meineSCHUFA kündigen

So kannst du das meineSCHUFA-Kundenverhältnis schnell kündigen:
  1. Trage deine Adresse in das obere Feld des Kündigungsschreibens ein
  2. Füge deine meineSCHUFA-Vertragsdaten hinzu, damit der meineSCHUFA-Support deine Kündigung richtig zuordnet
  3. Fertig? Klicke auf "Kündigung an meineSCHUFA senden" und dein Kündigungsformular wird losgeschickt
Jetzt kündigen

meineSCHUFA Kündigungsvorlage

  • Die meineSCHUFA-Kündigungsvorlage ist ein Partnerangebot von Aboalarm
  • Bei dem Kündigungsschreiben handelt es sich um ein rechtssichere Vorlage
  • Dieses Muster gibt es auch als PDF-Formular zum Download
  • Beachte die Kündigungsfrist: Die Frist könnte je nach meineSCHUFA-Produkt variieren
  • Ziehe alternative Optionen in Betracht: Eventuell kannst du auch über Telefon, Fax, Brief oder Email kündigen

Die SCHUFA Holding AG mit Geschäftssitz in Wiesbaden ist eine Wirtschaftsauskunftei, die Informationen über fast 68 Millionen Privatpersonen und etwa 6 Millionen Unternehmen gesammelt hat. Die Daten erhält die SCHUFA von ihren Vertragspartnern und aus öffentlichen Verzeichnissen:

  • Banken und Sparkassen
  • Kreditkartenanbieter
  • Leasinggesellschaften
  • Versicherungen
  • Onlinehändler
  • Handyanbieter und Telekommunikationsunternehmen
  • Energieversorger
  • Wohnungsbaugesellschaften und sonstige Vermieter
  • Schuldnerverzeichnisse
  • Amtsgerichte
  • Inkassounternehmen

Quelle: schufa.de 12/2020

Einmal im Jahr hat jeder Verbraucher das Recht, Auskunft über die Daten zu erhalten, die die SCHUFA über ihn gespeichert hat. Diese Auskunft ist für den Anfragenden kostenlos. Außerdem bietet die SCHUFA unter meineSCHUFA.de ein Portal mit diesen kostenpflichtigen Dienstleistungen an:

  • meineSCHUFA kompakt
  • SCHUFA-Bonitätsauskunft
  • meineSCHUFA plus
  • meineSCHUFA premium
  • SCHUFA-Unternehmensauskunft

Quelle: schufa.de 12/2020

Nach erfolgreicher Registrierung auf meineSCHUFA.de erhalten Verbraucher und Unternehmer einen Update Service per E-Mail oder SMS sowie einen persönlichen Ansprechpartner für eine telefonische Beratung zu allen SCHUFA-Themen. Für diese Leistungen berechnet die SCHUFA Gebühren. Der Ratgeber zeigt dir, wir du dein Konto auf meineSCHUFA.de kündigen kannst, wenn du den kostenpflichtigen Service nicht mehr nutzen möchtest.

Was sind die Kündigungsfristen von meineSCHUFA?

Dein Vertrag mit meineSCHUFA kommt erst zustande, wenn du dich vollständig identifiziert hast. In der Regel erfolgt die Identifizierung durch Zusendung einer Kopie des Personalausweises. Sobald der Vertrag mit meineSCHUFA gültig ist, wird das gewählte Produkt freigeschaltet. Sofern es sich nicht um ein Produkt mit unbegrenzter Laufzeit handelt, beginnt damit die Vertragslaufzeit von 1 Jahr. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn du nicht rechtzeitig kündigst. Die Kündigung muss spätestens 1 Monat vor Ablauf des Vertragsjahres bei der SCHUFA vorliegen.

Wenn du dich neu auf meineSCHUFA.de registriert hast und die gebührenpflichtigen Dienstleistungen doch nicht benötigst, kannst du den Vertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Sowohl der Widerruf als auch die Kündigung eines bestehenden Vertrages müssen schriftlich erfolgen. Für den Widerruf stellt die SCHUFA auf Ihrer Webseite ein Muster-Widerrufsformular zur Verfügung. Für die Kündigung kannst du das Kündigungsformular zum Ausdrucken verwenden.

So kannst du meineSCHUFA kündigen

Du kannst dein Kundenkonto auf meineSCHUFA.de nur schriftlich kündigen. Dazu kannst du die Kündigung online in deinem Kundenkonto, per E-Mail, per Fax oder per Brief an die SCHUFA schicken. Hier die Kontaktdaten für die verschiedenen Versandarten:

  • Log-in in dein Kundenkonto auf der Webseite www.schufa.de
  • E-Mail an die E-Mail-Adresse [email protected]
  • Faxversand an die Faxnummer 0611 9278-669
  • Briefversand an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden

Worauf du bei der Kündigung von meineSCHUFA achten musst

Wenn du die Kündigung an die SCHUFA per Brief verschicken möchtest, nutze ein Einschreiben. Damit hast du einen Beleg, der beweist, dass du die Kündigung rechtzeitig abgeschickt hast. Auch mit dem Sendeprotokoll des Faxgerätes kannst du die fristgerechte Kündigung nachweisen. Damit die Mitarbeiter der SCHUFA deine Kündigung schnell bearbeiten können, gib außerdem deinen vollen Namen, deine Adresse und deine Kundennummer bei der SCHUFA an.

Checkliste für die meineSCHUFA Kündigung

Gehe die Checkliste Punkt für Punkt durch und deine Kündigung bei meineSCHUFA ist schnell und einfach erledigt:

  1. Schaue in den Vertragsunterlagen von meineSCHUFA nach, wie lange der Vertrag noch läuft oder ob es sich um eine unbegrenzte Laufzeit handelt.
  2. Suche deine Kundennummer bei der SCHUFA heraus, damit du sie in der Kündigung angeben kannst.
  3. Schreibe selbst eine Kündigung oder fülle das Kündigungsformular zum Ausdrucken aus.
  4. Schicke die Kündigung rechtzeitig an die SCHUFA ab.
  5. Verwahre den Versandnachweis gut auf.

Was kostet die Kündigung von meineSCHUFA?

Die Kündigung bei meineSCHUFA ist kostenlos. Sobald die Kündigung wirksam ist, bucht die SCHUFA den monatlichen Beitrag für meineSCHUFA kompakt, meineSCHUFA plus oder meineSCHUFA premium nicht mehr von deinem Konto ab. Wenn du kurz vor der Kündigung noch eine SCHUFA-Bonitätsauskunft oder eine SCHUFA-Unternehmensauskunft beantragt hast, werden die Gebühren für die Auskunft noch fällig. Die einmalige Aktivierungsgebühr für dein Konto auf meineSCHUFA.de bekommst du nicht erstattet.

meineSCHUFA Kündigungsformular zum Ausdrucken

Mit dem Kündigungsformular zum Ausdrucken gelingt dir die Kündigung bei meineSCHUFA schnell und problemlos. Der vorgegebene Kündigungstext ist rechtssicher und wird von der SCHUFA anerkannt. Damit die SCHUFA deine Kündigung schnell bearbeiten kann, musst du nur noch diese Angaben machen:

  • Vorname und Nachname
  • Adresse
  • Kundennummer bei meineSCHUFA
  • Unterschrift

Drucke das ausgefüllte Formular aus und schicke es an die SCHUFA. Schon ist die Kündigung bei meineSCHUFA erledigt und du musst nur noch die Kündigungsbestätigung abwarten.

🍪 Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.