Oskar

Webseite
www.oskar.de
Betreiber
Oskar.de GmbH
Sitz
Karlsruhe, Deutschland
Gründung
2019
Bist du Oskar Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Oskar Angebot

Robo Advisor

Über den Anbieter Oskar

Gegründet wurde Oskar im Jahr 2019 von Dominik Nienhaus, Jens Ohr und Peter Schille. Das Konzept des in Karlsruhe ansässigen Unternehmens ist dabei simpel: Einziges Angebot ist ein ETF-Sparplan, der ab einer monatlichen Sparrate von 25€ oder ab einer Einmalanlage von mindestens 1.000€ bedient werden kann. Die Indexfonds, in welche das Geld investiert wird, werden von Oskar mittels Algorithmus ausgewählt – Kundinnen und Kunden haben lediglich die Möglichkeit, eine Grundstrategie auszuwählen.

Es handelt sich also um einen Robo-Advisor-Dienst, der eine weitgehend automatisierte Geldanlage ermöglicht. Kooperationspartner von Oskar ist die Baader-Bank, bei der die Depots der Kundinnen und Kunden geführt werden. Oskar bietet die Möglichkeit, mehrere Depots mit unterschiedlichen Anlagestrategien oder für verschiedene Personen zu eröffnen. Damit möchte der Dienst sich insbesondere an Familien richten.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Oskar?

Oskar ist ein Robo-Advisor-Dienst, der eine weitgehend automatisierte Geldanlage in Indexfonds ermöglicht.

Wem gehört Oskar?

Das hinter Oskar stehende Unternehmen wird von den Gründern Dominik Nienhaus, Jens Ohr und Peter Schille geführt.

Wo liegt der Oskar-Unternehmenssitz?

Der Unternehmenssitz von Oskar befindet sich in Karlsruhe.

Wer hat Oskar gegründet?

Oskar wurde von Dominik Nienhaus, Jens Ohr und Peter Schille gegründet.