei, mit dem es ihm gelang, das komplette Lenkradschloss abzubauen.
Zur Sicherheit wurde der Sicherungsstift des selbigen entfernt und alles andere wieder eingebaut.
Ich konnte meine Ferienfahrt ohne Schwierigkeiten fortsetzen!
Es war eine äußerst positive Erfahrung für mich so einen gescheiten Menschen getroffen zu haben, der Spaß an seiner Arbeit zu haben schien!

Link kopieren

😒

ADAC Erfahrung #308
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.04.2024)Bewertung von Anonym am 05.04.2024

Trotz ADAC Plus Mitgliedschaft und nicht ausreichender Info zur AGB-Änderung muss man jetzt fürs Abschleppen zum Wunschort ordentlich zuzahlen.
Außerdem ist die Kündigungsfrist nicht 3 Monate vor Vertragsschluss, sondern 3 Monate vor Abschluss des Kalenderjahres.
AGB Änderung wird als "Verbraucher Schutz" angegeben, aber ist auf diese Art und Weise in Wirklichkeit verbraucherschädigend.

Link kopieren

😐

ADAC Erfahrung #307
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Odenwaldcamper am 30.03.2024)Bewertung von Odenwaldcamper am 30.03.2024

Ich bin ADAC Plus Mitglied.
Club-Zeitschrift in teurem Hochglanzdruck, aber fast nur Werbung drin.
Schon 2 x den Pannendienst im Odenwald angefordert, aber wegen stundenlanger Wartezeit storniert.
Das Schlimmste für mich ist das:
Wenn im Ausland das Zugfahrzeug liegen bleibt, wird es evtl. in eine Werkstatt, bzw. nach Hause transportiert. Der Wohnwagen bleibt jedoch stehen, muss also auf eigene Kosten irgendwie bewegt werden.

Link kopieren

😒

ADAC Erfahrung #306
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 28.03.2024)Bewertung von Anonym am 28.03.2024

Letztes Jahr hat mich eine Fehlinformation des ADAC viel Geld gekostet. Darüber habe ich mich konstruktiv beschwert. Als Reaktion darauf hat man mir zur Strafe die ADAC Plus Mitgliedschaft gekündigt.
Das ist eine unzeitgemäße Reaktion, die zeigt, dass das Unternehmen kein reflektiertes Kundenmanagement hat. Leider passt das auch genau in das veraltete Unternehmenskonzept, in dem Themen wie Umweltschutz oder Gleichstellung keine Rolle spielen.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #305
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von Ohne am 18.03.2024)Bewertung von Ohne am 18.03.2024

Habe schon einige Male den Pannendienst beanspruchen müssen. Immer wieder froh, dass ich Mitglied beim ADAC bin. Lief jedes Mal super. Vielen Dank. Auch benötigte ich von der Auslandskrankenversicherung eine Bestätigung für meine Reise, wir haben telefonisch gesprochen und diese wurde mir direkt zugestellt.
Auch dafür danke.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #304
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Joannis am 15.03.2024)Bewertung von Joannis am 15.03.2024

Ich bin eigentlich seit 1975 ADAC Mitglied. Da und dort habe ich die Dienste des Clubs in Anspruch genommen und habe zu meiner Überraschung nur Positives zu vermelden.
Zuletzt, voriger Woche in Griechenland, habe ich einen ziemlich komplizierten Fall gehabt. Ich habe die Münchner Zentrale angerufen und wurde weiter zu einem sehr
netten ADAC Mitarbeiter (es war ein Deutscher, aber sein Griechisch war hervorragend), in Athen verbunden. Er hat sich meiner Sache angenommen. Während das Auto repariert wurde, habe ich sämtlichen Verpflichtungen nachgehen können.
Also, mit ADAC Schutz, nicht nur Zuhause, und um so mehr im Ausland, brauchen Sie keine Angst zu haben, wenn was passiert.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #303
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Thomas am 13.03.2024)Bewertung von Thomas am 13.03.2024

Ich hatte einen Schaden mit Ölverlust und habe den ADAC Pannendienst angerufen. Es war ein kompetenter Mitarbeiter am Telefon, der mein Anliegen professionell bearbeitet hat.
Der Abschlepper war zum gewünschten Termin vor Ort und hat den Wagen aufgeladen und in meine genannte Werkstatt gebracht. Hat alles super geklappt und ich kann jeden nur empfehlen den Profis vom ADAC zu vertrauen.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #302
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von Domino am 13.03.2024)Bewertung von Domino am 13.03.2024

Schnell und unkompliziert trotz später Stunde, den Standort zu kommunizieren war ein wenig schwierig dennoch wurde er gefunden, absolut problemloser und total freundlicher Abschleppdienst, innerhalb 20 Min war er da und ist mit einer solchen Gelassenheit an die Sache ran gegangen, es war mein erster Anruf beim ADAC und trotz der nicht vorhandenen Vorahnung hat er sich die Zeit genommen, mir alles im Detail zu erklären.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #301
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von Nutzer123 am 10.03.2024)Bewertung von Nutzer123 am 10.03.2024

Ich bin schon lange ADAC-Plus Mitglied.
Im Schadensfall extrem freundlich und zuvorkommend. Hat aus meiner Autopanne das Beste gemacht. Der Umgang war sehr freundlich und ich habe mich im ganzen Prozess wohl und unterstützt gefühlt.

Trotz dessen, dass mein Auto einen Motorschaden erlitt, konnte ich einen super Urlaub verbringen ohne viel daran denken zu müssen.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #300
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Andree am 10.03.2024)Bewertung von Andree am 10.03.2024

Der Gelbe Engel war nach 60 Minuten, also in der Mitte der anberaumten 120 Minuten vor Ort. Er hat schon sehr nett angerufen und hat mir direkt das Gefühl gegeben hier bist Du gut aufgehoben. Er hat sofort geholfen. Batterie war leer. Er hat jede Frage prompt beantwortet und war sehr sympathisch. Wenn man eh schon gestresst durch eine Panne ist, wünscht man sich solche Helfer. Ein echter gelber Engel. Danke Herr F.

Link kopieren

😒

ADAC Erfahrung #299
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von A.B. am 06.03.2024)Bewertung von A.B. am 06.03.2024

Wenn die Gelben Engel gebraucht werden, klappt es hervorragend, zumindest bei mir. Einer hat sogar mal auf der Autobahn unaufgefordert angehalten und uns geholfen, weil er eh gerade auf dem Weg war. Als ich mal vor Ort war, wegen einer Namensänderung ging es zackig, mit einem sehr freundlichen Mitarbeiter. Möchte ich telefonisch etwas klären, ist das Büro vor Ort, in diesem Falle Bremen "momentan leider nicht erreichbar", seit Tagen und rund um die Uhr ist das so. Wozu gibt es denn Telefone? Immer in die Stadt fahren zu müssen, ist blöd, derzeit wegen Straßensperrung sehr umständlich.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #298
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Paul am 05.03.2024)Bewertung von Paul am 05.03.2024

Bin allgemein zufrieden mit Fahr und Spar. Aber eine Vollbremsung, um einen Unfall zu verhindern, wird zu stark negativ bewertet. Wäre heute ohne Vollbremsung unter einen LKW, der mir die Vorfahrt genommen hat, gerutscht. Wurde sofort bei der Fahrauswertung negativ gespeichert. Dies ist nicht praxisnah.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #297
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 24.02.2024)Bewertung von Anonym am 24.02.2024

Ich musste zum ersten Mal den ADAC rufen und meine Erfahrung ist dem Mitarbeiter und Service war wirklich gut. Nach nur 15 Minuten Wartezeit (am Telefon ging man von einer Stunde aus) funktionierte alles reibungslos. Der Mitarbeiter hatte die richtigen Lampen dabei, die ausgefallen waren und weswegen ich nichts mehr sehen konnte.
Der entsprechende Mitarbeiter hat sich dann noch Zeit genommen, ein anderes Problem zu checken. Das war wirklich nett und von daher starte ich beim nächsten Mal mit guten Erfahrungen.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #296
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Antonius pelle am 16.02.2024)Bewertung von Antonius pelle am 16.02.2024

Bin sehr zufrieden, der Straßenwachtfahrer hat mir mit meinem Autoschlüssel, der im Kofferraum leider verschlossen war, sehr schnell geholfen.
Seitlich etwas hoch gepumpt, mit einer langen dünnen Stange rausgefischt, hat schnell geklappt, nochmals Danke.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #295
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von LK am 16.02.2024)Bewertung von LK am 16.02.2024

Ich hatte letztes Jahr im Urlaub einen Blasensprung in der 27.Schwangerschaftswoche und musste deshalb in Spanien 5 Wochen im Krankenhaus liegen. Während dieser Zeit telefonierte das Medical Team vom ADAC wöchentlich mit den spanischen Ärzten und teilte mir auch immer die Ergebnisse mit. Dieser Service war sehr wichtig für mich, da ich kein Spanisch spreche.
Als die spanischen Ärzte meine Flugfähigkeit bestätigten, wurde ich mit dem ADAC Ambulanzjet liegend nach Deutschland geflogen.
Alles verlief bestens und das Team war super.

Ich bin unheimlich dankbar für die gute Unterstützung in dieser Zeit und kann den ADAC Auslandskrankenschutz jedem empfehlen

Link kopieren

😐

ADAC Erfahrung #294
3,2 von 5 Sternen
3,2 von 5
(Bewertung von Müll am 09.02.2024)Bewertung von Müll am 09.02.2024

Die Leistung im Ausland war top. Die Rückerstattung meiner
Vorauszahlungen eine Katastrophe. Nach über 8 Wochen keine Bearbeitung Telefonanrufe nutzlos. Ich finde, das geht gar nicht. Überlege, ob ein Wechsel in Frage
kommt. Schade, dass man so lange auf sein Geld warten muss. Personalmangel darf kein Grund sein!

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #293
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 08.02.2024)Bewertung von Anonym am 08.02.2024

Ich bin schon seit vielen Jahren ADAC-Plus Mitglied, und habe in dieser Zeit schon einige male den ADAC bei einer Panne gebraucht.
Entgegen vielen negativen Erfahrungen, muss ich sagen, dass ich mich nur positiv über den ADAC äußern kann.
Bisher lief alles immer reibungslos, auch die Abschlepper waren immer super nett und haben meist mehr gemacht als sie müssen.

Link kopieren

😐

ADAC Erfahrung #292
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Ibrahim am 06.02.2024)Bewertung von Ibrahim am 06.02.2024

Im Großen und Ganzen bin ich mit ADAC zufrieden. Es gibt nur ein paar Dinge anzusprechen, und zwar des Öfteren, wenn ich ADAC Pannen Hilfe in Anspruch genommen habe. Ich wurde telefonisch immer wieder zu Leute verwiesen, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind. Wenn ich schon auf der Autobahn stehe und eine Panne habe mit meinem Fahrzeug, ist der Stressfaktor sowieso schon hoch, und dann Leute am Telefon zu haben, die mich nicht verstehen, wo ich gerade stehe ist sehr schlecht.
Nur zur Info, ich bin selber Ausländer. Nicht, dass das jetzt falsch verstanden wird.

Link kopieren

😐

ADAC Erfahrung #291
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Jusuf am 03.02.2024)Bewertung von Jusuf am 03.02.2024

2 Stunde warten für Pannenhilfe und noch weiter keine Antwort. Niemand ist gekommen, ich bin sehr enttäuscht vom ADAC.
Ich habe zweimal angerufen und leider keine konkreten Antworten bekommen.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #290
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von GINA am 21.01.2024)Bewertung von GINA am 21.01.2024

Guten Abend, ein Lob auf ADAC. Hatte am Donnerstag, dem 18.01.24 einen Platten, und der ADAC war recht schnell da, ein sehr freundlicher Mitarbeiter, ich bin sehr froh beim ADAC Mitglied zu sein, man kann sich auf euch verlassen, wäre ansonsten aufgeschmissen.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #289
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonymaus am 21.01.2024)Bewertung von Anonymaus am 21.01.2024

Ich habe mit einer kleinen Unterbrechung die Plus-Mitgliedschaft seit ca. 25 Jahren.

4x musste in der Zeit Auto abgeschleppt werden. In allen Fällen war das problemlos. Ein fünftes Mal habe ich den Mercedes-Mobilitätsservice in Anspruch genommen.

Die 4 Male:
- ein Freund hatte in meinen Diesel-Mietwagen Benzin geschüttet (in den 1990ern)
- Getriebeschaden ca. 2017
- Getriebeschaden nach Reparatur selbes Jahr
- Benzinpumpe 2022 (nicht bei meinem Hauptfahrzeug)

Man musste schon teilweise etwas warten (im Schnitt weniger als eine Stunde), aber in allen Fällen waren die "gelben Engel" kompetent. Die Wagen mussten alle abgeschleppt werden. Bei den Getriebeschäden habe ich jeweils einen Mietwagen in Anspruch genommen. Der ist zeitlich auf eine Woche begrenzt.

Weiterhin habe ich auch eine Autoversicherung beim ADAC (Teilkasko+Vollkasko). Die Vollkasko musste auch einmal in Anspruch genommen werden. Auch hier gab es keine Probleme.

Link kopieren

😐

ADAC Erfahrung #288
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 20.01.2024)Bewertung von Anonym am 20.01.2024

In geistiger Abwesenheit falsch betankt - noch vor Motorstart bemerkt - laut ADAC keine Abschleppkostenübernahme, da fahrzeugtechnisch kein Defekt?! D.h. im Umkehrschluss: ich hätte Fahrzeug starten müssen und einen Motorschaden (min. 3000€) haben müssen, um kostenfrei abgeschleppt werden zu können. Sorry, da bin ich raus! Und das nach über 15 Jahren Mitgliedschaft.

Link kopieren

😒

ADAC Erfahrung #287
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von maka am 13.01.2024)Bewertung von maka am 13.01.2024

Habe eine Reiseversicherung abgeschlossen. Die Reise musste 2022 wg. Corona storniert werden. Der Versicherungsfall ist somit eingetreten und der ADAC müsste das Flugticket erstatten. Seitdem versuchen sie mit allen Tricks sich, um die Zahlung zu winden. So werden ständig wieder Unterlagen zuerst von der Fluggesellschaft und dann vom Reiseportal angefordert, die schon längst vorgelegt wurden. Auf meine Anrufe, bei denen ich den Sachverhalt wieder und wieder erklärt habe, kommen zunächst Zusagen, sich der Sache anzunehmen. Dann aber wieder nur ein Schreiben, dass die Unterlagen vorgelegt werden müssen. Das ist ein reine Zermürbungstaktik und ein menschenverachtendes Verhalten! Das Kündigungsschreiben für diese Versicherung wurde ebenfalls "nicht gefunden", sondern der Beitrag einfach wieder abgebucht. Ich werde jetzt mit Anwalt klagen und mich an die Presse und ans Fernsehen wenden.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #286
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von W. König am 12.01.2024)Bewertung von W. König am 12.01.2024

Ich bin seit ca. 40 Jahren Mitglied. Zum Glück habe ich bisher die Pannenhilfe nur sehr selten in Anspruch nehmen müssen. Gerade jetzt hat die umfangreiche Elektronik in meinem Fahrzeug 'verrückt' gespielt. Der gerufene ADAC hat mir hier sehr kompetent und zügig geholfen. Der nette Mitarbeiter hat nicht locker gelassen, bis er das Problem gefunden und behoben hat - Super, vielen Dank.

Link kopieren

😐

ADAC Erfahrung #285
2,5 von 5 Sternen
2,5 von 5
(Bewertung von Anonym am 12.01.2024)Bewertung von Anonym am 12.01.2024

Habe eine Premium Mitgliedschaft. Jetzt habe ich einen Versicherungsfall, Forderung Rückzahlung Reservierungsgebühr Objekt, aufgrund falscher Angaben des Bauherrn. Hatte den Fall gemeldet, vorab telefonisch mit einem ADAC Anwalt gesprochen, der mir riet anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, was ich getan habe und dann wird vom ADAC die Kostenübernahme verweigerte. Ist das ein Witz? Es gibt mittlerweile ein Gerichtsurteil zum Thema Rückzahlung Reservierungsgebühr und dann kommt vom ADAC so eine Antwort. Was ist denn, wenn man wirklich Probleme hat?. Werde dort alles kündigen. Mit so einem Verein kann man nicht zusammen arbeiten.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #284
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Peti am 10.01.2024)Bewertung von Peti am 10.01.2024

Ich bin seit 50 Jahren Mitglied des ADAC und meine Familie auch.
Für mich ist es die wichtigste Mitgliedschaft neben der Krankenkasse.
Wobei die KK generell selten zahlt, was wirklich gesund macht.

Die Gelben Engel des ADAC und die anderen Mitarbeitenden haben uns schon unzählige Mal geholfen, bis hin zu einem Krankentransport aus Sri Lanka, liegengebliebene Autos aus dem Ausland zurückzuholen, aber auch Starthilfe und vieles mehr.

Die Mitarbeitenden der Pannenhilfe zeichnen sich immer durch besondere Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft aus.
Romane könnte ich darüber schreiben.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #283
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Simone am 08.01.2024)Bewertung von Simone am 08.01.2024

Ich bin seit ich 17 bin im ADAC versichert. Sie haben mir schon oft geholfen, wenn beispielsweise meine Batterie leer war oder ich nicht mehr weiter fahren durfte. Über die App spart man sich auch das telefonieren und der GPS Standort wird exakt mitgeteilt. So bekommt man schnell Hilfe. Bisher habe ich keine negativen Erfahrungen mit dem ADAC gemacht.

Link kopieren

😊

ADAC Erfahrung #282
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Goldhamster am 08.01.2024)Bewertung von Goldhamster am 08.01.2024

Wir hatten auf der Fahrt in den Urlaub einen Unfall und waren auf einen Rücktransport unseres Fahrzeugs angewiesen. Vom ADAC wurde alles super, schnell und kompetent geregelt. Da ich am Tage, wegen schlechter Verbindung, nicht gut zu erreichen war, wurde ich sogar Nachts um 22:00 angerufen, um den neusten Stand zu erfahren. Die Rückreise wurde organisiert und der Mietwagen gebucht. Auch bei den Problemen mit dem Mietwagenverleih-Unternehmen bot der ADAC alternative Lösungen zur Rückreise an. Ich bin froh, dass ich schon lange Mitglied im ADAC bin, da mich der ADAC doch schon einige Male aus misslichen Situationen gerettet hat. Die vielen negativen Bewertungen kann ich nicht teilen. Aber möglicherweise üben die Menschen (Deutschen) schneller Kritik, als dass gelobt wird! Motto: Nicht geschimpft ist genug gelobt.

Link kopieren
2,5 von 5 Sternen