ADAC Kontakt

ADAC Kundenservice
Website www.adac.de
Adresse ADAC e.V.
Hansastraße 19
80686 München
Deutschland
Allgemeine Info-Hotline 0800 - 510 11 12
Pannenhilfe Mobil 22 22 22
Pannenhilfe Festnetz 01802 - 22 22 22
Ambulanz 089 - 76 76 76
Pannenhilfe für Nutzfahrzeuge 0733 - 80 80
Pannenhilfe International 0049 89 - 22 22 22
Ambulanz International 0049 89 - 76 76 76
Pannenhilfe Nutzfahrzeuge International 0049 19 - 33 80 83 50
Jetzt kündigen

ADAC Kundenservice

Die Bandbreite an Serviceleistungen des Allgemeinen Deutschen Automobil-Club (ADAC) ist extrem breit gefächert und reichen von der Hilfeleistung bei Pannen bis hin zu internationalen Ambulanzleistungen und diversen Services rund um Kraftfahrzeuge im weitesten Sinn. Dementsprechend häufig kann es für Mitglieder des Clubs auch passieren, dass sie den ADAC Kundenservice kontaktieren müssen.

Wer die Unterstützung des ADAC Kundenservices benötigt tut dies meist sehr dringend, etwa weil es eine Panne gibt oder ein anderes technisches Problem, womöglich sogar im Ausland, aufgetreten ist. Dementsprechend wichtig ist es, in diesen schwierigen Situationen rasche, kompetente Hilfe zu bekommen. Abseits von Notfall-Leistungen bietet der ADAC auch Zusatzservices, von der Finanzierung bis hin zum Schlüsselnotdienst und einem Onlineshop.

ADAC Telefon-Hotline anrufen

Entsprechend des breiten Leistungsspektrums stehen für die Kontaktaufnahme mit dem ADAC Kundenservice verschiedene Telefonnummern zur Verfügung. Diese sind:

  • Allgemeine Info-Hotline: 0800 - 510 11 12 
  • Pannenhilfe Mobilfunk: 22 22 22 
  • Pannenhilfe Festnetz: 01802 – 22 22 22 
  • Pannenhilfe International: 0049 89 – 22 22 22 
  • Ambulanz Deutschland: 089 – 76 76 76 
  • Ambulanz International: 0049 89 – 76 76 76 
  • Pannenhilfe Nutzfahrzeuge: 0733 – 80 80
  • Pannenhilfe Nutzfahrzeuge International: 0049 19 33 80 83 50

Die allgemeine Info-Hotline ist von Montag bis Samstag zwischen 8 und 20 Uhr erreichbar. Alle anderen Rufnummern, die oben genannt wurden, sind rund um die Uhr erreichbar. Die Kosten hängen vom jeweiligen Netzbetreiber beziehungsweise vom eigenen Mobilfunkvertrag ab. Zusätzlich zum telefonischen Kundenservice ist auf der ADAC-Website auch eine Chat-Funktion verfügbar, es gibt die Möglichkeit per Mail anzufragen und abgesehen davon sind direkt auf der Website sehr umfangreiche Informationen vorhanden.

ADAC Kundenservice via E-Mail oder Chat

Über die Website gibt es zahlreiche Kontaktmöglichkeiten. Dazu zählt der Live-Chat, es gibt Mailadressen, die genutzt werden können und Kontaktformulare. Außerdem können online direkt nächstgelegene Geschäftsstellen gesucht werden, wenn persönlicher Support gefragt ist. Für eine Kontaktaufnahme per Mail kann direkt auf der Website das passende Kontaktformular gewählt werden.

ADAC Adresse: ADAC per Post kontaktieren

Wer den ADAC Kundenservice postalisch kontaktieren möchte, kann folgende Adresse nutzen:

Hansastraße 19
80686 München
Deutschland

Alternativ dazu können auch die jeweiligen Geschäftsstellen vor Ort kontaktiert werden.

ADAC per Fax kontaktieren

Grundsätzlich ist es möglich ein Fax an den ADAC zu senden.

  • Dafür gibt es folgende Nummer: 0800 530 29 28

Empfehlenswerte ist allerdings die Kontaktaufnahme via E-Mail oder Telefon, um eine rasche Auskunft durch den ADAC Kundenservice zu bekommen.

ADAC Social Media Support

Der ADAC ist auch auf diversen sozialen Netzwerken vertreten.

  • ADAC auf Facebook: www.facebook.com/ADAC
  • ADAC auf Twitter: www.twitter.com/adac
  • ADAC auf Instagram: www.instagram.com/adac
  • ADAC auf Pinterest: www.pinterest.de/gelbeengel

Wer dringenden Kundensupport benötigt sollte jedoch nicht via Social Media Kontakt aufnahmen, sondern am besten direkt den ADAC Kundenservice anrufen, das Kontaktformular auf der Website nutzen oder eine E-Mail schreiben.

ADAC Hilfe vor Ort

Der ADAC hat zahlreiche Geschäftsstellen, bei denen vor Ort beraten wird und alle Fragen zu den breiten Leistungsangeboten des Clubs beantwortet werden können. Die nächstgelegene Geschäftsstelle kann mit einer praktischen Online-Suchfunktion, die direkt auf der Website verfügbar ist, schnell und einfach gefunden werden. Es wird zwischen Geschäftsstellen und Vertretungen unterschieden, wobei nur in den Geschäftsstellen eine Verifizierung für den persönlichen Mitglieder- und Kundenbereich möglich ist. Die anderen Leistungen können auch in den jeweiligen ADAC Vertretungen in Anspruch genommen werden.

ADAC Störungen

Technische Probleme können beim ADAC auftreten, wenn zum Beispiel die Website nicht abrufbar ist oder der eigenen Login-Bereich gerade gewartet wird. Außerdem gibt es eine App, bei der es zu einer vorübergehenden Störung kommen kann. Wenn etwas anderes nicht funktioniert, also wenn zum Beispiel Leistungen in Anspruch genommen wurden und sich diese als mangelhaft herausstellen, sollte am besten direkt der ADAC Kundenservice kontaktiert werden. Bei technischen Fehlern auf der Website oder der App lohnt es sich, einfach kurz abzuwarten, bis das Problem behoben ist oder für dringende Anliegen in der Zwischenzeit die ADAC-Hotline zu wählen.

🍪 Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.