N26 Konto eröffnen – in 7 einfachen Schritten

Finanzfluss Team
Stand:

Als Direktbank bewegt sich die Berliner N26 Bank auf einem ganz eigenen Level: Sie kann ihre Ursprünge in einem FinTech nicht verleugnen, hat sie sich doch auf die Kontoführung per Smartphone spezialisiert. Zunächst wird das N26 Girokonto als Guthabenkonto und mit Debit MasterCard geführt, du kannst aber in der Folge auch eine zu deinem Anspruch passende Maestro-Karte und einen Dispokredit beantragen. N26 Konto eröffnen auf einen Blick!

Finanzfluss

Das Berliner Unternehmen N26 mischt seit 2013 den Markt auf.

  • Komplett papierlos von der Eröffnung bis zum Kontoauszug.

  • Dispoantrag ohne Gehaltsnachweis.

  • Fortschrittliche Technik und visuell ansprechendes Design.

  • Verwalte deine Finanzen am Desktop und in der App.

  • Automatische Kategorisierung deiner Ausgaben für mehr Übersicht.

  • Stark begrenzte Abhebungen in der kostenfreien Variante.

Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis

Schritt 1: Passendes N26 Konto auswählen, um es zu eröffnen

Als ausgesprochen innovative Bank ermöglicht dir die N26 optimierte Prozesse, die wir hier in einer ausführlichen Beschreibung abbilden. Schritt für Schritt kannst du die N26 Kontoeröffnung somit nachvollziehen. Zunächst solltest du dich jedoch für eine Kontovariante entscheiden, um dein N26 Konto zu eröffnen:

KontoN26N26 YouN26 Metal
KostenKostenlos9,90€ / Monat16,90€ / Monat
ZielgruppeKostenloses N26 Girokonto für jedenN26 Konto für VielreisendeEinzigartiges Girokonto mit vielen Extras
Quelle: n26.com, 08/20

Zu unseren Erfahrungen mit N26 kannst du dir folgendes Video anschauen:

Schritt 2: N26 Eröffnungsformular aufrufen

Die verschiedenen Kontomodelle werden auf der Website der N26 detailliert gegenübergestellt. Darüber hinaus findest du dort alle relevanten Antworten auf die Fragen, die sich mit Sicherheit beim Vergleich der Kontomodelle ergeben. Eine Preisliste findest du im PDF-Format.

Das Formular, um das N26 Konto zu eröffnen, lässt sich selbstverständlich auch vom Smartphone aus aufrufen und ausfüllen.

Schritt 3: Online Formular ausfüllen

N26 konto eröffnen Schritt 3
Zunächst musst du Informationen zu deiner Person angeben. (Bild: N26)

Selbst wenn du zunächst deinen PC nutzt, um die allgemeinen Informationen Punkt für Punkt einzugeben, wirst du schnell zum Smartphone wechseln müssen. Erst einmal gibst du deine wichtigsten Daten ein:

  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse

Im weiteren Verlauf wirst du per Mail eine Bestätigung erhalten, mit der du dich einloggen kannst. Weitere Fragen folgen, nämlich nach:

  • Wohnsitz
  • Adresse – du kannst deinen Standort per Google ermitteln lassen
  • Telefonnummer

Hier zeigt sich die Technologieaffinität, entweder gibst du deine Anschrift ein oder du lässt Google arbeiten.

  • Konto einrichten: Nun kannst du dein Konto individuell einrichten: Zunächst wird ein Passwort abgefragt, dessen Sicherheit du schon bei der Eingabe angezeigt bekommst. Solltest du einen Gutschein haben, gibst du im nächsten Schritt bitte den Code ein – oder kannst diese Eingabe überspringen.
  • Rechtliches: Nun folgen einige Fragen, die unter der Rubrik „Rechtliches“ geführt werden.
  • Geschlecht, Geburtsort und Staatsangehörigkeit: Wähle einfach das Zutreffende aus oder nutze die freie Eingabemöglichkeit.
  • Steuerpflicht: Hier wirst du im Detail danach gefragt, in welchem Land / welchen Ländern du steuerpflichtig bist. Sollten die USA darunter sein, findest du vertiefende Informationen zur Handhabung. Solltest du deine Steuer-ID zur Hand haben, kannst du sie ebenfalls gleich eingeben. Zu dieser Angabe bist zu ohnehin innerhalb von 90 Tagen ab Kontoeröffnung verpflichtet.
N26 Kreditkarte
Bei der N26 kannst du eine MasterCard beantragen. (Bild: N26)

Auf dieser Seite werden alle Einwilligungen, Bedingungen und Informationsversand abgehandelt.

Im ersten Punkt stimmst du den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu, erhältst vorvertragliche Informationen und Informationen für Einleger. Selbstverständlich kannst du die Dokumente aufrufen. Darüber hinaus bestätigst du, dass du auf eigene Rechnung handelst. Du solltest dir Zeit nehmen, um die Ausführungen zu studieren.

Die nächste Erklärung betrifft den Datenschutz, du stimmst der Verarbeitung und Nutzung, vor allem aber auch der SCHUFA-Abfrage zu. Diese Abfrage ist obligatorisch, selbst wenn das N26 Konto zunächst auf Guthabenbasis geführt wird.

Gleichzeitig übermittelt die N26 selbst deine Daten zum Konto, zu Kreditkarten und Krediten an die Wirtschaftsauskunftei. Aus der Summe der Daten und eventuellen Zahlungsstörungen errechnet die SCHUFA den sogenannten Score-Wert, der den abfragenden Unternehmen eine Orientierung zu deiner Kreditwürdigkeit gibt. Du hast keine Möglichkeit, dich diesem Verfahren zu entziehen.

Der letzte Punkt befasst sich mit dem widerruflichen Einverständnis zum Informationsversand per E-Mail. Solltest du diesen Service nicht wünschen, bestellst du ihn einfach ab. Damit ist der erste Teil abgeschlossen, denn nun erhältst du zunächst eine E-Mail.

Schritt 4: Bestätigungsmail abrufen

Die E-Mail enthält einige Anhänge, wie beispielsweise die allgemeinen Geschäftsbedingungen, das Preis- und Leistungsverzeichnis sowie Informationen zur gesetzlichen Einlagensicherung.

N26 Konto eröffnen Schritt 4
Öffne deine Bestätigungs-E-Mail, um fortzufahren. (Bild: N26)

Mit der Bestätigung der E-Mail-Adresse lieferst du auch den Nachweis zum Empfang dieser Dokumente. Gleichzeitig hast du die Möglichkeit, die Anmeldung über die App abzuschließen.

Im nächsten Schritt legst du fest, ob du das N26 Girokonto geschäftlich oder privat nutzen willst. Daran orientiert sich die Auswahl der geeigneten MasterCard.

So profitierst du beispielsweise von einem Cash Back, das dir auf alle geschäftlichen Kartenzahlungen gutgeschrieben wird. Die N26 Kontoeröffnung wird nun fortgesetzt:

Beschäftigung

Hier legst du deinen Berufsstatus fest, indem du eine der vorbelegten Kategorien auswählst. Dazu zählen nicht nur Student und Rentner, sondern auch der Selbständige oder Beamte.

Aus diesen Informationen kann die N26 Rückschlüsse auf die Regelmäßigkeit, die Höhe und die Sicherheit deiner Einkünfte und damit auf deine Kreditwürdigkeit ziehen.

MasterCard auswählen

Neben einer kostenlosen MasterCard, mit der du im Rahmen deines Guthabens Bargeld beziehen oder bargeldlos bezahlen kannst, steht dir auch eine kostenpflichtige Variante zur Auswahl. Diese enthält über die Bargeldversorgung hinaus weitere Features, wie beispielsweise Währungsumrechnungen und ein Versicherungspaket.

N26 Mastercard
Neben einer kostenlosen MasterCard steht dir auch eine kostenpflichtige Variante zur Auswahl. (Bild: N26)

Wähle einfach die für dich passende Kartenvariante aus und lege im nächsten Schritt die Bearbeitungsdauer fest. Für den Express-Versand berechnet die Bank zusätzlich 25€.

Schritt 5: Identifizierung über App abschließen

Als Bank mit deutscher Voll-Lizenz muss die N26 natürlich eine Identifizierung gemäß Geldwäschegesetz durchführen. Auch in diesem Punkt setzt die Bank auf innovative Verfahren – bietet aber auch die konventionellen Möglichkeiten an. Folgende Daten müssen erhoben und mit Hilfe eines Ausweisdokumentes verifiziert werden:

  • Nachname sowie alle Vornamen, sofern sie anzeigbar sind
  • Geburtsort
  • Geburtsdatum
  • Staatsangehörigkeit
  • Adresse
  • Art, Nummer, Ablaufdatum und Ausstellungsbehörde des zur Identifizierung verwendeten Ausweises

Optimale Methode zur Identifizierung

Bevor die Bank mit der Verifizierung der Daten beginnt, gibst du an, welches Ausweisdokument du nutzen möchtest. Davon und von deinem Wohnsitz leitet die N26 die schnellste und beste Methode zur Identifizierung ab.

  • Foto-Verifizierung – nur mit Wohnsitz in Deutschland möglich:
    Über die N26 App kannst du die Foto-Verifizierung einleiten, dazu greift die Bank auf den Partner SafeNed zurück. Wähle das Verifizierungsdokument aus und akzeptiere die Geschäftsbedingungen von SafeNed, dann fotografierst du die Dokumente und schließt den selbsterklärenden Vorgang ab. Danach wird die MasterCard bestellt und du kannst das Konto mit deinem Smartphone verknüpfen – eine Anleitung erhältst du auf der N26-Website. Aus technischen Gründen lassen sich jedoch nicht alle Dokumente in diesem Verfahren verwenden. Wichtig ist, dass du beim Fotografieren für ausreichend Licht und eine gute Auflösung sorgst.
  • Video-Verifizierung:
    Unter Einbindung des Partners IDnow kannst du die Video-Identifizierung nutzen. Dazu bestätigst du dessen Geschäftsbedingungen und folgst dem Mitarbeiter durch den Prozess, während du ebenfalls Fotos von deinem Ausweisdokument machen musst. Dieses Verfahren steht dir von 8 bis 24 Uhr MEZ zur Verfügung. Sobald es abgeschlossen ist, wird die MasterCard bestellt und auf den Weg gebracht. Du kannst auch jetzt die Verknüpfung zwischen Smartphone und Konto herstellen.
  • Verifizierung per Post:
    In Deutschland steht dir natürlich auch das PostIdent-Verfahren offen: Die N26 schickt das benötigte Formular per E-Mail zu. Du suchst eine Postfiliale auf, legst das Formular und dein Ausweisdokument vor und lässt die Verifizierung von einem Postmitarbeiter durchführen. Dieser schickt die bestätigten Dokumente an die N26.
  • Kontoeröffnung für Menschen nichtdeutscher Herkunft:
    Die N26 Bank bietet ihre Leistungen in einer ganzen Reihe von Ländern an, allerdings musst du dann auf das VideoIdent-Verfahren zurückgreifen. Welche Dokumente du dafür benötigst, kannst du in diesem PDF nachlesen.
  • Wichtige Hinweise für Spanien und Frankreich:
    Solltest du in Spanien oder Frankreich leben und älter als 26 Jahre sein, gelten für die kostenfreie Nutzung der MasterCard eventuell bestimmte Mindestvoraussetzungen: So erwartet die Bank, dass im rollierenden Quartal mindestens neun Zahlungen mit der Karte durchführen solltest – außer du bis N26 Black Kunde. Ansonsten wird dir pro Monat eine Gebühr von 2,90 € berechnet.

Schritt 6: Kontozugang, Prämie und Bonus

Sind alle Formalitäten geklärt, kannst du direkt über deine App auf dein N26 Girokonto zugreifen. Die MasterCard wird dir neben den Zugangsdaten per Post zugeschickt, den Bearbeitungszeitraum hattest du ausgewählt. Darüber hinaus profitierst du von einigen Services, die die N26 Bank dir einräumt, wie beispielsweise:

N26 Konto eröffnen: Login per Fingerabdruck
Richte den Login per Fingerabdruck ein.

Login per Fingerabdruck: Vereinfache die Handhabung deines N26 Girokontos, indem du den Login per Fingerabdruck einrichtest.

  • Push-Nachrichten bei Kontobewegungen: Du erhältst bei jeder Kontobewegung, also Überweisung, Abbuchung oder Gutschrift, eine Mitteilung und behältst dein Konto effektiv im Blick.
  • Kartensperrung per Klick: Solltest du deine Karte verlieren, reicht ein Klick über die App, um die Karte zu sperren – und eine neue ganz ohne Formalitäten zu bestellen.
  • Ausgabenverwaltung: N26 kategorisiert deine Ausgaben und bereitet die Auswertung grafisch auf, sodass du jederzeit einen optimalen Überblick erhältst.
  • Zugriff auf Dienstleister: Du kannst günstig und schnell Geld innerhalb von Deutschland, aber auch ins Ausland transferieren – einfach ‚Anbieter‘ anklicken.
  • Eine spezielle Prämie oder ein Bonus wird bei der Kontoeröffnung nicht ausgezahlt, lediglich beim Geschäftskonto lockt für jeden Kartenumsatz ein Cash Back.

    Schritt 7: Nachforderung von Unterlagen

    Abhängig von deinem beruflichen Status und deinem Wohnsitz kann die N26 bei Bedarf weitere Unterlagen nachfordern. Dazu zählen beispielsweise Einkommensnachweise, solltest du einen Dispokredit oder eine Maestro-Karte beantragen wollen.

    Die N26 Smartphone-Ansicht
    Ist deine Eröffnung abgeschlossen, kannst du dein Konto auf dem Smartphone verwalten. Außerdem stehen dir einige Tools zur Verfügung. (Bild: N26)

    Zunächst wird das Konto auf Guthabenbasis geführt, die MasterCard ist erst einmal nur eine Debit-Karte, der Umsatz wird somit direkt deinem Konto belastet. Die N26 kann so bereits deinen finanziellen Spielraum einschätzen, wird aber trotzdem eine SCHUFA-Abfrage zur Überprüfung deiner Kreditwürdigkeiten starten.

    N26 Konto eröffnen: Dauer

    Wie lange dauert Kontoeröffnung? Die N26 setzt auf modernste Technologien, sodass du innerhalb kürzester Zeit das N26 Girokonto eröffnen kannst, solltest du alle Voraussetzungen erfüllen. Abhängig vom gewählten Identifizierungsverfahren lässt sich die Dauer auf wenige Minuten begrenzen.

    Allerdings musst du für die Herstellung und den Versand der MasterCard Zeit einplanen und kannst das Konto zunächst nur auf Guthabenbasis nutzen.

    Es ist mit dieser Anleitung denkbar einfach, ein N26 Konto zu eröffnen. Das Girokonto ermöglicht dir den Zugriff auf sinnvolle Services und solide Konditionen. Benötigst du ein Zweitkonto, das dir jederzeit mobil alle Transaktionen ermöglicht, dann bist du hier absolut richtig. Willst du das N26 Konto als Gehaltskonto inklusive aller gängigen Features nutzen, musst du den Dispokredit und die Maestro-Karte separat beantragen.

    In jedem Fall wirst du als technologisch Interessierter viel Spaß an den Innovationen haben, die N26 dir mit einem Konto zugänglich macht.

    Abonnieren
    Benachrichtigen Sie über
    4 Kommentare
    älteste
    neueste bewertet
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare einsehen
    clasi
    2 Jahre

    leider funktioniert für mich seit fünf tagen weder der video ident noch die Kommunikation per email um eim Formular zum Post ident zu erhalten

    Tresselt
    1 Jahr

    Hallo,

    bei mir funktioniert nach dem 4. Anlauf die Video-Verifizierung nicht richtig.
    Kann ich auch das PostIdent-Verfahren hierfür anwenden?
    Oder das Fotoverfahren?

    MfG F.Tresselt

    Bernd Zimmerlin
    11 Monate

    Hallo,

    bei mir funktioniert nach dem 40. Anlauf die Video-Verifizierung nicht richtig.

    laut Internetseite gibt alternativ das PostIdent-Verfahren. Im Chat bekomme ich die Auskunft, dass ich das PostIdent-Verfahren hierfür nicht erhalten kann. Grund wird nicht angegeben es wird über die schlechte Internetleitungsqualität in meiner Region (Schwarzwald)lamentiert und mir Unfähigkeit unterstelle, bis ich mich als studierter Informatiker zu erkennen gebe. Ich glaube die Unfähigkeit liegt beim Callcenter von N26.

    MfG MIG

    Thomas
    2 Monate

    Kann ich das Postident verfahren benutzen, anders klappt es nicht?