Clark kündigen

So kannst du das Clark-Kundenverhältnis schnell kündigen:
  1. Trage deine Adresse in das obere Feld des Kündigungsschreibens ein
  2. Füge deine Clark-Vertragsdaten hinzu, damit der Clark-Support deine Kündigung richtig zuordnet
  3. Fertig? Klicke auf "Kündigung an Clark senden" und dein Kündigungsformular wird losgeschickt
Jetzt kündigen

Clark Kündigungsvorlage

  • Die Clark-Kündigungsvorlage ist ein Partnerangebot von Aboalarm
  • Bei dem Kündigungsschreiben handelt es sich um ein rechtssichere Vorlage
  • Dieses Muster gibt es auch als PDF-Formular zum Download
  • Beachte die Kündigungsfrist: Die Frist könnte je nach Clark-Produkt variieren
  • Ziehe alternative Optionen in Betracht: Eventuell kannst du auch über Telefon, Fax, Brief oder Email kündigen

Clark kündigen: So geht's!

Clark ist ein digitaler Versicherungsmanager, bei dem Kunden per App oder Internet-Plattform ihre Verträge verwalten, vergleichen und optimieren können. Das Unternehmen ist seit 2015 in Deutschland tätig. Seit 2020 gibt es Clark auch in Österreich.

Wenn du mit den Maklerdiensten von Clark nicht zufrieden bist, kannst du das Geschäftsverhältnis kündigen und dem Anbieter die erteilten Vollmachten wieder entziehen. Wie das genau funktioniert und was du beachten musst, erfährst du hier.

Was sind die Kündigungsfristen von Clark?

Für die Nutzung der Clark-App oder der entsprechenden Internet-Plattform besteht keine besondere Kündigungsfrist. Du kannst jederzeit die Nutzung der Dienste beenden und verlangen, dass dein Nutzerkonto gelöscht wird. Auch erteilte Vollmachten kannst du fristlos widerrufen.

Hast du durch die Maklerdienste von Clark Versicherungsverträge abgeschlossen, so bestehen diese auch nach Löschung deines Nutzerkontos weiter. Es gelten die Kündigungsfristen der jeweiligen Anbieter.

Clark kündigen

Hast du Clark eine Vollmacht zur Verwaltung deiner Verträge erteilt, so muss dies im Fall einer Kündigung rückgängig gemacht werden. Hierfür genügt eine formlose Mail an [email protected] Erkläre in wenigen Sätzen, dass das Unternehmen dein Nutzerkonto löschen soll und du die erteilte Maklervollmacht widerrufst.

Natürlich kannst du das Gleiche auch auf dem Postweg machen. Den Brief schickst du in diesem Fall am besten per Einschreiben. Die Adresse für die Kündigung lautet:

Clark Germany GmbH
Wilhelm-Leuschner-Straße 17-19
60329 Frankfurt am Main

Unter der Nummer 069 153229339 kannst du den Anbieter auch telefonisch erreichen. Kündigung und Widerruf sollten aber zur Sicherheit immer auf schriftlichem Wege erfolgen.

Worauf du bei der Kündigung von Clark achten musst

Vergiss nicht, bei der Kündigung per E-Mail oder Brief deinen vollen Namen, deine Adresse und gegebenenfalls deine Kundennummer anzugeben, damit Clark dein Schreiben zuordnen kann. Verschicke deine Kündigung per Einschreiben, um einen Beleg auf der Hand zu haben. Falls du per E-Mail kündigst, speichere eine Kopie deiner Mail oder drucke sie zum Abheften aus.

Die Verträge, die Clark auf deinen Wunsch für dich abgeschlossen hat, werden von der Kündigung des Maklerabkommens nicht berührt. Allerdings musst du diese nun selbst verwalten oder dir aktiv einen neuen Versicherungsmakler suchen.

Um ganz sicher zu gehen, dass Clark keinen Zugriff mehr auf deine Versicherungsverträge hat, solltest du die jeweiligen Versicherer über den Widerruf der Maklervollmacht unterrichten.

Checkliste für die Clark Kündigung

Mit dieser Checkliste kannst du bei deiner Clark Kündigung nichts falsch machen:

  • Es sind keine bestimmten Fristen zu beachten.
  • Entscheide dich zwischen der Kündigung per Brief oder per E-Mail.
  • Nenne deinen vollen Namen und deine Anschrift.
  • Widerrufe die erteilte Vollmacht und verlange eine Löschung deines Nutzerkontos.
  • Bewahre den Sendungsnachweis für die Kündigung bei deinen Unterlagen auf.
  • Teile deinen Versicherern mit, dass Clark nicht mehr dein Makler ist.

Was kostet die Kündigung von Clark?

Die Kündigung bei Clark ist für dich ebenso kostenlos wie auch die Dienste des Anbieters. Je nach Kündigungsweg können dir jedoch Versandkosten entstehen (zum Beispiel für die Briefmarke).

Clark Kündigungsformular zum Ausdrucken

Anstatt deine Kündigung per Brief oder E-Mail selbst zu formulieren, kannst du Musterschreiben verwenden. Dafür musst du lediglich in ein vorgefertigtes Formular deine persönlichen Daten eingeben. Ob die Kündigung dann direkt verschickt werden soll oder ob du sie ausdruckst und per Post versendest, entscheidest du selbst.

Für die Online-Variante kann durch Eintragen deines Namens die Unterschrift automatisch erzeugt werden. Möchtest du das Formular ausdrucken, so lässt du das Feld zuvor frei und unterschreibst anschließend von Hand.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann man Clark kündigen?

Die Kündigung bei Clark sollte schriftlich erfolgen – entweder per E-Mail oder per Post. Es genügt eine formlose Mitteilung sowie die Angabe von Name und Adresse.

Muss man bei der Clark Kündigung eine Kündigungsfrist beachten?

Nein. Nutzungsvertrag und erteilte Vollmachten können fristlos gekündigt werden.

Was kostet es, Clark zu kündigen?

Die Kündigung bei Clark ist kostenlos. Es entstehen höchstens die üblichen Versandkosten (Porto oder Internet) für das Kündigungsformular.