DEGIRO

2,8 von 5
102 Bewertungen
Erfahre mehr über den Anbieter DEGIRO, unter Anderem wer die Betreiber sind, wo sich der DEGIRO Unternehmenssitz befindet und welche Produkte oder Dienstleistungen angeboten werden.
Webseite www.degiro.de
Betreiber flatex AG
Sitz Amsterdam, Niederlande
Gründung 2009

📣

DEGIRO bewerten
Bist du bei DEGIRO Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

DEGIRO Angebot

Über den Anbieter DEGIRO

DEGIRO ist ein Großhandelsbroker für Privatanleger. Er wurde am 03. Juni 2009 von fünf ehemaligen Mitarbeitern der niederländischen Binck Bank gegründet und ging 2013 in den Niederlanden an den Start. Seit 2014 folgten Deutschland und viele weitere europäische Länder. Der Online-Broker hat seinen Sitz in Amsterdam und wurde zum 01. August 2020 von der flatex AG übernommen. Die Marke DEGIRO blieb erhalten, so dass die flatex AG zwar der Besitzer ist, das Investitionsunternehmen DEGIRO aber weiterhin als bereits bekannte Brand seine Leistungen anbietet.

DEGIRO verfolgt laut eigener Aussage die Mission, Anlegern maßgeschneiderte und vor allem bezahlbare Finanzdienstleistungen zu bieten – und zwar weltweit. Als Online-Broker steht das Depot im Zentrum des Angebots. Über die Handelsplattform können Investoren, Anleger und Trader internationale Börsen und Produkte nutzen. Sie funktioniert via Desktop, Smartphone, Tablet und App, wodurch Nutzer auch mobil ihr Portfolio, alle Orders und aktuelle Kurse im Blick haben. Zu den handelbaren Produkten gehören Aktien, ETFs, Optionen & Futures sowie Zertifikate. In Zusammenarbeit mit der flatex Bank können Kunden ein persönliches IBAN-Geldkonto eröffnen, um nicht angelegtes Geld zu halten. 

Häufig gestellte Fragen

Was ist DEGIRO?

Wem gehört DEGIRO?

Wo liegt der DEGIRO Unternehmenssitz?

Wer hat DEGIRO gegründet?