AOK Bayern Erfahrungen

3,2 von 5
12 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 12 AOK Bayern Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 42% positiv, 25% neutral und 33% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3,2/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
42%
Neutral
?
25%
Negativ
?
33%

📣

AOK Bayern bewerten

Bist du AOK Bayern Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Unsere Empfehlungen

Ähnliche Anbieter

Erfahrungsberichte

Alle (12)
Positiv (5)
Neutral (3)
Negativ (4)

😊

AOK Bayern Erfahrung #12
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Alex am 31.01.2024)Bewertung von Alex am 31.01.2024

Ich bin seit vielen Jahren Mitglied der AOK Bayern. Das Büro vor Ort ist gut erreichbar und wirklich alle Mitarbeiter der AOK sind dort sehr freundlich und hilfsbereit. Das meiste lässt sich über die APP regeln, aber es kam auch schon vor, dass ich direkt vor Ort ein Anliegen besprechen wollte/musste (da mir etwas unklar war). Hier wurde mir, schnell und vor allem zielgerichtet geholfen und am Ende noch durch einen Tipp von einem Mitarbeiter echt viel Geld erspart. So geht perfekter Service!

Link kopieren

😊

AOK Bayern Erfahrung #11
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Steffen am 18.01.2024)Bewertung von Steffen am 18.01.2024

Zur Registrierung kann ich im Moment nicht viel sagen, da ich schon lange dabei bin. Ich fühle mich aber super aufgehoben. Meine Beraterin hat mir bei der Wiedereingliederung und dem Krankengeld super unterstützt. Obwohl ich sonst alles online oder telefonisch mache, war ich froh um ein persönliches Gespräch. Kann ich nur empfehlen.

Link kopieren

😊

AOK Bayern Erfahrung #10
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Niclas am 18.01.2024)Bewertung von Niclas am 18.01.2024

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AOK Bayern zeichnen sich durch ihre Kompetenz, Freundlichkeit und ihre stets hilfsbereite Art aus. Bei allen Anliegen wurde mir prompt und professionell weitergeholfen, was mir ein großes Gefühl der Sicherheit vermittelt hat. Die Beratungsgespräche waren äußerst informativ, verständlich und haben mir geholfen, die bestmöglichen Entscheidungen für meine Gesundheit zu treffen.
Besonders beeindruckt hat mich auch die effiziente Abwicklung von Anträgen und Formalitäten. Die AOK Bayern hat bewiesen, dass sie kundenorientiert arbeitet und sich aktiv dafür einsetzt, den Versicherten den bestmöglichen Service zu bieten.

Link kopieren

😐

AOK Bayern Erfahrung #9
3,8 von 5 Sternen
3,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 17.01.2024)Bewertung von Anonym am 17.01.2024

Um meine Bewertung besser einordnen zu können: Ich bin mittlerweile seit der Kindheit, also seit über 30 Jahre, bei der AOK versichert. Generell bin ich ein gesunder Mensch ohne körperliche Einschränkungen oder anderen Krankheiten, nehme also wenige Leistungen in Anspruch.
Bisher hatte ich immer einen guten Kontakt, wenn nötig, zu den Mitarbeitenden. Am Telefon, sowie im persönlichen Kontakt, waren meine Gegenüber immer freundlich und hilfsbereit.
Leider finde ich die Webseite wenig hilfreich bei der Informationssuche. Außerdem ist Informationsaustausch über das Onlinepostfach/App ist eher zäh und langsam.
Im Vergleich zu anderen Versicherungen ist das Leistungsangebot z.B. bei der Kostenübernahme bei Zahnreinigungen bei anderen besser, weshalb ich vermutlich die Versicherung wechseln werde.

Link kopieren

😒

AOK Bayern Erfahrung #8
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Moritz am 15.01.2024)Bewertung von Moritz am 15.01.2024

Sehr schlechte Krankenkasse. Wurde mehrmals enttäuscht und die Leistung ist dürftig. Als bislang lebenslanger Kunde erwarte ich, dass die Krankenkasse ihre Leistung erfüllt. Leider immer nur Probleme und halbes Interesse bei Rückfragen. Hier gibt es bessere Alternativen zur AOK. Schade.

Link kopieren

😊

AOK Bayern Erfahrung #7
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Max am 07.01.2024)Bewertung von Max am 07.01.2024

Habe mit der AOK bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Bin dort seit meiner Kindheit.
Ich habe dort eine sehr kompetente Beraterin, wenn ich ein Anliegen habe, wird dieses meistens am selben Tag noch beantwortet.
Für so einen guten Service zahle ich lieber ein paar Euro mehr.

Link kopieren

😒

AOK Bayern Erfahrung #6
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 18.12.2023)Bewertung von Anonym am 18.12.2023

"Die AOK Bayern ist Ihre beste Krankenversicherung. Als große Gemeinschaft garantieren wir Ihnen höchste Sicherheit und Kompetenz in allen Bereichen." Das ist der Slogan der AOK! Nachdem ich 40 Jahre in die Sozialversicherung einbezahlt habe und einmal Krankengeld benötige, warte ich seit zwei Monaten auf das Krankengeld. Man wird weder mündlich noch schriftlich über fehlende Zahlungen informiert. Bei mehreren Telefonaten hat sich der Teamleiter verleugnen lassen. Man weiß nicht, wovon man leben soll. Es wird Verständnis geheuchelt, aber man erhält keine Hilfe, weder bei der Terminierung des MRT noch Auswahl des Arztes noch sonstige Hilfe. Der medizinische Dienst entscheidet nach Aktenlage. Falsche Ärzte wurden angeschrieben. Das alles nur um die Zahlung noch weiter rauszuzögern oder zu verweigern. Das ist die viel gepriesene soziale Absicherung. Die Menschen, die jahrelang einbezahlt haben, werden schikaniert. Kein Wunder, dass man Bürgergeld eingeführt hat, das ist auch bitter nötig. Das Sozialsystem ist am Ende. Meine Krankenkassenbeiträge erhält jemand, der vermutlich noch nie in das Sozialsystem eingezahlt hat.

Link kopieren

😒

AOK Bayern Erfahrung #5
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Dani am 18.12.2023)Bewertung von Dani am 18.12.2023

Ich habe nur negative Erfahrungen gemacht und bin seit 30 Jahren bei AOK Bayern, ich sorge mich um meine Gesundheit nicht so wie die AOK Bayern und der Kundenservice ist keinem kranken Menschen zuzumuten ... Voraussetzung sie haben Spaß an Diskussionen mit der Rezeption ... Krankengeld wird mit viel Aufwand erst wirksam.

Link kopieren

😐

AOK Bayern Erfahrung #4
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von AnnaM am 18.12.2023)Bewertung von AnnaM am 18.12.2023

Bin zurzeit total verärgert. Ich habe mir den Fuß gebrochen und konnte mich gleich für 6 Wochen krankschreiben. Dafür arbeite ich die ganze Zeit im Homeoffice, obwohl ich Schmerzen habe. Dadurch spart sich AOK viel Geld. Ich habe lediglich nachgefragt, wie es ausschaut, einen Zuschuss zum Fahrtkosten zum Arzt für ca. 100€ zu bekommen. Obwohl AOK sich Geld spart, wurde mir meine Bitte abgelehnt. Kundendienst antwortet schnell, hier kann ich nichts Negatives sagen.

Link kopieren

😐

AOK Bayern Erfahrung #3
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von WB am 18.12.2023)Bewertung von WB am 18.12.2023

Meine Kritik richtet sich dahingehend an die AOK, dass die Warteschleifen bei telefonischen Anfragen bis zu 30 Minuten und länger dauern können. E-Mails werden seitens der AOK mit Verweis auf den Datenschutz gar nicht mehr beantwortet, also habe ich mich über das Online-Service-Center registriert. Dort werden meine E-Mails dann wie folgt beantwortet: "vielen Dank für Ihre Nachricht."

Hinweis: Bitte antworten Sie nicht auf diese Mail – Antworten auf diese E-Mail-Adresse können von uns nicht gelesen und bearbeitet werden. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, nutzen Sie unser Online-Service-Center oder Kontaktformular". Was ich ja getan hatte. Es muss seitens der AOK Nordwest bei der Auszahlung des Pflegegeldes eine Änderung gegeben haben, und so warten pflegebedürftige Menschen ohne eine Information oder Mitteilung hierüber seit mittlerweile 2 Monaten auf ihr Geld.

Einziger Pluspunkt: die Mitarbeiter/-innen am Telefon, wenn man sie denn erreicht, sind sehr freundlich.
Fazit: für alte Menschen sind die Infrastruktur/Kommunikation und die Machbarkeit ihrer Anliegen denkbar schlecht geregelt.

Link kopieren

😒

AOK Bayern Erfahrung #2
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Thomas am 18.12.2023)Bewertung von Thomas am 18.12.2023

Solange sie jung, gesund und gutverdienend sind, ist bei der AOK Bayern alles in Butter. Aber wehe sie werden chronisch krank durch ihren Arbeitsplatz und sind auf Krankengeld und teure Spezialbehandlungen angewiesen ... Dann wird ihnen nach nicht mal 3 Wochen mit dem MDK gedroht und auf einmal werden die Behandlungen (Lunge einseitig und Kehlkopf) zuzahlungspflichtig ... Die Medikamente werden nicht mehr vollständig bezahlt (Eigenzuzahlung von 285 EUR im Monat) ...

Beschwerden und nicht mal ein vernünftiges Gespräch sind möglich und ich werde am Telefon als Simulant und Betrüger bezeichnet - Und das nach 36 Beitragsjahren, in dem ich denen kaum etwas gekostet habe, aber dafür ein schönes Häuschen als Beiträge bezahlt habe! Ich schreibe hier lieber nicht, was ich mir da denke, weil das die Grenzen der Netiquette hier weit übersteigen würde ...

Link kopieren

😊

AOK Bayern Erfahrung #1
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Chr. Hübner am 18.12.2023)Bewertung von Chr. Hübner am 18.12.2023

Auch ohne Terminvereinbarung wurde ich von meinem Berater sehr angenehm und ohne lange Wartezeit professionell und super gut beraten.
Er hat mein Anliegen äußerst freundlich und kompetent überprüft.
Alle Fragen und Probleme wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit gelöst.
Wenn doch nur alle Mitarbeiter bei der AOK so freundlich und kompetent wären.

Link kopieren
3,2 von 5 Sternen