AXA kündigen

So kannst du das AXA-Kundenverhältnis schnell kündigen:
  1. Trage deine Adresse in das obere Feld des Kündigungsschreibens ein
  2. Füge deine AXA-Vertragsdaten hinzu, damit der AXA-Support deine Kündigung richtig zuordnet
  3. Fertig? Klicke auf "Kündigung an AXA senden" und dein Kündigungsformular wird losgeschickt
Jetzt kündigen

AXA Kündigungsvorlage

  • Die AXA-Kündigungsvorlage ist ein Partnerangebot von Aboalarm
  • Bei dem Kündigungsschreiben handelt es sich um ein rechtssichere Vorlage
  • Dieses Muster gibt es auch als PDF-Formular zum Download
  • Beachte die Kündigungsfrist: Die Frist könnte je nach AXA-Produkt variieren
  • Ziehe alternative Optionen in Betracht: Eventuell kannst du auch über Telefon, Fax, Brief oder Email kündigen

AXA kündigen: So geht's!

Die AXA Gruppe bietet Versicherungs- und Vorsorgeprodukte für Privat- und Geschäftskunden an. Im Privatkundenbereich gehören folgende Bereiche zum Leistungsspektrum: Fahrzeugversicherungen (u. a. Kfz-, Motorrad-, E-Scooter-Versicherung), Haftpflicht und Recht (u. a. Privathaftpflicht, Bauherrenhaftpflicht), Haus und Wohnen (u. a. Hausratversicherung, Wohngebäudeversicherung, Baufinanzierung, Bausparen), Gesundheit (u. a. private Krankenversicherung, Auslandskrankenversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung) oder auch Vorsorge und Vermögen (u. a. Lebens- und Unfallversicherung, Altersvorsorge, Geldanlage).

Was sind die Kündigungsfristen bei der AXA?

Sowohl bei Versicherungs- als auch bei Anlageprodukten richtet sich die Kündigungsfrist nach den jeweiligen vertraglichen Vereinbarungen, wobei es individuelle Unterschiede gibt. Überprüfe deshalb deinen Vertrag bzw. die allgemeinen Versicherungs- oder Geschäftsbedingungen, wenn du bei AXA kündigen möchtest.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang nicht nur die Kündigungsfrist, sondern auch der Zeitpunkt, zu dem gekündigt werden kann. Das ist bei Versicherungsverträgen im Normalfall das Ende des Versicherungsjahres. Wenn du nicht zu diesem Zeitpunkt unter Einhaltung der Frist kündigst, verlängert sich der Vertrag bei den meisten Versicherungen automatisch um ein Jahr. Einen Bausparvertrag kannst du hingegen jederzeit unter Einhaltung der Frist kündigen. Informiere dich aber vorher über mögliche Nachteile.

Beispiel: Du hast am 15.09.2016 einen Versicherungsvertrag mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten abgeschlossen. Das Versicherungsjahr endet jeweils am 14.09. und der Vertrag wurde jedes Jahr automatisch verlängert. Jetzt möchtest du bei AXA kündigen. Deine Kündigung muss spätestens am 14.06. des aktuellen Jahres 2021 dort eingehen. Verpasst du diesen Termin, erfolgt eine erneute Verlängerung um ein Jahr.

Es gibt auch Verträge, bei denen eine Kündigung frühestens 2 oder 3 Jahre nach Vertragsschluss möglich ist. Nach spätestens 3 Jahren muss jedoch jeder Versicherungsvertrag mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt werden können. Das ist gesetzlich festgelegt. Bestimmte Verträge lassen sich nicht kündigen, sondern nur beitragsfrei stellen, z. B. die zur Rürup-Rente.

Keine Kündigung, aber ein Widerruf, ist bis 14 Tage nach Abschluss des Vertrags möglich. Die vereinbarte Kündigungsfrist gilt in diesem Fall nicht.

AXA kündigen

Du kannst nur schriftlich bei AXA kündigen. Da die Versicherung nicht per Fax erreichbar ist, bleibt die Kündigung per Email oder Brief. Nicht möglich ist das Kündigen online, per App oder Telefon.

Am sichersten funktioniert die schriftliche Kündigung per Brief. Wenn die Zeit für die Einhaltung der Frist bereits etwas knapp ist, lässt sich bei einem Versand per Einwurfeinschreiben der rechtzeitigen Zugang im Zweifelsfall nachweisen. Unter folgenden Adressen kannst du bei AXA kündigen.

Lebensversicherung AXA Lebensversicherung AG
51172 Köln
Krankenversicherung AXA Krankenversicherung AG
50592 Köln
Sonstige Verträge AXA Versicherung AG
51171 Köln

Die Kündigung per Email ist ebenfalls eine Option. Eine Kündigung per Kontaktformular ist nicht möglich, du kannst aber die Email-Adresse [email protected] nutzen. Fordere beim Versand eine Sendungsbestätigung an.

AXA kooperiert für bestimmte Produkte mit anderen Unternehmen, z. B. mit der BHW beim Bausparen und mit ROLAND bei der Rechtsschutzversicherung. Überprüfe deshalb vor einer Kündigung, mit wem der Vertrag geschlossen wurde, und kündige direkt beim jeweiligen Vertragspartner.

Worauf du bei der Kündigung bei der AXA achten musst

Es wichtig, deinen vollständigen Namen und deine Adresse bei der Kündigung anzugeben, ebenso die Bezeichnung der Versicherung, die Versicherungsnummer, gegebenenfalls deine Kundennummer und das Datum des Schreibens. Nimm in den Text die Formulierung auf, dass du zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigst, und fordere eine Kündigungsbestätigung an.

In bestimmten Situationen, vor allem bei Beitragserhöhungen, kannst du ohne Einhaltung einer Frist kündigen. In diesem Fall musst du den Grund angeben und darauf hinweisen, dass es sich um eine außerordentliche Kündigung handelt.

Überprüfe, ob ein Beitragsrückstand oder Guthaben vorliegt, und kläre mit der Versicherung den Ausgleich. Wenn du für die Überweisung von deinem Konto einen Dauerauftrag eingerichtet hast, beende diesen rechtzeitig. Falls du einen Newsletter beziehst, kannst du das Abo über den Abmeldelink beenden.

Checkliste für die AXA Kündigung

Du hast dich dazu entschieden, deinen Vertrag bei AXA zu kündigen? Folgende Checkliste hilft dir dabei, nichts zu vergessen:

  • Kündigungsfrist und -zeitpunkt hast du überprüft.
  • Das Schreiben ist an den richtigen Vertragspartner adressiert.
  • Dein Name und deine Adresse sind vollständig und korrekt angegeben.
  • Die Nummer des Versicherungsvertrags ist enthalten.
  • Falls es sich um eine außerordentliche Kündigung handelt, hast du den Grund genannt.

Was kostet die Kündigung bei der AXA?

Für Vertragskündigungen erhebt AXA keine Gebühren. Lediglich das Porto verursacht Kosten.

AXA Kündigungsformular zum Ausdrucken

Du sparst Aufwand, wenn du für die Kündigung eine Vorlage nutzt. In das Formular von aboalarm trägst du nur deine persönlichen Daten und Vertragsdaten ein und lässt das Kündigungsschreiben automatisch erstellen. Dieses kannst du ausdrucken und per Brief verschicken, oder du versendest es direkt online über aboalarm.

Häufig gestellte Fragen

Muss man bei der AXA Kündigung eine Kündigungsfrist beachten?

Für alle Versicherungsverträge gelten individuelle Kündigungsfristen, die in den zugehörigen allgemeinen Versicherungsbedingungen festgeschrieben sind.

Wie kann man bei der AXA kündigen?

Du kannst per Brief, Email oder über aboalarm Verträge bei der AXA kündigen.

Was kostet es, bei der AXA zu kündigen?

Bis auf das Porto bei einer schriftlichen Kündigung per Post sind Vertragskündigungen bei der AXA kostenlos.